Privatreise Sumatra und Malaysia

Neu
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Orang Utans und Naturparadiese

Sie reisen auf eigene Faust mit Ihrer englischsprechenden Reiseleitung über Sumatra und Malaysia. Auf der Insel Sumatra beobachten Sie Orang Utans, Sie machen eine Wanderung auf den Sibayak Vulkan und besuchen die Teeplantagen in den Cameron Highlands. Mit dem Fahrrad erkunden Sie die Samosir Insel und Kuala Lumpur. Sie machen einen Kochkurs und sehen coole Street Art in George Town und entspannen am Strand auf der Insel Langkawi.
ab 1.325,00 €

Genießen Sie auf dieser Reise zu zweit spannende Ecken Indonesiens und Malaysias. Sie werden den Nationalpark Gunung Leuser mit dem größten Naturschutzgebiet für Orang Utans besuchen, eine Wanderung durch den Regenwald machen. Eine aufregende Wanderung zum Kraterrand eines Vulkans ist ein weiteres Highlight dieser Reise dich gefolgt von den Cameron Highlands. Sie fahren über die längste Brücke von Penang zur historischen Stadt George Town, wo Sie die traditionellen Tempel, Moscheen und die kreative Street Art bewundern werden. 

Ihr Reiseleiter begrüßt Sie am Flughafen im Medan und Sie fahren in Ihr Hotel. (ca. 30 km)

 

Ihr Abenteuer in den Dschungel beginnt. Sie fahren nach Bukit Lawang, dem Eingang zum Gunung Leuser Nationalpark, dem größten Naturschutzgebiet für Orang Utans. (ca. 4,5 Std.) (F)

 

Morgens starten Sie mit einer Wanderung durch den Regenwald, bei der Sie Orang Utans in freier Wildbahn beobachten können. Mit einem Kanu setzen Sie über ans andere Flussufer. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie die Viewing Plattform. Da die Tiere hier frei leben, gibt es keine Sichtungsgarantie. Anschließend wandern Sie weiter durch den Regenwald und haben die Chance, mehr Wildlife zu sehen (Wanderung ca. 3 Stunden). (F)

 

Heute geht Ihre Fahrt weiter nach Berastagi (ca. 8 Stunden), das kühlere Klima ist eine willkommene Abwechslung. Auf dem Weg Besuch eines Früchte Markts. (F)

 

Nach einer kurzen Autofahrt erreichen Sie den Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Kraterrand des Vulkans (Aufstieg ca. 1 Stunde). Der 2.172 m hohe Vulkan ist einer der leichtesten zu besteigenden Vulkane in Indonesien. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht. Transfer zur Samosir Insel. (F)

 

Unmotorisiert geht es heute über die Insel im Toba See, dem größten Kratersee der Erde. Sie radeln (ca. 6 Stunden) vorbei an typischen Batak Dörfern, Reisfeldern, auf denen die Locals ihrer täglichen Arbeit nachgehen und sagen „Hallo“ in einer kleinen Dorfschule. (F)

 

Von Samosir geht es nach Medan zurück (ca. 6 Stunden). Weiterflug nach Kuala Lumpur auf West-Malaysia. Transfer in Ihr zentral gelegenes Hotel. (F)

 

Mit modernen holländischen Fahrrädern erkunden Sie heute die Stadt. Sie fahren durch kleine Gassen, sehen die Überreste einer alten malayischen Siedlung, besuchen einen lokalen Markt, Chinatown und den Dataran Merdeka mit seinen kolonialen Gebäuden. Entspannen Sie nach der Tour in Ihrem Hotel. (F/M)

Sie fahren in die Cameron Highlands, einer wunderschönen Mittelgebirgslandschaft in 1.500 – 2.000 m Höhe mit angenehmem Klima (ca. 3,5 Stunden). Nach dem Check-In im Hotel können Sie optional Tee und Scones im lokalen Café genießen. (F)

 

Heute Morgen haben Sie Zeit auf eigene Faust die Teeplantagen zu erkunden. Anschließend Weiterfahrt nach Penang, über die längste Brücke Südostasiens (ca. 3,5 Stunden). Erkunden Sie die historische Stadt George Town und sehen Sie die kreative Street Art, Tempel und Moscheen. (F)

 

Bei einem Kochkurs erleben Sie die vielfältige malayische Küche, ein Mix aus verschiedenen Ländern wie, Indien und China. Mit Ihrem erfahrenen Koch bereiten Sie Speisen, wie Nasi Lemak oder Chicken Tandoori zu. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F/M)

 

Transfer zur Fähre und Überfahrt (ca. 2-3 Stunden) nach Langkawi zu Ihrer Badeverlängerung. Transfer ins Hotel. (F)

Genießen Sie einen entspannten Tag am Strand. (F)

Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

Termine & Preise

SaisonPreise
01.01. - 31.12.2020€ 1.325,-

Aufpreis an Feiertagen, in der Weihnachtszeit und Neujahr auf Anfrage.

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Leistungen:

  • Rundreise und Transfers in klimatisierten Fahrzeugen wie beschrieben
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M= Mittagessen)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
  • Reiseliteratur
  • Englischsprechende Reiseleitung

Nicht inklusive: Flüge, Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Foto-/Kamera-Steuern (ca. USD 20,–), Versicherungen

Reiseland Indonesien

Einreise: Visafreie Einreise für deutsche Staatsangehörige bei einen Aufenthalt bis zu 30 Tage ohne Berufstätigkeit und bei Ein- und Ausreise über die Flughäfen Medan, Jakarta, Surabaya, Denpasar und Batam, ansonsten Visum bei Einreise (z.Zt. 35,- USD). Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Einreise nach Indonesien noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Geo:
Gesamtfläche Indonesien 1.904.569 km², Einwohnerzahl ca. 249,9 Mio.
Klima: April-Oktober trocken, sonnig und nicht zu warm, November–März Regenzeit.
Beste Reisezeit:
April - November
Gesundheit:
Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung:
Indonesische Rupiah (IDR), 1 EUR = 15670,39 IDR (Jul 2019)
Ortszeit:
MEZ +6 (im Sommer +5) in Zentralindonesien. Keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung:
Frankfurt – Jakarta 11.070 km


Reiseland Malaysia

Einreise: Für deutsche Staatsangehörige besteht keine Visumspflicht bei einem Aufenthalt ohne Berufstätigkeit bis zu 3 Monaten. Bei Einreise in den Bundesstaat Sarawak (Borneo) wird ein separates Visum erteilt.
Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Geo: Gesamtfläche Malaysias 329.758 qkm, Einwohnerzahl ca. 27,57 Mio.
Klima:
Das Klima in Malaysia variiert von Region zu Region. I.d.R ist das Tiefland wärmer mit 21 °C - 32 °C. Die Hochländer sind kühler, die Temperaturen fallen bis auf 16 °C. Der Regen fällt das ganze Jahr hindurch in kurzen, heftigen Schauern. Regenzeit von Oktober bis März.
Borneo hat ein ausgesprochen tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit (über 80 %). Durchschnittstemperaturen mit 27,7 °C im Mai und 26,7 °C im Dezember.
Beste Reisezeit: April-Oktober
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Malaysischer Ringgit (MYR), 1 EUR = 4,58 MYR (Aug 2019)
Ortszeit: Ortszeit MEZ +7 (im Sommer +6). Keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung: Frankfurt – Kuala Lumpur 9.964 km

OrtNächteHotel/ Landeskategorie
Medan1Swiss Belinn Medan***
Bukit Lawang2Bukit Lawang Ecolodge
Berastagi1Sinabung Hotel****
Toba See2Toba Cottage (einfach)
Kuala Lumpur
2Verdant Hill Hotel****
Cameron Highlands1The Smokehouse Hotel****
Penang2Areca Hotel****
Langkawi2Holiday Villa Beach Resort****
Alt-Text

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Denise Aarts, Julia Sirenko, Carmen Wolf und Christina Möhlmann beantworten Ihre Fragen kompetent und freundlich und beraten Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 85

E: asien@takeoffreisen.de