Zurück zur Übersicht

Individualreise La Réunion und Mauritius

  • thumb
  • thumb
  • thumb

Inselkombi

Diese Reise können Sie zu Ihrem Wunschtermin buchen. Sie sind zu Zweit unterwegs, Transfers und Gepäcktransporte sind vororganisiert. Erkunden Sie die Wanderperle im Indischen Ozean in Ihrem Rhythmus! Anschließend entspannen Sie an traumhaften Sandstränden auf Mauritius.

Ein kleines Stück Frankreich erwartet Sie im Indischen Ozean! Erwandern Sie die Insel individuell, Unterkünfte und benötigte Transfers sind vorgebucht. Sie erleben die Schönheiten Réunions: Vulkane, Wasserfälle und die drei Talkessel Cilaos, Hell-Bourg und Marla werden Sie begeistern. 

Die Reise ist dabei ein Vorschlag unsererseits, Änderungen sind auf Wunsch möglich.

Im Anschluss an Ihre Wanderreise fliegen Sie weiter nach Mauritius. Entspannen Sie in Ihrer schönen Lodge im Norden Mauritius. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit an zahlreichen Ausflügen teilzunehmen und / oder sich bei diversen Wassersportaktivitäten auszutoben.

TIPP: Wer möchte, kombiniert diese Reise mit der Katamarantour Mauritius!

Nach individueller Anreise werden Sie am Flughafen von einem Fahrer in Empfang genommen und nach St. Gilles les Bains gebracht. Hier am Strand können Sie den Rest des Tages sowie den nächsten Tag zur Akklimatisierung nutzen. 

Diesen Tag können Sie am Strand verbringen oder einen der optional möglichen Ausflüge vor Ort unternehmen (Delfinsafaris, Helikopterrundflüge, Ausritte, Fahrradtouren…). (F)

Heute beginnt Ihre Wanderreise mit dem Transfer nach Sans Souci. Sie nehmen heute nur Ihr Wandergepäck mit. Ihre erste Etappe beginnen Sie mit kleinem Rucksack und wandern in den Talkessel Mafate, Ihr heutiges Ziel ist Roche-Plate. Der Ort gilt als einer der ersten Zufluchtsorte der damaligen Sklaven und war dicht besiedelt, inzwischen sind viele Einwohner abgewandert. Nach Ankunft genießen Sie ein landestypisches Abendessen, die Nacht verbringen Sie heute in einer Berghütte (Mehrbettzimmer). (F/A)

Strecke: 18 km / Dauer: 5 - 7 Stunden
Aufstieg: ca. 540 m / Abstieg: ca. 180 m
Höchster Punkt: 1291 m

Hinweis: Das Hauptgepäck lassen Sie in Sainte Gilles, dieses erhalten Sie am 8. Tag zurück. Bitte nehmen Sie für die Wanderung nur mit, was Sie wirklich brauchen. Zusätzlich dazu sollten Sie ein weiteres Zwischengepäck packen, das Ihnen zum Austausch am 5. Tag nach Cilaos geliefert wird.

Heute setzen Sie die Wanderung im Cirque de Mafate fort und machen sich auf den Weg nach Marla. Von 'Roche Plate' über 'Les Trois Roches' erreichen Sie den Ort am Nachmittag und haben danach Zeit für eigene Erkundungen. Auch heute übernachten Sie wieder im Mehrbettzimmer in einer Berghütte - eine gute Gelegenheit, weitere Reisende kennenzulernen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. (F/A)

Strecke: 11 km / Dauer: 4 - 5 Stunden
Aufstieg: ca. 890 m / Abstieg: ca. 350 m
Höchster Punkt: 1640 m

Auch heute wartet wieder eine ereignisreiche Wanderung auf Sie! Sie verlassen den Talkessel Mafate und gelangen zum Talkessel Cilaos, der gleichnamige Hauptort ist Ihr heutiges Ziel. Früh am Morgen erfolgt der Aufstieg auf den 2.200 m hohen 'Col du Taibit', der zwischen dem Cirque de Mafate und dem Cirque de Cilaos liegt. Von hier aus geht es dann hinab nach Cilaos, der Ort liegt eingebettet zwischen Bergen und versprüht ein ganz eigenes Flair. Hier erhalten Sie auch Ihr Zwischengepäck, das Ihnen zum Hotel geliefert wird. Den Abend können Sie frei gestalten - vielleicht haben Sie Lust auf eine Weinprobe? (F)

Strecke: 15 km / Dauer: 5,5 - 6,5 Stunden
Aufstieg: ca. 830 m / Abstieg: ca. 1220 m
Höchster Punkt:  2082 m

Heute Vormittag haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen in Cilaos. Gegen Mittag wandern Sie dann durch ein schönes Waldgebiet in Richtung ‚Couteau Kerveguen‘.Von hier aus geht es weiter bis zur Berghütte Caverne Dufour, wo Sie übernachten. Die Übernachtung erfolgt entweder im Mehrbettzimmer oder aber im bereit gestellten Zelt mit Etagenbetten neben der Hütte. (F/A)

Strecke: 7 km / Dauer: 4 - 5,5 Stunden
Aufstieg: ca. 1268 m / Abstieg: ca. 0m
Höchster Punkt:  2478 m

Hinweis: Das Zwischengepäck lassen Sie in Cilaos zurück, es wird Ihnen am 7. Tag zur Berghütte am Piton de la Fournaise geliefert.

Mitten in der Nacht stehen Sie auf und machen sich auf den Weg zum 3.070 m hoch gelegenen Gipfel des Piton de Neiges – Sie werden es nicht bereuen! Von hier oben genießen Sie einen atemberaubenden Sonnenaufgang mit Blick auf Réunion und den Indischen Ozean. Dafür hat sich die Mühe allemal gelohnt! Zurück geht es dann zur Caverne Dufour, wo ein stärkendes Frühstück auf Sie wartet. Von hier aus wandern Sie dann durch den zauberhaften Bébour-Bélouve und erreichen Ihren heutigen Fahrer, der Sie zum Piton de la Fournaise bringt. Sie übernachten in der Gîte de Volcan im Mehrbettzimmer und können sich auf den folgenden, spannenden Tag freuen - denn der nächste Vulkan wartet schon auf Sie! (F/A)

Strecke: 15 km / Dauer: 7 - 7,5 Stunden
Aufstieg: ca. 591 m / Abstieg: ca. 1579 m
Höchster Punkt:  3070 m

Am Morgen starten Sie Ihre Wanderung zum aktiven Vulkan Piton de la Fournaise im Südosten der Insel. Der Weg auf Lava-Gestein führt Sie zunächst vorbei am Formica Leo, dann wandert man von hier aus weiter Richtung ‚Chapelle de Rosemont‘, einer vulkanischen Steinformation (eine natürliche Grotte).
Von der Chapelle de Rosemont wandern Sie etwa 2 Stunden auf etwa 2500 m hoch - hier liegt der Aussichtspunkt ‚Point de vue sur Cratère Dolomieu‘ am südöstlichen Kraterrand. Von hier können Sie einen Blick in den Krater werfen und umwandern diesen.
Nach der Wanderung Rückkehr zur Hütte und Transfer nach St. Denis, wo Ihr Hauptgepäck schon auf Sie wartet. Von hier aus geht es per Flug zur schönen Nachbarinsel Mauritius. Nach dortiger Ankunft Transfer zum Hotel und Freizeit. (F)

Strecke: 13 km / Dauer: 4,5 - 5,5 Stunden
Aufstieg: ca. 780 m / Abstieg: ca. 780 m
Höchster Punkt:  2631 m

Genießen Sie den Strand auf Mauritius und toben Sie sich bei diversen Wassersportaktivitäten aus. Weitere Ausflüge können gerne direkt beim Hotel gebucht werden. (F)

Abhängig von Ihren Flugzeiten werden Sie zum Flughafen gebracht und machen sich auf den Rückweg.

Gerne bieten wir Ihnen auch eine Verlängerung an: Im Paradise Cove liegt der Preis pro Nacht und Person im DZ bei € 168,- in der Nebensaison. Weitere Hotels finden Sie auf Seite 110. (F)

Termine & Preise

SaisonPreis p.P bei 2-3  Preis p.P. bei 4-6
01.04. - 30.09.17     € 1.425,-€ 1.355,-
01.10. - 31.10.17€ 1.505€ 1.435

Teilnehmerzahl: min. 2 / Einzeldurchführung auf Anfrage

Leistungen:

  • Transfers St. Denis – St. Gilles – Col de Bélier / Piton de la Fournaise St. Gilles wie beschrieben 
  • Gepäcktransfer wie beschrieben
  • Übernachtungen wie angegeben (4 x Hotel, 6 x Hütte)
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, A = Abendessen)
  • Reiseliteratur (Dumont) 

Nicht Inkludiert:

  • Flug bis/ab St. Denis sowie Flug von st.Denis nach Mahébourg (bei Take Off buchbar)
  • Trinkgeld und persönliche Ausgaben,
  • Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung (ca. € 250,-)
  • Versicherungen
  • Reiseleitung
  • Ausflüge und Eintritte

Das müssen Sie wissen:
Bei dieser Reise handelt es sich um eine Wanderreise mit teilweise anstrengenden Etappen, die Reise findet ohne Wanderguide statt, alle Wanderungen erfolgen auf eigene Gefahr. Sie sollten über eine sehr gute bis gute körperliche Verfassung verfügen.
Der Piton de la Fournaise ist immer mal wieder aktiv, ein Besuch kann somit nicht garantiert werden.
Diese Reise findet zu Ihrem Wunschtermin statt und kann individuell geändert werden. Im Anschluss an die Reise empfiehlt sich ein Badeaufenthalt auf Réunion oder Mauritius – fragen Sie uns nach den Möglichkeiten!

LA RÉUNION 

Einreise: Keine Visumspflicht. Einreise mit Personalausweis (EU-Bürger) oder Reisepass.
Geo: 2.507 qkm. mit ca. 827.000 Einwohnern
Klima: Tropisch-sommerfeuchtes Klima. Regenzeit: Dezember - März. Hierbei kann es zu Monsunartigen Regenfällen kommen. Trockenzeit: April - Dezember
Beste Reisezeit: April bis November
Gesundheit: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben, empfohlen wird eine Impfung gegen Hepatitis A.
Geld: Euro
Ortszeit: MEZ + 2 bzw. MEZ + 1
Entfernung: Frankfurt – St. Denis 9.108 km

OrtNächteHotel/Landeskategorie
Sainte Gilles2Hotel Alamanda**
Roche-Plate1Gîte (einfach!)
Marla1Gîte (einfach!)
Cilaos1Hotel Le Vieux Cep***
Piton de Neige1Gîte (einfach!)
Piton de la Fournaise1Gîte (einfach!)
Cap Malheureux ( Mauritius)3Hotel Paradies Cove****

 

Hinweis: Die Gîtes sind einfache Unterkünfte mit Gemeinschaftsbädern und -schlafräumen! Ggf. wird ein Gemeinschafts-Zelt neben der jeweiligen Hütte aufgestellt, ausgestattet mit Etagenbetten.

Alt-Text
Katja Ehlermann - Produktmanagement Mittelamerika und Madagaskar

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Katja Ehlermann beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 86

E: kehlermann@takeoffreisen.de