thumbthumbthumbthumbthumb

Privatreise Indien Kolonial und Komfort

Kolonial & Komfort

15 Tage ab Delhi / bis Mumbai

ab 2.730,— €

Reisebeschreibung

Entdecken Sie die Höhepunkte Nordindiens auf eine besonders glanzvolle Art. Lassen Sie sich beeindrucken von den Gegensätzen der Hauptstadt Delhi und der monumentalsten Liebeserklärung der Welt: dem Taj Mahal in Agra. In Fatehpur Sikri erleben Sie eine Zeitreise ins Mittelalter und das ‚Venedig des Ostens‘ wartet in Udaipur auf Sie. Auch Indiens schönste Landschaft, weitläufige Strände in Goa und die atemberaubende Stadt Mumbai bleiben Ihnen nicht vorenthalten.

Alt-Text

Reiseablauf

Erleben Sie die Höhepunkte Nordindiens zu Ihrem Wunschtermin und ganz privat. Während dieser Reise entdecken Sie das berühmte Denkmal der Liebe, den Taj Mahal und das 'Venedig des Ostens', Udaipur. An den weitläufigen Stränden von Goa haben Sie genügend Zeit sich zu entspannen. Sie übernachten in historischen und einzigartigen Hotels.
Männer auf Motorrad in Delhi

Herzlich willkommen in der gigantischen Hauptstadt Indiens. Ihr Chauffeur begrüßt Sie am Flughafen und bringt Sie in Ihr Hotel. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 12:00 Uhr zur Verfügung. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Akklimatisierung zur freien Verfügung. 

Großes Stadttor in Delhi

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Entdeckung dieses faszinierenden Landes mit einer Stadtrundfahrt. Delhi ist modern, der Wirtschaftsaufschwung Indiens unübersehbar. Gleichzeitig finden Sie eine koloniale britische Prägung, manifestiert im Präsidentenpalast und vielen Baudenkmälern aus der Moghul Ära, wie dem Red Fort oder der Jama Masjid Moschee. Besichtigen Sie die schönsten Highlights der Stadt: das India Gate, Raj Ghat, Humayun Mausoleum und das Qutub Minar. (F)

Großes weißes prächtiges Monument

Die Reise führt Sie nach Agra. Ein Traum aus Marmor, die höchste Vollendung der zentralasiatischen Baukunst: das Taj Mahal! Sie werden von der monumentalsten Liebeserklärung der Welt, dessen Harmonie und Schönheit ergriffen sein. Anschließend besuchen Sie das rote Agra Fort am Ufer des Yamuna. (ca. 210 km) (F)

Hinweis: Freitags ist das Taj Mahal geschlossen. 

Rötlicher Fatehpur Sikri Palast

Auf dem Weg nach Jaipur besuchen Sie die Dornröschenstadt Fatehpur Sikri, einst als zukünftige Moghulhauptstadt geplant, fast vollendet, aber nie richtig bewohnt. Anschließend geht es weiter nach Jaipur, der Hauptstadt Rajasthans. Auf den lokalen Märkten sieht man die Farbenpracht dieses Bundesstaates. Ein Meer aus Turbanen und flatternden bunten Saris erwartet Sie. (ca. 238 km)  (F)

 

Großer roter Palast der Winde in Jaipur

Nach dem Frühstück geht es hoch zum Amber Fort. Sie fahren weiter zum weltberühmten Palast der Winde, dem Hawa Mahal. Anschließend besuchen Sie die ‚Pink City’ Jaipur. Neben dem Stadtpalast und der königlichen Sternwarte, dem Observatorium Jantar Mantar, wird Sie die Quirligkeit dieser farbenfrohen Stadt sicherlich beeindrucken. (F)

Von Jaipur fahren Sie weiter nach Deogarh. Bekannt ist das Deogarh-Fort, das im 18. Jhd. erbaut wurde und versteckt im Aravalli-Gebirge liegt. Zum Fort gehört der Palast, in dem noch heute die Familie des Maharajas wohnt; ein Teil wird als Hotel genutzt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (ca. 272 km) (F)

Inder mit Turban im Zug

Am Morgen unternehmen Sie eine ca. zweistündige Zugfahrt in einem lokalen Zug aus dem Jahr 1930 durch die bergige Landschaft bis Phulad. Am Abend besuchen Sie das Dorf Deogarh zu Fuß. Spazieren Sie durch das Deogarh Dorf und lassen Sie die Atmosphäre auf sich wirken. (F)

Großes helles Palastgebäude

Imposant wirkt der Jain Tempel von Ranakpur von außen, aber die größte Überraschung bietet das filigrane Innere: 1.444 unterschiedlich gearbeitete Säulen stützen die Kuppeln des Heiligtums. Nach ca. fünf Stunden erreichen Sie die romantische Stadt Udaipur. Der pittoreske Maharaja-Palast im See ist der schönste im ganzen Land. Umgeben von den Aravalli Bergen bietet diese Stadt viele weitere traumhafte Impressionen. (ca. 190 km) (F)

See mit Häusern in Udaipur

Die Stadt der Seen wird auch das ‚Venedig des Ostens“ genannt und gilt in der Tat als einer der romantischsten Orte Indiens. Neben einer Fülle von Marmorpalästen und Seen bietet Udaipur fantastische Freizeitmöglichkeiten. Nach der Stadterkundung mit Besuch des City Palace, des Jagdish-Tempels und des Saheliyon-Ki-Bari Gartens geht es auf eine herrliche Bootsfahrt auf dem Pichola See. (F)

Pool vom Taj Exotica Hotel in Goa

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen Udaipur gebracht und von dort fliegen Sie via Mumbai nach Goa. (F)

Weißer Dom auf Goa

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Auf Wunsch bieten wir Ihnen in Goa gerne eine Stadtbesichtigung oder einen Kochkurs in privater und familiärer Atmosphäre an:

Bestaunen Sie die Tempel, Kirchen und alten Gebäude Goas, die langen, von Kokospalmen gesäumten Sandstrände und entdecken Sie Goas einzigartige Geschichte sowie Indiens schönste Landschaft. (F)

Indische Frauen am Strand in Goa

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Strand mit Rescue-Board und Fahne in Goa

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Großes Stadttor in Mumbai

Heute fliegen Sie von Goa in die Stadt, die niemals schläft, nach Mumbai. Sie unternehmen eine halbtägige Stadtrundfahrt und entdecken die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie besichtigen das Gate of India, den Marine Drive und die Hängenden Gärten. Außerdem besuchen Sie das Haus Mahatma Gandhis, welches nun als Museum die Geschichte Gandhis erzählt. (F)

Flugzeug im Sonnenuntergang

Transfer zum Flughafen in Mumbai. (F)

Unterkünfte

StadtNächteHotel/Kategorie (Premium)
Delhi2The Leela Palace*****
Agra1ITC Mughal*****
Jaipur2Jai Mahal Palace****
Deogarh2Deogarh Mahal*****
Udaipur2The Leela Palace Udaipur*****
Goa4The Leela Goa*****
Mumbai1The Leela Mumbai*****
StadtNächteHotel/Kategorie (Premium Plus)
Delhi2The Imperial*****
Agra1ITC Mughal*****
Jaipur2ITC Rajputana*****
Deogarh2Deogarh Mahal*****
Udaipur2Taj Lake Palace*****
Goa4Taj Exotica*****
Mumbai1The Taj Mahal Palace*****

Termine & Preise

Termine & Preise für 2022: 

Rundreisepreis ab € 2730, - pro Person im Doppelzimmer

Auf Anfrage erhalten SIe Ihr persönliches und individualisiertes Angebot!!

Aufpreise in der Weihnachtszeit, über Neujahr und von Mitte bis Ende November auf Anfrage

Aufpreis pro Person für deutschsprechende Reiseleitung: € 475,- 

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Leistungen:

  • Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen (Toyota Innova)
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Inlandsflüge Udaipur – Goa und Goa - Mumbai
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen,  A=Abendessen)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf 
  • Deutschsprechende, örtlich wechselnde Reiseleitung (wenn möglich), sonst englischsprechend

Nicht inklusive:

Langstreckenflüge ab € 720,- (bei TAKE OFF buchbar), Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühr (Visum bei Einreise USD 80,- zzgl. Bearbeitungsgebühr), Versicherungen

Das müssen Sie wissen:

Für die Besichtigungen stehen Ihnen örtlich wechselnde Reiseleiter zur Verfügung. Während der Fahrten von Ort zu Ort begleitet Sie Ihr erfahrener und kenntnisreicher Fahrer. 

Bitte beachten Sie, dass auf allen Inlandsflügen in Indien nur 15 kg pro Gepäckstück erlaubt sind.

Reisespezialistin Christina Möhlmann

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Christina Möhlmann beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und beraten Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 93

E: cmoehlmann@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen