Gruppenreise Geheimnisse Indochinas

Laos – Vietnam – Kambodscha

14 Tage ab Luang Prabang/bis Siem Reap

ab 1.795,— €

Reisebeschreibung

Vietnam, Kambodscha und Laos – diese hochwertige und abwechslungsreiche Rundreise führt Sie zu den wirklichen Höhepunkten Indochinas.
Vietnam ist längst nicht mehr die streng sozialistische Republik. Reiche Kultur, vielfältige Landschaft und modernes Leben warten auf Sie: Hanoi, pulsierende Hauptstadt im Norden, faszinierende Natur in der Halong Bucht, kaiserliches Flair in Hue, reiche Kultur in Hoi An und Saigon - die heimliche Hauptstadt Vietnams. Seien Sie gespannt auf Kambodscha. Die weltberühmten Tempel der Khmer in Kambodscha werden Sie faszinieren. Land und Leute lernen Sie auf einem Ausflug zum Tonle Sap See kennen. Laos gehört noch zu den ursprünglichsten Ländern dieser Region, die Uhren ticken hier langsamer und noch heute liegt ein geheimnisvoller Zauber über diesem Land. Traditionelles Leben, prächtige Paläste und Naturschönheiten in einer vom Buddhismus geprägten Welt – all das erwartet Sie in Laos und noch viel mehr!

Kleiner Tipp: Diese Reise können Sie auf Wunsch auch mit unserem Vorprogramm "Der wilde Norden von Laos" kombinieren.


►Klicken Sie hier für weitere Informationen über diese Tour, ausführliche Beschreibungen der Unterkünfte, eine interaktive Karte und vieles mehr!


 

Reiseablauf

Erleben Sie in kleiner Gruppe mit maximal 15 Teilnehmern den Glanz von Angkor Wat in Kambodscha, die traditionellen Bergvölker im noch unberührten Norden von Laos sowie die Highlights in Vietnam, mit einer Dschunkenfahrt durch die Halong Bucht, Hanoi Altstadt und Saigon, Hue und Hoi An.

Herzlich willkommen in Luang Prabang! Nach Ihrer Ankunft haben Sie Zeit, sich im Hotel zu entspannen und zu erfrischen. Die Zimmer stehen Ihnen ab 14:00 Uhr zur Verfügung.

Luang Prabang, eine Stadt von unvergleichlicher Schönheit, liegt an der beeindruckenden Kreuzung des Mekong- und Nam Khan-Flusses, eingebettet am Fuße eines uralten Gebirges. Während unserer Stadtrundfahrt werden Sie einige der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten erkunden, darunter den ältesten Tempel der Stadt, den Vat Visoun, sowie die Tempel Vat Xieng Thong und Vat Senna. Ihr erfahrener Reiseleiter wird gerne sein Wissen über die Geschichte, Architektur und Kultur von Luang Prabang mit Ihnen teilen, um Ihren Besuch in dieser malerischen Stadt unvergesslich zu gestalten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

OPTIONAL: Pak-Ou-Höhle
Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug zur Pak-Ou-Höhle teilzunehmen, der renommiertesten buddhistischen Stätte in der Umgebung von Luang Prabang. Sie steigen an Bord eines örtlichen Motorboots und fahren auf dem Mekong-Fluss, der von majestätischen Karstfelsen und idyllischen Dörfern gesäumt wird. Nach der Bootsfahrt erreichen Sie schließlich die Pak-Ou-Höhle. Beim Aufstieg der Stufen zum Höhleneingang werden Sie erstaunt sein, wie viele Buddha-Statuen sich im Inneren der Höhle befinden. (Preis: € 65,- pro Person)

Am Morgen besuchen Sie das Nationale Museum im ehemaligen Königspalast mit einer beeindruckenden Sammlung persönlicher Gegenstände der königlichen Familie. Nach dieser kulturellen Erfahrung kommt die Natur. Sie reisen zu den Kuang Sy-Wasserfällen. Diese beeindruckenden Wasserfälle bestehen aus Kalksteinformationen und zahlreichen türkisfarbenen Becken. Für Reisende in Nord-Laos sind die Kuang Sy-Wasserfälle ein absolutes Muss. Die untere Ebene der Wasserfälle wurde in einen öffentlichen Park umgewandelt, wo Sie eine Pause einlegen und die schattige und erfrischend kühle Atmosphäre der Wasserfälle genießen können. Das eigentliche Highlight erwartet Sie weiter oben auf dem Pfad: Hier finden Sie zahlreiche kleine natürliche Kalksteinbecken, die durch Wassererosion entstanden sind. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Umgebung zu genießen und verbringen Sie Zeit damit, in einigen der Pools zu schwimmen oder einfach zu entspannen. (F)

Genießen Sie Ihre Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen von Luang Prabang für Ihren Flug nach Hanoi. Bitte beachten Sie, dass Ihr Zimmer nur bis zum Mittag zur Verfügung stehen. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel, wo Sie einchecken können. (F)

Ihre Entdeckungstour der Hauptstadt Hanoi beginnt am Morgen mit dem Besuch des Ho-Chi-Minh-Mausoleums, das eine beeindruckende Hommage an die Architektur des Lenin-Mausoleums in Moskau darstellt. Anschließend erkunden Sie ein traditionelles Stelzenhaus und die Einsäulen-Pagode, die bereits im 11. Jahrhundert erbaut wurde.
Anschließend führt Sie Ihre Tour zum Ethnografischen Museum, das im Jahr 1997 während des Frankophonie-Gipfels gegründet wurde. Es fungiert sowohl als Forschungszentrum als auch als öffentliches Museum und mit der Vorstellung der 54 ethnischen Gruppen, die in ganz Vietnam zu finden sind.
Ihr nächster Halt ist der Literaturtempel, auch bekannt als "Van Mieu". Dieser Tempel steht an dem historischen Ort, an dem die erste Universität von Vietnam im Jahr 1070 von Kaiser Ly Thanh Tong gegründet wurde. Ursprünglich für Prinzen und Mandarine reserviert, ist Van Mieu heute ein beeindruckendes Beispiel vietnamesischer Architektur mit seinen uralten Höfen, Altären und Dächern. Danach erkunden Sie den Altstadtteil Old Quarter und die Umgebung des Schwert-Sees.
Abends haben Sie die Gelegenheit, eine traditionelle Wasserpuppentheater-Aufführung zu genießen. Diese einzigartige Kunstform wurde vor tausend Jahren von Bauern aus dem Roten Fluss-Delta entwickelt und diente später in der Ly- und Tran-Dynastie zur königlichen Unterhaltung. Wasserpuppentheater zeigt oft Szenen aus dem täglichen Leben und Legenden, begleitet von traditioneller Musik im Hintergrund. (F)

Am Morgen verlassen Sie Hanoi und machen sich auf den Weg zur atemberaubenden Halong Bucht, die Sie gegen Mittag erreichen. Hier geht es an Bord einer modernen Holzdschunke, die im traditionellen Stil gebaut wurde, um eine der beeindruckendsten Touristenattraktionen in Südostasien zu erkunden. Die Crew bereitet Ihnen köstliche Mahlzeiten zu, während Sie die spezielle Atmosphäre der Halong Inseln erleben. (F/M/A)

Früh am Morgen bietet sich Ihnen eine großartige Gelegenheit, die atemberaubende Bucht von Halong mit ihrem kristallklaren Wasser zu bewundern. Nach einem herzhaften Frühstück setzen Sie Ihre Entdeckungsreise fort und passieren die spektakulären Sandsteinformationen der Halong Bucht. Gegen 10:30 Uhr erfolgt der Check-out und Sie kehren zum Hafen von Halong zurück. Vom Noi Bai Flughafen in Hanoi fliegen Sie dann nach Danang. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie herzlich begrüßt und zum Hotel in Hoi An gebracht. (F)

Am Morgen unternehmen Sie eine gemütliche Fahrradtour durch die malerische Lagunenlandschaft bis zum kleinen Dorf Tra Que, das für seinen Gemüseanbau berühmt ist. Schon von Weitem werden Sie von den herrlichen Düften der hier angebauten Kräuter, Gewürze und Gemüse empfangen. Sie haben die Gelegenheit, den örtlichen Bauern bei der Ernte von Minze und Basilikum zu helfen, und erhalten dabei Einblicke in die kulinarischen Geheimnisse von Tra Que. Natürlich dürfen Sie die zubereiteten Köstlichkeiten im Anschluss verkosten.
Am Nachmittag erkunden Sie die bezaubernde Altstadt von Hoi An, die aufgrund ihrer gut erhaltenen historischen Gassen und Gebäude von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Während eines Spaziergangs durch die Stadt besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten wie die berühmte japanische Brücke, den prächtigen chinesischen Tempel und das historische Haus von Phung Hung. (F/M)

Am Morgen setzen Sie Ihre Reise in Richtung Hue fort. Die Strecke nach Hue führt über den malerischen Hai Van Pass, von dem aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Küstenlinie Vietnams genießen können. In Hue angekommen, beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch der beeindruckenden Grabstätte des Kaisers Minh Mang sowie der eindrucksvollen Thien Mu Pagode.
Am späten Nachmittag erkunden Sie die majestätische Zitadelle von Hue, die einst die kaiserliche Residenz war und heute ein bedeutendes historisches Wahrzeichen ist. (F)

Früh morgens erfolgt der Transfer zum Flughafen von Hue, von wo aus Sie nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) fliegen. Nach Ihrer Ankunft werden Sie herzlich empfangen und zum Stadtzentrum von Saigon gebracht. Anschließend besuchen Sie einige der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter das alte Postamt von Saigon, die Kathedrale Notre-Dame, das Kriegsmuseum und die belebte Dong Khoi Straße. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Hinweis: Die Kathedrale ist aufgrund von Renovierungsarbeiten bis Anfang 2027 geschlossen, daher kann sie nur von außen besichtigt werden.

Genießen Sie Ihre freie Zeit in Saigon, bevor es Zeit für Ihren Transfer zum Flughafen für den Flug nach Siem Reap ist. Ihre Hotelzimmer stehen Ihnen bis zum Mittag zur Verfügung. Nach Ihrer Ankunft in Siem Reap werden Sie am Flughafen empfangen und bekommen einen Transfer in die Stadt. (F)

OPTIONAL: Cu Chi Tunnel
Früh am Morgen verlassen Sie Ho-Chi-Minh-Stadt und machen sich auf den Weg zu den Cu Chi Tunneln, die etwa eine Stunde von der Stadt entfernt liegen. Heute zählen diese Tunnel zu einer der bedeutendsten historischen Stätten des Vietnamkrieges.
Ihre Tour beginnt mit einer informativen Präsentation über die Tunnel und die Ereignisse des 60er- und 70er-Jahre-Krieges. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die engen Untergrundkanäle zu erkunden, die Büros, Küchen, Konferenzräume, Waffenkammern und sogar Krankenstationen beherbergten.
Zum Abschluss Ihrer Tour haben Sie die Gelegenheit, die Cu Chi-Spezialität "khoai my luoc" zu kosten, ein vietnamesisches Gericht, das während des Krieges täglich gegessen wurde. Nach Ihrem Besuch kehren Sie zurück nach Ho-Chi-Minh-Stadt. (Preis: € 75,- pro Person bei mind. 2 Teilnehmern)

OPTIONAL: Ben Tre - Mekong Delta
Früh am Morgen brechen Sie von Ho-Chi-Minh-Stadt auf, um das malerische Ben Tre im Herzen des Mekong-Deltas zu erkunden. Nach Ihrer Ankunft in Ben Tre unternehmen eine entspannte Bootsfahrt entlang des Ben-Tre-Flusses, bei der Sie mehrere interessante Stopps einlegen werden.
Während Ihrer Tour besichtigen Sie beispielsweise einen Ziegelofen, wo Sie bei der traditionellen Ziegelherstellung zuschauen können. Des Weiteren haben Sie die Gelegenheit, die Verarbeitung von Kokosnüssen zu beobachten und einige Familien in den Dörfern Cai Son und Thanh Nhnon zu besuchen, die Schlafmatten herstellen. In einem lokalen Haus können Sie frisches Obst und grünen Tee genießen und sich entspannen.
Nach dieser eindrucksvollen Bootsfahrt setzen Sie Ihre Erkundungstour mit dem Fahrrad fort und durchqueren Reisfelder und Gemüsegärten. Für das Mittagessen machen Sie Halt in einem kleinen Restaurant, wo Sie regionale Spezialitäten probieren können, darunter den berühmten "Elefantenohrenfisch". Am Nachmittag erfolgt der Transfer zurück nach Ho-Chi-Minh-Stadt. (Preis: € 130,- pro Person bei mind. 2 Teilnehmern)

Das Südtor von Angkor Thom, die “Großstadt“, ist Ihre erste Impression heute. Hier steht der berühmte Bayon Tempel und der Gott Shiva gewidmete Baphoun Tempel. Letzterer hat etliche Türme, die mit meterhohen lächelnden Steingesichtern des einfühlsamen Gottes Lokeshvara verziert sind. Weiter geht es zur Terrasse der Elefanten und der Terrasse des Leprakönigs. Am Nachmittag der Höhepunkt: Angkor Wat das größte religiöse Bauwerk der Welt. Sie betreten den Tempel durch das Mittelschiff und werden sofort von seiner gewaltigen Größe überwältigt sein. Dieses architektonische Meisterwerk ist nicht nur ein künstlerisches Wunder, sondern auch ein technisches Meisterwerk, wenn man die zahlreichen kleinen Details betrachtet. (F)

Der heutige Tag in Siem Reap steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

OPTIONAL: Banteay Samre - Banteay Srei - Ta Prohm
Sie beginnen Ihren Tag mit einem Ausflug nach Banteay Srei, einem wunderschönen rosa Sandsteintempel, der auch als "Zitadelle der Frauen" bekannt ist und einige bemerkenswerte Skulpturen von Gottheiten beherbergt. Danach besuchen Sie Banteay Samre. Abseits der üblichen Pfade gelegen, werden Sie die Ruhe und Gelassenheit des Tempels genießen. Beenden Sie Ihren Tag mit dem unübersehbaren Ta Prohm, der dank eines Hollywood-Films, in dem er vorkam, oft als "Tomb Raider Tempel" bezeichnet wird. Dieser buddhistische Tempel aus dem 12. Jahrhundert besticht durch sein beeindruckendes Design und seine faszinierenden Ruinen, die scheinbar mit dem umliegenden Wald verschmelzen. (Preis: € 105,- pro Person bei min. 2 Teilnehmern)
~ 80 km / ~ 2 Std. 15 Min.

Der heutige Tag in Siem Reap steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können Ihr Hotelzimmer bis 12:00 Uhr nutzen. Anschließend erfolgt der Transfer ohne Reiseleiter zum Flughafen für Ihren Heim- oder Weiterflug. (F)

OPTIONAL: Besuch eines schwimmenden Dorfes im Tonle-Sap-See
Am frühen Morgen brechen Sie auf, um ein schwimmendes Dorf auf dem Tonle-Sap-See zu erkunden. Kompong Khleang, abseits des Massentourismus gelegen, beeindruckt durch seine außergewöhnlich hohen Stelzenhäuser und gilt als eines der eindrucksvollsten seiner Art. Spazieren Sie durch das Dorf und lernen Sie die Einwohner kennen. Danach, wenn es die Saison erlaubt, setzen Sie Ihre Reise mit dem Boot zu einem abgelegenen Dorf fort, in dem sich einst vietnamesische Siedler niedergelassen haben. (Preis: € 80,- pro Person bei min. 2 Teilnehmern)

*Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor.*

Unterkünfte

Ort Nächte Hotel Landeskategorie

Termine & Preise

StandardDZEZ
10.01.24 - 23.01.24 1.795,— € 2.090,— € status
14.02.24 - 27.02.24 1.795,— € 2.090,— € status
28.02.24 - 12.03.24 1.795,— € 2.090,— € status
13.03.24 - 26.03.24 1.795,— € 2.090,— € status
27.03.24 - 09.04.23 1.795,— € 2.090,— € status
09.10.24 - 22.10.24 1.795,— € 2.090,— € status
23.10.24 - 05.11.24 1.795,— € 2.090,— € status
13.11.24 - 26.11.24 1.795,— € 2.090,— € status
Optionale Leistungen / Aktivitäten:Preis pro Person
Aufpreis für Halbpension€ 262,50
Pak-Ou-Höhle€ 65,-
Cu Chi Tunnel€ 75,-
Be Tre - Mekong Delta€ 130,-
Banteay Samre€ 105,-
Dorfbesuch am Tonle-Sap-See€ 80,-

 

Teilnehmerzahl: min 2* – max 15

Leistungen:

  • Flüge Luang Prabang - Hanoi; Hanoi - Danang; Hue - Saigon; Saigon - Siem Reap mit Vietnam Airlines
  • Übernachtungen in den vorgesehenen (o.ä.) Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
  • Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Alle Transfers und Transporte laut Programm in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Deutschsprechende örtlich wechselnde Reiseleitung

Nicht inklusive: Internationale Flüge (über TAKE OFF buchbar), Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühren, Versicherungen

Das müssen Sie wissen:
Die Preise der optionalen Ausflüge gelten nur bei rechtzeitiger Buchung über TAKE OFF. Kerosinpreisänderungen bei den Inlandsflügen vorbehalten.

Mobilitätseinschränkung: Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Zubucherreise: Diese Reise wird als Zubuchertour im deutschsprachigen Markt veranstaltet und findet nicht ausschließlich mit TAKE OFF Gästen statt.

Diese Reisen sind mit unseren Partnern ChildSafe und Travelife entwickelt, nachhaltig konzipiert und zertifiziert, in dem Sinne, dass Auswirkung auf Reiseziele und Gemeinden kontrolliert und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt reduziert werden. Insgesamt wird ein positiver wirtschaftlicher und sozialer Einfluss erzeugt.

Seit 2020 ist der Vertrieb von Einweg-Plastikflaschen gestoppt und ersetzt durch das Refill Project mit Wasserstationen in den verschiedenen Hotels und Fahrzeugen.

* Sollte in Ausnahmefällen bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab und bieten Ihnen evtl. gegen Aufpreis diese Reise oder eine andere aus unserem Sortiment neu an.

Weitere Reisen