Zurück zur Übersicht

Gruppenreise Kirgistan

Kirgistan - Land der Himmelsberge

Auf dieser Reise können Sie den Issyk-Kul See und heiße Quellen im Altyn Arashan genießen und traumhafte Täler, Berglöwen und Murmeltiere entdecken. Auch das ‚kirgische Tote Meer‘ und der Son-Kul See gehören zu den Erlebnissen dieser Gruppenreise.
ab 2.075,00 €

Die Reise durch das wilde Kirgistan mit seinen blauen Bergseen vor der Bergkulisse des Tien Shan und gastfreundlichen, traditions-bewussten Menschen ist eine ausgesprochene Natur – Reise, bei der Sie immer Gelegenheit zu leichten, körperlichen Aktivitäten in schöner Natur haben. Sei es bei einem Bad im Issyk-Kul See, den heißen Quellen oder bei Spaziergängen und Wanderungen in traumhaft schönen Tälern.

Nach Ihrer frühmorgendlichen Ankunft in Bischkek bringen wir Sie zum Hotel. Am späteren Vormittag gibt es eine kurze City Tour. Ihr Tagesziel, die Tschon-Kemin-Schlucht erreichen Sie nachmittags. Unterwegs sehen Sie eines der ältesten Minarette Zentralasiens, den Burana Turm, ein Überbleibsel aus der Zeit der Seidenstraße. (F/A)

Morgens leichte Wanderung (ca. 2 Std.) in der Tschon Kemin Schlucht. Danach Fahrt zum Issyk-Kul-See. Das Wasser des zweitgrößten Gebirgssees der Welt wird im Hochsommer über 20 Grad warm und lädt zum Baden ein. Bei Tscholpon Ata sehen Sie skythische Felszeichnungen (UNESCO Weltkulturerbe). (F/P/A) 

Morgens vielleicht noch ein Bad im See. Danach brechen Sie auf, zunächst zur Semenow Schlucht, wo wieder etwas gewandert werden kann (ca.1 Std.). Am Nachmittag erreichen Sie die historisch interessante Stadt Karakol vor dem Ala Too Terksey Gebirge. Karakol ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Täler, Berge und Nationalparks der Umgebung, sondern auch ein schönes Städtchen mit russischem Kolonialflair. Besuch des Prschewalski Museums. (F/M) 

Morgens fahren Sie in die Berge hoch zum schönen Altyn-Araschan (ca. 3 Std.). Hier entspringen etliche heiße Quellen. Nutzen Sie deren Heilwirkung bei einem einfachen, heißen Wellness-Bad. Zurück in Karakol besuchen Sie die dunganische Moschee und die orthodoxe Holzkirche. (F/P/A)

Heute wandern Sie in der Jety-Oguz Schlucht (ca. 1 Std.) durch herrliche Almlandschaft mit Jurten und Pferden am Horizont. Spektakulär ist der Panoramablick über den Issyk Kul See und die schneebedeckten Berge des Tien Shan Gebirges.
Am Nachmittag entdecken Sie im Tamga Tal (Wanderung ca. 2 Std.) einen besonderen Stein mit alttibetischer Inschrift und gehen durch die Märchenschlucht. Sie übernachten im Gästehaus in Kaji Sai. (F/M/A)

Über den Dolon Pass (3030m) erreichen Sie dann weit im Osten die Karawanserei Tasch Rabat, einer der größten Steinbauten Zentralasiens vor atemberaubender Berglandschaft. Heute ist Ihre erste Übernachtung in einer Jurte. (F/M/A)

Nach dem Frühstück wandern Sie, Bilder von grasenden Yaks und der weite Blick fast bis China begleiten Sie. Über den Moldo-Ashuu Pass (3050m) erreichen Sie den zauberhaft gelegenen Son-Kul-See und die Sommerweiden der Kirgisen. Hierhin zieht es die Kirgisen im Sommer, sie lieben das Leben in freier Natur und wohnen am liebsten in ihren Jurten. (F/M/A)

Über den Kalmuk Aschuu Pass (3446m) Rückfahrt nach Bischkek. Nach Ankunft Transfer ins Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/M/A)

Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Termine & Preise

Standard DZ EZ
23.08.17 - 01.09.17 2.075,00 € 2.285,00 €
status
06.09.17 - 15.09.17 2.075,00 € 2.285,00 €
status


Teilnehmerzahl:  min 5*, max. 10 Personen

Leistungen:

  • Linienflug ab/bis Frankfurt mit Turkish Airlines inkl. aller in Deutschland fälligen Steuern und Gebühren
  • Rundreise wie beschrieben, mit Minibus/ geländegängigem Fahrzeug 
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, P=Picknick,  A=Abendessen)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
  • Reiseliteratur (Trescher Verlag)
  • Deutschsprechende Reiseleitung 


Nicht inklusive:
Trinkgeld, Reisenebenkosten für zusätzliche Verpflegung und Getränke, Visagebühr, Versicherungen.

Das müssen Sie wissen:
Kirgistan ist touristisch noch nicht erschlossen. Die Reise hat noch Abenteuercharakter und man
sollte auf Komfort verzichten können.
Unerwartete Wetterumschwünge können vor Ort zur Änderung der Reiseroute führen.
Bei der Jurten-Übernachtung (traditionelles Filz-Zelt) erfolgt die Aufteilung in Frauen- und Männer-
Jurten, wenn sich keine bessere Aufteilung anbietet. Einzel- oder 2-Bett-Belegung in Jurte ist nicht
möglich. Warme Decken und saubere Bettwäsche sind vorhanden. Es gibt eine Toilette und
eingeschränkte Waschmöglichkeiten (keine Dusche).
In den Gästehäusern meist 2–er Belegung. Überall gibt es ordentliche Duschen und WCs, im Zimmer
oder auf dem Gang.

Einreise: Deutsche Staatsangehörige können für einen Aufenthalt von bis zu 60 Tagen visumfrei nach
Kirgisistan einreisen.

Schwierigkeitsgrad:
Tlw. holprige Fahrstrecken in Kirgistan, wie die Fahrt hoch zu den heißen Quellen Altyn-Araschan
können als anstrengend empfunden werden. Die Wanderungen dauern nicht mehr als 2-4 Stunden
und sind für jeden mit normal-gesunder Konstitution machbar.

*Sollte in Ausnahmefällen bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab und bieten Ihnen gegen Aufpreis diese Reise oder eine andere aus unserem Sortiment neu an.

KIRGISTAN

Einreise: Seit dem 27.07.2012 ist für die Einreise nach Kirgisistan für einen Aufenthalt von bis zu 60 Tagen kein Visum mehr erforderlich. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein.
Geo: Gesamtfläche Kirgisien 199.900 qkm, Einwohnerzahl ca. 5,5 Mio.
Klima: Kontinentales Gebirgsklima. Lange Winter November-April, Sommer von Mai bis September.
Beste Reisezeit: Mai – September, Oktober meist etwas kühler.
Gesundheit: Es werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A empfohlen.
Währung: Kirgisischer Som (KGS)
1 EUR = 73,8 KGS (Mai 2017)
Ortszeit: MEZ +5 (Im Sommer +4)
Entfernung: Frankfurt – Bischkek 4.980 km

OrtNächteHotel/Landeskategorie
Bischkekbei AnkunftHotel Asia Mountain ***
Tschon-Kemin1Gästehaus Archa (einfach)
Tscholpon-Ata 1Hotel 3 Kronen***
Karakol 2Gästehaus Elita (einfach)
Kaji Sai1Gästehaus Skaska (einfach)
Tasch-Rabat1Jurte
Son-Kul-See1Jurte
Bischkek1Hotel Asia Mountain***
Julia Sirenko - Produktmanagement Asien

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Julia Sirenko beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 83

E: jsirenko@takeoffreisen.de

Carmen Wolf - Produktmanagement Zentralasien

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Carmen Wolf beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 95

E: cwolf@takeoffreisen.de