Konnichiwa Japan!

Und weiter geht’s – Konnichiwa Japan! Zwei Wochen reist unsere Reiseexpertin Denise durch Japan und zeigt uns, was auf ihrer Reise nicht fehlen darf:

1.    Der Japan Rail Pass
Dieser Pass ist ein Zugpass mit welchem man innerhalb von 7 (oder mehr) Tagen durch das Land fahren kann. Der Japan Rail Pass ist sehr viel kostengünstiger, als jedes Mal eine Fahrkarte zu kaufen.

2.    Suica
Eine wiederaufladbare, elektronische Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel.

3.    Tourist Map Of Japan
Eine Karte von Japan wandert definitiv mit in mein Handgepäck.

4.    Stativ
Um tolle Fotos vom Mount Fuji, die nicht verwackelt sind, zu machen, wird das Stativ eingepackt.

5.    Reiseführer Japan
Um während des langen Fluges und zwischendurch mehr über Japan und seine Traditionen sowie Sehenswürdigkeiten zu erfahren, habe ich mir einen Reiseführer organisiert.

6.    Adapter
Da die Steckdosen in Japan nicht mit denen in Deutschland übereinstimmen, packe ich einen Adapter mit ein.

7.    Reisetasche
Die kleine Reisetasche wandert, wie bei all meinen Fernreisen mit TAKE OFF, auch bei dieser Reise mit in meinen Rucksack.

8.    Spiegelreflexkamera
Um richtig schöne Fotos machen zu können, nehme ich die Spiegelreflexkamera mit.

9.    Reiseunterlagen
Meine Reiseunterlagen mit Flugtickets, Hotelreservierungen und vielen weiteren Bestätigungen habe ich ausgedruckt und packe sie mit ein.

 

Weitere News

Jan
10
2020

Machen Fernreisen Sinn?

Ja - wenn nicht nur wir, sondern auch Menschen in den besuchten Ländern einen Gewinn von unseren…

Jan
09
2020

TAKE OFF Reisen im SWR

Auf dem ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz in Mannheim hat unser Gründer Jürgen Janssen mit dem SWR über…