Zurück zur Übersicht

Gruppenreise Oman - Kurz und Knackig

Kurz und knackig

Die absoluten Highlights des Oman bei angenehmen Tagesetappen und in 4x4 Geländewagen. Muscat - auch vom Meer aus gesehen, von der Wahba Wüste zu den höchsten Bergen des Oman sowie authentische Lebensweisen, Bräuche und Traditionen der Omanis erleben Sie auf dieser 8-tägigen Gruppenreise mit maximal 12 Personen. Durchführungsgarantie bereits ab 2 Personen! Im Anschluss können Sie Ihren Aufenthalt z.B. am Meer verlängern.
ab 1.595,00 €

Ein großes Anliegen dieser Reise sind die Begegnungen mit Land und Leuten. Wenn Sie bei einer Bootsfahrt Muscat vom Meer aus sehen und von dem einheimischen Kapitän bewirtet werden, die Bräuche und Traditionen einer omanischen Familie gezeigt bekommen oder in der Wüste beim Lagerfeuer omanische Spezialitäten kosten – dann sind Sie auf dieser besonderen Reise, die Ihnen die Höhepunkte des zentralen Omans kompakt präsentiert. Und wenn Sie noch nicht genug haben, verlängern Sie Ihren Aufenthalt z.B. in Muscat oder in Salalah am Meer.

 

 

Nach Ihrer individuellen Ankunft bringen wir Sie zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag ist frei. Nutzen Sie die gute Lage Ihres Hotels für einen kleinen Spaziergang an Muscats schönster Strandpromenade.

Ihr Reiseleiter trifft Sie heute für eine Erkundungstour durch Muscat. Die Große Sultan Qaboos Moschee, der Fisch- und Gemüsemarkt, das Bait Al Zubair Museum, sowie der Al Alam Palast des Sultans stehen auf dem Programm. Anschließend bummeln Sie über den Muttrah Souk, den ältesten Markt Arabiens! Vom alten Hafen aus startet dann Ihre Bootsfahrt entlang der Küste. Ihr Kapitän hält omanische Spezialtäten für Sie bereit. (F/M)

Beeindruckend ist das Landschaftsbild der östlichen Hadjar-Gebirgskette. Im palmengesäumten Wadi Shab wandern Sie durch eine Schlucht mit kleinen Dattelplantagen und steilen Felswänden, können in einem natürlichen Süßwasserpool schwimmen und durch eine Höhle zu einem Wasserfall tauchen. In Sur sehen Sie eine Dhow-Werft und in Ras al Jinz vielleicht Meeresschildkröten. Fünf der sieben bekannten Arten legen hier jährlich ihre Eier ab – mit Glück sehen Sie an diesem nächtlichen Schauspiel einige davon. (~ 250 km) (F/A)

Heute geht es Richtung Wahiba Wüste. Bevor Sie heißen Sand unter den Rädern spüren, erfrischen Sie sich in der grünen Oase Wadi Bani Khaled. Palmenhaine und große mit türkis- und saphirfarbenem Wasser gefüllte Süßwasserpools erwarten Sie hier. Dann beginnt Ihr Wüstenabenteuer. Genießen Sie die Fahrt durch die atemberaubenden Dünen und das einzigartige Farbenspiel des Sonnenuntergangs. Am Lagerfeuer in der weiten Stille der Wüste endet der Tag. (~ 250 km) (F/A)

Heute verlassen Sie die Wüste in Richtung Hadjar Gebirge. Auf dem Weg halten Sie im mittelalterlichen Dorf Ibra zum Mittagessen. Bevor Sie Nizwa erreichen, besuchen Sie das verlassene Lehmdorf Birkat Al Mauz am Fuße des Sonnenberges Jebel Akhdar. Beim Spaziergang zum alten Ortskern kommen Sie vorbei an Dattelplantagen und Bewässerungskanälen (Falaj-System -  UNESCO Weltkulturerbe) In Nizwa übernachten Sie. (~ 200 km) (F/A)

Am Freitag ist hier Tiermarkt, ein einzigartiges und traditionsreiches Spektakel!
Neben dem Silber-Souk besuchen Sie außerdem das Nizwa Fort, das Jabrin Schloss und die Bahla Festung, die älteste und größte aller omanischen Burgen. In Al Hamra erhalten Sie im Bait al Safa Museum Eindrücke des Alltags einer Familie - ein exklusives, Erlebnis bei dem Sie die Lebensweise, Bräuche und Traditionen der Omanis kennenlernen. Danach geht es hinauf zum höchsten Berg des Oman, zum Jebel Shams (3009 m). Sie übernachten heute in ca. 2000 m Höhe auf dem Bergplateau des Sonnenbergs. Grandiose Ausblicke über die gewaltige Bergwelt sind garantiert! (~ 130 km)  (F/M/A)

Der Tag beginnt mit dem  ‚Balcony Walk‘ zum verlassenen Dorf As-Sab, der jeden begeistert. Anschließend beginnt ihre Fahrt steil bergab zur Oase Bilad Sayt. Grüne Dattelpalmen, terrassenförmig angelegte Felder und sprudelnde Quellen, umgeben von schroffen Steilhängen prägen diese Gegend. Durch das Wadi Bani Awf, das in einer tiefen Felsschlucht liegt, verlassen Sie den großen ‚Canyon‘und erreichen das Nakhl-Fort. In Muscat endet Ihre Rundreise durch den märchenhaften Oman.
Gerne buchen wir für Sie weitere Zusatznächte in Muscat (ab € 80,- p.P./Nacht/DZ). (~ 250 km)   (F)

Tipp: Badeverlängerung in Muscat oder Salalah

Termine & Preise

Standard DZ EZ
24.09.17 - 30.09.17 1.595,00 € 1.990,00 € status
15.10.17 - 21.10.17 1.595,00 € 1.990,00 € status
19.11.17 - 25.11.17 1.595,00 € 1.990,00 € status
17.12.17 - 23.12.17 1.595,00 € 1.990,00 € status
07.01.18 - 13.01.18 1.595,00 € 1.990,00 € status
04.02.18 - 10.02.18 1.595,00 € 1.990,00 € status
18.02.18 - 24.02.18 1.595,00 € 1.990,00 € status
04.03.18 - 10.03.18 1.595,00 € 1.990,00 € status
01.04.18 - 07.04.18 1.595,00 € 1.990,00 € status
29.04.18 - 05.05.18 1.595,00 € 1.990,00 € status


Teilnehmerzahl: min. 2*, max. 12

Einzelzimmerzuschlag: € 395,-

Fernflüge: Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an, wobei wir natürlich auch tagesaktuelle Angebote berücksichtigen! Z.B. Oman Air ab/bis Frankfurt nach/von Muscat je nach Saison ab € 310,-, zzl. Steuern und Gebühren. Alternativ Lufthansa oder Qatar auf Anfrage.

Leistungen:

  • Rundreise wie beschrieben in 4x4 Jeeps
  • Flughafentransfers in Muscat
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintritte zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • Bootsfahrt in Muscat
  • Schildkrötenbeobachtung mit Ranger
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung

Nicht inklusive: Flug, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für zusätzliche Verpflegung (rechnen Sie mit ca. € 100,- ohne Getränke), Visum (derzeit OMR 20,- = ca. € 45,- bei einem Aufenthalt bis 30 Tage. Visum erhalten Sie bei Einreise), Versicherungen

Das müssen Sie wissen: Die Reise ist eine Zubucherreise, bei der nicht ausschließlich TAKE OFF Gäste eingebucht werden. TAKE OFF Rabatte - außer Treuerabatt - können auf diese Reise nicht gewährt werden.
Pro Geländewagen (4x4) fahren max. 4 Personen mit. Der deutschsprechende Guide ist während der Autofahrten im ersten Fahrzeug. Zusätzlich englischsprechende Guides (gleichzeitig Fahrer) in den restlichen Fahrzeugen als kompetente Ansprechpartner.
Bei nur 2 Personen findet die Bootsfahrt in Muscat auf Zubucherbasis mit anderen Gästen statt. Ab 3 Personen ist die Bootsfahrt exklusiv und ohne andere Gäste.
Das Visum erhalten Sie bei Einreise.

REISE EXTRA: Badeverlängerung in Muscat oder Salalah, Vor-oder Nachprogramm Halbinsel Musandam oder Dubai. Bitte fragen Sie uns bei Interesse an einem Angebot.

*Sollte in Ausnahmefällen bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab und bieten Ihnen evtl. gegen Aufpreis diese Reise oder eine andere aus unserem Sortiment neu an.

OMAN

Einreise: VISUM erforderlich (z.Zt. OMR 20 = ca. 48 € bei Einreise). Der Reisepass muss noch mind. 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein. 
Geo: 309.500 qkm. mit ca. 2,77 Mio. Einwohnern
Klima: Subtropisches Klima. Sehr heiß bei hoher Luftfeuchtigkeit an der Küste, im Juni und Juli besonders heiß. In Salalah kommen zwischen Juni und September leichte Monsunregen vor. 
Beste Reisezeit: September bis April mit angenehmen Tagestemperaturen
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfungen sind bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben.
Währung: Omani Rial (OMR)
1 EUR = 0,43 OMR (Sep 2015)
Ortszeit: MEZ + 3 (im Sommer + 2)
Entfernung: Frankfurt – Muscat 5160 km

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Muscat 2 Ramada ****
Ras al Jinz 1 Turtle Reserve ***
Wahiba Sands 1 Sama Al Wasil Desert Camp ***
Nizwa 1 Nizwa Hotel Apartment **+
Jebel Shams 1 Jebel Shams Resort ***
Anna-Lena Böck - Produktmanagement Afrika & Orient

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Anna Lena Böck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 81

E: lboeck@takeoffreisen.de