Zurück zur Übersicht

Kleingruppenreise Sri Lanka - Höhepunkte in 6 Tagen

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Sri Lanka - Stippvisite

Auf dieser Gruppenreise erleben Sie Sigiriya und die Wolkenmädchen, den Gewürzgarten in Matale sowie den Zahntempel und Kandy-Dance in Kandy. Entdecken Sie auch die Rawana Falls und das Galle Fort.
ab 565,00 €

Durchführungsgarantie ab 2 Personen

Schauen Sie mal rein ins Inselparadies im indischen Ozean und besichtigen Sie ausgewählte Höhepunkte zwischen Natur und Kultur. Jeden Sonntag geht es los in das Land des Tees.

Hinweis: Die Reise ist eine deutschsprachig geführte Zubuchertour in kleinen Gruppen (max. 6 Pers. - nicht ausschließlich mit TAKE OFF Gästen), die einmal wöchentlich (immer sonntags) ab Colombo startet.
Unsere üblichen Rabatte (außer dem Treuerabatt) können hierauf nicht gewährt werden.

Buchung der Reise zu einem anderen Termin sowie Änderungen in der Route sind leider nicht möglich!

 

 

Boot an Boot in Negombos Kanälen

Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel nach Negombo an der Westküste gebracht. Die Lagune ist bekannt für ihre Bestände an Hummer, Krabben und Garnelen. Hier finden Sie viele Gebäude aus der niederländischen und portugiesischen Kolonialzeit.

Sigiriya - Der Löwenfelsen Monolith in Sri Lanka

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sigiriya, auch bekannt als Löwenfelsen. Über eine steile Wendeltreppe steigen Sie hoch zu den ‘Wolkenmädchen’ und zur noch höher gelegenen Burg. Ganz oben auf dem gewaltigen Monolith stehen die Ruinen des Königspalastes und ein grandioser Ausblick belohnt für die Mühe des Aufstieges. (F)

Kandy Dance - Feuertanz auf heißen Kohlen

Ihr heutiges Tagesziel ist Kandy. Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Dambulla. Hier besuchen Sie die Höhlentempel, die seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO sind und über 150 Buddha-Statuen beherbergen. Weiter geht die Fahrt bis Matale, wo Sie einen Gewürzgarten besuchen und die für Sri Lanka typischen Gewürze kennenlernen werden. In Kandy angekommen, fahren Sie um den Kandy See, machen eine City Tour und besuchen das Kunst- und Handwerkzentrum, das Edelsteinmuseum und den Markt. Am Abend gibt es dann zwei Highlights: Sie erleben das abendliche Ritual der Mönche im Zahntempel und eine Tanzvorführung der berühmten ‚Kandy Dance‘. (F)

Nuwara Eliya grüne Teeplantage mit Pflückerin

Auf dem Weg nach Nuwara Eliya besuchen Sie heute eine Teefabrik, in der der beste Tee der Welt hergestellt wird. Sie können den Prozess der Herstellung beobachten und sich selbst mit einer Tasse Tee vom Geschmack überzeugen! Dann erreichen Sie den höchsten Ort der Insel, Nuwara Eliya mit Sri Lankas höchstem Berg, den 2.524m hohen Pidurutalagala. (F)

Elefant im Yala Nationalpark Sri Lanka

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ella und besuchen dort die Rawana Falls. In der Nähe der Wasserfälle befinden sich Höhlen, in denen der Legende nach der König Rawana gelebt haben soll. Danach besuchen Sie den Dowa Tempel, der als Zufluchtsort für König Walagamba diente. Optional können Sie in den berühmtesten National Park Sri Lankas, den Yala Park fahren. Elefanten, Rehe, Krokodile, Wildschweine, Wasserbüffel und verschiedene Vogelarten leben hier in großer Zahl. (F)

Küste von Galle und weißes Gebäude

Heute fahren Sie nach dem Frühstück nach Galle, einst der Haupthafen von Ceylon und heute Weltkulturerbe. Die Stadt ist reich an Geschichte und war das Zentrum der niederländischen Regierung im 17. Jahrhundert. Die zwei Hauptsehenswürdigkeiten sind das Niederländische Museum sowie die Niederländische Kirche. Anschließend werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. (F)

Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Termine & Preise

Saison Preis p.P./ DZPreis p.P./ EZ
05.11.2017 - 27.10.2018€ 565,-€ 690,-

Die Preise gelten nicht für Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern, sowie während des Perahera Festes in Kandy (Juli/August).
Die Reise zwischen den 15.12.2017 – 15.01.2018 auf Anfrage!


Hinweis: Die Reise ist eine deutschsprachig geführte Zubuchertour in kleinen Gruppen (max. 6 Pers. - nicht ausschließlich mit TAKE OFF Gästen), die einmal wöchentlich (immer sonntags) ab Colombo startet.

Buchung der Reise zu einem anderen Termin sowie Änderungen in der Route sind leider nicht möglich!

Teilnehmerzahl: min. 2, max. 6

Aufpreis für Halbpension (5x Abendessen) (optional):  € 55,- p.P.

Safari im Yala Nationalpark (optional):
Eintrittskarte:  € 30,- p.P.
+Yala Safari (im einfachen Jeep ohne Klimaanlage):  € 50,- pro Jeep.

Kinderermäßigung: 25 % für ein Kind von 2-12 bei Unterbringung im Zimmer der Eltern.


Leistungen:

  • 5 Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück)
  • Rundreise in einem Fahrzeug mit Klimaanlage
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprechender Driver-Guide

Nicht inklusive:
Flug bis/ab Colombo (bei TAKE OFF buchbar), Video und Kamera Gebühren im Zahntempel, obligatorische Weihnachts-und Silvesterdinner, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühren, Versicherungen.
Evtl. anfallende Zusatzübernachtungen in Negombo, falls diese Tour in Kombination mit einer anderen Reise von TAKE OFF gebucht wird.

Das müssen Sie wissen: Für Sri Lanka benötigen Sie ein Visum (z.Zt. Online $ 35,- p.P.). Teilnahme an den Safaris auf eigene Gefahr. Ab 4 Wochen vor Reisebeginn 100 % Stornogebühr.

 

 

SRI LANKA

Einreise: Für die Einreise nach Sri Lanka benötigen Sie ein Visum. Bei Einreisen ab dem 01.01.2012 ist die vorherige Einholung eines gebührenpflichtigen Visums erforderlich. Dieses soll vorab als „Electronic Travel Authorization“ (ETA) im Online Verfahren unter www.eta.gov.lk beantragt werden.
Die Gebühr für ein Besuchsvisum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise beträgt zurzeit 35 USD (Stand 10/2017). Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.
Geo: Gesamtfläche Sri Lanka 65.610 qkm, Einwohnerzahl ca. 20,7 Mio.
Klima: Tropisches Monsunklima. Im Norden heiß und trocken, im Süden heiß und feucht, im zentralen Bergland relativ kühl.
Beste Reisezeit: November-April
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen.
Währung: Sri Lanka-Rupie (LKR)
1 EUR = 181 LKR (OKT 2017)
Ortszeit: MEZ + 4,5 (im Sommer +3,5). Keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung: Frankfurt – Colombo 8.040 km

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Negombo 1 Paradise Holiday Village o.ä. **+
Dambulla 1 Palwehera Village o.ä. ***
Kandy 1 Senani Hotel o.ä. ***
Nuwara Eliya 1 Oakray Summer Hill Breeze o.ä. ***
Tissamaharama 1 Diyadhara Resort o.ä. ***
Alt-Text
Julia Sirenko - Produktmanagement Asien

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Julia Sirenko beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 83

E: jsirenko@takeoffreisen.de