Ein Safarijeep fährt durch die Steppe von TansaniaSerengeti, Tansania, Safari, Gruppenreise, PrivatreiseNgorongoro Krater, Tansania, Safari, Privatreise, Gruppenreise

Gruppenreise Tansania Der Norden

Auf Pirsch zwischen Kilimanjaro und Serengeti

7 Tage ab/bis Arusha

ab 2.395,— €

Reisebeschreibung

Diese kompakte Gruppenreise zeigt Ihnen die klassischen Highlights im Norden Tansanias. Ganz im Vordergrund steht bei dieser Tour selbstverständlich die Tierwelt Tansanias! Aus dem Hubdach Ihres Safari-Fahrzeuges, welches wir je höchstens mit 6 Personen belegen, haben Sie beste Ausblicke und sind mitten drin – im Traum von Afrika! Während zahlreicher Pirschfahrten unter deutschsprachiger Leitung erwarten Sie unvergessliche Tierbegegnungen, mit Glück mit allen Vertretern der „Big 5“: Löwe, Leopard, Büffel, Elefant und Nashorn.
Wenn Sie noch nicht genug haben, verlängern Sie Ihre Reise: Im Arusha Nationalpark können Sie weitere Pirschfahrten machen oder aber Sie machen eine Tageswanderung am Kilimandscharo. Auch ein Ausflug in das Maasai-Dorf Olpopongi lässt Sie weitere Eindrücke in diese einzigartige Kultur gewinnen. Bei einem Aufenthalt auf Sansibar oder der Schwesterinsel Pemba können Sie die Reise Revue passieren lassen.


►Klicken Sie hier für weitere Informationen über diese Tour, ausführliche Beschreibungen der Unterkünfte, eine interaktive Karte und vieles mehr!


Reiseablauf

Auf dieser Safari erleben Sie die klassischen Highlights im Norden Tansanias: Die Elefanten im Tarangire Park, die Tierwanderung in der Serengeti und der magisch anmutende Ngorongoro Krater. Bei Picknick und Mittagessen im Freien kommen Sie der Natur ganz nah. Wer möchte, kann die Reise mit einem Erholungsaufenthalt auf Sansibar oder Pemba verlängern - oder möchten Sie doch den Kilimandscharo noch aus nächster Nähe betrachten?

Begrüßung am Kilimanjaro Airport und Transfer in Ihr Hotel. Auf dem Weg Richtung Arusha zu Ihrer Lodge sehen Sie schon sicherlich schon einiges Neues. Arusha beherbergte in der Kolonialzeit einen deutschen Militärstützpunkt und ist nun eine der am schnellsten  wachsenden Städte Tansanias.  In der Logde angekommen können Sie sich vom Flug ausruhen.

Safari, Tarangire Nationalpark, Tansania, Gruppenreise, Privatreise

Ihre Safari beginnt heute im Tarangire Nationalpark (~150 km ca. 2,5- 3 Std.). Nicht nur die Tierwelt in diesem weiten Park ist sehr vielfältig und artenreich. Viele gewaltige Baobab-Bäume prägen das Bild und bieten eine herrliche Kulisse. Der Fluss Tarangire zieht die Tiere an. Hier lebt die größte Elefantenpopulation im Norden Tansanias und Sie haben beste Chancen, auf eine der riesigen Herden zu stoßen. Die "Big 4" Gepard, Löwe, Leopard und Büffel sowie eine große Anzahl von Gnus, Elenantilopen, Gazellen, Impalas, Zebras, Antilopen, Giraffen, Warzenschweine und über 550 verschiedene Vogelarten leben in diesem Park. Sobald der Hunger ruft, sucht Ihr Guide ein schattiges Plätzchen unter einem der vielen Baobabs und Sie genießen Ihr Picknick in der Natur, bevor es weiter auf Pirsch geht. Sie übernachten heute nur wenige Kilometer außerhalb des Parks. (F/LB/A)

Lake Manyara Nationalpark, Tansania, Safari, Gruppenreise, Privatreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Lake Manyara National Park für eine halbtägige Pirschfahrt. Der Manyara-See ist ein flacher, alkalischer See am Fuße des westlichen Grabenbruchs. Der Park bietet eine bemerkenswerte Vielfalt an Lebensräumen auf kleinem Raum. Ein wunderschönen Grundwasserwald, grasbewachsene Überschwemmungsebene, ein felsiger Steilhang und Akazienwälder bilden eine abwechslungsreiche Landschaft. Das Mittagessen nehmen Sie als Picknick im Park ein. Sie übernachten in einer gemütlichen Lodge in Karatu. Schwimmen Sie ein paar Züge durch den Pool und genießen Sie ein leckeres Abendessen. (~ 100 km). (F/LB/A)

Tansania, Safari, Rundreise, Gruppenreise, Privatreise, Serengeti, Tarangire, Ngorongoro Krater, Tiermigration

Durch das Ngorongoro-Schutzgebiet fahren Sie heute in die legendäre Serengeti, dem bekanntesten Nationalpark Tansanias. Die Serengeti wird all Ihre Erwartungen übertreffen. Ihr Tierreichtum, die weiten Ebenen, Savannen und Akazien – Afrika, wie man es sich schöner nicht erträumen kann! Über 2 Millionen Huftiere, 4.000 Löwen, 1.000 Leoparden, 550 Geparden und etwa 500 Vogelarten bewohnen ein Gebiet von fast 15.000 Quadratkilometern. Sie begeben sich am Nachmittag auf ausgiebige Pirschfahrt in der zentralen Serengeti. (~ 230 km)  (F/LB/A)

Safari, Auto, Fahrzeug, Jeep, Hubdach, Tansania, Gruppenreise, Privatreisen

Heute sind Sie den ganzen Tag auf Pirsch im berühmtesten Nationalpark Tansanias unterwegs. Vor allem Bernhard Grzimek und seinem Sohn ist es zu verdanken, dass die Serengeti noch lebt.

Unterwegs machen Sie Picknick und Pausen auf den dafür vorgesehenen Plätzen, während der Safari darf der Jeep nicht verlassen werden. Die aufgestellte Dachluke bietet aber eine gute Alternative, sodass Sie "nah dran" sind, den Fahrtwind spüren und die Geräusche der Tiere hören können. Besonders an den sogenannten „Kopjes“, den riesigen Granitfelsen stehen die Chancen gut, auf große Löwenrudel zu treffen. Am Ende des Tages kehren Sie zum Camp zurück und können die unvergesslichen Erlebnisse der Serengeti-Plains Revue passieren lassen. (F/LB/A)

Ngorongoro Krater, Tansania, Safari, Privatreise, Gruppenreise

Nach dem Frühstück Fahrt zum Ngorongoro-Schutzgebiet. Auf dem Weg werden Ihnen sicherlich noch viele Tiere begegnen bis Sie das Land der Massai erreichen. Dann geht es hinein in den legendären Krater: Der tiefe, vulkanische Krater ist die größte nicht überflutete und ungebrochene Caldera der Welt - ein einzigartigers Juwel. Mit einem Durchmesser von etwa 20 km, einer Tiefe von 600 Metern und einer Fläche von 300 km² ist der Ngorongoro-Krater ein atemberaubendes Naturwunder. Magisch wirkt das Bild, wenn die Wolken den Boden zu berühren scheinen und vor dieser Kulisse ein Löwenrudel ganz dicht am Safari-Fahrzeug entlang streift…nirgends ist die Dichte an Wildtieren so hoch wie hier im Krater! Ein Tag, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird! Später geht es wieder aus dem Krater hinaus und zurück nach Arusha, wo Sie noch einmal übernachten. (~175 km) (F/LB/A)

Nach dem Frühstück besichtigen Sie eine Kaffeeplantage und lernen alles Wissenwerte über Anbau und Vertrieb des "Schwarzen Goldes" - probieren werden Sie ihn natürlich auch. Kaffee kam vor ca. 125 Jahren mit den ersten Missionaren nach Tansania. In den Höhenlagen wächst er gut und wird seither angebaut. Nach einem leckeren Mittagessen zum Abschied werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug an. (F/M)

Oder verlängern Sie Ihre Reise um ein paar Tage: eine Safari im Arusha Nationalpark, eine Wanderung am Kilimandscharo oder ein Besuch im Maasai Dorf Olpopongi sind nur einige Ideen.
Wer etwas Ruhe braucht, kann sich am Strand von Sansibar oder Pemba Island erholen.

Unterkünfte

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Arusha 1 Planet Lodge ***
nahe Tarangire N.P. 1 Sangaiwe Tented Camp ***
Karatu 1 Country Lodge ***
Serengeti N.P. (Zentral) 2 Acacia o. Sueños de Africa Camp ***+
Arusha 1 Country Lodge ***

Termine & Preise

StandardDZEZ
28.04.24 - 04.05.24 2.395,— € 2.610,— € status
13.06.24 - 19.06.24 2.595,— € 2.950,— € status
08.08.24 - 14.08.24 2.595,— € 2.950,— € status
17.10.24 - 23.10.24 2.595,— € 2.950,— € status
22.12.24 - 28.12.24 2.595,— € 2.950,— € status


Teilnehmerzahl: min. 4*, max. 6

Leistungen:

  • Rundreise mit geländegängigen, nicht klimatisierten Safari-Jeep mit Hubdach (Fensterplatz für jeden Teilnehmer)
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, LB=Lunchbox, A=Abendessen)
  • täglich Mineralwasser im Safari Jeep
  • Nationalparkgebühren
  • Pirschfahrten und Exkursionen laut Reiseverlauf
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung Tag 1 bis 7

Extras:

Rail and Fly: € 75,-

Nicht inklusive: Langstreckenflug (über TAKE OFF buchbar) Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung (gering, da Vollpension), Visagebühren (50 USD), Versicherungen

*Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab bzw. bieten Ihnen evtl. gegen Aufpreis diese Reise oder eine andere aus unserem Sortiment neu an.
Die Durchführung ab 2 Personen ist garantiert (Aufpreis ab € 550,- je nach Saison).

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Susanne Kliem beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 78

E: skliem@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen