Update zur Wasserknappheit in Kapstadt

Kapstadt kann "Day Zero" abwenden.
Die südafrikanische Stadt teilt mit, dass die umfangreichen Wassersparmaßnahmen von Anwohnern, Unternehmen, Farmern und Touristen erfolgreich gewesen seien und zu einer Verringerung um 57 Prozent des Verbrauchs geführt hätten. Daher werde der Zusammenbruch der Wasserversorgung nicht eintreten.

Weitere News

Dez
05
2018

Schönes Event für alle aus dem Raum Hannover

Wir empfehlen für die Vorweihnachtszeit :   
die Live Multi Media Reportage  - Seidenstraße      
"Ein...

Nov
09
2018

Amt warnt nicht mehr vor Reisen nach Nicaragua

Nachdem sich die Lage in dem mittelamerikanischen Land leicht beruhigt hat, hat das Auswärtige Amt...