Zurück zur Übersicht

Gruppenreise Südkorea

Zeitreise durch Südkorea

Erleben Sie die Höhepunkte Südkoreas in einer Kleingruppe. Mit einer internationalen Kleingruppe tauchen Sie ein in die historische Geschichte und Kultur. Im Anschluss bieten wir Ihnen gerne ein Verlängerungsprogramm auf der Insel Jeju an. Oder kombinieren Sie Ihre Reise mit einem Verlängerungsprogramm in Japan!
ab 1.860,00 €

Südkorea macht den größten Bestandteil der koreanischen Halbinsel aus und ist abgesehen von seiner Grenze zu Nordkorea gänzlich von Wasser umgeben. Auf dieser Gruppenreise erwarten Sie Höhepunkte des Landes wie die zweitgrößte Metropolregion der Welt, Seoul mit seinen Highlights, Andong mit seinen historischen Dörfern, Gyeongju mit einzigartigen Tempeln und Busan mit einer herrlichen Atmosphäre direkt am Meer. Auf dieser Tour tauchen Sie ein in die vielfältige Kultur Südkoreas und erhalten einen Eindruck der schönsten Sehenswürdigkeiten und dem ein oder anderen Highlight, wie die Seokguram Grotte oder dem Ibagu Weg mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt Busan.



Videos




Ankunft am Flughafen Incheon (ICN).
Als Auftakt Ihrer Südkorea Reise besuchen Sie zu Anfang den Seoul Tower, der sich im Herzen Seouls auf dem Berg Namsam befindet und  eine wunderbare Sicht über die Hauptstadt bietet. Der Turm wurde 1980 errichtet und bietet seit dem unter anderem Raum für Kunst und Kultur, aber auch das kulinarische Angebot ist vielfältig. Anschließend  geht es für Sie zum Hanok-Dorf Namsangol, ein traditionell koreanisches Museumsdorf, wo Sie bis heute die geschichtliche Atmosphäre spüren können. Transfer zum Hotel und Check-In. (ca. 60km, 1h), (F) Übernachtung in Seoul

Heute besichtigen Sie den 1394 erbauten Gyeongbok Palast und erleben die Wachablösungszeremonie. Anschließend besuchen Sie den Changdeok Palast (UNESCO), dessen ursprüngliche Gebäudestrukturen bis heute erhalten sind. Der dahinterliegende Garten diente den Monarchen zur Erholung. Er zeigt auch das Konzept der koreanischen Gartenkultur, bei der es vor allem um den Erhalt einer möglichst natürlichen Form geht. Im Anschluss spazieren Sie durch das Bukchon Hanok Village, ein erhalten gebliebenes Dorf, das hunderte traditionelle Hanoks beherbergt. Vom Kunst- und Antikviertel Nsadong fahren Sie weiter zum Gwangjang Street Food Markt und von dort zur Dongdaemun Design Plaza, die beispielsweise als Veranstaltungsort der Seouler Fashion Week dient. (F) Übernachtung in Seoul

Am Morgen brechen Sie auf nach Andong, Zentrum des Konfuzianismus. Sie besuchen hier das traditionelle Dorf Hahoe. Es zählt zu Südkoreas UNESCO-Stätten und überzeugt durch den Erhalt der koreanischen Kultur. Probieren Sie hier das für die Region bekannte Gericht „Jjimdak“ (Hühnchen mit Karotten, Glasnudeln, Kartoffeln), welches zwar einfach aber nicht minder geschmackvoll ist. Die Reise führt Sie weiter zum Gyeongju und dem königlichen Teich Anapji. Der Teich von Anap, auf Koreanisch Anapji, ist ein Teich im Gyeongju Nationalpark in Südkorea und war einst eine königliche Parkanlage. (ca. 410km, 6h), (F/M) Übernachtung in Gyeongju

Auf dem Programm steht heute der Besuch der berühmten Seokguram Grotte und der des Bulguksa Tempels, welcher als Meisterwerk der buddhistischen Kunst gilt. Beide Kulturstätten wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Die Seokguram Grotte wurde im 8. Jahrhundert zu Zeiten des alten Silla Reichs in die Bergwand des Toham Bergs gegraben. In ihr befindet sich eine auf das Ostmeer blickende Buddhastatue. Anschließend fahren Sie weiter zur Daereungwon Grabanlage. Dort befinden sich 23 Gräber von Königen und Edelleuten der Silla Dynastie aus der Gegend von Gyeongju. Weiter fahren Sie nach Busan zum Choryang Ibagu-gil Weg. Zur Zeit des Kriegs und auch danach bauten Einwohner ihre Häuser auf der Spitze des Hügels, wo durch das kleine Stadtviertel und der Ibagu-gil entstanden sind. Genießen Sie am Abend den nächtlichen Blick über die Stadt Busan und die Gwangandaegyo Brücke, die mit tausenden LED-Lichtern ausgestattet ist und sich über 7,4 km vom Viertel Namcheon-dong bis zum Zentrum erstreckt. (ca. 90km, 1,5h), (F/M) Übernachtung in Busan

Nach dem Frühstück fahren Sie ans Meer zum beeindruckenden Haedong Yonggungsa Tempel, der sich direkt an einem Klippenhang befindet und einer von drei gesegneten buddhistischen Stätten Koreas ist. Anschließend besuchen Sie das bunte Gamcheon Kulturviertel am westlichen Stadtrand von Busan und den bekannten Jagalchi Fischmarkt. Von hier geht es für Sie zum Gukje Markt, der alles von frischen Lebensmitteln über Kleidung bis alltäglichen Gebrauchsgegenständen zu bieten hat. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug KTX fahren Sie zu gegebener Zeit wieder zurück nach Seoul. (ca. 400km, 7h), (F) Übernachtung in Seoul

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.
(F) Übernachtung in Seoul

Abreisetag. Transfer zurück zum Flughafen.

Termine & Preise

Standard DZ EZ
19.08.17 - 25.08.17 1.860,00 € 2.260,00 € status
09.09.17 - 15.09.17 1.860,00 € 2.260,00 € status
14.10.17 - 20.10.17 1.860,00 € 2.260,00 € status
18.11.17 - 24.11.17 1.860,00 € 2.260,00 € status
09.12.17 - 15.12.17 1.860,00 € 2.260,00 € status
13.01.18 - 19.01.18 1.860,00 € 2.260,00 € status
03.02.18 - 09.02.18 1.860,00 € 2.260,00 € status

Hotel-Kategorien:

Deluxe:

Aufpreis pro Person im DZ für Deluxe-Hotel-Option: € 335,-

Einzelzimmerzuschlag: € 580,-

Budget:

Preisreduktion pro Person im DZ für Budget-Hotel-Option:- €230,-

Einzelzimmerzuschlag: € 250,-

 

Teilnehmerzahl*:  min. 2*, max. 6

Alle Touren werden mit Englischsprechenden Reiseleitern durchgeführt.

Deutschsprechende Reiseleiter gegen Aufpreis und auf Anfrage

Leistungen:

  • Standard Unterkünfte mit Frühstück
  • Rundreise im Minivan u.ä.
  • Mahlzeiten wie angegeben (F= Frühstück, M = Mittag, A = Abend)
  • Reiseliteratur (Nelles Verlag)
  • Englischsprechender Reiseleiter und separater Fahrer
  • Eintrittsgelder, Maut- und Parkgebühren


Nicht inklusive:
Flug ab/bis Seoul (bei TAKE OFF buchbar), Empfehlung Asiana Airlines, Preise ab 420,- zzgl. Steuern und Gebühren ca. 350,- (Stand Apr. 2017), Eintrittsgelder, persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung (ca. € 400,- bis € 500,-), Versicherungen.

Das müssen Sie wissen:
Ein Vorprogramm oder eine Reiseverlängerung buchen wir gerne auf Wunsch hinzu.

Deluxe Hotels: 4-5 Sterne Kategorie

Standard Hotels: 4 Sterne Kategorie

Budget Hotels: 3 Sterne Kategorie

Nina Loges Südkorea Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Nina Loges beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 78

E: nloges@takeoffreisen.de