TAKE OFF Geschichte


TAKE OFF REISEN

TAKE OFF REISEN gehört keinem Konzern an! Alle von TAKE OFF REISEN Hamburg angebotenen Reisen sind eigene Kreationen und wurden von uns selbst entworfen. Unsere Idee, Reisen mit eigenem, unverwechselbaren Stil zu entwerfen, Qualität und Preis in ein optimales Verhältnis zu stellen und unsere Freude am Reisen weiterzugeben, hat sich bewährt. Sie reisen mit uns auf bestausgesuchten Routen, sehen viele Details, die Ihnen tiefere Einblicke in die besuchten Länder ermöglichen.

Gegründet:  1983

Produkte:    4 Reisekataloge:LATEINAMERIKA, AFRIKA UND ORIENT, ASIEN und SELBSTFAHRER.

Lebensereignisse:

2015

Februar: Die erste geführte Selbstfahrertour in Patagonien wird ein voller Erfolg. Europa kommt hinzu: Finnland und Island.

2014

Planung: Geführte Selbstfahrerreisen

2013

Start unserer komplett neu gestalteten Website, zudem Erweiterung des Angebotes um den Katalog Selbstfahrerreisen.

2011

Gründung der für TAKE OFF neuen Reisesparte: Selbstfahrertouren und Mietwagenangebote.

2010

Erweiterung des Angebotes um Kreuzfahrten in die Arktis und Antarktis, auch in die Südsee.

2009

Erweiterung des Büros um die Räume in der Dorotheenstraße 65 C. Ab diesem Zeitpunkt Entwicklung der Privatreisen zunächst nach Süd- und Südostasien.

2004

Umzug in das neue Büro in der Dorotheenstraße 65 an der Goldbek. Ab diesem Zeitpunkt Umstellung des Verkaufes auf Direktvertrieb.

1996

Die Homepage: www.takeoffreisen.de wird online gestellt. Bis 2004 Viele neue Länder kommen als Destinationen hinzu, die Reisepalette wird erweitert.

1995

Die erste Reise nach Peru, Vietnam, Südostasien und Zentralasien kommen als neue Destinationen in unser Programm. Die ersten Reisen dorthin sind mit vielen behördlichen Auflagen verbunden.

1990

Schon lange träumten wir von Madagascar. In diesem Jahr haben wir es wahrgemacht, die erste Madagascar Reise von TAKE OFF startet mit 9 Teilnehmern.

1988

Der Sprung nach Südamerika. Ecuador ist die gefragteste Destination dieser Zeit auf dem südamerikanischen Kontinent. Es folgen Venezuela und Chile.

1985

 Ein Mercedes Bus wird gekauft - Das Abenteuer Mexico und Zentralamerika beginnt!

1984

 Erste Reisen führen nach Sri Lanka und Indien

1983

Gegründet: 1983