Auf einer TAKE OFF Erlebnisreise sehen Sie Hippos im Chobe RiverAuf einer TAKE OFF Erlebnisreise übernachten Sie im Chobe Elephant Camp

Botswana - Flug-Safari für Genießer

Erschwinglicher Luxus: Von Vic Falls & Chobe an den River Khwai

10 Tage ab Vic Falls / bis Maun

ab 3.615,— €

Reisebeschreibung

Eine Flugsafari gehört zweifelsohne zu den exklusivsten Safari-Erlebnissen. Das dieses Erlebnis aber nicht zwangsläufig teuer sein muss, beweisen wir mit dieser Reise, die sowohl Straßentransfers als auch Inlandsflüge beinhaltet. Von den beeindruckenden Viktoriafällen in Simbabwe geht es über Land in den Chobe Nationalpark mit seinen riesigen Elefantenherden und zum krönenden Abschluss per Flugzeug zum wildreichen Khwai River am Rande des Okavango Deltas. Pro Station verbringen Sie jeweils drei Nächte, was genügend Zeit für Aktivitäten lässt. Beim Chobe Nationalpark und am Khwai River übernachten Sie in toll gelegenen Abenteuer-Camps, bei denen neben sämtlicher Verpflegung auch bereits alle Safari-Aktivitäten zu Wasser und zu Land eingeschlossen sind. Die Viktoriafälle hingegen erkunden Sie auf eigene Faust von Ihrem nur ca. 3 km entfernten Hotel aus. Eine Bootsfahrt auf dem Sambesi oder ein Hubschrauberflug über die Fälle kann optional über uns hinzugebucht werden. Zögern Sie nicht und fragen Sie jetzt Ihren Wunschtermin an, denn die erschwinglichen Lodges in Botswana sind schnell ausgebucht.


► Klicken Sie hier für weitere Informationen über diese Tour, ausführliche Beschreibungen der Unterkünfte, eine interaktive Karte und vieles mehr!


 

Reiseablauf

Ankunft am Flughafen von Vic Falls und Transfer zur Pioneers Lodge. Während Ihres Aufenthalts haben Sie die Gelegenheit, die nahegelegenen Viktoriafälle zu erkunden.Es gibt einen über zwei Kilometer langer Wanderpfad mit verschiedenen Aussichtpunkten. Über 100 m stürzen die Wasser des Sambesi in die Tiefe. Der Ausblick ist spektakulär!
Rund um die Fälle gibt es auch sonst viel zu erleben. Vom Riverrafting über eine entspannte Bootsfahrt auf dem Sambesi bis hin zu Helikopter-Rundflügen - an den Viktoriafällen werden zahlreiche optionale Aktiviäten angeboten (über TAKE OFF buchbar). (F)

 

Von den Viktoriafällen werden Sie nach Botswana zum Chobe Elephant Camp gebracht. Dieses einzigartige, nachhaltige Camp liegt auf einer Anhöhe kurz außerhalb des Chobe Nationalparks und bietet atemberaubende Ausblicke auf die weitläufigen Auenlandschaften des berühmten Chobe Rivers.
Während Ihres Aufenthalts im Chobe Elephant Camp haben Sie die Wahl aus verschiedenen Aktivitäten, die bereits im Reisepreis eingeschlossen sind. Sie können die spektakuläre Tierwelt des Chobe Nationalparks auf geführen Pirschfahrten in offenen Safari-Fahrzeugen erleben, auf dem Chobefluss eine Bootsfahrt unternehmen und das tranditionelle Leben in einem benachbarten Dorf kennenlernen.  Die Details können Sie mit den Guides vor Ort besprechen.  Oder Sie fragen uns von TAKE OFF, wir waren auch bereits selbst vor Ort. Genießen Sie Ihre Zeit im Chobe Elephant Camp und lassen Sie sich von der faszinierenden Tierwelt des Chobe Nationalparks verzaubern. (FI)

Sie werden am Morgen im Chobe Elephant Camp abgeholt und zum Flughafen in Kasane gebracht. Von hier aus startet ein kleines Buschflugzeug. Sie fliegen nach Khwai und werden dort von Mitarbeitern des kleinen, aber feinen Sango Camps empfangen.Das 2012 gebaute Sango Safari Camp liegt im Schatten großer Bäume am Ufer des Khwai-Flusses. Sie verbringen drei Nächte in einem von lediglich sechs Safari-Zelten. Alle Zelte bieten Flussblick haben ein eigenes Bad. Ihre Buschdusche genießen Sie unter freiem Himmel.
Der Khwai-Fluss bildet die Grenze zwischen dem berühmten Moremi-Wildreservat und der privaten Khwai-Konzession und zieht ganzjährig viele Tiere an. Elefanten, Büffel, Zebras, verschiedene Antilopenarten, Raubkatzen und unzählige weitere Tierarten werden hier regelmäßig gesichtet. Mit etwas Glück sehen Sie auch Leoparden oder seltene Afrikanische Wildhunde, die in dieser Gegend beheimatet sind. Wie fast überall in Botswana sind die Wildschutzgebiete nicht abgezäunt. Das erlaubt den Tieren eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und Ihnen großartige Wildbeobachtungsmöglichkeiten. Moremi und Khwai bestechen durch die Vielfalt Ihrer Lebensräume: permanentes Wasservorkommen, saisonale Überschwemmungsgebiete, weite Grasebenen, Uferböschungen und Mopane-Wälder.
Die hervorragende Lage des Camps ermöglicht es Ihnen eine Vielzahl von Wildtieraktivitäten zu nutzen, darunter Pirschfahrten in offenen Fahrzeugen im vielfältigen Khwai-Konzessionsgebiet, Nachtfahrten und Mokoro-Ausflüge auf dem Khwai River. Tagesausflüge/Pirschfahrten in das benachbarte Moremi Wildreservat sind auf Anfrage auch möglich.
Sango ist übrigens der Name einer Familie, die in einem nahegelegenen Dorf in der Khwai-Region wohnt und zu den Miteigentümern des Camps gehört. Ob Manager oder Kellner, viele Mitarbeiter des Camps kommen quasi aus der Nachbarschaft. Auf Wunsch nehmen sie Gäste gern einmal mit in ihr Dorf und bieten somit die in Botswana seltene Gelegenheit, spannende Einblicke in das einfache Leben und Arbeiten der Menschen zu bekommen, die seit vielen Generationen in einer der wildreichsten Gegenden Afrikas leben. (FI)

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Transfer von Ihrem Camp zum Khwai Airstrip fliegen Sie mit einem Charterflug zum Maun International Airport, von wo aus Sie Ihren Rückflug (nicht inklusive, über TAKE OFF buchbar) antreten können.

Unterkünfte

Ort Nächte Hotel Landeskategorie

Termine & Preise

Saison

Preise p.P. im DZ

Preise p.P. im EZ

01.01. - 31.03.2024

€ 3.615,-

€ 3.815,-

01.04. - 30.06.2024

€ 4.175,-

€ 5.020,-

01.07. - 31.10.2024

€ 4.995,-

€ 6.235,-

01.11. - 30.11.2024

€ 4.175,-

€ 5.020,-

 

*Preise über Weihnachten, Silvester, Ostern auf Anfrage.

Diese Reise unterstützt Travel for Impact, eine unabhängige Initiative verschiedener Reiseveranstalter und Safarifirmen in Botswana. Für jeden Reisenden fließt ein kleiner Betrag in eine Spendenkasse für soziale Projekte.

Leistungen:

  • Flüge in Charterflugzeugen mit Mack Air: Kasane - Khwai Airstrip - Maun
  • Transfers ab/bis Landepiste zum jeweiligen Camp
  • 9 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Bad/WC in ausgewählten Lodges und Camps wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben (F= Frühstück; FI=Fully Inclusive d.h. inkl. Vollverpflegung und aller Getränke außer Premium Marken) 
  • Vollpension und Getränke (bis auf Vic Falls; keine Premium Marken)
  • Alle Parkeintritte und Gebühren laut Reiseverlauf 

Nicht inklusive: Internationale Flüge (über TAKE OFF buchbar), Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für zusätzliche Verpflegung (gering, da Vollverpflegung außer in Vic Falls), Premium/importierte Getränke (Premium-Weine, Whiskeys, Champagner etc.), Versicherungen

Das müssen Sie wissen:

  • Die Flugtransfers, sowie die Aktivitäten finden mit anderen Gästen der Lodges statt
  • Gepäckbegrenzung: 20 kg pro Person (inklusive Handgepäck und Fotoausrüstung)
  • nur weiche Reisetaschen (keine Koffer, keine Taschen mit Rollen)
  • Inlandsflüge ggf. mit Zwischenlandungen an anderen Landepisten 
  • max. Passagiergewicht pro Sitz 100 kg 
  • Malaria-Prophylaxe empfohlen!
Andree Diercks - Produktmanagement Selbstfahrer

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Andree Diercks beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 89

E: adiercks@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Kundenstimmen

Weitere Reisen