Zurück zur Übersicht

Privatreise Südafrika und Mosambik

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

City, Bush und Beach Kombination

Privatreise zum Wunschtermin mit Kapstadt, Safari-Abenteuer im Greater Krüger und Traumstränden in Mosambik! Unterkunft wählbar in der Gold- oder Premium-Kategorie.
ab 3.475,00 €

Zum Wunschtermin entdecken Sie ganz privat zu zweit die Höhepunkte Südafrikas in Kapstadt und auf Safari! Im Anschluss entspannen Sie an dem Traumstränden in Mosambik. Die Highlights in und um Kapstadt können Sie auf deutschsprachig geführten Tagesausflügen entdecken. Weiter geht die Reise in die Greater Krüger Region. Dort erleben Sie Safari-Abenteuer im Timbavati Wildreservat! Hier erwarten Sie einzigartige Tierbeobachtungen, mit Glück sehen Sie die "Big 5". Zum krönenden Abschluss fahren Sie weiter nach Mosambik. Die traumhaften Stände und eine ganz besonderes schön gelegene Lodge laden zum Entspannen und Relaxen ein. Sie entscheiden, wie Sie auf Ihrer individuellen Reise wohnen möchten: in ganz besonderen, ausgesuchten 4-Sterne-Boutique Hotels und Safari-Lodges unserer gewährten Gold-Kategorie oder im hochwertigen Pemium Segment! Hier bleiben keine Wünsche offen.

Kleiner Hafen mit Schiffen und Blick auf Tafelberg

Sie werden von Ihrem Fahrer am Flughafen begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. In beiden Unterkunftskategorien haben wir für Sie eine hervorragende Adresse in Kapstadt ausgewählt (Gold: Kapstadt Seapoint, Premium: Camps Bay). Von Ihrem Hotel gibt es einen kostenlosen Shuttle Service zur V&A Waterfront.

Pinguine am weißen Strand

Zwei Tage zur freien Verfügung in und um Kapstadt. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Unternehmen Sie zum Beispiel einen Ausflug zur ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island (Start an der V&A Waterfront) oder erkunden Sie auf einer Stadtrundfahrt das bunte Bookap Viertel, die Gärten von Kirstenbosch und weitere Highlights. Optional können Sie auch einen privat geführten Ausflug mit Guide buchen: Ganztagesausflug Kapstadt mit Weinprobe € 140,- p.P.; Ganztagesauflug Kaphalbinsel mit Pinguinen am Boulders Beach und Kap der Guten Hoffnung € 150,- p.P. (F)

Elefantenherde - Krüger Nationalpark

Transfer zum Flughafen und Flug von Kapstadt nach Hoedspruit unweit des Krügerparks. Transfer vom Flughafen zum Timbavati Wildreservat (ggf. zusammen mit anderen Gästen). Willkommen im Bush! Nach dem Mittagessen gehen Sie am Nachmittag auf Ihre erste geführte Safari. Die Touren werden von erfahrenen Rangern begleitet und finden in offenen Safari-Fahrzeugen statt. Ein einmaliges Erlebnis wenn eine Elefantenherde oder sogar ein Leopard nur wenige Meter von Ihnen entfernt vorbei zieht. (F/M/A)

Leopard im Krüger Nationalpark

Das private  Wildreservat Timbavati im Greater Krüger N.P. ist bekannt für seine große Wilddichte, besonders Raubkatzen, vor allem Löwen und Leoparden, lassen sich hier oft beobachten, aber während der täglich inkludierten Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag sind die Chancen hervorragend, auch auf die anderen Vertreter der „Big 5“ - Elefant, Nashorn und Büffel - zu treffen. Ihre Unterkünfte bieten einen hervorragenden Service, ausgezeichnetes Essen und gegen Gebühr können auch Spa Anwendungen gebucht werden.  (F/M/A)

Landzunge mit weißem Strand von oben

Nach einem abenteuerlichen Safari Erlebnis geht es heute an den Indischen Ozean. Transfer von Timbavati zum Krüger Mpumalanga Airport nahe Nelspruit (ca. 200km, 3,5 Std. Fahrt). Von hier geht es weiter per Transfer zum Grenzübergang Komatipoort und dann nach Maputo (ca. 3-4 Std. Fahrt).  Am Nachmittag setzen Sie per Boot von der Maputo Marina über zur Santa Maria Halbinsel. Willkommen im Paradies! Wild und ursprünglich – so könnte man die Küste im südlichen Mosambik bezeichnen. Kilometerlange, einsame Sandstrände, unberührte Dünenwälder, eine artenreiche Unterwasserwelt, und ein Horizont, der am Abend in warme Rot- und Orangetöne getaucht wird und natürlich Ruhe und Erholung. Das ist es, was Sie in Machangulo finden. Weit abseits des hektischen Lebens unserer Zeit liegt die Lodge eingebettet in wunderschöner Natur.  (F/LB/A)

Kugelfisch im Meer - Mosambik

Drei Tage zur freien Verfügung. Machangulo ist ein Paradies zum Schnorcheln und Tauchen. Auch Angler kommen hier auf Ihre Kosten. Wer es aktiver mag, kann per Kayak die Bucht erkunden. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie ausgiebige Strandspaziergänge. (F/M/A)

Flugzeug im Sonnenuntergang

Nach dem Frühstück geht es per Boot zurück nach Maputo. Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

Holz-Terrasse mit zwei Liegen und Überblick über afrikanische Landschaft

4 Tage/3 Nächte ab/bis Kapstadt

Eingebettet zwischen Bergen und Meer liegt das Fünf-Sterne-Naturparadies Grootbos Private Nature Reserve, welches Ihnen die unglaubliche Flora und das Meeresleben der südlichsten Spitze Afrikas näherbringt. Als Heimat der "Marine Big 5" – Wale, Haie, Delfine, Robben und Pinguine – und mit einer unvergleichbaren Pflanzenvielfalt bietet Grootbos ein einzigartiges und luxuriöses Afrika-Erlebnis.    Grootbos liegt nur 2 Stunden von Kapstadt entfernt. Die luxuriösen freistehenden Suiten der 2 Lodges (Garden und Forest Lodge) liegen wunderschön eingebettet im Reservat.

Inklusive:
Vollpension mit täglichem 5 Gänge Abendessen, Ausritte für erfahrene Reiter und Anfänger, Begleitete Wanderungen durch den Fynbos und den Milkwood Wald, Fahrten und Wanderungen durch das Walker Bay Natur Reservat, an den Klippen von De Kelders, zur Klipgat Höhle, in Verbindung mit saisonbedingter Walbeobachtung (Juni - Dezember)

Nicht Inklusive: Getränke, Spa Anwendungen, Aktivitäten wie Tauchen mit Haien, Bootsauflüge zur Walbeobachtung, Rundflüge oder Golfausflüge

Termine & Preise

 Saison und Preise pro Person

Kategorie Gold  2 Pers.
01.10. – 31.10.2017€ 3.475,–
01.01. – 30.04.2018€ 3.545,–
01.05. – 30.09.2018€ 3.485,–
01.10. – 31.10.2018€ 3.545,–
Kategorie Premium
01.10. – 31.10.2017€ 3.980,–
01.01. – 30.04.2018€ 3.995,–
01.05. – 30.09.2018€ 3.950,–
01.10. – 31.10.2018€ 3.995,–
Reise Extra Grootbos Naturreservat
01.10. – 31.10.2017€ 1.389,–
01.01. – 30.04.2018€ 1.450,– 
01.05. – 14.07.2018€ 1.225,–
15.07. – 31.10.2018 € 1.620,–

Teilnehmerzahl: 2 Personen
Preise ab November 2017 auf Anfrage!

Leistungen:

  • alle Transfers laut Reiseverlauf
  • 10 bzw. 13 Übernachtungen in gewünschter Kategorie
  • Inlandsflug mit South African Express von Kapstadt nach Hoedspruit
  • Bootsüberfahrt Maputo – Machangulo und zurück
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, LB= Lunch Paket, A=Abendessen)
  • zusätzlich Snacks, Tee/Kaffee, Wasser, Säfte und Eistee in Machangulo
  • Wäscheservice in Machangulo
  • nicht motorisierte Aktivitäten in Machangulo
  • Parkgebühren für das Timbavati Wildreservat
  • Reiseliteratur (Nelles Guide)
  • Betreuung durch englischsprechende Ranger in Simbavati während der Pirschfahrten


Nicht inklusive: Langstreckenflug (ab € 895,– bei TAKE OFF buchbar), Visum Mosambik (€ 60,–) Eintritte, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, optional gekennzeichnete Ausflüge mit privaten Guide sowie sonstige Aktivitäten (u.a. motorisierte Aktivitäten in Machangulo), Trinkgeld, Versicherungen

Das müssen Sie wissen:
Für die Einreise in Mosambik ist ein Visum notwendig, welches Sie vor Abreise bei der Botschaft einholen müssen. 

SÜDAFRIKA

Einreise: Keine Visumspflicht bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen, Einreise mit Reisepass, der noch mindestens 30 Tage über den Aufenthalt hinaus gültig sein muss und mind. 2 freie Seiten hat.
Geo: 1.219.912 km² (ca. 3,4 mal Deutschland) mit ca. 50,0 Mio. Einwohnern (41 pro qkm)
Klima: Subtropisches, gut verträgliches Klima ohne ausgesprochene Regenperioden. Im Binnenland geringe Niederschläge. Kühlere Zeit im Süd-Winter von Mai bis Oktober.
Beste Reisezeit: Ganzjährig. Das Land zählt zu den sonnenreichsten der Erde.
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen (Malaria-Risiko im Krüger-Park und der nördlichen Küstenebene der Provinz Kwazulu-Natal). Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A und ggf. Typhus empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Südafrikanischer Rand (ZAR)
1 EUR = 15,3 ZAR (Sep 2016)
Ortszeit: MEZ + 1 (im Sommer 0 Std.). Keine Sommer-/Winterzeitumstellung in Südafrika.
Entfernung: Frankfurt – Kapstadt 9.403 km

MOSAMBIK

Einreise: VISUM erforderlich z.Zt. 45 EUR bei Vorabeinholung (empfohlen! Bei Einreise teurer). Reisepass muss noch mind. 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.
Geo: 801.590 km²  mit ca. 23 Mio. Einwohnern (29 pro km²)
Klima: Tropisch bis subtropisch. Angenehme Temperaturen während der Trockenzeit (April – Oktober), schwül-heiß während der Regenzeit (von November bis März). Wassertemperaturen des Indischen Ozeans ganzjährig angenehm warm.
Beste Reisezeit: April bis Oktober
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen (Hohes Malaria-Risiko im ganzen Land). Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Mosambikanischer Neuer Metical (MZN)
1 EUR = 86,4 MZN (Sep 2016)
Ortszeit: MEZ + 1 (im Sommer 0 Std.)
Entfernung: Frankfurt – Maputo 8.760 km

 

 

OrtNächteGold-KategoriePremium-Kategorie
Kapstadt3Winchester Mansions (Modern Classic Zi) ****  (F)The Twelve Apostel Hotel & Spa (Classic Room)***** (F)
Reiseextra3Garden oder Forest Lodge*****(F/M/A)Garden oder Forest Lodge*****(F/M/A)
Timbavati (Greater Kürger N.P.)3Simbavati River Lodge****(F/M/A)Simbavati Hilltop        Lodge ***** (F/M/A)
Santa Maria Halbinsel / Mosambik4Machangulu Beach Lodge (Ocean View Zi.)****(F/M/A)Machangulu Beach Lodge (Ocean View Zi.)****(F/M/A)

Hotels vorbehaltlich Verfügbarkeit. Alternativen können zu Preisänderungen führen.

F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen, OV= Ohne Verpflegung

Alt-Text
Daniela Rieger - Produktmanagement Afrika

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Daniela Rieger beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 77

E: drieger@takeoffreisen.de

Weitere Reisen