Zurück zur Übersicht

Gruppenreise Oman und die VAE

Neu
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Tradition trifft auf Moderne

Sie kombinieren das Sultanat Oman und die majestätischen Vereinigten Arabischen Emirate und erleben eine Reise der Superlative. Hier treffen Wüste und Meer sowie Moderne und Tradition aufeinander.
ab 1.795,00 €

Diese Reise erinnert an eine Zeitreise. Lassen Sie sich zunächst von dem traditionellen Oman verzaubern – wildes Hochgebirge, tiefe Canyons, idyllische Oasen,  beeindruckende Städte und majestätische Bauten. Von Muscat führt es Sie über Nizwa, Wahiba Sands, den Wadi Bani Khaled und das Bimah Sinkhole bis nach Sur. Von hier aus machen führen Sie Ihre Zeitreise fort, denn die Megacity Dubai empfängt Sie mit futuristischen Gebäuden und purem Luxus. Abu Dhabi und Al-Ain runden damit die Reise der Superlative, voller eindrucksvoller Gegensätze, perfekt ab!

Nach Ihrer individuellen Ankunft bringen wir Sie zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Muscat Altstadt

Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt durch die wunderschöne Stadt Muscat. Lassen Sie sich von einer großen, aus Sandstein und Marmor erbauten, Moschee und dessen prächtigen Swarowski-Leuchter verzaubern und tauchen Sie ein in das lebhafte Bazar Treiben des Muttrah Souk. Im Anschluss besuchen Sie das Bait Al Zubair Museum und den Palast des Sultans. Den beeindruckenden Sonnenuntergang genießen Sie auf einer 2-stündigen Bootsfahrt entlang der Küste. Auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie für einen Foto-Stopp am Royal Opera House und fahren durch das Regierungs- und Botschaftsviertel. (ca. 80km), (F/M)

Heute früh fahren Sie ins das Landesinnere und besuchen Jabrin Castle, einer der schönsten Paläste im Oman. Weiter geht es nach Al Hamra und auf den Jebel Shams, den „Berg der Sonne“, von wo aus Sie die atemberaubende Aussicht über den Grand Canyon genießen. Ihr Ziel ist Nizwa und der dortige orientalische Marktplatz Nizwa Souk. Dieser liegt außerdem in der Nähe der Mauern des berühmten Nizwa Forts, eine Festung, die im 9. Jhd. N. Chr. erbaut wurde. (ca. 350km), (F/M)

Wahiba Sands Wüste Oman

Der Tag beginnt für Sie mit einem Besuch des Sinaw-Thursday Market, ein trubeliger Beduinenmarkt, der seinem Namen gerecht wird und nur donnerstags stattfindet. Hier werden Ställe, Vieh und diverse Handwerksarbeiten verkauft. Weiter geht es in ein lokales Privathaus, wo Sie ein von der Familia zubereitetes Mittagessen genießen und Kraft für die nächste Etappe nach Ibra schöpfen können. Hier besichtigen Sie die Ruinen der alten Gemeinde Al Mansfah, bevor Sie die Fahrt in Richtung Sandwüste Wahiba Sands fortsetzen. Genießen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen die Stille der Wüste. Der klare Sternenhimmel lädt zum Verweilen und Träumen ein. (ca. 250 km), (F/M/A)

Wadi Bani Khaled

Einen hervorragenden Kontrast zur Wüstenlandschaft bietet Ihnen heute das Wadi Bani Khalid mit seinen kühlen, natürlichen Pools und Palmen. Ihr Tag endet an der Küste in Sur mit einem Besuch einer Dhow-Fabrik. (ca. 210km), (F/A)

Optional haben Sie die Möglichkeit am Abend das Ras Al Jinz Schildkrötenreservat zu besuchen um Meeresschildkröten zu beobachten. (€ 30,- p.P.)

Sur Oman Küste

In Sur wartet eine kurze Stadtrundfahrt auf Sie, bevor Sie entlang der Küste zurück nach Muscat fahren. Auf dem Weg halten Sie am Wadi Tiwi, ein episodisch wasserführendes Flussbett und eines der schönsten im Oman. Nach dem Mittagessen im Wadi Shab Resort  fahren Sie in Richtung "Bimah Sinkhole", ein etwa 60m tiefes Erdloch und ein szenisches Wunder. Von hier aus geht es über die Küstenstraße zum Flughafen von Muscat, von wo aus Sie ihren Flug nach Dubai antreten (wer sich am Burj Khalifa das „Fountain Spectacle“ anschauen möchte, darf dort aussteigen.  Anschließende Fahrt zum Hotel auf eigene Faust.). (ca. 250km), (F/M)

Dubai Skyline

Willkommen in Dubai! Heute machen Sie eine Ganztagestour durch die Stadt, die sich innerhalb von 30 Jahren zu einer der bedeutendsten Städte der Golfregion verwandelt hat. Es erwarten Sie Foto Stopps an der Jumeirah-Moschee und dem Burj Al Arab Hotel, ein Besuch des alten Bezirks Bastakya und des Dubai Museums, sowie eine Überquerung des Dubai Creeks nach Deira, zu den dortigen Gold- und Gewürzmärkten, mit dem traditionellen Wassertaxi (Abra). Außerdem wartet das „moderne Dubai“ auf Sie  - Burj Khalifa, Dubai Mall und das Atlantishotel auf der künstlichen Insel „The Palm“. Per Monorail fahren Sie zurück zum Festland, von wo aus man einen wunderschönen Blick auf die Insel und die Skyline von Dubai hat. Am Abend machen Sie eine romantische Dinner-Dhow-Fahrt – ein wunderbarer Abschluss dieses aufregenden Tages! (F/A)

Wüste Dubai

Der Vormittag steht Ihnen zu freien Verfügung. Am frühen Nachmittag nehmen wir Sie mit auf eine Wüstensafari zu den goldenen Dünen. Sie fahren zu einer der höchsten Sanddünen, um den Sonnenuntergang zu genießen. Später servieren wir ein Barbecue mit orientalischen Tänzern, Tee und Shisha (Wasserpfeife) in einem Beduinenlager. Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt in der Wüste bringen wir Sie zurück nach Dubai (F/A)

Optionaler Ausflug nach Sharjah:
Ihr Vormittag beginnt mit einer Panorama-Stadtrundfahrt, mit der Sie auch den beeindruckenden Central Souk und die großen Lagune passieren werden. Sie besuchen die Al-Noor-Moschee, wo Sie mit arabischem Kaffee und Datteln begrüßt und von einem kulturellen Botschafter der Emirate empfangen werden. Während dieses spannenden und lehrreichen Besuchs haben Sie die Gelegenheit zum Gesprächsaustausch. Anschließend besuchen Sie den alten Teil der Stadt, den traditionellen Markt Souk Al Arsah und das Museum für Islamische Kunst. (€ 80,- p.P.)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Sie besuchen die wunderschöne Sheikh-Zayed-Moschee, die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate, und machen eine Panoramatour zum grünen Botschaftsviertel und dem Al-Husn-Palast. Weiter geht es auf der Corniche Road vorbei am Emirates Palace Hotel, einem der luxuriösesten Hotels der Welt, zum Heritage Village. Auf der Kulturinsel Saadiyat und der Yas-Insel bekommen Sie bei einer Rundfahrt das im Jahr 2018 öffnende Louvre-Museum, sowie die F1-Strecke und den Themenpark „Ferrari World“ zu sehen. (ca. 150km), (F)

Heute fahren Sie nach Al Ain, der zweitgrößten Stadt Abu Dhabis. Aufgrund der mehr als 10.000 Hektar umfassenden Gärten und Parks, sowie Molkereibetriebe, Plantagen und dem größten Zoo des Emirats. wird Al Ain auf „Garten der Vereinigten Arabischen Emirate“ genannt. Genießen Sie das lebhafte Treiben auf dem Kamelmarkt, besuchen Sie dann das Museum und die alte Festung von Al Jahili und schlendern Sie durch den Palmenhain und besuchen den alten Palast von Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan, dem Gründer und ersten Herrscher der Vereinigten Arabischen Emirate. (F)

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Sie Ihre Rückreise an. (F)

Buchen Sie doch eine Badeverlängerung in Dubai. Der ideale Abschluss Ihrer Reise!

Termine & Preise

StandardDZEZ
10.09.18 - 20.09.18 1.795,00 € 2.320,00 € status
24.09.18 - 04.10.18 1.895,00 € 2.490,00 € status
08.10.18 - 18.10.18 1.995,00 € 2.590,00 € status
29.10.18 - 08.11.18 1.995,00 € 2.590,00 € status
12.11.18 - 22.11.18 1.995,00 € 2.950,00 € status
26.11.18 - 06.12.18 1.995,00 € 2.590,00 € status

Preise für 2018 vorbehaltlich Änderung auf Grund der voraussichtlichen Mehrwertsteuererhöhung im Oman und in den VAE!

Preise für die Hotelkategorie Gold auf Anfrage!

Auf Wunsch kann die Reise auf 9 oder 10 Tage verkürzt werden.

Tipp: Badeverlängerung in Dubai 

Hinweis: Auf Wunsch ist auch eine Rückreise an Tag 9 oder Tag 10 möglich. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Teilnehmerzahl: min. 2*, max. 17

Leistungen: 

  • Flughafentransfers
  • Übernachtungen wie angegeben in der gewünschten Kategorie
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder zu den im Programm angegebenen Sehenswürdigkeiten
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Inslandsflug Muscat – Dubai
  • Stilles Mineralwasser während der Ausflüge

Nicht inklusive: Flug, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung (rechnen Sie mit ca. € 100,- ohne Getränke), Visum bei Einreise, Versicherung, Meet&Greet Service Muscat Flughafen 

Fernflüge: Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an, wobei wir auch tagesaktuelle Angebote berücksichtigen! Z.B. Oman Air ab/bis Frankfurt direkt nach/von Muscat  ab € 310,- zzgl. Steuern und Gebühren. Alternativ Lufthansa oder Qatar auf Anfrage!

Das müssen Sie wissen:
Dies ist eine Zubucherreise, bei der auch andere als TAKE OFF Gäste mitfahren können. TAKE OFF Rabatte – außer Treuerabatt - können auf diese Reise nicht gewährt werden.

Pro Geländewagen (4x4) fahren max. 4 Personen mit. Der deutschsprachige Guide ist während der Autofahrten im ersten Fahrzeug. Englischsprechende Guides (gleichzeitig Fahrer) in den restlichen Fahrzeugen sind kompetente Ansprechpartner.

 

 

OMAN

Einreise: VISUM erforderlich (z.Zt. 48 €, vorab online zu beantragen). Der Reisepass muss noch mind. 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.
Geo: 309.500 qkm. mit ca. 2,77 Mio. Einwohnern
Klima: Sehr heiß bei hoher Luftfeuchtigkeit an der Küste, im Juni und Juli ist es besonders heiß. Geringe Niederschläge, in Salalah kommen zwischen Juni und September: leichte Monsunregen vor.
Beste Reisezeit: Oktober bis April
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfungen sind bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben.
Währung: Omani Rial (OMR)
1 EUR = 0,42 OMR (Okt 2016)
Ortszeit: MEZ + 3 (im Sommer + 2)
Entfernung: Frankfurt – Muscat 5160 km

 

Vereinigte Arabische Emirate (VAE)

Einreise: Keine Visumspflicht bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Einreise mit Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein muss.
Geo: 83.600 km² mit ca. 5,4 Mio Einwohnern (65,5 pro km²)
Klima: Subtropisch bis tropisch. Im Sommer sehr heiß (tagsüber oft 40 °C) bei hoher Luftfeuchtigkeit an der Küste. Im Winter Durchschnittstemperaturen von 22°C – 30°C. Ganzjährig geringe Niederschläge.
Beste Reisezeit: November bis April
Gesundheit: Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A werden empfohlen.
Geld: VAE-Dirham (AED)
1 EUR = 4,05 AED (Okt.2016)
Ortszeit: MEZ + 3 (im Sommer + 2)
Entfernung: Frankfurt – Abu Dhabi 4.840 km

OrtNächteSilberGold
Muscat2Muscat Holiday**** / Ramada Holoday****Grand Hyatt*****
Nizwa1Falaj Daris*** / Al Diyar Hotel***Golden Tulip Nizwa****
Wahiba Sands1Arabian Oryx*** / Sama Al Wasil Camp**Desert Nights Camp Wahiba
Sur1Sur Plaza*** / Sur Beach***Sur Plaza***
Dubai5Ibis Deira*** / Citymax Bur Dubai***Metropolitan Dubai**** / Hyatt PlaceA Al Rigga****

 

 

Alt-Text
Anna-Lena Böck - Produktmanagement Afrika & Orient

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Anna Lena Böck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 81

E: lboeck@takeoffreisen.de