5 Highlights auf einer Reise durch die Löwenstadt

Die Metropole der Extraklasse – Singapur – nicht teuer, sondern trendy! Die Löwenstadt besteht aus 61 Inseln und liegt fast genau am Äquator, wodurch ein tropisch heißes Klima einhergeht. Heute, am 8. Juli wird in Singapur der Nationalfeiertag zelebriert.

1. Marina Bay Sands

Die wohl bekannteste und bei den Touristen beliebteste Sehenswürdigkeit ist das Marina Bay Sand. Der Infinity Pool ist atemberaubend und das futuristische Gebäude mit seiner Helix Brücke ein interessanter Anblick. Ein absolutes Highlight ist der Ausblick von ganz oben bei Nacht, wenn ganz Singapur strahlt.

2. Little India

Little India, eines der historischen Stadtviertel Singapurs, hat besonders viel Charme. Indische Arbeiter zieht es nach Little India, um ein Stückchen Heimat zu erleben. Coole Bars, Gewürzstände und Geschäfte erwarten die Besucher.

3. Supertrees  

Ähnlich futuristisch und einzigartig, wie das „Marina Bay Sands“ sind die „Gardens by the Bay“ mit ihren „Supertrees“. Die riesige und saubere Parkanlage mit zwei riesigen Gewächshäusern „Flower Dome“ und „Cloud Forest“ mit vielen exotischen Pflanzen.

4. Gardens by the Bay

Das Erkennungsmerkmal Singapurs ist das „Gardens by the Bay“, der über 100 Hektar umfassende Park auf einem künstlich angelegten Streifen vor der Küste Singapurs bietet Touristen und Einwohnern Erholung. Die Beleuchtung des Gartens am Abend ist ein wahres Spektakel.

5. Botanischer Garten

Der Botanische Garten Singapurs bietet eine angenehme Abwechslung zum Treiben der Stadt, denn hier ist es ruhig. Die Nationalblume Singapurs „Vanda Miss Joaquim“ wächst hier und kann bestaunt werden. Einmal im Monat gibt das Symphonieorchester von Singapur hier kostenlose Konzerte im Pavillon.

 

Expertentipp:

Besonders beliebt sind „Roti Prata“, indische Pfannkuchen mit unterschiedlichen Füllungen und meist vegetarisch.

Zum Frühstück gibt es häufig „Nasi Lemak“ – aus Kokosmilch gekochter Klebreis, welcher in ein Bananenblatt gewickelt wird und mit Chili und Sardinen serviert wird.

„Hokkien Mee“ sind gelbe Nudeln, welche im Wok mit Schweinefleisch oder Tintenfisch und viel Gemüse gebraten werden.

Sie möchten direkt mit uns abheben? Mehr über die "Löwenstadt" finden Sie hier:

Singapur mit TAKE OFF Reisen

Privatreise Singapur und Bali Kombination

 

 

Weitere News

Aug
07
2019

5 Tipps für eine Reise durch das Äquatorland

Das Eldorado für Gipfelstürmer, Kaffeeliebhaber, Naturburschen, Architekturfans und Meermenschen...

Aug
06
2019

5 Highlights auf einer Reise durch die Löwenstadt

Die Metropole der Extraklasse – Singapur – nicht teuer, sondern trendy! Die Löwenstadt besteht aus...