Zurück zur Übersicht

Kleinguppenreise Tansania Safaritraum

Neu
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Naturreise mit Komfort und Wildnis pur

Auf dieser Reise geht es für Sie durch den Norden Tansanias. Es erwarten Sie die schönsten Nationalparks, aufregende Pirschfahrten und komfortable Unterkünfte in Safari-Camps.
ab 1.995,00 €

Diese Kleingruppenreise führt Sie in den Norden Tansanias. Es erwarten Sie klassische Highlights, wie der Tarangire Nationalpark, die atemberaubende Serengeti und der Ngorongoro Krater. TAKE OFF bietet Ihnen auf dieser Reise ganz besondere Einblicke in die Tierwelt Afrikas. In einem Safari-Jeep kommen Sie den "Big 5" auf zahlreichen Pirschfahrten ganz nah und erholen sich dann am Abend in komfortablen Safari-Lodges - ein wahrhaftiger Safaritraum!

Nach dieser Tour bieten sich eine Reihe von Verlängerungsmöglichkeiten an. Ist Ihnen nach Ruhe und Erholung auf der Trauminsel Sansibar, möchten Sie noch den eher unentdeckten Süden des Landes im wunderschönen Nationalpark Selous entdecken, eine Flugsafari in Kenia machen oder die letzten Berggorillas besuchen? Sie haben die Wahl! (siehe unten)

Willkommen in Tansania! Am Flughafen in Arusha werden Sie bereits von Ihrem deutschsprachigen Driver Guide erwartet und in Ihr Hotel gebracht (ca. 30 Min. Transfer).  Der Rest des Tages steht Ihnen zur Akklimatisierung und Erholung vom langen Flug zur freien Verfügung.

Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Tarangire-Nationalpark, eines der schönsten Tierreservate Tansanias. Durch Arusha fahren Sie bis in den Park (ca. 2,5 Std. Fahrt), wo Sie direkt mit Ihrer Pirschfahrt beginnen. Mit Glück bekommen Sie hier Tierarten zu sehen, die sich sonst selten oder gar nicht beobachten lassen. Ihr Mittagessen nehmen Sie in der Tarangire Safari Lodge ein – mit atemberaubenden Blick auf den Fluss. Abendessen und Übernachtung im Maweninga Camp innerhalb des Parks. Das Camp ist auf einem imposanten Granitmassiv im Nord-Westen des Tarangire Natonalparks errichtet. (F/M/A)

Kaffeebohnen

Nach einer weiteren Safari im Tarangire-Nationalpark erwartet Sie ein Mittagessen der besonderen Art - ein Maasai Bushlunch mit Blick über den Lake Manyara. Anschließend machen Sie sich auf den Weg zur Ngila Coffee Estate. Auf der schön gelegenen Farm können jährlich über 120 Tonnen des besten Arabica Hochlandkaffees geerntet werden. Die Qualität des Kaffees wird durch das Engagement der Familie Meyer und diverse Investitionen, wie ein effizientes Bewässerungssystem, sowie eine wassersparende und moderne Verarbeitungstechnologie, immer weiter verbessert - wovon Sie sich bei der anschließenden Kaffeeverkostung überzeugen können. Abendessen und Übernachtung in Bashay Rift Lodge.  Jedes einzelne der 20 Zimmer ist geschmackvoll dekoriert.Die ausgesuchte  Lage auf einem Hügel mit Blick auf das Vorgebirge des Ngorongoro Hochlandes bietet ein fantastisches Panorama… (F/M/A)

Heute besuchen Sie den Manyara-Nationalpark, wo Sie eine ganztägige Pirschfahrt inklusive Picknick-Lunch vor Ort erwartet. Der Park ist der kleinste seiner Art im nördlichen Tansania und bietet dennoch, durch das Rift Valley und den Manyara-See eingerahmt, eine große Vielfalt an Tierarten, wie zahlreiche Flamingos, Löwen, Elefanten, Giraffen und Büffel. Übernachtung in der Bashay Rift Lodge. (F/M/A)

Am 5. Tag geht die lange Fahrt in die Serengeti – der Weg ist das Ziel. Ab heute erwarten Sie nur noch schlechte Schotterpisten aber Sie werden belohnt. Am Nachmittag  erwartet Sie eine erste Pirschfahrt durch Tansanias schönsten und ältesten Nationalpark. Mit 14.000 km2 Fläche gilt die Serengeti nicht nur als größtes Tierreservat der Welt, sondern kann auch die höchste Konzentration an Wildkatzen aufweisen. Mit Sicherheit werden Ihnen dort auch die „Big Five“ (Leoparden, Löwen, Elefanten, Büffel und Nashörner) begegnen und mit Glück sogar Geparden auf der Jagd. Zwei Übernachtungen im Ronjo Camp in der zentralen Serengeti. Authentisches Naturerlebnis, ohne auf die wichtigsten Bequemlichkeiten verzichten zu müssen - das ist Ronjo. Die geräumigen, komfortablen Zelte sind geschmackvoll dekoriert und ausgestattet mit Grasmatten, bequemen Betten und en-suite Badezimmern (warme Dusche und Toilette mit Wasserspülung)  (F/LB/A)

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Serengeti und fahren zurück in die Ngorongoro Conservation Area. Am späten Vormittag geht es knapp 600m hinab in den weltberühmten Ngorongoro Krater. Dieser Tag ist der Entdeckung des berühmten Kraters gewidmet. Er hat einen Durchmesser von etwa 20km und seine 26.400 Hektar große Fläche bietet genügend Platz für die zahlreiche Tiere, denn auch hier werden die „Big Five“ zu finden sein. Picknick Lunch im Krater und gegen Abend Ausfahrt und erneut Übernachtung in der Bashay Rift Lodge. (F/LB/A)

Heute geht es für Sie zurück nach Arusha. Nach dem Mittagessen Transfer zum Flughafen und Rückflug, oder anschließende Badeverlängerung auf Sansibar. (F/M)

Termine & Preise

StandardDZEZ
01.07.18 - 08.07.18 2.735,00 € 3.205,00 €
status
15.07.18 - 22.07.18 2.735,00 € 3.205,00 €
status
29.07.18 - 05.08.18 2.735,00 € 3.205,00 €
status
12.08.18 - 19.08.18 2.735,00 € 3.205,00 €
status
26.08.18 - 02.09.18 2.735,00 € 3.205,00 € status
09.09.18 - 16.09.18 2.735,00 € 3.205,00 € status
23.09.18 - 30.09.18 2.735,00 € 3.205,00 €
status
07.10.18 - 14.10.18 2.735,00 € 3.205,00 €
status
21.10.18 - 28.10.18 2.735,00 € 3.205,00 €
status
04.11.18 - 11.11.18 2.499,00 € 2.889,00 €
status
18.11.18 - 25.11.18 2.499,00 € 2.889,00 € status
02.12.18 - 09.12.18 2.499,00 € 2.889,00 € status
16.12.18 - 23.12.18 2.735,00 € 3.205,00 € status

 Teilnehmerzahl: min. 2, max. 6

Nachlässe:

  • Nachlass für Kinder unter 12 Jahren -40%
  • Nachlass für Kinder unter 16 Jahren: -270€ (unabhängig von der Saison)

Leistungen: 

  • Rundreise mit geländegängigen Safarijeeps (Fensterplatz für jeden Teilnehmer, max. 6 Personen pro Fahrzeug)
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, LB=Lunchbox, A=Abendessen)
  • täglich Mineralwasser sowie Informationsbücher und ein Fernglas im Safari Jeep
  • Nationalparkgebühren
  • Besuch eines Maasai-Dorfes
  • Besuch der Kaffeefarm Ngila
  • Pirschfahrten, Wanderungen und Exkursionen laut Reiseverlauf
  • Reiseliteratur (Nelles Verlag)
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung 

Nicht inklusive: Linienflug ab/bis Deutschland (ab € 695,- bei TAKE OFF buchbar), Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke zu den Mahlzeiten, Visagebühren (50 USD bei Einreise vor Ort), Versicherungen

Das müssen Sie wissen: 

  • Malaria-Prophylaxe wird ganzjährig empfohlen
  • Gelbfieberimpfung: bei weniger als 12 Std. Transit in Addis Abeba oder Nairobi, sowie bei direkter Einreise aus Europa (z.B. mit Turkish oder KLM) nicht Pflicht. Impfung grundsätzlich empfohlen

Diese Reise ist eine deutschsprachige Zubuchertour unserer örtlichen Agentur und findet nicht ausschließlich mit TAKE OFF Gästen statt. Die TAKE OFF Rabatte, ausgenommen Treuerabatt, können auf diese Tour nicht gewährt werden. 

 

 

TANSANIA

Einreise

VISUM erforderlich (z.Zt. 50 USD bei Einreise). Reisepass muss noch mind. 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.

Geo

945.087 km² mit ca. 41 Mio. Einwohnern (43 pro km²)

Klima

Große regionale Differenzen. Tropisch: Küstenzone heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit (vor allem Dez.-März). Norden: Große Regenzeit März-Mai, kleine Regenzeit im November/Dezember.

Beste Reisezeit

Juni bis Oktober (Trockenzeit) sowie Dezember bis Februar

Gesundheit

Malaria-Prophylaxe wird ganzjährig empfohlen; Gelbfieberimpfung empfohlen; bei Einreise aus Europa nicht Pflicht. Bei Einreise aus Nachbarstaaten (Kenia, Uganda) oder bei Weiterreise nach Sansibar Pflicht. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Hepatitis A und Typhus empfohlen.

Währung

Tansania Schilling (TZS)

1 EUR = 2.260 TZS (Aug. 2015)

Ortszeit

MEZ + 2 (im Sommer +1)

Entfernung

Frankfurt – Dodoma 6.780 km

 

Das müssen Sie wissen:

  • Malaria-Prophylaxe wird ganzjährig empfohlen
  • Gelbfieberimpfung: bei weniger als 12 Std. Transit in Addis Abeba, sowie bei direkter Einreise aus Europa (z.B. mit KLM) nicht Pflicht. Impfung grundsätzlich empfohlen
  • Safari-Fahrzeuge mit aufklappbaren Hubdächern (Typ Landcruiser)
  • Bitte keine Koffer, sondern eine Reisetasche mitnehmen
  • Ihre Reiseleitung ist einheimisch und kennt sich sehr gut mit der örtlichen Tierwelt aus, bitte haben Sie Verständnis, wenn das Deutsch nicht perfekt ist
Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Green Hills Arusha
Green Hills Arusha Zimmer
Green Hills Arusha Lounge
Green Hills Arusha Restaurant
Green Hills Arusha Pool
Maweninga Camp Panorama
Maweninga Camp
Maweninga Camp Aussicht
Maweninga Camp Unterkunft
Maweninga Camp
Maweninga Camp Zimmer
Maweninga Camp Dinner
Bashay Rift Lodge
Bashay Rift Lodge
Bashay Rift Lodge Lounge
Bashay Rift Lodge Pool
Bashay Rift Lodge Dinner
Bashay Rift Lodge Zimmer
Ronjo Camp Camps
Ronjo Camp Zelt
Ronjo Camp Lounge
Ronjo Camp Essensraum
Ronjo Camp Tisch
Bashay Rift Lodge
Bashay Rift Lodge
Bashay Rift Lodge Lounge
Bashay Rift Lodge Pool
Bashay Rift Lodge Dinner
Bashay Rift Lodge Zimmer
Daniela Rieger - Produktmanagement Afrika

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Daniela Rieger beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 77

E: drieger@takeoffreisen.de