Zurück zur Übersicht

Gruppenreise Botswana Campingsafari mit Kalahari

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Abwechslung pur in Botswana

Diese 17-tägige Camping Safari bietet einen breitgefächerten Einblick in Botswana. Die Teilnehmer lernen eine der ältesten Kulturen der Welt, die San Bushmen, näher kennen, bevor sie das Okavango Delta erleben. Anschließend erkunden Sie das Moremi Wildtierreservat sowie den Chobe Nationalpark.
ab 2.375,00 €

Erleben Sie Botswanas zahlreiche Facetten. Auf dieser einzigartigen Campingsafari erwarten Sie die großen Highlights Botswanas: Die San Bushman - eine der ältesten Kulturen der Welt - die Kalahari - unbeschreibliche weiten und klare Sternennächte - das Okavango Delta - ein unvergleichliches Tierparadies - und der Chobe Park mit seinen riesigen Elefantenherden - und optional die atemberaubenden Viktoriafälle! Unterwegs sind Sie mit einem speziellen Allrad-Safari-Fahrzeug. Ihr erfahrener englischsprachiger Guide wird auf allen Terminen von einer deutschsprechenden Begleitung unterstützt, für Ihr leibliches Wohl sorgt während der Tour ein zusätzlicher Camp-Assistent! Dieses ganz besondere Camping Erlebnis geht einher mit unvergesslichen und intensivsten Naturerlebnissen.

Die Safari beginnt in Maun, wo Sie sich um 07.30 Uhr mit Ihrem Reiseführer bei einem abgesprochenen Treffpunkt treffen. Sie werden 180km bis zu einer Farm im Norden des Central Kalahari Game Reserves gefahren. Dort angekommen, bauen Sie das Camp auf und erhalten  ausführliche Informationen über den Ablauf Ihrer Safari. Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine Naturwanderung, die von einem San-Spurensucher geleitet wird. Die San-Bushmen werden ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen Einblicke in ihre einzigartige Kultur gewähren. (M, A)

Tag 1: Maun – Game Farm in Hainaveld Umgebung (nördliche Grenze zum Central Kalahari Game Reserve): 180km, 4h

Sie brechen bei Sonnenaufgang auf und betreten die unberührte Wildnis des grössten Wildreservates Botswanas. Hier verbringen Sie vier Tage, um die nördliche Kalahari zu erkunden. Sie reisen dabei von einem Campingort zum nächsten. Sie besuchen Passarge Valley (2. und 3.Tag) und Deception Valley (4. und 5.Tag) auf Ihrer Entdeckungsreise durch die Kalahari. Unbeschreibliche Weiten, klare Sternennächte und die atemberaubende Schönheit der Kalahari werden auf Pirschfahrten und im Camp erlebt. Dies ist Abenteuer pur, Wasser und Verbindung zur Aussenwelt sind nur sehr limitiert, Sie reisen komplett auf sich selbst gestellt. Zeltplatz mit fixen Duschen & Toiletten / Buschtoilette und Buschdusche. (F, M, A)

Tag 2: Game Farm Hainaveld Umgebung – Central Kalahari Game Reserve: 120km, 4-5h (inklusive Pirschfahrt)
Tag 3-5: ausgedehnte Pirschfahrten

Auf einer TAKE OFF Erlebnisreise sehen Sie das Okavango Delta von oben

Nach einer letzten morgendlichen Pirschfahrt geht es zurück nach Maun. Am Nachmittag haben Sie die Moeglichkeit einen Rundflug ueber das Delta zu buchen (45 Min., Maun – Maun, Preis auf Anfrage). Dieses einmalige Erlebnis bietet Ihnen die Moeglichkeit das Delta und dessen atemberaubende Wasserwegen von einer anderen Perspektive zu geniesen. Während des Fluges ist es ist es ebenso Mögliche grosse Tiere wie Elefant, Griaffen und Hippos zu sichten.
Sie verbringen die Nacht in einer komfortablen Lodge. Das Abendessen in der Lodge ist nicht im Preis inbegriffen. (F, M)

Tag 6: Deception Valley in der Central Kalahari – Maun: 340km, 5-6h

Ihr Abenteuer bringt Sie von Maun aus zur südlichen Spitze des Okanvango Deltas, ein wahrhaft paradiesische Ecke. Nachdem Sie das Grenzgebiet des Deltas erreicht haben, werden Sie von unseren einheimischen Mokoro Fahrern mit Ihren traditionellen Einbaumbooten begrüsst.
Auf der angenehmen, ruhigen Fahrt, welche Sie tiefer in das Delta bringt, entlang der von Grässern gesäumten Wasserwege und Flutebenen, haben Sie die Moeglichkeit diese einmalige Landschaft uneingeschraenkt geniessen zu können. Sie werden zwei Tage damit verbringen, diese wunderschöne Gegend auf Mokorofahrten und geführten Wanderungen auf den Inslen des Okavangodeltas zu erkunden. Wildes Campen mit Buschtoilette und Buschdusche für 2 Nächte auf einer Insel.
Am 9. Tag machen Sie sich auf den Weg in die etwas trockeneren Gebiete des Deltas und campen in einer Konzession ausserhalb des Moremi Game Reserve. (F, M, A)

Tag 7: Maun – Okavango Delta: 60km, 1.5-2h
Tag 9: Okavango Delta – kommunaler Campingplatz ausserhalb vom Moremi Game Reserve: 50 km, 1.5-2h


WICHTIG: Am 7. Tag werden Sie Ihr Hauptgepäck im Anhänger lassen und nur ein kleines Gepäck (Rucksack, Handgepäck) mit dem, was Sie für die nächsten 2Tage auf der Insel benoetigen, mitnehmen. Die Fahrt vom Festland erfolgt mit einem traditionellen Einbaumbooten (Mokoros), welches kein grösseres Reisegepäck zulässt. Ihr Hauptgepäck ist sicher im Fahrzeug verstaut und befindet sich auf einem abgesicherten Gelände während Sie sich auf der Insel befinden.

Früh am morgen des 10. Tages, werden Sie das Moremi Game Reserve, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt, durchqueren. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen.
Die nächsten drei Tage werden Sie die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi Game Reserve zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nach den Morgendlichen Pirschfahrten kehren Sie fürs Mittagessen und eine Siesta zurück zum Camp. Am 12.Tag werden Sie den Campingplatz wechseln, um eine andere Gegend des facettenreichen Naturgebiets zu erforschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch, mit Buschtoilette und Buschdusche (2 Naechte westliches Moremi und 1 Nacht östliches Moremi). (F, M, A)

Tag 10: kommunaler Campingplatz ausserhalb vom Moremi – westliches Moremi: 80km, 3-4h (Transfer und Pirschfahrt)

Der Chobe Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft wird Ihr nächstes Ziel sein. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Ihre Reise führt Sie weiter nach Norden zum Chobe River, wo wir entlang des Flussufers auf Pirschfahrt gehen werden und dabei den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers lauschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch, mit Buschtoilette und Buschdusche. Die erste Nacht verbringen Sie im Savuti-Sumpfgebiet (13.Tag), danach im nördlichen Teil des Parks näher beim Fluss (14. und 15.Tag) (F, M, A)
   
Tag 13: östliches Moremi - Savuti: 120km, 7-8h (Transfer und Prischfahrt)
Tag 14: Savuti – Chobe Fluss: 170km, 5-6h (Transfer und Pirschfahrt)

Nach einer kurzen Pirschfahrt überqueren Sie mit der Fähre den Sambesi und fahren nach Livingstone auf der sambischen Seite der Victoria-Fälle (ein Visum wird benötigt), wo sie die Nacht in einer komfortablen Lodge verbringen werden. Im Nachmittag haben Sie Freizeit und können die Wasserfälle besuchen und Souvenirs kaufen. Das Abendessen in der Lodge ist nicht einbegriffen. Die Safari endet offiziell um 10.00 Uhr am Tag 17.
Bush Ways ist Ihnen gegen Aufpreis gerne behilflich bei der Buchung von Unterkunft, Ausflügen und Transfers nach Livingstone Flughafen oder zur Lodge, zu den Victoria Falls Airport, oder nach Kasane in Botswana.
Weitere Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting in der Sambesischlucht, Kanufahren auf dem oberen Sambesi, Elefantenritte und Helikopter-Rundflüge über die Fälle können unternommen werden.  Der Reiseführer kann Ihnen weitere Informationen geben.
(Day 16 – F, M & Day 17 – F)
   
Tag 16: Chobe Fluss – Livingstone: 100km, 2-3h (inkl. Grenzübergang)

Termine & Preise

StandardDZEZ
07.12.17 - 23.12.17 2.375,00 € 2.470,00 € status
04.01.18 - 10.01.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
25.01.18 - 10.02.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
15.02.18 - 03.03.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
08.03.18 - 24.03.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
05.04.18 - 21.04.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
03.05.18 - 19.05.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
24.05.18 - 09.06.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
17.06.18 - 03.07.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
01.07.18 - 17.07.18 2.695,00 € 2.795,00 € status
15.07.18 - 31.07.18 2.695,00 € 2.795,00 € status
29.07.18 - 14.08.18 2.695,00 € 2.795,00 € status
26.08.18 - 11.09.18 2.695,00 € 2.795,00 € status
23.09.18 - 09.10.18 2.695,00 € 2.795,00 € status
07.10.18 - 23.10.18 2.695,00 € 2.795,00 € status
08.11.18 - 24.11.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
22.11.18 - 08.12.18 2.495,00 € 2.595,00 € status
13.12.18 - 29.12.18 2.495,00 € 2.595,00 € status


Einzelzelt-/-zimmerzuschlag:  €  100,-
Teilnehmerzahl: max. 12

Sollten Ihnen die oben genannten Abreisetermine nicht passen, schauen Sie auch unter Überblick/Downloads. Dort finden Sie weitere Camping Safaris und Termine.


Leistungen:

  • Unterbringung im Zelt (große 2-Personen-Zelte mit Matratzen) mit Camping Equipment,
  • Unterkunft in einer Lodge in Maun und Livingstone,
  • alle Aktivitäten und Transfers wie angegeben,
  • Mahlzeiten wie angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen A = Abendessen) und Tee/Kaffee,
  • Leitung durch professionellen, englisch-sprachigen Safari-Guide und Camp Assistent
  • zusätzliche Deutschsprechende Reisebegleitung
  • alle Parkeintritte für die angegeben Aktivitäten in Botswana,
  • Transport in offenen, spezialisierten  Safari-Fahrzeugen

*HATAB Zeltplatz:
Im Okavango Delta, Moremi Wildreservat und Chobe NP zelten Sie mitten in der Wildnis auf dafür offiziell ausgewiesenen Standorten (HATAB Zeltplatz - Hospitality Tourism Association of Botswana).

Nicht inklusive: Flüge, Restaurantmahlzeiten (Maun und Livingstone), Visa, Flughafentransfers, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Getränke (alkoholische und antialkoholische sowie Mineralwasser), Versicherung (Stornierung, Krankenkasse, Gepäck, Evakuierung im Notfall), Schlafsack (und kleines Kopfkissen) auf allen camping Abschnitten, jede Erhöhung der Nationalpark Gebühren.

Fernflug: Empfehlung: Flug mit SAA, Preis ab € 1.199,- inkl. Steuern und Gebühren. Gerne machen wir Ihnen ein passendes Angebot für Ihren Wunschtermin.

Das müssen Sie wissen:
Die Zeltplätze haben alle Sanitäreinrichtungen (DU/WC). Bei den HATAB Zeltplätzen wird eine blickgeschützte Buschdusche und -toilette vor Ort aufgebaut. Die Tour wird zusätzlich von einem Camp Assistent (Koch) begleitet, der die Mahlzeiten frisch zubereitet. Mithilfe nur beim Tragen des eigenen Gepäcks und beim Auf- und Abbau des Zeltes. Während der Pirschfahrten werden die Fenster des Safarifahrzeugs herausgenommen und das Dach komplett geöffnet. Der optionale Flug bedarf mind. 3 Personen. Diese Reise ist eine vermittelte und nicht von TAKE OFF Reisen veranstaltete internationale Zubucherreise. TAKE OFF Rabatte, außer der Treuerabatt, können hierauf nicht gewährt werden. Malariaprophylaxe dringend empfohlen! Abschluss einer Auslandskrankenversicherung (mit Rücktransport) ist Pflicht.

Reise-Extra:
Wenn gewünscht, buchen wir Ihnen gerne eine Vorübernachtung oder weiter Verlängerugsnächte am Ende Ihrer Rundreise sowie entsprechende Flughafentransfers. Sprechen Sie uns gerne an!

Schwierigkeitsgrad: Sie sind z.Tl. auf Schotterstraßen und mit rustikalem Fahrzeug unterwegs. Die Wanderungen (Fußsafaris) sind leicht.

Botswana

Einreise: Gebührenfreies VISUM bei Einreise mit Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein muss. Ab 01.06.17: Tourism Development Levy in Höhe von USD 30,-, zahlbar bei Einreise vor Ort.
Geo: 581.730 km² mit ca. 2 Mio. Einwohnern (3,6 pro km²)
Klima: Das Klima ist subtropisch, trocken und heiß. Der Norden des Landes reicht bis in die Tropen. Im trockenen Winter (Mai bis Sep.) tagsüber bis 27 Grad, nachts teils empfindlich kalt. Während der feuchteren Sommerzeit (Nov.-März) tagsüber bis 35 Grad. Der meiste Regen fällt im Sommer.
Beste Reisezeit: April bis November.
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen (Malaria-Risiko v.a. in der Regenzeit im Norden des Landes, nach Süden hin abnehmend). Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Botsuanischer Pula (BWP)
1 EUR = 12,02 BWP (Aug. 2017)
Ortszeit: MEZ + 1 (im Sommer 0 Std.)
Entfernung: Frankfurt – Gaborone 8.485 km

 

 

OrtNächteHotel
Hainaveld Gebiet1Zeltplatz
Central Kalahari Game Reserve 4Zeltplatz
Maun1Maun Lodge***
Okavango Delta3HATAB* Zeltplatz
Moremi Game Reserve3

HATAB* Zeltplatz

Chobe N.P.

3HATAB* Zeltplatz
Livingstone1Maramba Lodge ***

Bemerkung: Da die Safari am ersten Tag um 07.30 Uhr beginnt, müssen die Gäste die vorhergehende Nacht in Maun verbringen und die Getränke für die Safari einen Tag vorher besorgen. TAKE OFF Reisen kann Ihnen gerne beim Organisieren (Buchen der ersten Nacht, Transport) behilflich sein.

*HATAB Zeltplatz:Im Okavango Delta, Moremi Wildreservat und Chobe NP zelten Sie mitten in der Wildnis auf dafür offiziell ausgewiesenen Standorten (HATAB Zeltplatz - Hospitality Tourism Association of Botswana).

Alt-Text
Daniela Rieger - Produktmanagement Afrika

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Daniela Rieger beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 77

E: drieger@takeoffreisen.de

Anna-Lena Böck - Produktmanagement Afrika & Orient

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Anna Lena Böck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 81

E: lboeck@takeoffreisen.de

Weitere Reisen