Zurück zur Übersicht

Privatreise Oman mit Fahrer-Guide

4x4 Abenteuer durch Wüste, Wadis und Berge

Per Geländewagen mit englischsprechendem Fahrer-Guide geht es zu Ihrem Wunschtermin durch das Land der Düfte. Es erwarten Sie Wadis, Wüsten, Palmen und Meer. Vorausgereist können Sie die Halbinsel Musandam erkunden, und wenn Sie wünschen eine Badeverlängerung in Muscat oder Salalah buchen.
ab 1.795,00 €

Im Vordergrund dieser Reise steht die Natur des Oman. In seinen palmengesäumten Wadis können Sie wandern und baden, an den Küsten schwimmen und Schildkröten beobachten, im Sandmeer der Wüste Sandboard fahren kann, per Allrad die Dünen ‚bashen‘ und sogar hier im Pool baden. In den Bergen haben Sie wunderschöne Aussichten, auf dem Meer können Sie Delfine beobachten und auf den orientalischen Märkten und Souks die Schätze des Orients erwerben. Sie reisen ganz privat nur mit Ihrem Fahrer-Guide. Wahlweise können Sie die Silber- oder Goldkategorie der Unterkünfte buchen.

3 Tage ab Khasab/bis Muscat

Nach Ankunft in Khasab Transfer zum Hotel. Nachmittags fast 4-stündige Bergsafari im Geländewagen und englischsprachigem Fahrer zum Jebel Harim, mit 2.087 m höchste Erhebung Musandams. Versteckte Dörfer, Steilhänge und fantastische Ausblicke über Lagunen und Fjorde erwarten Sie. (~ 120 km)

Den ganzen Tag schippern Sie auf einer traditionellen Dhow mit anderen Gästen durch die beschaulichen und ruhigen Wasser der Fjorde der Halbinsel. Entdeckungen sind die kleinen Fischerdörfer und die "Telegraph-Insel", wo nicht selten Delfine Ihr Boot begleiten. (F/M an Bord)

Bis zu Ihrem Abflug gegen Mittag haben Sie freie Zeit, die Sie noch am Pool Ihres Hotels nutzen können. Nachmittags Flug nach Muscat. (F)

10 Tage ab/bis Muscat  

Nach Ihrer individuellen Ankunft werden Sie am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Nutzen Sie die gute Lage für einen kleinen Spaziergang an Muscats schönster Strandpromenade mit zahlreichen Cafés und Restaurants.

Ihr Abenteuer beginnt: Mit Ihrem Fahrer und Geländewagen fahren Sie ins Wadi Dayqah, das übersetzt „enger Sturzbach“ heißt. Wenn es im Oman mal regnet, können plötzlich Wassermassen die Wadis hinunterrauschen. Anschließend fahren Sie weiter hinunter an die Küste, vorbei am Bimmah Sinkhole - einem uralten Kalksteinkrater mit unterirdischem Zugang zum Meer - und wohnen heute mit Blick aufs Meer. Das nahe Wadi Shab lohnt Ihren Besuch. (175 km) (F/M/A)

Heute Morgen können sie das Wadi Tiwi erkunden, ein sehr schönes, palmengesäumtes Flusstal mit den berühmten Falaj-Bewässerungsgräben, an denen entlang man gut wandern kann.
Nächste Station ist die Hafenstadt Sur. Sie sehen u.a. die Dhow ‚Fatah Al Khair‘, ein Schiff aus dem 18. Jahrhundert. Später im Ras Al Jinz Turtle Reserve können Sie abends (oder auf Wunsch in den frühen Morgenstunden) eine Begegnung der besonderen Art erleben. Sie werden von einem Ranger zu den Schildkrötenstränden geführt. Jährlich kommen Tausende zur Eiablage an den Strand. Ihre Unterkunft liegt direkt an der Bucht von Ras al Hadd mit privatem Sandstrand. (98 km) (F/A)

Mit dem Geländewagen werden Sie heute durch kleine Oasenstädtchen zum Wadi Bani Khaled gefahren, einem sehr malerischen Wadi. Inmitten der Palmenhaine haben Sie Gelegenheit, in den azurblauen Wasserbecken zu schwimmen. Dann kommt ein Highlight dieser Tour: die Wüste Wahiba Sands. 40 km von der Hauptstraße, inmitten der Sanddünen, liegt Ihr komfortables Wüstencamp für die nächste Nacht. Unter dem klaren Sternenhimmel essen Sie zu Abend. (250 km) (F/M/A)

Heute verlassen Sie die Wüste wieder. In Ibra, einem mittelalterlichen Dorf, das von unzähligen Wachtürmen umgeben ist, findet mittwochs ein besonderes Ereignis statt: der Frauen-Souk. Dies ist der einzige Markt im Oman, der nur für Frauen gedacht ist. Auch die Verkäuferinnen sind hier nur Frauen. Die Männer müssen ‚draußen‘ bleiben und im Coffee Shop warten. Danach fahren Sie nach Nizwa. Sie übernachten 3-mal in der Oasenstadt. (185 km)

Hinweis: Gegen einen Aufpreis können Sie auch 2 Nächte im Alila Resort, Jebel Akhdar ***** in luftiger Höhe übernachten. Siehe unten!

Nizwa gilt als geistliches Zentrum des Landes. Sehenswert ist der traditionelle Silbersouk. Hier werden die aufwändigen und traditionsreichen Krummdolche hergestellt. Auf Ihrer Citytour durch die Stadt sehen Sie die historische Festungsanlage und den berühmten Rundturm. Nizwa ist der ideale Ausgangsort für Ausflüge in die Region. Sie besuchen am nächsten Tag den höchsten Berg des Omans, den Jebel Shams. Auf dem Weg dorthin bieten sich Stopps am Schloss Jabrin, an der alten Lehmdorfsiedlung Al Hamra, sowie dem malerische Bergdorf Misfah an.
Am letzten Tag in Nizwa fahren Sie zum grünen Berg, zum Jebel Ahkdar. In den Obstgärten in den Tälern und auf den ausgedehnten Terrassenfeldern gedeihen Mais, Granatäpfel, Aprikosen, Pfirsiche, Mandeln, Walnüsse, Weintrauben und jene Rosen, aus denen das berühmte Jebel Akhdar-Rosenwasser destilliert wird. Sie haben hier Zeit, dies ausführlich zu genießen. (F)

Anstatt über gute Straßen in 2 Stunden zurück in Muscat zu sein, können Sie auch das Abenteuer wählen: in Serpentinen auf steilen Schotterpisten vorbei an der idyllischen Oase Hat und dem einsamen Bergdorf Bilad Sayt durch den ‚Grand Canyon‘ des Oman bis Muscat.
In Muscat angekommen, werden Sie zu Ihrem Hotel am Strand gebracht. Ihr Guide verabschiedet sich heute von Ihnen. Heute und morgen haben Sie optional Gelegenheit zum Bummel über den Muttrah Souk, den ältesten Markt des Oman. (~ 250 km) (F)

Heute Morgen erhalten Sie einen Transfer zum Hafen. Von hier startet Ihre Bootstour hinaus aufs Meer zur Delfinsichtung. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass Sie Tümmler, Spinner- und Rundkopfdelfine beobachten können. Gegen Mittag kehren Sie ins Hotel zurück und der restliche Tag steht Ihnen für Muscat zur freien Verfügung. Weitere Besichtigungen und Aktivitäten bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne an. (F)

Transfer zum Flughafen Muscat. (F)

Termine & Preise


Saison und Preise pro Person

Silber Kategorie                     2 Pers.             4 Pers.

01.10.2016 – 30.09.2017*     € 2.495,-         € 1.795,-
01.10. - 16.12.2017                € 2.595,-         € 1.895,-

EZ-Zuschlag: auf Anfrage
   
Gold Kategorie                        2 Pers.               4 Pers.

01.10.2016 - 30.04.2017*       € 2.850,-          € 2.150,-
01.05. - 30.09.2017*               € 2.550,-          € 1.875,-
01.10. - 16.12.2017                 € 2.950,-          € 2.250,-

Aufpreise zwischen dem 16.12.16 - 07.01.17, dem 11.02. - 26.02.17 und dem 01.09. - 10.09.17 auf Anfrage

EZ-Zuschlag: auf Anfrage

Teilnehmerzahl: 2 Personen, bzw. als private Kleingruppe mit 4 Personen

Leistungen:

    • Rundreise im Geländewagen mit englischsprechendem Fahrer-Guide
    • Alle Transfers
    • Übernachtungen wie angegeben in gebuchter Kategorie
    • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Eintritte laut Reiseverlauf
    • Reiseliteratur (Iwanowski Verlag)

    Nicht inklusive: Flug, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung (rechnen Sie mit ca. € 170 - € 200), Visum bei Einreise (zzt. OMR 5 (ca. € 12) bei Aufenthalt bis zu 10 Tagen / OMR 20 (ca. € 48) bei Aufenthalt bis 1 Monat), Versicherungen, deutschsprechender Guide (optional buchbar für p.P. € 235 bei 4 Pers.  / € 475 bei 2 Pers.)

    Fernflüge: Gerne bieten wir für Ihren Wunschtermin die passenden Flüge an, wobei wir natürlich auch tagesaktuelle Angebote berücksichtigen! Z.B. Oman Air ab/bis Frankfurt nach/von Muscat je nach Saison ab € 310,- z. Steuern und Gebühren

    Hinweis: Im Wüstencamp übernachten Sie in Sheik Tents (Silberkategorie):  Im arabischen Stil errichtete Wollzelte mit Teppichen, Betten, elektrischem Licht, Steckdose  und direktem Zugang zu einem eigenen gemauerten Bad mit WC und Dusche (nicht überdacht).
    Das Amir Zelt (Goldkategorie) ist größer, möblierter und luxuriöser ausgestattet, hat eine Glasfront nach Osten und Westen für den Sonnenauf- und –untergang, sowie privatem Balkon, im Zelt integriertes Badezimmer, TV, Klimaanlage.
    Im View Camp liegen die Superior Bungalows in zweiter Reihe mit eingeschränktem Blick ins Tal. Premier Bungalows in erster Reihe können mit einem Aufpreis (€ 28,- p.P./DZ/Nacht) gebucht werden.

    Reise-Extra:  Badeverlängerung in Muscat od. Salalah  


    Optional: Vorprogramm - Halbinsel Musandam

    Preis pro Person             € 495,-Einzelzimmerzuschlag     € 190,-                Teilnehmerzahl: ab 2 PersonenLeistungen:

    • Flug Khasab – Muscat mit Oman Air in Economy Class
    • 2 Übernachtungen im Hotel Atana Musandam ****
    • Transfers in & out
    • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen)
    • Bergsafari und Dhow Segeltörn  

    Hinweis: Dieser Baustein ist nur in Verbindung mit einer anderen TAKE OFF Rundreise in den Oman aus diesem Katalog od. Selbstfahrerkatalog buchbar. 

     

     

    OMAN

    Einreise: VISUM erforderlich (ab z.Zt. , 48 € für 30 Tage bei Einreise). Der Reisepass muss noch mind. 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein. 
    Geo: 309.500 km² mit ca. 3,2 Mio. Einwohnern (10,4 pro km²)
    Klima: Subtropisches Klima. Sehr heiß bei hoher Luftfeuchtigkeit an der Küste, im Juni und Juli besonders heiß. In Salalah kommen zwischen Juni und September leichte Monsunregen vor. 
    Beste Reisezeit: September bis April mit angenehmen Tagestemperaturen
    Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
    Währung: Omani Rial (OMR)
    1 EUR = 0,43 OMR (Sep. 2016)
    Ortszeit: MEZ + 3 (im Sommer + 2)
    Entfernung: Frankfurt – Muscat 5193 km

    Unsere Oman Reise vom 17.3. -30.3.2015

    Sehr geehrte Damen und Herren.
    Gerne schreiben wir Ihnen nach Abschluß der Reise noch einen sehr positiven Kommentar. Wir sind sehr zufrieden und dankbar, daß die gesamte Reise sehr
    professionell vorbereitet und exzellent begleitet wurde.
    Ein besonderres Lob und Anerkennung bitten wir an unseren Begleiter, Herrn Achmed, auszurichten.
    Er hat uns nicht nur sicher gefahren, was speziell in der Wueste und in den Berg Regionen wichtig ist, sondern auch stets bestens informiert, sowie alle Fragen umfassend beantwortet.
    Er verfuegt ueber fundiertes Wissen und war ein sehr angenehmer und diskreter Begleiter, was sicherlich zum guten Gelingen beigetragen hat.

    Gerne können und werden wir Sie und Ihren Mitarbeiter weiterempfehlen.

    R.K., aus Bischberg

    Kategorie Silber
    OrtNächteHotel/Landeskategorie
    Muscat1Ramada ****
    Tiwi1Wadi Shab Resort ***
    Ras al Hadd1Turtle Beach Resort ***
    Wahiba Sands 11000 Nights Camp (Sheik Zelt***)
    Nizwa3Falaj Daris ***
    Muscat 2Ramada ****

    Kategorie Gold

    OrtNächteHotel/Landeskategorie
    Muscat     1Crowne Plaza ****
    Tiwi     1Wadi Shab Resort (Dlx) ***
    Ras al Hadd     1Turtle Beach Resort ***
    Wahiba Sands      11000 Nights Camp (Luxus Amir Zelt****)
    Nizwa     3Golden Tulip ****
    Muscat      2Crowne Plaza *****
    Optional:  2 Nächte Alila Resort, Jebel Akhdar *****
    Stilvolles Luxushotel am Rande eines kleinen Canyons auf 2000 m Höhe auf dem Jebel Akhdar in grandioser Bergkulisse.
    Anstatt 2 Nächte Nizwa, Ausflüge bleiben erhalten.

    Aufpreis 2 Nächte im DZ, mit Abendessen:
    bei Gold-Kategorie: ab € 350,- p.P.
    bei Silber-Kategorie: ab € 400,- p.P.

    Downloads

    Katalogprogramm 2017

     

     

    Anna-Lena Böck - Produktmanagement Afrika & Orient

    Sie haben eine Frage zu der Reise?

    Unsere Reisespezialistin Anna Lena Böck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

    T: 040-328 92 68 81

    E: lboeck@takeoffreisen.de