Vor dem TAKE OFF

Mit TAKE OFF ON TOP – Klare Sicht!

Mit unseren Reiseangeboten wollen wir Sie inspirieren, eine außergewöhnlich gute Reise zu wählen. Wir haben die Motivation, Ihnen die besten Reisen zu organisieren und in den Reiseausschreibungen die ‚Klare Sicht‘ auf Route und Leistungen zu geben, denn die Offenheit und Transparenz unseres Angebotes ist uns und Ihnen wichtig.
Bei unseren hochwertigen Rundreisen sind die erwähnten Ausflüge mit eingeschlossen, ebenso die Eintritte. Sie können also realistisch Ihr Reisebudget kalkulieren, denn es gibt keine versteckte      Kosten.
Die Kombination von Flug, Hotel/Unterkunft, Transport, erfahrener Reiseleitung und Reiseverlauf ist unsere eigene Kreation. Unsere Routen sind sorgfältig geplant und bestens zusammengestellt. Gute Qualität zusammen mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis sind für uns bindende Verpflichtungen.

Alle eingeschlossenen Leistungen finden Sie unter dem Stichwort „Leistungen“ bei der Beschreibung der jeweiligen Reise. Es kommt selten vor, dass etwas „auf Wunsch“ oder „optional“ gekennzeichnet ist. Wenn dies so ist, so handelt es sich meist um Aktivitäten, die nicht jedermanns Sache sind, wie z.B. Ballonfahrt in Bagan, und jeder kann selbst entscheiden, ob bei einem örtlichen Leistungsträger dieser Service dazu gebucht werden soll.

Wo es uns sinnvoll erscheint, haben wir die Verpflegungsleistungen eingeschlossen. Wo wir aber aus Erfahrung wissen, dass die Reisegäste lieber ein vielfältiges, lokales kulinarisches Angebot wahrnehmen und nicht nur im Hotel essen möchten und es meist auch günstigere Angebot gibt, haben wir dies offen gelassen. Oft stellen auch bestimmte Restaurants durch Ihre Lage und exquisite Küche eine besondere Attraktion der Region dar. Konkrete Angaben zu zusätzlichen Verpflegungs- und auch sonstigen Reisenebenkosten, die wir nicht einschließen können, Gebühren, die vor Ort zu zahlen sind, finden Sie in den Informationen zu jeder Tour unter: „Nicht inklusive“.

TAKE OFF arbeitet selbständig und gehört keinem Konzern an. Alle Reisen in diesem Katalog wurden von uns entworfen und getestet. Die Ausnahmen wie Zubucherreisen sind gekennzeichnet.

Ready for TAKE OFF?    

Willkommen zum „Entdecken & Relaxen“ auf Ihrer TAKE OFF Erlebnis- oder Abenteuerreise. Das erwartet Sie bei uns:

  • gut organisierte und begleitete Rundreisen in kleinen Gruppen von durchschnittlich 6 -12, maximal bis 16 Personen
  • individuell buchbare Privatreisen und Reisebausteine für Ihren Anschlussurlaub zu zweit
  • das Ziel: viel sehen, noch mehr entdecken und erleben, und zwischendurch auch mal entspannen

„Entdecken und Relaxen“ heißt, Zeit zu haben und sie sich auch zu nehmen. Zur Neugier, zum Entwickeln neuer Gedanken, zur Muße, zum Dialog. Erst dadurch öffnet sich das Tor zum Verstehen und intensiven Erleben von Ländern und Menschen, denen mitteleuropäische Werte- und Sozialsysteme unbekannt sind.

Es liegt uns am Herzen, dass die Menschen in den bereisten Ländern einen Nutzen von der Begegnung mit uns haben. Deswegen achten wir darauf, dass möglichst viel von dem Geld, das wir ausgeben, vor Ort verbleibt, indem wir nach Möglichkeit landestypische, gute Hotels buchen, deren Eigentümer wir kennen und immer mit Agenturen und Transportfirmen zusammenarbeiten, die ihren Sitz vor Ort haben. Unser Ziel ist ein sozial und ökologisch verträglicher Tourismus.

Mit TAKE OFF reisen gut informierte Gäste

Für Sie als Gast ist es wichtig, dass Sie sich bereits vor dem Abflug über Ihr Reiseziel informieren. Dabei helfen wir Ihnen: nutzen Sie den direkten Draht zu unserem Büro, es gibt für alle Zielgebiete Mitarbeiter, die sich dort auskennen.
Unsere Reiseziele liegen meist in fernen Ländern, in denen vieles ganz anders ist als hier bei uns in Mitteleuropa. Auf dieses Neue und Andere sollte man vorbereitet sein, um es auch genießen zu können. Prüfen Sie daher bitte genau, ob das Ziel und die Art der Reise Ihren Erwartungen auch entsprechen. Zögern Sie bitte nicht, uns im Zweifelsfall zu fragen.

Verstehen Sie sich als Besucher in der Fremde und bringen Sie sowohl als Gruppe wie als Individuen das nötige Einfühlungsvermögen mit. Gehen Sie bitte tolerant und aufgeschlossen mit der für Sie neuen Lebensart um, dann erhalten Sie auch von den Einheimischen ein freundliches Lächeln als Willkommen.

TAKE OFF on Tour

Viele der spektakulären Sehenswürdigkeiten und Nationalparks liegen in den entlegensten Landesteilen. Um dorthin zu kommen, fahren wir mit Bussen oder Zügen oder chartern Kleinbusse oder Jeeps. Wenn es die Tour erfordert, auch Flugzeuge, Motorboote oder Flöße. Wir bereiten alle Touren sorgfältig vor, um den Reiseverlauf wie beschrieben sicherzustellen. Dennoch liegt es im Charakter einer außergewöhnlichen Erlebnis-, Abenteuer- oder auch Studienreise, dass nicht alles so planbar ist wie hierzulande. Und wenn es mal nicht nach Plan läuft, haben wir Kontakt und bieten Alternativen – Ihre Gelassenheit hilft uns dabei und lässt Unangenehmes schnell in Annehmbares verwandeln.
Da es mitunter unumgänglich ist, lange Strecken zurückzulegen, um die wirklichen Highlights eines exotischen Landes zu entdecken und das Reisen dorthin manchmal als beschwerlich empfunden werden kann, haben wir Pausen eingebaut oder auch Inlandsflüge eingesetzt – getreu unserem Motto „Entdecken & Relaxen“.

Ihr TAKE OFF mit unseren Reiseleitern

Unsere Reiseleiter sind angenehme Zeitgenossen. Wir wählen engagierte Reiseleiter aus, die vor Ort schon deutsche Gruppen geführt haben und/oder durch Aufenthalte bei uns zum Studium, zur Arbeit oder bei Reisen unsere Mentalität persönlich kennen gelernt haben. Auch Deutsche, die lange genug in den entsprechenden Ländern gelebt haben. Allen gemeinsam sind eine gute Ausbildung und eine offizielle Reiseleiterlizenz, ausreichende Deutschkenntnisse sind natürlich Voraussetzung.
Wir und unsere Reiseleiter haben das Ziel, Ihnen das bereiste Land oder die spezielle Region wirklich näher zu bringen und Sie mit den Besonderheiten vor Ort vertraut zu machen. Da unsere Reiseleiter meist dort leben, verfügen sie oft über Insiderwissen das jede Reise bereichert. Und welchen Reisenden reizt es nicht, z.B. in Zentralasien zu Gast bei einer einheimischen Familie in einer Jurte zu Abend zu essen, oder auf einem Gewürzmarkt in Sri Lanka die typischen Gewürze für ein scharfes singalesisches Curry zu kaufen.
 
Bei unseren allermeisten Reisen haben Sie einen durchgehenden, deutschsprachigen örtlichen Reiseleiter. Wenn die Organisation der Reise es erfordern sollte, dass die Reiseleiter in verschiedenen Orten wechseln, so haben wir dies vermerkt.

Bitte denken Sie daran: auch Reiseleiter sind nur Menschen, die nicht alles wissen oder können. Bei aller Qualifikation und Erfahrung sehen sie ihre Hauptaufgabe nicht in der wissenschaftlichen Vertiefung von Teilaspekten. Sie verstehen sich als Mittler zwischen den Gastgebern und Ihnen und sorgen vor allem für den reibungslosen Ablauf Ihrer Abenteuer- oder Erlebnisreise. Wir stehen mit unseren Reiseleitern in Kontakt und rufen sie auch mal unterwegs an, um uns nach dem aktuellen Verlauf der Reise zu erkundigen. Und sei es, um gegebenenfalls ein Korrektiv setzen zu können.

Um Ihnen dennoch wesentliche Teilaspekte der Archäologie oder Geschichte eines Landes näher zu bringen, gibt es vor Ort oft zusätzliche Guides, deren Service teilweise auch Pflicht ist und deren Erklärungen zu Natur und Kultur Ihr Reiseleiter dann für Sie übersetzt oder allgemeinverständlich zusammenfasst.

Bei Reisen, die wir als Studien-Erlebnisreise oder als Naturreise kennzeichnen, können Sie voraussetzen, dass die Reiseleiter über detaillierte Fachkenntnisse zu Geschichte, Archäologie oder über Flora & Fauna verfügen.