Gruppenreise Spirit of Tanzania

Abseits der Pfade Tansania erleben

8 Tage ab/bis Arusha

ab 2.565,— €

Reisebeschreibung

In einer kleinen Gruppe mit Ihrem deutschsprechenden Reiseleiter lernen Sie die „Seele“ Tansanias kennen. Ein ganz besonderes Highlight, das Sie selten bei einer Tansania Reise finden, ist der Besuch des Lake Natron – ein See mit extremen Bedingungen. Natürlich dürfen Pirschfahrten in der Serengeti und dem Ngorongoro Krater auf einer solchen Reise nicht fehlen.

Reiseablauf

Diese Rundreise hält gleich zu Beginn ein Highlight für Sie bereit: Sie entdecken mit einem Reiseführer der Massai den Lake Natron, die Heimat von rosa Flamingos und Zwergflamingos. Zudem gehen Sie auf Pirschfahrten in der Serengeti und im Tarangire Nationalpark. Natürlich darf das 8. Weltwunder nicht fehlen: der Ngorongoro Krater.

Sie werden am Kilimanjaro Flughafen von Ihrem Fahrer-Guide abgeholt und zu Ihrer Lodge in Arusha gefahren. (A)

Heute startet Ihre Rundreise durch Tansania: Sie fahren zunächst zu dem Dorf Mto Wa Mbu, im Herzen des ostafrikanischen Grabenbruchs, das für seinen Markt bekannt ist. Lokale Erzeugnisse wie Obst, Gemüse und handwerkliche Produkte können hier erstanden werden. Im Tuk-Tuk werden Sie durch das Dorf gefahren und können viele weitere Obstsorten entdecken, vor allem die bekannten roten Bananen. Lernen Sie auch die Künstler und Handwerker der Maler- und Bildhauerateliers näher kennen! Nach einem traditionellen Mittagessen geht es weiter zum Natronsee, den Sie am frühen Abend erreichen. Ihr Unterkunft für die nächsten zwei Nächte liegt gegenüber des heiligen Berges der Massai: Ol Doinyo Legaï. (F/M/A)

Nach dem Frühstück beginnen Sie eine Wanderung zum Natronsee. Ein Reiseführer der Massai wird Sie begleiten. Der See erstreckt sich über hunderte von km² und bietet erstaunliche Landschaften mit wechselndem Farbschauspiel. Er ist Heimat von rosa Flamingos und Zwergflamingos, die Sie an diesem Morgen aus nächster Nähe beobachten können. Nach dem Mittagessen geht es zu Fuß zu den Ngare Sero Wasserfällen, die in eine herrliche Schlucht hinabstürzen. (Achtung: feste Schuhe, mit denen Sie durch Wasser laufen können sind notwendig!) Nehmen Sie ein Bad inmitten der Natur am Fuße der Wasserfälle! Am späten Nachmittag sind Sie zurück in Ihrer Lodge und können sich am Pool mit Blick auf den Ol Doinyo Legaï erholen. (F/M/A)

Safari, Auto, Fahrzeug, Jeep, Hubdach, Tansania, Gruppenreise, Privatreisen

Am frühen Morgen machen Sie eine Wanderung am Lake Natron entlang. Diese halbtrockene Umgebung ist der Lebensraum einer Vielzahl von Wasservögeln und der Brut und Nistplatz des Zwergflamingos. Nach dem Frühstück geht es dann zu einem weiteren Highlight der Reise: der Serengeti Nationalpark. Durch das Herz des afrikanischen Grabenbruchs und durch Massai-Land erreichen Sie den Nationalpark am Nachmittag und machen eine erste Safar. Nach einem erlebnisreichen Tag erreichen Sie am Abend die Lodge. (F/LB/A)

Serengeti, Tansania, Safari, Gruppenreise, Privatreise

Den ganzen Tag verbringen Sie auf Safari in den Weiten der Serengeti. Es ist der beliebteste und älteste Nationalpark Tansanias und gehört seit 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei der hohen Tierdichte in dem Park kommen Sie ganz auf Ihre Kosten: Büffelherden, Elefanten, Giraffen, Elche, Damalisken, Kuhantilopen, Impalas und Gazellen sind zu beobachten, ganz zu schweigen von Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen. Mittags machen Sie ein Picknick im Park und am späten Nachmittag fahren Sie weiter durch die Serengeti zu Ihrer nächsten Unterkunft im Süden. (F/LB/A)

Ngorongoro Krater, Tansania, Safari, Privatreise, Gruppenreise

Heute geht es zum berühmten Ngorongoro-Krater, der als 8. Weltwunder gilt: Ein riesiger Kessel mit einem Innendurchmesser von fast 20 km! Die Vielfältigkeit der Tierwelt ist enorm, da sie in dem Krater relativ geschützt leben. So sind auch die „Big Five“ hier alle zusammen anzutreffen. Am Ufer des Ngoitokitok Sees machen Sie heute Ihr Mittags-Picknick. In kleinen Seen und Teichen fühlen sich Flusspferde und Büffel gleichermaßen wohl. Auch mehr als 500 Arten Vögel leben in dem Krater oder nutzen ihn auf ihren Reisen als Zwischenstation. (F/LB/A)

Tarangire Nationalpark, Safari, Nationalpark, Tansania, Gruppenreise, Privatreise

Der Tag ist dem schönen Nationalpark Tarangire gewidmet. Vor allem von August bis Januar ist hier die Tierdichte besonders hoch. Besonders interessant ist der Park, da er Tierarten beherbergt, die in anderen Parks kaum aufzuspüren sind: die Giraffengazelle, der Oryx, die Elenantilope oder den großen Kudu können Sie hier antreffen. Der Tarangire Fluss und die vielen Baobabs (die meisten der Welt) machen den Park zu einem beliebten Lebensraum für Elefanten. Die riesigen Bäume dienen auch als wichtige Wasserspeicher, und das nutzen die Elefanten gerne aus. Am Abend sind Sie wieder in Arusha zurück. (F/LB/A)

Den Vormittag können Sie noch in der Lodge entspannen oder Sie können Arusha besuchen (optional; vor Ort zu buchen). Passend zu Ihrem Rückflug werden Sie zum Flughafen gebracht. (F)

Verlängern Sie Ihre Reise um ein paar Tage: Machen Sie eine Tageswanderung am Kilimanjaro, besuchen Sie den Arusha Nationalpark mit dem kleinen Bruder von Ngorongoro, dem Ngurdoto Krater, oder entspannen Sie am Strand auf Sansibar.

Unterkünfte

OrtNächteHotel/Landeskategorie

Arusha

1

Moyoni Lodge **+

Natronsee

2

Natron River Camp ***

Serengeti N.P.*

1

Serengeti Wildlands Camp**+

Ndutu **

1

Ndutu Lodge ***

Bei Karatu

1

Ngorongoro Forest Tented Lodge***

Arusha

1

Ambureni Coffee Lodge**+

* Dez – März: Kati Kati Camp / April und Mai: Serengeti Sopa Lodge

**Dez – März: Ndutu Wildlands Mobile Camp / April und Mai: Ngorongoro Sopa Lodge

Termine & Preise

StandardDZEZ
10.03.23 - 17.03.23 2.695,— € 2.945,— € status
10.04.23 - 17.04.23 2.565,— € 2.815,— € status
10.05.23 - 17.05.23 2.565,— € 2.815,— € status
10.06.23 - 17.06.23 2.625,— € 2.875,— € status
10.07.23 - 17.07.23 2.625,— € 2.875,— € status
10.08.23 - 17.08.23 2.625,— € 2.875,— € status
10.09.23 - 17.09.23 2.625,— € 2.875,— € status
10.10.23 - 17.10.23 2.625,— € 2.875,— € status
10.11.23 - 17.11.23 2.625,— € 2.875,— € status
10.12.23 - 17.12.23 2.625,— € 2.875,— € status

Teilnehmerzahl: min. 2, max. 7 Personen 

Ermäßigung Kinder und Jugendliche auf Anfrage!

Leistungen:

  • Rundreise im geländegängigen Safarifahrzeug (Land Cruiser) mit Hubdach ab/bis Arusha

  • Übernachtungen im DZ wie angegeben

  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen z.T. als Lunchbox (=LB), A=Abendessen)

  • täglich Trinkwasser im Safari-Jeep (bitte eigene Wasserflasche mitbringen)

  • Nationalpark- und Campinggebühren

  • Alle erwähnten Ausflüge und Pirschfahrten

Nicht inklusive:

Linienflug, Rail & Fly € 69,-, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Kosten für optional gekennzeichnete Aktivitäten, Visagebühren (derzeit 50 USD; vorab online), Versicherungen, mögliche Erhöhung der Parksteuern oder staatliche Steuern

Hinweis:

Diese Reise ist eine Zubucherreise, nicht ausschließlich mit TAKE OFF Kunden. An der Reise können auch andere deutschsprachige Reisende teilnehmen. Der Frühbucherrabatt kann hierauf nicht gewährt werden.

Die Unterkünfte in der Serengeti / Ndutu wechseln je nach Saison (s. Hotelliste).

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Susanne Kliem beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 78

E: skliem@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen