Gruppenreise Russland

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Russland - Goldener Ring und Karelien

Erleben Sie alte russische Städte wie Wladimir, Susdal und Jaroslawl auf dem goldenen Ring sowie unberührte Natur in Karelien, dem Land der Seen und Wälder.
ab 2.965,00 €

13 Tage lang gehen Sie während dieser Gruppenreise auf Erkundungstour durch Russland. Sie starten in Moskau, einer modernen Metropole mit alter Geschichte. Hier haben Sie Zeit den Kreml, den Puschkin-Platz, die Basillius-Kathedrale und auch den berühmten Roten Platz zu besichtigen. 

Auf dem goldenen Ring machen Sie Halt in altrussischen Städten wie Wladimir, Susdal, Kostroma, Jaroslawl, Rostow und Sergijew Possad. Sie besuchen historische Gebäude und prächtige Kathedralen. 

Danach geht es mit dem Nachtzug ins weiter nördlich gelegene Petrasawodsk, wo ihre Reise durch Karelien beginnt. Bei einem Ausflug zur Kischi Insel erwartet Sie ein Ensemble an Kirchen in karelischer Holzbaukunst. Karelien wartet außerdem mit originalen, aus dem 16. Jahrhundert erhaltenen Häusern auf und mit köstlichen karelischen Spezialitäten.

Den Abschluss ihrer Tour bildet das prachtvolle St. Petersburg, wo Sie unter anderem einen Ausflug in die beeindruckende Zarenresidenz Puschkin unternehmen. 

Kreml - Moskau

Ankunft in Moskau. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen in einem lokalen Restaurant mit leckeren russischen Spezialitäten. (ca. 36 km) (A)

Neujungfrauenkloster - Moskau

Nach dem Frühstück machen Sie eine City Tour. Sie sehen den berühmten Roten Platz, die Twerskaja Straße, die Basillius-Kathedrale und den Puschkin-Platz. Danach besuchen Sie das Neujungfrauenkloster, sowie den Kreml mit seinen Kathedralen. (ca. 70 km) (F)

Tretjakow Galerie - Moskau

Heute machen Sie weitere Besichtigungen in Moskau. Am Vormittag besuchen Sie die Tretjakow-Galerie, die die größte Sammlung russischer Kunst beherbergt. Am Nachmittag bummeln Sie durch die berühmte Arbat-Straße, eine der ältesten Straßen Moskaus mit vielen Restaurants, Bars und Straßenkünstlern.  Danach steigen Sie in die Moskauer Metro und sehen die schönsten Stationen. (ca. 25 km) (F)

Hübsche alte Häuser in kleinem Ort

Fahrt nach Wladimir. In Wladimir, einer alten russischen Stadt auf dem Goldenen Ring, besuchen Sie die Demetrius-Kathedrale, das Goldene Tor (von außen) und das Kristall-Museum. Danach geht es nach Susdal, eine weitere historische Stadt auf dem Goldenen Ring. Sie wohnen hier in einem kleinen, einfacheren Hotel mit altrussischem Flair. (ca. 220 km)  (F/A)

Freilichtmuseum mit alten Gebäuden

Stadtbesichtigung in Susdal am Vormittag: Sie besuchen den Susdaler Kreml mit dem Erzbischofspalast (UNESCO Weltkulturerbe) und dem Freilichtmuseum. Der Nachmittag steht Ihnen zur eigenen Erkundung der Stadt zur freien Verfügung. (ca. 10 km) (F/A)

Prachtvolles weißes Gebäude am See

Fahrt nach Kostroma. Hier besuchen Sie u.a. das Hypatius-Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit. Danach fahren Sie weiter nach Jaroslawl. Auch hier wohnen Sie in einem Hotel mit altrussischem Flair. (ca. 270 km) (F/A)

Goldene Kuppel und Statue

Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Besuch der Prophet-Elias-Kirche und der Erlöser-Verklärungs-Kathedrale. Der Nachmittag steht Ihnen zur eigenen Erkundung der Stadt zur freien Verfügung. Optional: Bootsfahrt auf der Wolga. (ca. 20 km) (F/A)

Kirche mit grünen Kuppeln

Fahrt nach Rostow. Hier besuchen Sie den Kreml und die Finift-Fabrik mit einem Museum. Rostower Finift (Emaille) ist eine Malerei mit keramischen Farben auf lackiertem Kupferblech. Da die Anfertigung von Emaillearbeiten in Rostow eine jahrhundertelange Tradition haben, werden diese als die besten in Russland geschätzt. Weiterfahrt nach Sergijew Possad mit Besuch des Dreifaltigkeits-Sergius-Klosters. Danach Fahrt nach Moskau, wo Sie einen Nachtzug nach Petrosawodsk nehmen. (ca. 270 km) (F)

Prachtvolles Gebäude auf Insel

Ankunft in Petrosawodsk und anschließende Stadtrundfahrt. Sie sehen das historische Zentrum von Petrosawodsk, die Alexander-Newski-Kathedrale und den Gouverneurspark.
Nach dem Mittagessen fahren Sie mit einem Boot zur Kischi Insel. Hier sehen Sie das Ensemble von Kirchen der karelischen Holzbaukunst (UNESCO Weltkulturerbe). Die im 18. Jh. erbaute Verklärungskirche ist die einzige erhaltene Mehrkuppelkirche der Welt in Holzbauweise. Abends Rückfahrt nach Petrosawodsk. (ca. 20 km) (F/A) 

Russisches Mädchen in karelischer Tracht

Morgens machen Sie einen Ausflug ins alte karelische Dorf Kinerma (16. Jh.), wo alle Häuser aus Holz im Original erhalten geblieben sind. Zum Mittag probieren Sie köstliche karelische Spezialitäten im Dorf. Rückfahrt nach Petrosawodsk und Zugfahrt nach Sankt Petersburg. Ankunft in Sankt Petersburg am Spätabend.  (ca. 220 km) (F)

Prachtvoller großer blauer Palast

Am Vormittag machen Sie eine große Rundfahrt mit Besuch der schönsten Sehenswürdigkeiten wie der Isaaksplatz, der Dekabristenplatz, der Schlossplatz, Newa Kai, die Spitze der Wasilij-Insel, das Newskij Prospekt, der Theaterplatz usw. Danach besuchen Sie die Peter-und-Paul-Festung. Hier befindet sich das Grab des Zaren Peter des Großen. Nach dem Mittagessen machen Sie einen Ausflug in die ehemalige Zarenresidenz – Puschkin. Hier sehen Sie eine der schönsten Park- und Schlossanlagen der Welt – der Katharinenpalast mit seinem berühmten Bernsteinzimmer. (ca. 100 km) (F)

Peterhof - Sankt Petersburg

Am Vormittag besuchen Sie die Eremitage, eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. In mehr als 1.000 Sälen sind über 60.000 Exponate ausgestellt, darunter Werke holländischer und französischer Meister wie Rembrandt, Rubens und Matisse. Am Nachmittag besuchen Sie die Sommerresidenz der russischen Zaren – den Peterhof. Der prachtvolle Große Palast mit eleganten Parkanlagen und beeindruckenden Wasserspielen zählt zu den schönsten barocken Ensembles der Welt.  Anschließend Besuch des russischen Marktes. (ca. 70 km) (F)  

Transfer zum Flughafen (ca. 30 km) und Rückflug nach Frankfurt. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Termine & Preise

StandardDZEZ
24.05.19 - 05.06.19 2.995,00 € 3.560,00 € status
19.07.19 - 31.07.19 2.995,00 € 3.560,00 € status
09.08.19 - 21.08.19 2.965,00 € 3.530,00 € status

Optional:
Aufpreis für die Unterbringung zu zweit im 4-Bettabteil im Nachtzug Moskau – Petrosawodsk: € 90,- p.P.

Teilnehmerzahl: min. 6*, max. 10

* Sollte in Ausnahmefällen bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab und bieten Ihnen evtl. gegen Aufpreis diese Reise oder eine andere aus unserem Sortiment neu an.

Leistungen:
• Linienflug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt (weitere Abflugsorte auf Anfrage)
• Rundreise im klimatisierten Fahrzeug wie beschrieben  
• Übernachtungen wie angegeben
• Zugfahrt Moskau – Petrosawodsk im Schlafwagen im 4-Bettabteil
• Zugfahrt Petrosawodsk – Sankt Petersburg (im Wagen mit Sitzplätzen)
• Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, A= Abendessen)
• Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
• Reiseliteratur
• Deutschsprechende örtlich wechselnde Reiseleitung

Extra:
Rail & Fly € 58,-
Tipp: ohne Flug sparen Sie ab € 350,-

Nicht inklusive:
Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühren, Versicherungen.

Das müssen Sie wissen:

Sie werden während der Reise von deutschsprechenden örtlich wechselnden Reiseleitern begleitet. In Zügen fahren Sie ohne Reiseleitung. Für Russland besteht Visumpflicht. Das Visum können Sie über TAKE OFF beziehen (Visagebühr z.Zt. ca. € 90,- + Bearbeitungsgebühr € 15,- p.P.).

RUSSISCHE FÖDERATION

Einreise: Visum vorab. Der Reisepass muss mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Visagebühr: z.Zt. ca. € 90,- (Visabeschafung durch TAKE OFF: Visagebühr + € 15,- p.P. Bearbeitungsgebühr)
Für Deutsche besteht außerdem bei Reisen nach Russland Krankenversicherungspflicht. Bei der Visabeantragung muss ein Versicherungsschein vorgelegt werden.
Geo: Gesamtfläche 17.075.400 km², Einwohnerzahl ca. 143 Mio.
Klima: Von Nord nach Süd Übergang von arktischem zu subtropischem Klima (trocken; sehr kalte Winter, warme bis heiße Sommer)
Gesundheit: Für die Einreise besteht zurzeit keine Impfpflicht. Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A empfohlen.
Beste Reisezeit: Mai bis September
Währung: Russischer Rubel, 1 EUR = 70,4 RUB (Stand: Aug. 2017)
Ortszeit: MEZ +1 (Krim, Sotschi) (Keine Umstellung auf Sommerzeit)
Entfernung: Frankfurt – Moskau 2.023 km

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Moskau 3 Hotel Godunov (oder vergleichbar) ****
Susdal 2 Hotel Susdal Inn (oder vergleichbar) ***
Jaroslawl 2 Alesha Popovitch Dvor Hotel (oder vergleichbar) ***
Petrosawodsk 1 Hotel Piter Inn Petrosawodsk (oder vergleichbar) ****
Sankt Petersburg 3 Hotel Bristol (oder vergleichbar) ***
Alt-Text
Julia Sirenko - Produktmanagement Asien

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Julia Sirenko beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 83

E: jsirenko@takeoffreisen.de