Privatreise Kenia mit Kind

Neu
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Kenia für Groß und Klein

• Unvergessliche Erlebnisse mit Kind in Kenia • Private Safaris • Lakipia Naturschutzgebiet nachhaltig für Mensch und Tier • Schimpansen im Ol Pejeta Conservancy • die Große Tierwanderung in der Masai Mara • Unterwegs im Safari Minibus mit Hubdach • Abwechslung und Action in schönen Landschaften • Übernachtung in herrlich gelegenen Lodges und Camps • Wunderschöne Badeferien am indischen Ozean
ab 3.389,00 €

Mit einer in dieser Reise inkludierten Spende wird Ihr Kind direkt bei Ankunft in Nairobi die Gelegenheit haben “sein Baby” ganz exklusiv zu besuchen. Welches Kind möchte nicht einem kleinen, elternlosen Elefanten, einem Giraffen-Kind oder einem Baby-Nashorn helfen ?
Hier kann es sein „Adoptiv-Kind“ besuchen und sieht direkt,  welchem Tier die Spende von seiner Reise zugutekommt.
Ganz nebenbei hören wir in der David Sheldrick Stiftung auch, welche Anstrengungen unternommen werden müssen, um die Wilderei zu bekämpfen, bei der man es besonders auf das Elfenbein und das Horn der Nashörner abgesehen hat.
Ganz in Ruhe geht es dann in den Norden des Landes. Hier warten dann schon die nächsten Freunde in der freien Wildbahn. Die sympathischen Schimpansen, zarte Gazellen, aber auch große Raubtiere.
Sicherlich werden auf den Safaris durch die Nationalparks allen “Big 5 “:  Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard begegnen und viele andere spannende Tierbeobachtungen machen können.
In der Maasai Mara ist im Sommer dann die “Große Migration der Tiere” im Gange. Ein alljährliches – aber immer unvergessliches Schauspiel, wenn sich Millionen von Tiere auf eine lange Reise nach Wasser und Nahrung begeben. Ein Attraktion für sich ist der Flug von der Maasai Mara zum Diani Beach am indischen Ozean. Nach so viel Abenteuer sind ein paar Tage am den schönen Stränden willkommen.

Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Stadthotel gebracht. Insgesamt übernachten Sie hier 2 Mal in der Hauptstadt.

Nach dem Frühstück im Hotel, geht es ausgeschlafen und voller Tatendrang  auf Erkundungstour in Nairobi. Gemeinsam mit Ihrem guide besuchen Sie das Giraffen Center und das Elefantenwaisenhaus. Hier vermitteln wir die „Adoption“ (für 1 Jahr) eines Tier-Babys. Der Besuch ist dann exklusiv und sicher ab 17.00 Uhr für Sie alleine möglich und Ihr Kind kann dort dann „sein Patenkind“ füttern. (F)                                                                                                                               

Sie werden im Hotel abgeholt und fahren heute Richtung Norden. Erster Stopp unterwegs in Sagana. Hier haben Sie Gelegenheit eine Kayak- Tour auf dem Fluss zu machen. Kurze Einführung, Weste an - dann kann der Spaß beginnen. Später dann Weiterfahrt in das Laikipia Naturschutzgebiet zur Sandai Farm.  Auf der gemütlichen Farm werden Sie sich wie daheim fühlen – nur eben inmitten der Savanne Afrika, umgeben von der Wildnis und dass jeden Tag neue spannende Erlebnisse auf Sie warten.  Die Farm wird für die nächsten 3 Tage Ihr Zuhause und der Ausgangspunkt für spannende Entdeckungen sein. (F/M/A)

Die Natur ist sehr vielfältig in Laikipia, weil es hier ganz unterschiedliche Höhen und damit verschiedene auch Ökosysteme gibt. Flora und Fauna sind daher besonders vielseitig. Außerdem versucht man hier den Naturschutz auch nachhaltig zu betrieben, indem man die lokale Bevölkerung gleich mit einbezieht, Jobs schafft, aufklärt, Bildung ermöglichst und auch deren Traditionen berücksichtigt und dafür sorgt, dass Überleben für Mensch und Tier zu gewährleisten. Sie beginnen heute mit einer Wanderung im Ndare Walds. Es geht über Hängebrücken, von den Sie das Wild beobachten können und dann zu einem Wasserfall. Hier darf auch gebadet werden. Oft sieht man hier schon die Big Five (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) – außerdem Affen, Giraffen, unzählige Vögel, Antilopen usw.  (F/M/A)

Heute soll es auf Nashorn – Pirsch gehen im Ol Pejeta oder Solio Reservat. Besonders in letzterem hat man sich der Zucht, der sehr selten gewordenen Spitz – und Breitmaulnashörner verdient gemacht. Es gibt immer mehr Nachwuchs, der sich in der Region verbreitet und daher auch oft außerhalb des Solio Reservats gesichtet werden. Es ist aber auch Lebensraum besonders vieler unterschiedlicher Schimpansen Arten und auch die Big Five sind hier beheimatet. Rückkehr zu Farm. (F/M/A)

Sie nehmen Abschied von Ihrer Farm in Afrika und sehen neuen Abenteuern entgegen. Die Fahrt führt heute zum Lake Naivasha.  Nach Ankunft beziehen Sie Ihr gemütliches Safari Zelt im Cresscent Camp. Am Nachmittag ist dann eine Bootstour zur Insel geplant. (F/M/A)

 

Die Masai Mara ist die nördliche Verlängerung der tansanischen Serengeti und beherbergt die größte Wildtierdichte in Kenia. Die größte Attraktion ist die jährliche Wanderung von rund 2 Millionen Wildtieren, die sogenannte ‚Große Migration der Tiere‘.  Der August ist die richtige Zeit und Sie haben beste Chancen dieses atemberaubende Schauspiel zu erleben.  Am Nachmittag geht es auf die 1.Pirschfahrt. Das Basecamp ist genau das, was man sich für eine Abenteuerreise wünscht.  Richtiges Safari Flair - im geräumigen Safari-Zelt und davor Aussicht auf die afrikanische Savanne. Innen ein urgemütliches Bett und eine Dusche. Das Essen: Frühstück, Mittag und Abendessen nehmen Sie im Speisezelt ein.  (F/M/A)                                                                           

 

 Nach dem Frühstück im Basecamp geht es wieder los. Nochmals haben Sie die Gelegenheit überwältigende Tierbeobachtungen in der Mara zu machen. Auch hier sind die Big 5 keine Seltenheit. Man sieht faule Löwen, majestätische Giraffen, Elefanten- Herden, Wildhunde, viele Gnus, Zebras und Antilopen und andere Tiere, die auf der Suche nach Wasser und Nahrung, die Savanne durchstreifen. Lohnend ist es hier immer auf Pirsch zu gehen und während der Migration liefern unzählige Gnus ein tolles Schauspiel, wenn Sie Staub aufwirbelnd und in Flussniederungen Wasser spritzend, mit geballter Energie, in großer Zahl Ihren Routen folgen. (F/M/A) 

Transfer zum Airstrip und Flug an den indischen Ozean. Sie fliegen direkt zum Diani Beach. Nach Ankunft werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel Swahili Beach gebracht. (F/A)

 

Transfer zum Flughafen nach Mombasa und Rückflug.

Termine & Preise

SaisonPreise pro Person 
 2 Erwachsene im DZ+1 Kind bis 11 Jahre
01.07. - 31.10.2021€ 3.389,-€ 1.375,-
SaisonPreise pro Person 
 1 Erwachsener im DZ+1 Kind bis 11 Jahre
01.07. - 31.10.2021€ 3.389,-€ 2.990,-


Leistungen:

  • Rundreise mit geländegängigen Safari-Minibus
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Vollpension (F=Frühstück, M=Mittagessen/z.T. als Lunchbox, A=Abendessen)
  • täglich Mineralwasser im Fahrzeug
  • Nationalparkgebühren und Eintritte lt. Programm Pirschfahrten und Bootsfahrt Lake Naivasha laut Reiseverlauf
  • Reiseliteratur Deutschsprechende örtliche Reiseleitung (Fahrer-Guide)
     

Nicht inklusive: Linienflug (über TAKE OFF buchbar, z.B. direkt mit Lufthansa von FRA nach Nairobi), Rail & Fly € 69,-, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung (gering, da Vollpension), Visagebühren (51 USD, online vorab zu beantragen), Versicherungen

Das müssen Sie wissen:
Das Visum ist vorab online zu beantragen und per Kreditkarte zu zahlen. Nähere Informationen dazu bei Buchung.  
Gelbfieberimpfung sowie eine Malaria-Prophylaxe werden empfohlen.
Die Tour wird in geländegängigen Safari-Minibussen mit aufklappbaren Hubdächern durchgeführt. Die Autos haben keine Klimaanlage.
Bitte keine Koffer, sondern eine Reisetasche mitnehmen!
Die Straßen sind überwiegend gut asphaltiert, bei den Zufahrtswegen zu den Nationalparks handelt es sich teilweise um sehr holprige Schotterpisten, wo Abstriche im Fahrkomfort gemacht werden müssen.
Ihre Reiseleitung ist einheimisch und kennt sich sehr gut mit der örtlichen Tierwelt aus, bitte haben Sie Verständnis, wenn das Deutsch nicht perfekt ist.

Badeverlängerung im Hotel Swahili Beach oder im Diani Blue Hotel auf Anfrage

 

 

 

 

 

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Carmen Wolf - Produktmanagement Zentralasien

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Carmen Wolf beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 95

E: cwolf@takeoffreisen.de