thumbthumbthumbthumbthumb

Selbstfahrertour Oman 4x4 Allrad-Abenteuer

Grandiose Berge, menschenleere Wüste und reiche Kultur

10 Tage ab/bis Muscat

ab 1.950,— €

Reisebeschreibung

Endlose Wüste, grandiose Berge, Palmenoasen und Meer: Das Sultanat Oman ist das neue Traumziel im Orient für Abenteurer und Individualisten. Für Selbstfahrer herrschen ideale Voraussetzungen: Wenig Verkehr und ein gut ausgebautes Straßennetz.

Bei dieser Tour übernachten Sie zentral in Städten wie Muscat und Nizwa, aber auch abgeschieden in der Wahiba Sands Wüste, inmitten eines Wadis umgeben von Palmen, am ‘Schildkrötenstrand’ von Ras Al Jinz und im Hadjar Gebirge mit atemberaubenden Ausblicken.

Ausgestattet mit einem Allradfahrzeug des Typs Toyota Landcruiser, einem Navi und einem persönlichen Road Book mit den GPS Koordinaten aller Unterkünfte kommen Sie gut von A nach B.

Sie erleben omanische Gastfreundschaft, bunte Soukhs und spektakuläre Landschaften.

Zum Abschluss können Sie noch eine Badeverlängerung in Muscat machen oder weiter in den Süden nach Salalah fliegen, um hier die herrlichen Sandstrände zu erkunden.

Alt-Text

Reiseablauf

Im Sultanat Oman erwartet Sie grenzenloser Fahrspaß: Wadis, Wüste und Serpentinen versprechen spannende Off-Road Fahrten. Mit Ihrem Allradfahrzeug kommen Sie (fast) überall hin. Sie fahren durch das Hadjar Gebirge und den tiefen Sand der Wüste Wahiba Sands. Sie erleben omanische Gastfreundschaft, bummeln auf bunten Märkten und Soukhs und übernachten im abgelegenen Wüstencamp.

Bei Ankunft am Flughafen in Muscat werden Sie begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht.
Wir empfehlen Ihnen zum Auftakt den Besuch des Basars "Muttrah Souk". Auf diesem typisch arabischen Souk gibt es fast alles, von Gewürzen über Schmuck bis Weihrauch, abends ist es dort am schönsten. Er liegt zentral in der Stadt und ist gut mit dem Taxi zu erreichen (nicht inklusive).
Option: Sunset Dhow Cruise: ca. € 65,- p.P (Mo/Do/Fr/Sa, ~2 Stunden)

Heute Morgen bekommen Sie Ihren Mietwagen zum Hotel zugestellt. Bevor Sie Muscat verlassen sollten Sie unbedingt der Großen Sultan-Qabus-Moschee (nur vormittags geöffnet, kostenlos, freitags für Besucher geschlossen) einen Besuch abstatten.
Ihre erste Fahrt führt durch die Berge hinunter zur Küste.
Ihr Tagesziel ist das Wadi Arbaiyeen mit seinen tiefen Schluchten und natürlichen Pools, die zum Baden einladen. Hier übernachten Sie heute in traumhafter Umgebung in einer neuen Unterkunft mit nur 12 Zimmern mitten im Wadi umgeben von Dattelpalmen und einzigartiger Natur.
~ 130 km

Weiterfahrt entlang der Küste Richtung Sur/Ras Al Jinz. Unterwegs können Sie das Bimmah Sinkhole, das Wadi Shab und das Wadi Tiwi besuchen. Im Wadi Tiwi können Sie entlang der Bewässerungsgräben wandern. Sie übernachten heute am Strand von Ras al Jinz, der bekannt ist für seine Schildkröten. Sie können heute Abend oder morgen früh kostenlos an einer geführten Schildkrötenbeobachtungstour teilnehmen. Wir empfehlen die Tour am frühen Morgen, da diese weniger besucht ist.
~ 145 km

Über Sur, wo Sie am Morgen den Fisch Souk besuchen können, fahren Sie auf gut ausgebauten Wegen ins Landesinnere. Unbedingt einplanen sollten Sie einen Bade-Abstecher von ca. 3 Stunden (inkl. Fahrzeit) zum Wadi Bani Khalid, eines der schönsten Wadis im Oman.
Am Nachmittag wird es abenteuerlich, es geht in die Wüste Wahiba Sands.
Kurz vorher können Sie an der Tankstelle Druck aus den Reifen lassen, dann geht es Off-Road in die Wüste!
Nach ca. 20 km Sandpiste erreichen Sie Ihr abgeschiedenes Wüstencamp, wo Sie zweimal übernachten. Der Sternenhimmel über der Wüste ist brillant. (ca. 200 km) 

Genießen Sie den Tag in der Wüste und lassen Sie die einmalige Atmosphäre intensiv auf sich wirken.
Tipp: Eine zweieinhalbstündige, geführte Kamelsafari am Morgen (Kosten: € 180,- p.P.)
Danach können Sie mit einem guten Buch im gemütlichen Lounge-Bereich Ihres Wüstencamps relaxen. Optional können Sie ein Bedouinendorf besuchen oder sich ein Quad mieten (auf Anfrage).

Heute verlassen Sie die Wüste. Kurz vor Nizwa geht es dann in die Berge. Das Gebiet nördlich von Nizwa ist geprägt vom mächtigen, alles überragenden Jabal Akhdar. Das Klima am „grünen Berg“ ist eher mediterran und mild als wüstenhaft. Eine kleine Wanderung ist am Nachmittag in der Nähe des Hotels oder im Wadi Bani Habib möglich. Sie übernachten oben auf dem Sayq Plateau in atemberaubender Umgebung. Das Hotel hat zwar nur drei Sterne, aber die Lage direkt neben dem Luxushotel Anantara mit dem gleichen, phänomenalen Ausblick verdient fünf Sterne. Auch das Personal ist sehr zuvorkommend. Zu Abend essen Sie im benachbarten Dusit D2 Naseem Resort, da die Verpflegung in Sama Jabal Akhdar eher spartanisch ist.
~ 200 km

Am Vormittag ist eine Wanderung im Wadi Bani Habib, am Ende der Straße auf dem Jabal Akhdar, unbedingt angeraten. Am frühen Nachmittag geht es weiter zur faszinierenden Oasenstadt Nizwa, dem kulturellen Zentrum des Omans. Tagsüber können Sie das Fort und den Souk besuchen, abends typisch omanisch Essen gehen.
~ 50 km

Falls heute Freitag ist können Sie heute Morgen den traditionellen Viehmarkt von Nizwa besuchen.
Auf dem Weg in die Berge lohnt zunächst ein Abstecher zum Fort Jabrin. In Al Hamra können Sie ein Museum besuchen. Sehenswert ist auch das Bergdorf Misfah am Hang des Jebel Shams. Die Strecke durch das Wadi Ghul auf den Jebel Shams, mit über 3.000 m der höchste Berg des Landes, gehört zu den schönsten des Omans. Im Wadi Ghul oder oben auf dem Berg lässt es sich toll wandern.
~ 60 km bzw. ~ 80 km mit Abstecher zum Fort Jabrin

Sie haben nun die Wahl: Sie nehmen die ausgeschilderte und gut ausgebaute Teerstraße nach Muscat und sind in 2-3 Stunden in Muscat (ca. 200 km). 
Oder sie wählen das wirkliche Off-Road Abenteuer: Durch den ‚Grand Canyon‘ des Oman in den westlichen Hajar-Bergen zur Küste. Vom Höhenrücken des Jebel Shams geht es in abenteuerlichen Serpentinen hinunter bis zum Grund des fast 2.000 m tiefen Canyons. 
Hinweis: Diese Strecke ist nichts für nicht Schwindelfreie und nur für erfahrene Off-Road Fahrer. Es gibt kaum Beschilderung und es geht ca. 80 km Off-Road.
In jedem Fall sind Sie am Nachmittag an der Küste in Muscat, wo Sie zum Abschluss am Strand mit Meerblick übernachten.
Am späten Nachmittag wird Ihr Mietwagen beim Hotel abgeholt.
Optional können Sie noch weitere Badetage dranhängen.

 

Flughafentransfer je nach Abflugzeit.

Unterkünfte

OrtNächteUnterkunft
Muscat1Ramada Encore**** (Deluxe Zimmer) (F)
Wadi Arabeieen1Wadi Arabeieen Resort (Deluxe Zimmer) (F/A)
Ras Al Jinz1Ras Al Jinz Turtle Reserve*** (Eco Tent) (F/A)
Wahiba Sands2Sama Al Wasil Camp*** (Chalet) (F/A)
Jabal Akhdar1Sama Jabal Akhdar**** (Chalet) (F/A)
Nizwa1Falaj Daris Hotel*** (F/A)
Jebel Shams1The View***+ (Superior Zimmer) (F/A) 
Muscat1Crowne Plaza**** (Meerblick Zimmer) (F/A)

Hotels vorbehaltlich Verfügbarkeit. Alternativen können zu Preisänderungen führen.

Termine & Preise

Saison und Preise pro Person im DZ bei 2 Personen

SaisonPreis pro Person im Doppelzimmer

15.09. – 15.12.2022

€ 2.290,-

16.12.2022 – 06.01.2023

ab € 2.540,-*

07.01. – 30.04.2023

ab € 2.290,-

01.05. – 31.08.2023

€ 1.950,-

*Preise über Weihnachten und Silvester auf Anfrage

Teilnehmer: ab 2 Personen

Leistungen:

  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgewählten Unterkünften
  • Verpflegung laut Hotelliste (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • 8 Tage Mietwagen der Kat. S+ 4x4 (Toyota Land Cruiser o.ä.) ab/bis Muscat Hotel inkl. 300 Freikilometern pro Tag, Vollkasko mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall                
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Geführte Schildkrötentour und Museumeintritt beim Ras Al Jinz Turtle Reserve
  • E-Travelbook (Deutsch) mit GPS-Koordinaten vor Abreise
  • Navigationsgerät
  • Straßenkarte
  • Telefonische Notfall-Betreuung

Nicht inklusive:
Flüge, Visagebühr (entfällt z.Zt. für Deutsche und EU-Bürger bei Reisen bis max. 14 Tagen/vorbehaltlich Änderungen), Eintritte, Kraftstoff

Das müssen Sie wissen:
Sie bewegen sich bei dieser Tour auf guten Straßen. Teilweise ist die Beschilderung lückenhaft, weshalb Sie ein Navi und ein Travelbook mit GPS Koordinaten von uns bekommen.

 

REISE-EXTRA: Badeverlängerung in Muscat

Crowne Plaza Muscat ****
Am Strand von Muscat mit Blick über den Golf von Oman
ab € 150,- pro Person im DZ mit Meerblick buchbar

 

Andree Diercks - Produktmanagement Selbstfahrer

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Andree Diercks beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 89

E: adiercks@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen