Selbstfahrerreise Kenia - Bush to Beach

Von Nairobi über wildreiche Nationalparks zum Strand

13 Tage ab Nairobi bis Mombasa

ab 2.490,— €

Reisebeschreibung

Bei dieser Selbstfahrerreise erleben Sie die abwechslungsreichen Landschaften Südkenias zwischen Nairobi und dem Indischen Ozean ganz individuell.

Nach mehreren Tagen auf eigenen Pirschfahrten durch wildreiche Nationalparks wie Amboseli und Tsavo erholen Sie sich zum Abschluss am paradiesischen Tiwi Beach. Hier können Sie baden, schnorcheln und die Seele baumeln lassen.

Geländewagen mit Einwegmiete, deutschsprachiges Roadbook und tolle Unterkünfte mit Verpflegung sind bereits eingeschlossen.

Reiseablauf

Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel in Nairobi. Falls Sie heute nicht so spät ankommen, können Sie z.B. das Giraffe Centre oder den Nairobi Nationalpark besuchen. Verlängerungsnacht in Nairobi auf Anfrage. (~ 20 km)

Hinter der Steppe des Amboseli Parks erhebt sich der schneebedeckte Kibo - der Kilimanjaro in Tansania

Mietwagenannahme beim Hotel am Morgen. Fahrt Richtung Süden zum Amboseli Nationalpark, der für seine großen Elefantenherden und den fantastischen Blick auf den Mount Kilimandscharo bekannt ist. (~ 220 km)

Ein Elefant kreuzt die Straße, im Hintergrund das mächtige Panorama des Kilimanjaros

Heute können Sie ausgiebig in Ihrem Mietwagen durch den Amboseli Nationalpark pirschen.

Fahrt nach Tsavo West. Zwei Nächte im privaten Schutzgebiet des Voyager Ziwani Camps, welches an den Tsavo West Nationalpark angrenzt. Vom Zelt-Camp blicken Sie auf einen Fluss, in dem sich u.a. Krokodile und Flusspferde tummeln. (~ 90 km)

Zeit für ausgiebige Game Drives in Ihrem Mietwagen durch den Tsavo Nationalpark. Optional können Sie auch geführten Nachtpirschfahrten teilnehmen.

Weiter geht es in den östlichen Teil Tsavos. Die Landschaft ist durch flache Dornbuschsavannen geprägt, was einem die Tierbeobachtung im Mietwagen leicht macht.

Die ‚roten Elefanten vom Tsavo‘ verdanken ihre Farbe der roten Erde des Parks. (~ 165 km)

Pirschen Sie nach Lust und Laune auf eigene Faust durch den Tsavo Ost Nationalpark.

Tagesziel ist die Salt Lick Safari Lodge, die im privaten Taita Hills Wildschutzgebiet am Rand vom Tsavo West Nationalpark liegt. Die Rundhäuser der Lodge sind auf hohen Pfeilern erbaut, was nicht nur fantastisch aussieht, sondern Elefanten & Co. ermöglicht, unter der Lodge hindurch zu laufen. Ein Wasserloch ist nachts beleuchtet und von jedem Zimmer sichtbar.

Optional können Sie an einer geführten Nachtpirschfahrt teilnehmen. (~ 90 km)

Drei volle Tage am Strand zum Relaxen und Baden. Falls Sie aktiv sein möchten, gibt es auch hier einige Optionen, wie z.B. eine Schnorcheltour, Bootsausflüge und/oder das Schildkrötenprojekt "Tiwi Turtle Police".

Transfer zum Flughafen von Mombasa je nach Abflugzeit. (~ 35 km)

Unterkünfte

Ort

Nächte

Unterkünfte

Nairobi

1

Eka Hotel**** (Superior Room) (F)

Amboseli N.P. Umgebung

2

Amboseli Sopa Lodge*** (F/M/A)

Tsavo West Umgebung

2

Voyager Ziwani Tented Camp*** (F/M/A)

Tsvavo Ost N.P.

2

Ashnil Aruba***+ (Deluxe Tent) (F/M/A)

Taita Hills

1

Salt Lick Safari Lodge**** (Park View Room) (F/M/A)

Tiwi Beach

4

Coconut Beach Lodge***+ (Beach View) (F/M/A)

 

Termine & Preise

Saison

Preise pro Person im Doppelzimmer bei 2 Personen

02.01. - 28.03.2023

€ 2.870,-

29.03. - 30.05.2023

€ 2.550,-

31.05. – 22.06.2023

€ 2.490,-

23.06. – 26.10.2023

€ 2.920,-

27.10. – 10.12.2023

€ 2.830,-

11.12. – 22.12.2023

€ 3.090,-

Leistungen:

  • 12 Übernachtungen im DZ mit Bad/WC in ausgewählten Unterkünften

  • Verpflegung lt. Hotelliste (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

  • 8 Tage Mietwagen der Kategorie P 4x4 (z.B. Toyota Hilux Double Cab) ab Nairobi bis Tiwi inkl. freier KM, Vollkasko mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall und Einwegmiete

  • Ankunftstransfer

  • Ausführliches deutschsprachiges Roadbook

  • Notfallhandy mit lokaler Simkarte und Notfallknopf im Auto

  • AMREF Flying Doctors Monatsmitgliedschaft

  • Telefonische Notfall-Betreuung

Nicht inklusive: Flüge (über TAKE OFF buchbar), Eintritte, Parkgebühren (mind. ~340 USD p.P.) und Auto-Einfahrtsgebühren (mind. ~25 USD), Kraftstoff, Visum

 

Andree Diercks - Produktmanagement Selbstfahrer

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Andree Diercks beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 89

E: adiercks@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen