Kleingruppenreise Borneo

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Borneos Wildlife

Garantierte Durchführung ab 2 Personen! Erleben Sie auf Borneo Nasenaffen, Schildkröten, Orang Utans und gigantische Höhlensysteme im Dschungel des Mulu Nationalpark entdecken. Natur pur!
ab 3.995,00 €

In kleiner Gruppe mit nur max. 14 Teilnehmern und deutschsprechenden Reiseleitern (ab 6 Personen) erleben Sie die Höhepunkte Borneos auf dieser einzigartigen, abwechslungsreichen und kompletten Rundreise!
Borneo präsentiert sich Ihnen die Natur in Superlativen: In Sarawak erwartet Sie ein Besuch mitten im Dschungel im traditionellen Langhaus und die Tierwelt des Bako Nationalparks. Auf einer abendlichen Flussafari haben Sie die Chance auf Sichtung der seltenen Irrawaddy Delfine und erleben ein Glühwürmchen-Spektakel. Im Mulu Nationalpark erforschen Sie Dschungelpfade und die größten Höhlensysteme der Erde! 

Bei dieser Reise ist nun noch mehr Dschungel drin! In Sabah, dem Norden Borneos, reisen Sie von Kota Kinabalu auf die Insel Selingan. Hier erleben Sie, wie Schildkröten ihre Eier am Strand ablegen oder helfen kleinen Baby Schildkröten ins Meer (je nach Saison). Weiter geht es ins Orang Utan Rescue Center in Sepilok und in die Bilit Rainforest Lodge, wo Sie 3 Tage bei Bootsexkursionen den Kinabatangan Fluss erkunden. Hier sehen Sie noch mehr Wildlife, wie den Hornbill, Nasenaffen und mit Glück natürlich Orang Utans und vielleicht sogar asiatische Elefanten.

Wer nur Borneo bereisen möchte, fliegt heute ab Deutschland los.

Kuching Sonnenuntergang

Die Teilnehmer der Tour „Wildes Borneo“ reisen heute an. Am frühen Abend Ankunft in Kuching, „die Stadt der Katzen“. Transfer in Ihr Hotel, Rest des Abends zur freien Verfügung.

 

Orang Utan Dame

Der 1989 gegründete Nationalpark liegt nur 20 km von Kuching entfernt und beherbergt seltene Farne und Orchideen. Zu Fuß folgen Sie dem Rayu Trail (ca. 3,5 Stunden) bis Sie das nahegelegene Matang Wildlife Center erreichen. Die Wanderung ist für jeden geeignet. Bei Ankunft am Center genießen Sie Ihr Picknick-Lunch. Im Wildlife Center sehen Sie das Orang Utan Rehabilitationsprogramm, wo junge gerettete Tiere lernen, nach der Auswilderung im Dschungel zu überleben. Am Center erwartet Sie unser Fahrzeug, welches Sie zurück nach Kuching bringt. Anschließend Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Sarawak Fluss. (F/LB)

Batang Ai Longhouse Resort

In Semenggoh besuchen Sie heute Morgen das Rehabilitationszentrum für Orang Utans und können mit etwas Glück die ausgewilderten Primaten bei der Fütterung beobachten. Da die Tiere frei auf dem 740 ha großen Gebiet leben, ist es immer auch Glücksache Orang Utans bei der Fütterung zu sehen. Mit Halt an einer Pfefferplantage und einem einheimischen Markt geht es nach Batang Ai. Nach dem Mittagessen Ankunft am Batang Ai See (ca. 270 km, 4 Std.), hier steigen Sie auf Langboote um und fahren mit Boot ca. 20 Minuten zum Ihrem Langhaus Resort! Nach dem Check-In steht der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. (F/M)

Geänderter Reiseverlauf ab April, aufgrund der Schließung des Aiman Batang Ai Langhaus Resort:

In Semenggoh besuchen Sie heute Morgen das Rehabilitationszentrum für Orang Utans und können mit etwas Glück die ausgewilderten Primaten bei der Fütterung beobachten. Mit Dem Fahrzeug geht es dann ca. 4 Stunden nach Sri Aman. Auf dem Weg besuchen Sie einen lokalen Markt und halten an einer Pfefferplantage. Am Nachmittag sehen Sie die Sri Aman Tidal Bore, die Gezeitenbohrung. Ein Phänomen, das auftritt, wenn riesige Gewässer flussaufwärts gegen die Strömung rasen und so Flutwellen von bis zu drei Metern Höhe bilden. Es gibt nicht mehr als 60 bekannte Orte auf der Welt, an denen dieses Gezeitenwunder auftritt, und der Fluss Batang Lupar in Sri Aman ist einer von ihnen. Es ist auch der vierte Platz unter den Top-Gezeitenbohrungen der Welt.
Hier in Sri Aman ist die Gezeitenbohrung ein tägliches Ereignis mit Wellen, die besonders während der Flut bis zu fünf Meter hoch werden können.
Wenn Ihre Aufenthaltszeit in Sri Aman mit dieser Gezeitenbohrung zusammenfällt, die zweimal täglich zu unterschiedlichen Zeiten auftritt, können Sie dieses Naturphänomen auf einem kurzen Spaziergang von Ihrem Hotel zur Uferpromenade von Batang Lupar beobachten.
(ca. 280 km, ca. 5 Stunden) (F/M)

Tänzerin Iban Stamm

Mit dem Boot fahren Sie ca. 20 Minuten zum Langhaus der Iban. Hier angekommen wird Ihr Guide Sie herum führen und Ihnen die Architektur und Lebensweise dieses Stammes erklären. Sie bekommen auch Einblick in die privaten Räume der einzelnen Familien und sind hautnah am täglichen Leben dabei. Die Iban sind an Besucher gewöhnt, was aber dem Erlebniss keinen Abbruch tut, denn so lassen sich die Menschen gar nicht stören und machen einfach das, was Sie sonst auch tun würden. Es ist also ein echtes Erlebniss und hat nichts mit einer Show zu tun. Das Mittagessen wird von einer Familie für Sie zubereitet. Nach dem der Chief des Langhauses Sie begrüßt hat, erleben eine kurze Tanzvorstellung und dann werden Ihre Geschenke überreicht. Die Kinder warten hier schon ganz gespannt und es ist eine Freude bei der Verteilung der Kekse zuzugucken.  Anschließend geht es per Boot zum Aiman Batang Ai Resort, wo Sie den Rest des Tages den Pool oder eine kleine Dschungelwanderung genießen können. (F/M)
Auf Wunsch können Sie heute auch im Langhaus bei den Einheimischen übernachten.

Geänderter Reiseverlauf ab April, aufgrund der Schließung des Aiman Batang Ai Langhaus Resort:

Von Sri Aman Transfer ca. 1,5 Stunden zum Bootsanleger an. Anschließend ca. 45 Minuten Bootsfahrt zum Langhaus der Iban. Das Tagesprogramm bei den Iban wie oben beschrieben. Änderung heute Übernachtung bei den Iban im Homestay anstatt im Hotel. In tropischer Atmosphäre übernachten Sie heute in den Gemeinschaftsräumen der Iban auf Matratzen mit Moskitonetzen. (F/M/A)

Treehouse im Permai Rainforest Resort

Am Vormittag geht es per Boot und Bus zurück nach Kuching (ca. 280 km, 5 Std.). Am späten Nachmittag Fahrt an die Küste zum Damai Beach (ca. 30 km, 30 Min.), wo Sie gegen Abend eine spannende Fluss-Safari auf dem Santubong River erwartet. Es besteht eine gute Chance, die merkwürdig anmutenden Nasenaffen zu beobachten, die nun in den Baumkronen ihre Schlafstätten beziehen. Nach Sonnenuntergang können Sie bei guten Bedingungen Krokodile sehen und werden Zeuge, wie tausende funkelnde Glühwürmchen den Nachthimmel erleuchten. Sie übernachten zweimal in Baumhäusern (nach Verfügbarkeit, alternativ Chalets) mitten im Dschungel! (F/M/A)

Nasenaffe

Morgens startet Ihre Exkursion in den einzigartigen Bako Nationalpark mit seiner ganz besonderen Strand-, Kliff- und Felsenvegetation. Sie gehen über Dschungelpfade auf Pirsch nach den seltenen Nasenaffen, anderen Primaten und riesigen Waranen immer begleitet von den Rufen und Gesängen der über 150 verschiedenen Vogelarten. Einige der Pfade führen Sie zu wunderschönen Stränden. Am Nachmittag Rückfahrt zum Damai Beach. Vom Permai Rainforest Resort können Sie den wunderschönen Sonnenuntergang beobachten. (ca. 50 km, 1 Std. pro Strecke) (F/LB/A)

Hinweis: Es gibt verschiedene Wanderwege in diesem Nationalpark, die alle eine gewisse Trittsicherheit voraussetzen. Die Wanderwege führen durch dichten Dschungel, über Baumwurzeln und rutschigen Grund. Wenn Sie nicht gut zu Fuß sind, können Sie auch am Haupthaus in der Nähe des Strandes bleiben. Denn auch hier tummelt sich viel Wildlife.

Höhle im Mulu National Park

Von Kuching aus Flug nach Mulu und Transfer zur Dschungel-Lodge direkt im Mulu Nationalpark. Nachmittags machen Sie eine geführte Wanderung durch den Regenwald (ca. 1 Std.) und sehen die sagenhafte „Lang Cave“ und die „Deer Cave“ mit dem zweitgrößten Höhleneingang der Welt. Bei Sonnenuntergang werden Sie mit etwas Glück Zeuge, wie Millionen von Fledermäuse in riesigen schwarzen Wolken die Höhlen zur nächtlichen Jagd verlassen. (F/M/A)

Tropfsteinhöhle im Mulu National Park

Heute kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus! Flussaufwärts mit dem Langboot auf dem Melinau Fluss sehen Sie zunächst die „Wind Cave“, mit 600 m Länge, 450 m Breite und 100 m Höhe der größte natürliche Höhlenraum der Erde. In der „Clearwater Cave“ lädt das kristallklare Wasser zum Baden ein! (F/M/A)

Sonnenuntergang in Kota Kinabalu

Starten Sie frühmorgens noch zu einem ca. 2-stündigen Dschungelspaziergang über Hängebrücken hoch oben in den Baumkronen (Canopy Walk) und lauschen den Vogelgesängen. Danach Transfer zum Flughafen und Flug nach Kota Kinabalu. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Der Rest des Nachmittages steht Ihnen in Kota Kinabalu zur freien Verfügung. Nehmen Sie am frühen Abend einen leckeren Cocktail auf der Dachterrasse zu sich und genießen Sie den Sonnenuntergang. (fakultativ) (F)

Mount Kinabalu

Vor wunderschöner Kulisse des gigantischen Mount Kinabalu – mit seinen 4.095 m der größte Berg Südostasiens. Mit Ihrem Guide wandern Sie für ca. 1,5 Stunden den 3,1 km langen Silau Silau Trail und erkunden heute den Kinabalu Nationalpark mit seiner einzigartigen Vegetation. Anschließend besuchen Sie den Mountain Garden. Hier wachsen fleischfressende Kannenpflanzen, zahlreiche Orchideenarten, Rhododendren und Baumfarne. Hunderte Vogelarten sind hier Zuhause! Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Kota Kinabalu. (ca. 90 km, 2 Std. pro Strecke) (F/M)

Turtle Island

Flug von Kota Kinabalu nach Sandakan. Transfer zum Bootsanleger und ca. 75-minütige Bootsfahrt auf die Schildkröteninsel. Den Tag verbringen Sie am schönen Strand, wo es auch gute Schnorchelmöglichkeiten gibt. Nach dem Abendessen beginnt das Schildkrötenprogramm. Mit einem Ranger beobachten Sie wie die Schildkröten die Eier am Strand ablegen. Als Rettung vor den Waranen werden die Eier dann anschließend in eine Auffangstation gebracht bis die Schildkröten schlüpfen. Wenn Sie Glück haben gibt es gerade auch junge Schildkröten. (F/M/A)

Hinweis: Die Ausflüge hier auf der Insel werden mit anderen Gästen der Unterkunft zusammen durchgeführt.
 

Sepilok Orang Utan Rehabilitationszentrum

Rückfahrt nach Sandakan und Transfer zum Sepilok Orang Utan Rehabilitationszentrum. Hier werden die Orang Utans auf ihr Leben in freier Wildbahn vorbereitet und Sie kommen den „Waldmenschen“ ganz nah. Vielleicht möchten Sie sogar ein Orang Utan Baby für ein Jahr adoptieren?! Weiterfahrt entlang Palmölplantagen bis zur Bilit Rainforest Lodge (ca. 130 km, ca. 2 Stunden). Am späten Nachmittag Bootsafari auf dem Kinabatangan Fluss mit der größten Wildtierdichte in ganz Südostasien. (F/M/A)

Hinweis: Die Ausflüge werden mit anderen Gästen der Unterkunft zusammen durchgeführt. Sie haben aber Ihren eigenen Reiseleiter dabei.

Kinabatangan River

Früh am Morgen begeben Sie sich auf eine Beobachtungstour und können so früh vor allem Vögel beobachten. Gegen 08:00 Uhr sind Sie pünktlich zum Frühstück zurück in der Lodge. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Oder Sie unternehmen eine fakultative private Tour in den Dschungel. Am Nachmittag gegen 15:30 Uhr treffen Sie für Kaffee, Tee und Kuchen im Restaurant wieder zusammen. Anschließend machen Sie eine weitere Bootstour, bei denen Sie auf die Suche nach den Wildtieren gehen. Es gibt hier Nasenaffen, Schlangen, hunderte Vogelarten und mit Glück lassen sich sogar wilde Elefanten und Orang Utans blicken. (F/M/A)

Heute besuchen Sie die Gomantong Höhlen, welche ein Zuhause von Millionen Salanganen (schwalbenähnlichen Vögel) und Fledermäusen sind. Mit etwas Glück sehen Sie hier wilde Orang Utans und den Red Leaf Monkey. Halten Sie unbedingt die Kamera bereit. Mittags Transfer zum Flughafen Sandakan. Rückflug über Kuala Lumpur. (ca. 130 km, ca. 2 Stunden) (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor. 

Termine & Preise

StandardDZEZ
17.03.20 - 01.04.20 3.995,00 € 4.590,00 € status
14.04.20 - 29.04.20 3.995,00 € 4.590,00 € status
05.05.20 - 20.05.20 3.995,00 € 4.590,00 € status
16.06.20 - 01.07.20 3.995,00 € 4.590,00 € status
14.07.20 - 29.07.20 3.995,00 € 4.590,00 € status
11.08.20 - 26.08.20 3.995,00 € 4.590,00 € status
09.09.20 - 24.09.20 3.995,00 € 4.590,00 € status
13.10.20 - 28.10.20 3.995,00 € 4.590,00 € status

Teilnehmerzahl: min. 2, max. 14

Hinweis: Diese Reise wird garantiert ab 2 Personen mit englischsprechender Reiseleitung durchgeführt. Ab 6 Personen Durchführung mit deutschsprechender Reiseleitung.

Leistungen:

 

  • Linienflug mit Oman Air oder vergleichbarer Airline ab/bis Deutschland
  • 5 Inlandsflüge mit Air Asia (Kuala Lumpur – Kuching – Mulu - Kota Kinabalu – Sandakan - Kuala Lumpur)
  • Rundreise mit klimatisierten Fahrzeugen wie beschrieben
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, LB=Lunch Box, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Besichtigungen, Bootsfahrten und Eintritte laut Reiseverlauf
  • Reiseliteratur (Nelles Verlag)
  • Englischsprechende (2-5 Personen) bzw. deutschsprechende (ab 6 Personen) örtlich wechselnde Reiseleitung
  • Klimabeitrag: Wir investieren einen Kompensationsbetrag der Flüge in zukunftsweisende Technologien zur Reduzierung der Kohlendioxidemission.

Extra:
Rail & Fly: € 69,-
TIPP: ohne Flug sparen Sie € 750,-

Nicht inklusive: Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Foto- und Kameragebühren (ca. € 20,- p.P.), Tourismussteuer Malaysia (ca. MYR 10,- pro Zimmer/Nacht, vor Ort zu zahlen), Versicherungen

 

 

MALAYSIA

Einreise: Für deutsche Staatsangehörige besteht keine Visumspflicht bei einem Aufenthalt ohne Berufstätigkeit bis zu 3 Monaten. Bei Einreise in den Bundesstaat Sarawak (Borneo) wird ein separates Visum erteilt.
Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein
Geo: Gesamtfläche Malaysias 329.758 qkm, Einwohnerzahl ca. 27,57 Mio.
Klima: Das Klima in Malaysia variiert von Region zu Region. I.d.R ist das Tiefland wärmer mit 21 °C - 32 °C. Die Hochländer sind kühler, die Temperaturen fallen bis auf 16 °C. Der Regen fällt das ganze Jahr hindurch in kurzen, heftigen Schauern. Regenzeit von Oktober bis März.
Borneo hat ein ausgesprochen tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit (über 80 %). Durchschnittstemperaturen mit 27,7 °C im Mai und 26,7 °C im Dezember.
Beste Reisezeit: April-Oktober
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Malaysischer Ringgit (MYR)
1 EUR = 4,60 MYR (Sep. 2019)
Ortszeit: Ortszeit MEZ +7 (im Sommer +6). Keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung: Frankfurt – Kuala Lumpur 9.964 km

Anonym - West-Malaysia und Borneo, März 2017
"Ich kann diese Reise nur weiterempfehlen.
Wir waren eine nette Gruppe und hatten tolle Reiseleiter.
Die Organisation der Reise war gut, es hat alles super geklappt.
Überhaupt ist Malaysia sehr gut organisiert, ganz besonder der große Flughafen in Kuala Lumpur."
 

Ehepaar Schorer - West-Malaysia und Borneo 15.03. - 05.04.2016
"In der ersten Woche auf Westmalaysia konnten wir sowohl die Natur bewundern, als auch in Kuala Lumpur und Malakka die modernen Städte Malaysias mit ihren Sehenswürdigkeiten kennen lernen und abends selbst die Märkte und Restaurantviertel besuchen, ohne Angst vor Überfällen zu haben. In weiteren 2 Wochen auf Borneo erhielten wir einen tiefen Einblick in die Lebensweise der Kopfjäger und den Bestand der unterschiedlichen Urwälder und erlebten abenteuerliche Bootsfahrten auf den Flüssen. Aber auch die Städte Kuching und Kota Kinabalu waren interessant. Die Reiseleiter konnten uns sehr viel von ihrer persönlichen Erfahrung aus dem Leben im Urwald mitgeben und sprachen gut bis sehr gut deutsch.. Die gesamte Reise war gut ausgewogen in Bezug auf die Tier- und Pflanzenwelt, Städte und Sehenswürdigkeiten . Alle vorgesehenen Programmpunkte wurden erfüllt. Die Reise hat unsere Erwartungen voll erfüllt und hat viele außergewöhnliche Erlebnisse beinhaltet. Das Reiseunternehmen und das Reiseland Malaysia können wir uneingeschränkt weiterempfehlen."


Kerstin und Uwe Schumann - West-Malaysia und Borneo 11.5. - 31.05.2014
"Vielen Dank für die gute Organisation der sehr schönen Reise. Unsere Erwartungen waren sehr hoch und sind in allen Bereichen erfüllt worden. Die Stationen der Reise waren so genau richtig, uns hat besonders die Kombination Borneo mit dem einwöchigen Vorprogramm West-Malaysia sehr gut gefallen.
Fazit: Es war eine sehr schöne, sehr gut durchorganisierte Reise, auf der man West-Malaysia und Borneo sehr authentisch und trotzdem bequem so gut wie möglich in 3 Wochen kennen lernt."
 

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Kuching 2 The Lime Tree Hotel ***
Batang Ai 2 Aiman Batang Ai Resort & Retreat ***+
Damai Beach 2 Permai Rainforest Resort ***
Mulu N.P. 2 Mulu Park Chalets ***
Kota Kinabalu 3 Hotel Grandis ****
Selingan Island 1 Selingan Island Resort **
Kinabatangan 2 Bilit Rainforest Lodge **
Alt-Text

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Denise Aarts, Julia Sirenko, Carmen Wolf und Christina Möhlmann beantworten Ihre Fragen kompetent und freundlich und beraten Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 85

E: asien@takeoffreisen.de