Kleingruppenreise Nepal und Nordindien

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Vom Himalaya zum Ganges und zum Taj Mahal

Auf dieser Reise erleben Sie die Königsstadt Kathmandu mit ihren hölzernen Pagoden und funkelnden Stupas, eine Elefantensafari im Chitwan Nationalpark sowie ergreifende Zeremonien am Ganges in Varanasi. Auch das Taj Mahal, das Grabmal der Liebe darf natürlich nicht fehlen. Im Ranthambore Nationalpark sind Sie auf den Spuren des Königstigers und in Rajasthan entdecken Sie die Maharaja Paläste und Hawelis in der Wüste Thar.
ab 2.995,00 €

Ihre Erlebnisreise nach Nepal und Nordindien könnte vielseitiger kaum sein. Sie besichtigen Nepals Hauptstadt Kathmandu, sind im warmen Pokhara den Himalaya-Gipfeln ganz nah und gehen im tropischen Tiefland auf Safari. Weiter geht die Reise nach Indien. In Varanasi erleben Sie die ergreifenden Zeremonien am Ganges und die heilige Pilgerstätte Saranath. In majestätischer Schönheit präsentiert sich das Grabmal der Liebe, das Taj Mahal, und Rajasthan glänzt mit prunkvollen Maharaja Palästen in der Wüste Thar. Abenteuer erwartet Sie bei der Beobachtung von Königstigern in freier Wildbahn im Ranthambore Nationalpark. Bewundern Sie das farbenprächtige Jaipur und Jodhpur, die Stadt des Lichts. 

TAKE OFF Reisen wünscht Ihnen einen guten Flug und einen entspannten Start in den Urlaub. 

Herzlich willkommen in der Hauptstadt Nepals. Sie beginnen Ihre Reise zusammen mit der Gruppenreise „Nepal-Bhutan“. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie am Flughafen und bringt Sie in Ihr Hotel. Am Nachmittag machen Sie eine erste Stadtbesichtigung und besuchen die engen, verwinkelten Gassen der Altstadt und die Tempel- und Palastanlagen des Durbar Square. (ca. 6 km)

Heute besichtigen Sie die berühmte Stupa Swoymbhunath (UNESCO Weltkulturerbe). Danach fahren Sie weiter in die alte Königsstadt Patan, in der buddhistisch geprägten Stadt gibt es über 150 ehemalige Klöster. Anschließend führt die Fahrt Sie in die Newar-Dörfer Bungamati und Khokana. (ca. 30 km) (F)

Sie besichtigen das hinduistische Heiligtum, den Pashupati Tempelkomplex. Danach geht Ihre Reise weiter in die altertümliche Königsstadt Bhaktapur. Bewundern Sie edelste Tempel wie den 5-stöckigen Nyatopala, den Bhairabnath und den Dattaraya. (ca. 40 km)

Transfer zum Flughafen und Flug nach Pokhara. Die kleine Stadt am Phewa See liegt malerisch zu Füßen des Annapurna-Massivs. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Phewa-See. Anschließend besuchen Sie den Vindavaani Tempel und die Davis Wasserfälle. (ca. 15 km) (F)

Heute unternehmen Sie eine Wanderung von Naunanda nach Sarangkot (ca. 4 – 5 Stunden). Genießen Sie den Ausblick auf die Himalaya-Riesen, wie den Machupuchare (Fishtail) und den Dhaulagiri. Am späten Nachmittag besuchen Sie die Altstadt von Pokhara. (ca. 45 km) (F)

Ihre Reise führt Sie weiter nach Chitwan. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag fahren Sie in den Royal Chitwan Nationalpark. Auf dem Rücken eines Elefanten erkunden Sie die Heimat des bengalischen Königstigers. Im hohen Elefantengras des Dschungels sehen Sie mit etwas Glück Rhinos, Leoparden oder Bären. (170 km) (F/M/A)

Heute trennt sich die Gruppe in Richtung Nordindien und Bhutan. Am Morgen fahren Sie nach Lumbini. Sie erkunden die Stadt und besuchen den Mayadevi Tempel, den heiligen Garten und die Ashoka Stupa. (ca. 339 km) (F)

Am Morgen folgt der Transfer nach Sunauli an die nepalesische Grenze. Dort werden Sie von Ihrem indischen Reiseleiter empfangen. Von Gorakpur * geht es mit dem Zug weiter nach Varanasi, eine der heiligsten Städte Indiens. Nach Ankunft in Varanasi werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. (ca. 182 km und ca. 100 km) (F)

Die Teilnehmer der Reise Nordindien kommen heute in Varanasi an:

Nach Ankunft in Delhi fliegen Sie weiter in die heilige Stadt am Ganges, Varanasi. Dort treffen Sie auf Ihre Gruppe.

Heute erleben Sie den Sonnenaufgang bei einer Bootsfahrt auf dem Ganges. Anschließend spazieren Sie auf den Ghats, den Anlegestellen direkt am Ganges. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug nach Sarnath, die Geburtsstätte des Buddhismus. Besuchen Sie die lokalen Märkte bei einer Rikscha-Fahrt durch die verwinkelten Straßen.  Am Abend nehmen Sie an einer traditionellen Zeremonie am Ufer des heiligen Flusses teil. Beim Ganga Aarti, mit flackernden Lichtern und Glockenklang im Hintergrund herrscht eine ergreifende Stimmung. (ca. 8km) (F)

Sie fahren nach Allahabad, die Stadt liegt an der Mündung der Flüsse des Ganges und des Yamuna. Sie besuchen Triveni Sangam, den Zusammenflusspunkt von Ganges, Yamuna und Saraswati. Danach besichtigen Sie das Allahabad Fort, erbaut im Jahr 1583 unter der Herrschaft von Akbar. Die erstaunliche Architektur wird Sie beeindrucken. (ca. 125 km) (F)

Ihre Reise geht weiter nach Khajuraho. Die Stadt ist vor allem wegen ihrer Sinnlichkeit und ihrer erotischen Skulpturen bekannt. Diese einzigartigen Tempel wurden erst Mitte des 19. Jhd. durch einen englischen Offizier entdeckt und erstaunen mit einzigartigen Schnitzereien. (ca. 270 km) (F)

Am Morgen haben Sie noch einmal die Gelegenheit die Tempel von Khajuraho zu besichtigen. Weiter geht es nach Orchha, die mittelalterlich anmutende Stadt wurde im 16. und 17. Jhd. von Bundela Raiputen erbaut. Sie besuchen das eindrucksvolle Jehangir Mahal, das majestätische Raj Mahal und den Chaturbhuj Tempel. Am Abend nehmen Sie an einer traditionellen Puja Zeremonie im Raja Ram Tempel teil. (ca. 175 km) (F)

Am Vormittag haben Sie Gelegenheit Orchha auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag fahren Sie zum Bahnhof von Jhansi, um mit dem Zug nach Agra zu fahren. Nach Ankunft in Agra folgt der Transfer in Ihr Hotel. (ca. 15 km) (F)

Am Morgen erleben Sie wahrscheinlich den Höhepunkt Ihrer Reise: Sie besuchen das Taj Mahal, ein Kunstwerk in vollendeter Harmonie. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Optional können Sie einen Ausflug buchen: 

Optional:

Besuch des Sheroes Cafés (kostenlos)

Das Sheroe Café wird von Frauen geführt, welche Opfer eines Säure Anschlags geworden sind. 

Besuch der Udaan Foundation (kostenlos)

Die Stiftung kümmert sich um die Ausbildung von Kindern aus den unteren Gesellschaftsschichten.

Kochkurs

Am Abend Kochkurs mit einer indischen Familie. Sie bereiten ein typisch indisches Abendessen zu. (Preis pro Person: € 35,-)

Sie fahren nach Abhaneri und besuchen einen der größten Stufenbrunnen Indiens. Weiter geht es nach Kalakho, wo Sie eine Organic Farm besuchen. Lernen Sie die Farmer kennen, und erleben Sie mit welchen Techniken die Ernten im ländlichen Rajasthan eingeholt werden. Nach dem Abendessen erleben Sie Auftritte lokaler Musiker. (ca. 190 km) (F/M)

Der Ranthambore Nationalpark liegt nahe der Stadt Sawai Madhopur, dessen Fort von blauen Seen voller Krokodile umgeben ist. Auf Ihrer dreistündigen Safari im Nationalpark haben Sie dann beste Chancen einem Tiger in freier Wildbahn in die Augen zu blicken! (ca. 155 km) (F)

Am frühen Morgen geht es nochmal auf eine dreistündige Safari. Sie fahren weiter nach Bundi mit seinen märchenhaften Palästen und Festungen. Besuchen Sie den Bundi Palace, dessen Wände und Decken von aufwendigen Malereien bedeckt sind. Bundi ist außerdem bekannt für seine vielen Stufenbrunnen, bis heute sind diese in Nagar Sagar-Kund, Raniji ki Baori und Nawal Sagar gut erhalten. (ca. 150 km) (F)

Optional: Dorfbesuch

Ein Besuch in kleinen Dörfern ermöglicht Ihnen Einblicke in das ländliche Leben von Rajasthan. (Preis pro Person: € 8,-)

Weiter geht Ihre Fahrt nach Udaipur. Am Nachmittag erwartet Sie eine Bootstour auf dem Pichola See. Nutzen Sie den Abend und erkunden Sie die Stadt der Seen auf eigene Faust. (ca. 270 km) (F)

Udaipur gilt als eine der romantischsten Städte Rajasthans mit seinen wunderschönen Palästen, Gärten und blauen Seen. Heute besichtigen Sie die Highlights der Stadt: den Stadtpalast, den Jagdish-Tempel und den Garten Sahelion-ki Bari. (F)

Die Reise führt Sie weiter nach Kumbhalgarh im Aravali Gebirge. Sie besichtigen die zweitgrößte Festung Rajasthans, das Kumbhalgarh Fort. Auf einer zweistündigen Wanderung entlang des Forts besuchen Sie ein Dorf der Bhil. (ca. 100 km) (F)

Sie erreichen Jodhpur, die blaue Stadt. Sie besichtigen das spektakuläre, hoch über der Stadt gelegene Mehrangarh Fort und das aus weißem Marmor gefertigte Jaswant Thada. Anschließend besuchen Sie den bunten Gewürzmarkt in Jodhpur. (ca. 175 km) (F)

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag reisen Sie weiter in das idyllisch, an einem See gelegene Pushkar. Sie besichtigen den Brahma Tempel und erkunden die lokalen Märkte und Ghats dieser Wüstenstadt. (ca. 220 km) (F)

Optional: Jeepsafari durch Bishnoi Dörfer

Am Morgen unternehmen Sie eine Jeepsafari durch die Bishnoi Dörfer in und um Jodhpur. Anschließend haben Sie Gelegenheit, die hier beheimateten Vögel zu beobachten. (Preis pro Person: € 9,-)

Das Pushkar Fest findet vom 04. - 12.11.2019 statt.

Ihr Tag beginnt mit einer leichten Wanderung auf den Ratnagiri Hill,  dort erwartet Sie der Savitri Devi Tempel, errichtet zu Ehren der Frau des Lord Brahma. Die atemberaubende Aussicht auf Pushkar lässt Sie jede Anstrengung vergessen. Sie reisen weiter in das farbenprächtige Jaipur. Auf einem lokalen Markt erwartet Sie ein Meer aus Turbanen und flatternden bunten Saris. (ca. 145 km) (F)

Optional: Traditionelles Indien

Sie haben die Möglichkeit traditionelle indische Kleidung anzuprobieren (Sari, Turban und Kurta). Es folgt ein Abendessen mit einer einheimischen Familie. (Preis pro Person: € 40,-)

Am Morgen besichtigen Sie das mächtige Amber Fort, erbaut aus rotem Sandstein und weißem Marmor. Danach erkunden Sie den weltberühmten Palast der Winde, den Stadtpalast und das Observatorium Jantar Mantar. Den Abend haben Sie zur freien Verfügung. (F)

Den Vormittag haben Sie zur freien Verfügung. Es folgt die Fahrt nach Delhi und Transfer zum Hotel. (ca. 260 km) (F)

Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht (F)

28. Tag: Ankunft

Termine & Preise

StandardDZEZ
06.02.19 - 05.03.19 3.995,00 € 4.790,00 € status
13.02.19 - 05.03.19 2.995,00 € 3.630,00 € status
06.03.19 - 02.04.19 3.995,00 € 4.790,00 € status
13.03.19 - 02.04.19 2.995,00 € 3.630,00 € status
14.10.19 - 10.11.19 3.995,00 € 4.790,00 € status
21.01.19 - 10.11.19 2.995,00 € 3.630,00 € status

Pushkar Festival Termin 14.10./21.10.-10.11.2019

Aufpreis pro Person zum Pushkar Festival : € 89,-/ EZ+ € 86,-

 

Vorschau 2020

21 Tage28 Tage
21.01. - 10.02.202014.01. - 10.02.2020
17.03. - 06.04.202010.03. - 06.04.2020


Teilnehmerzahl:
min. 7*, max. 12

* Sollte in Ausnahmefällen bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab und bieten Ihnen gegen Aufpreis diese Reise oder eine andere aus unserem Sortiment neu an. 

EXTRA:

Rail & Fly: € 58,-

Flug mit Qatar Airways ab/bis Zürich und Wien auf Anfrage

Für RN Termine auch Lufthansa auf Anfrage möglich.

Tipp: Ohne Flug sparen Sie € 730,

Leistungen: 

  • Linienflug mit Qatar Airways ab/bis Frankfurt, Berlin oder München (via Doha)
  • Flüge Delhi-Kathmandu, Kathmandu–Pokhara (gilt nur für Nordindien Termine) 
  • Inlandsflüge Delhi–Varanasi, Varanasi–Delhi 
  • Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen 
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf 
  • Reiseliteratur (Nelles Verlag)
  • Deutschsprechende Reiseleitung wechselnd in Indien und Nepal

 

Nicht inklusive: Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühren (Indien Visum bei Einreise ca. $ 80,- zzgl. Bearbeitungsgebühr; Nepal Visum bei Einreise $25,-), Versicherungen.

Das müssen Sie wissen: 
Bitte beachten Sie, dass auf allen Inlandsflügen in Indien nur 15 kg pro Gepäckstück erlaubt sind.

 

 

 

NEPAL

Einreise: Visum bei Einreise in Kathmandu (ca. $ 25,-). Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Geo: Gesamtfläche Nepal 147.181 qkm, Einwohnerzahl ca. 29,5 Mio.
Klima: Der Sommer Juni-Oktober, Monsunzeit. Der Rest des Jahres ist trocken. Frühling (März bis Mai) und Herbst (September bis November) sind die schönsten Jahreszeiten. Im Winter (Dezember bis Februar) gibt es Frost und in den Bergen viel Schnee. Das Kathmandu-Tal hat mildes Klima (19-27ºC im Sommer, 2-20ºC im Winter).
Beste Reisezeit: September-November und März-Mai.
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen.
Währung: Nepalesische Rupie (NPR)
1 EUR = 121,56 NPR (Sep 2018)
Ortszeit: MEZ +4,75 (im Sommer +3,75) Keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung: Frankfurt – Kathmandu 6.680 km


INDIEN

Einreise: Visum bei Einreise. Online per Kreditkarte $ 80,-. Oder ab € 100,- Visum vorab zzgl. Bearbeitungsgebühr der verschiedenen Botschaften. Reisepass muss noch mind. 6 Monate gültig sein.
Geo: Gesamtfläche Indien 3.287.590 qkm, Einwohnerzahl ca. 1,2 Mrd.
Klima: Nord- und Zentralindien: Subtropisch mit Monsunregen von Juni bis September.
Südindien: tropisches Klima, Juni – September Monsunzeit.
Ladakh: kontinentales Gebirgsklima, Juni-September trocken und warm, starke Temperaturschwankungen zwischen Sonnen- und Schattenseiten bzw. Tag und Nacht, Oktober – Mai sehr kalt bis -40 °C
Beste Reisezeit: Oktober und November, Februar bis April.
Ladakh: Juni-September
Gesundheit: Je nach Reisegebiet Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio evtl. Pertussis und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Indische Rupie (INR)
1 EUR = 76,65 INR (Sep 2018)
Ortszeit: MEZ +4,5 (im Sommer +3,5) Keine Sommer-/Winterzeitumstellung.
Entfernung: Frankfurt – Delhi 6.120 km

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Kathmandu 2 Kantipur Temple House ***
Bhaktapur 1 Thagu Chhen Boutigue Hotel ***
Pokhara 2 Hotel Asia ***
Chitwan 1 Hotel Parkland ***
Lumbini 1 Lumbini Garden ***
Varanasi 2 Hindustan International ***
Allahabad 1 Kanha Shayam ****
Khajuraho 1 Ramada ****
Orchha 1 Amar Maha Heritage
Agra 2 Crystal Sarovar *****
Kalakho 1 Umaid Lake Palace ***
Sawai Madhopur 1 The Baagh ****
Bundi 1 Hadoti Palace ***
Udaipur 2 Fateh Niwas Boutique
Kumbhalagarh 1 Kumba Bagh ****
Jodhpur 1 Ratan Vilas Palace Heritage
Pushkar 1 Pushkar Palace Heritage
Jaipur 2 Alsisar Haveli Heritage
Delhi 1 Holiday Inn *****
Alt-Text

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Denise Aarts, Julia Sirenko, Carmen Wolf und Christina Möhlmann beantworten Ihre Fragen kompetent und freundlich und beraten Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 85

E: asien@takeoffreisen.de