Privatreise Tansania – Safari Pur

Flugsafari im Norden

9 Tage ab/bis Arusha

ab 3.850,— €

Reisebeschreibung

Auf dieser Reise haben Sie ein Maximum an Tiererlebnissen: Drei der schönsten Regionen Tansanias werden Sie besuchen und dabei in komfortablen Luxuscamps übernachten. Um besonders viel Zeit für Safaris zu haben, werden Sie zwei Strecken fliegen. Im Tarangire Nationalpark beginnt Ihr erstes Safariabenteuer – bekannt ist er unter anderem für sein hohes Aufkommen an Elefanten! Erleben Sie Tansania aus der Luft auf Ihrem komfortablen Flug in die nördliche Serengeti im Buschflieger und machen Sie hier im zweitgrößten Wildpark Afrikas spektakuläre Tierbeobachtungen - mit Glück treffen Sie auch alle Vertreter der „Big Five“ an. Letzte Station ist das Grumeti Reservat, wo ein besonderes Highlight auf Sie wartet, das nicht überall möglich ist: eine Safari zu Fuß und eine Nachtpirschfahrt! Auch das Buschfrühstück am Grumeti Fluss ist ein einzigartiges Erlebnis mitten in der Wildnis. Nach Arusha zurück fliegen Sie erneut mit einem Buschflieger und genießen einen fantastischen Blick auf die Landschaften.

Verlängern können Sie Ihre Reise mit einem Badeaufenthalt auf Sansibar. Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Reiseablauf

Sie werden am Kilimanjaro Flughafen von einem Fahrer begrüßt. Transfer zu Ihrer Unterkunft. Rest des Tages zur freien Verfügung. Schwimmen Sie eine Runde durch den Pool oder spazieren Sie durch den Garten. Ein paar Dik Diks werden Ihnen hier über den Weg laufen. Vom Hochsitz der Lodge kann man eines der Wahrzeichen Tansanias sichten: den Kilimanjaro. (A)

Safari, Tarangire Nationalpark, Tansania, Gruppenreise, Privatreise

Ihr Safari-Abenteuer beginnt: Sie fahren heute zum Tarangire Nationalpark, einem der schönsten Wildreservate Tansanias (~150 km ca. 2,5- 3 Std.). Im Park angekommen geht es direkt los: Riesige Baobabs, rote Erde, Flussläufe und viele Tiere – Afrika, wie Sie es sich erträumt haben! Tarangire ist außerdem bekannt für die vielen Elefanten, die den Park bewohnen. Auch Giraffen, Wildkatzen, Kudus und Oryxe können Sie hier entdecken. In der Trockenzeit kommen Zebra- und Gnuherden auf der Suche nach Wasser am Tarangire-Fluss zusammen. Am Abend erwartet Sie Ihr erster Sundowner mit wunderbarer Aussicht. (F/P/A)

Tarangire Nationalpark, Safari, Tansania, Gruppenreise, Privatreise, Baobab,

Heute verbringen Sie den ganzen Tag im Tarangire Nationalpark mit Pirschfahrten. Nach schönen Tierbeobachtungen am Vormittag machen Sie Mittagspause in der Tarangire Safari Lodge und stärken sich beim Mittagessen für Pirsch am Nachmittag. Entspannen Sie sich am Abend in Ihrem Camp und genießen den Blick über die weite Ebene. (F/M/A)

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flugplatz gebracht. Aus der Luft haben sieht alles noch einmal ganz anders aus. Angekommen im Norden des Serengeti Nationalparks erwartet Sie Ihr Guide schon und Sie beginnen Ihre erste Safari in der Serengeti, dem zweitgrößten Wildpark Afrikas. Auf 14.000 km² leben Gnus, Zebras, Hyänen, Geparden, Elefanten, Wildhunde und über 400 Vogelarten. Natürlich sind auch die anderen Vertreter der Big Five anzutreffen. Vielleicht haben Sie Glück und Ihr Guide spürt ein Löwenrudel auf. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Camp für die nächsten zwei Tage. (F/M/A)

Löwe, Tansania, Safari, Gruppenreise, Privatreise

Genießen Sie am Morgen die herrliche Aussicht von Ihrem Camp auf den Mara-Fluss und die umliegende Savanne, bevor ein weiterer abenteuerreicher Tag in der Serengeti beginnt. Nach den vielen Tierbegegnungen, die Sie hier erwarten, können Sie am Abend das gemütliche Ambiente der Lodge genießen oder eine paar Runden durch den Pool schwimmen. (F/M/A)

Heute geht es Richtung Süden in eine andere Region, dem Grumeti Game Reserve, welches entlang des gleichnamigen Flusses direkt an die Serengeti grenzt. Zum Mittagessen erreichen Sie Ihre Unterkunft. Nachmittags Zeit zum Entspannen am Pool Deck, wo man auch gut einen Sundowner Drink mit atemberaubendem Ausblick in die Savanne genießen können. (F/M/A)

Frühmorgens Pirsch zu Fuß im Grumeti Reservat mit anschließendem Buschfrühstück am Grumeti Fluss. Ein einzigartiges Erlebnis mitten in der Wildnis. Zu Fuß oder im Safarifahrzeug geht es zur Lodge zurück. Anschließend Freizeit in der Lodge und Zeit zum Entspannen am Pool. Sie können alternativ eine weitere Pirschfahrt unternehmen. Nach einem frühen Abendessen begleitet ein Ranger die Nachtfahrt und mit etwas Glück sehen Sie nachtaktive Tiere wie Buschbabys, Ginsterkatzen oder Mangusten. Im Grumeti Schutzgebiet mit seiner vielfältigen Tierwelt sind auch Nachtsafaris gestattet. Die Lodge bietet entsprechende Fahrzeuge mit Speziallampen, um die Tiere nicht zu stören. (F/M/A)

Auf dem Transfer zum Ikoma Airstrip für Ihren Flug nach Arusha machen Sie Ihre letzte Pirsch. In Arusha werden Sie abgeholt und zum Mittagessen in die Arumeru River Lodge gefahren. Je nachdem, wann Ihr Rück- oder Weiterflug ist werden Sie zum internationalen Flughafen gebracht. (F/M)

Unterkünfte

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Arusha 1 Arumeru River Lodge ****
Tarangire N.P. 2 Ormatai Rock Camp ****
Serengeti N.P. 2 Mara River Post ****
Serengeti/Grumeti Reservat 2 Grumeti Hills Camp ****

Termine & Preise

SaisonzeitenPreis pro Person im DZ bei 2 Personen
01.01. - 31.01.2023€ 4.395,-
01.02. - 28.02.2023€ 4.785,-
01.03. - 31.03.2023€ 4.025,-
01.06. - 30.06.2023€ 3.850,-
01.07. - 31.08.2023€ 4.575,-
01.09. - 31.10.2023€ 4.420,-
01.11. - 15.12.2023€ 3.850,-

*Aufpreise in der Weihnachtszeit und über Neujahr auf Anfrage

**Im April und Mai ist Mara River Post geschlossen

Teilnehmerzahl: min. 2 Personen

Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage

Leistungen:

  • Inlandsflüge Kuro - Kogatende (Nord-Serengeti) & Ikoma - Arusha

  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung Tag 1 bis 4

  • Begleitung durch englischsprechende Ranger in Mara & Grumeti

  • Transfer zwischen Kogatende und Grumeti

  • Übernachtungen im Doppelzimmer

  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen z.T als Lunchbox, A=Abendessen)

  • täglich Mineralwasser im Safari-Jeep

  • Parkeintritte und Exkursionen laut Reiseverlauf

Nicht inklusive: Linienflüge, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, optional gekennzeichnete Aktivitäten, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühren (derzeit 50 USD), Versicherungen

Das müssen Sie wissen: 

Eine Gelbfieberimpfung sowie eine Malaria-Prophylaxe werden empfohlen. Sie fahren tlw. über sehr holprige Schotterpisten, wo Abstriche im Fahrkomfort gemacht werden müssen. 15 kg Gepäcklimit für den Inlandsflug

Auch eine Verlängerung auf Sansibar ist möglich. Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Susanne Kliem beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 78

E: skliem@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen