Privatreise Südthailand

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Südthailand - Natur, Strände und Insider

In der Hauptstadt Bangkok werden Sie die schönsten Highlights und Tempel besichtigen. Unternehmen Sie eine Klong-Fahrt auf dem Chao Phraya und erkunden Sie per Boot das traditionelle Bangkok. Besichtigen Sie den Erawan Nationalpark, bevor es weiter in die Weinberge von Hua Hin geht. Wunderschöne naturbelassene Strände finden Sie in in Khao Lak. Diese Region eignet sich besonders im Winter. Für die Sommermonate empfehlen wir Ihnen Inselhüpfen im Golf von Thailand auf seinen beliebten Inseln Koh Tao und Koh Samui.
ab 1.940,00 €

Wunderschöne Nationalparks und Traumstrände warten auf Sie. Eine Einführung in die Kultur und Geschichte des Landes erhalten Sie bereits in Bangkok und Ayutthaya. Türkisblaue Wasserfälle und eine wundervolle Natur bietet Kanchanaburi. Weinliebhaber können sich in Hua Hin auf das kleine Weinanbaugebiet freuen. Eine ganz eigene Atmosphäre: Weinreben, Weinprobe und Elefanten, die durch die Weinreben spazieren. In den Wintermonaten werden Sie die besten Wetterverhältnisse an der Andamanensee haben. Thailand ist das ganze Jahr zu bereisen, daher bieten wir Ihnen für den Sommer eine Alternative an. Zu dieser Zeit eignen sich besonders die zwei Inseln im Golf von Thailand. Wer träumt nicht davon, von einer Insel zur nächsten zu reisen ?

Am Flughafen werden Sie empfangen und begrüßt. Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nach dem Frühstück geht es auf eine Stadtrundfahrt. Besichtigen Sie die Höhepunkte Bangkoks: Wat Pho mit einem wunderschönen „Liegenden Buddha“, der Tempel des Smaragd Buddhas „Wat Phra Keo“ und der ehemalige Königspalast. Genießen Sie das thailändische Mittagessen, ehe Sie mit einem Longtail Boot auf dem Chao Phraya zum nächsten Highlight fahren. Das Wahrzeichen der Stadt „Wat Arun“ – der „Tempel der Morgenröte“ wartet auf Sie. Anschließend geht es zurück in Ihr Hotel. (F/M)

Am frühen Morgen geht es in das moderne Bangkok, zum Siam Square. Lassen Sie die Moderne auf sich wirken, ehe es in das traditionelle Bangkok und per Boot zurück in eine andere Zeit geht. Eine besonders originelle und beeindruckende Art, Bangkok ein erstes Mal zu entdecken, bietet eine Klong-Fahrt. Eine traditionelle Welt öffnet sich. Erleben Sie, wie die Thais am, um und auf dem Wasser leben und arbeiten. Entdecken Sie die kleinen verwinkelten Straßen von Chinatown und schließen Sie den Tag mit einem späten Mittagessen am Fluss ab. (F/M)

Kultur und Geschichte sind das Thema des heutigen Tages. Ayutthaya war von 1350 bis 1767 die Hauptstadt des Königreiches Siam. 1767 wurde Ayutthaya von burmesischen Truppen zerstört. Seit 1956 werden die Tempel und Ruinen restauriert. Ein  UNESCO Weltkulturerbe und Denkmal vergangener Zeit. Besichtigen Sie heute die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tempel der Stadt. Genießen Sie einen Dinner Cruise am Abend in romantischer Atmosphäre. (ca. 80 km) (F)

Weiter geht es in Richtung Kanchanaburi. Dort befindet sich die „Bahnlinie des Todes“, von Kriegsgefangenen während des 2. Weltkrieges, unter unsagbaren Strapazen erbaut. Auf der Orginal-Strecke fahren Sie ein kleines Stück, um einen Eindruck zu bekommen. Besuchen Sie den kleinen Bahnhof, das Museum und den Kriegsfriedhof. (160 km) (F/M)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Erawan Nationalpark. Der Erawan-Wasserfall beeindruckt mit kristallklaren und türkisblauen Wasser. Erkunden Sie die Gegend und die verschiedenen Ebenen des Wasserfalls oder gönnen Sie sich ein Bad in dem kühlen Wasser. (ca. 45 km) (F/M)

Weiter führt Sie die Fahrt nach Hua Hin. Auf dem Weg halten Sie in den Weinbergen von Hua Hin in der Siam Winery. Sie haben etwas Zeit, die Gegend zu erkunden oder eine kleine Weinprobe durchzuführen. Die deutsche Kellermeisterin Kathrin Puff hat ein Auge auf den qualitativ ausgezeichneten Monsoon Valley Wein – lassen Sie sich überraschen. Den Rest des Tages können Sie sich in Ihrem Hotel erholen und das Rauschen des Meeres genießen. (ca. 200 km) (F)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie das kleine Städtchen Hua Hin oder lassen Sie sich im Hotel verwöhnen. Am Abend haben Sie Zeit, den kleinen Nachtbasar zu erkunden und den Abend ausklingen zu lassen. (F)

Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Hua Hin Bahnhof gefahren. Dort steigen Sie um 11.29 Uhr in den Tageszug und es geht in die Surat Thani Provinz. Ihr Fahrer holt Sie am Bahnhof in Surat Thani ab und es geht weiter in Richtung Khao Sok Nationalpark. Der Khao Sok Nationalpark ist einer der ältesten Regenwälder Südostasiens. Er besitzt majestätische Kalksteinberge und eine wundervolle Natur. (ca. 330 km) (F)

Nach dem Frühstück steht Ihnen die Zeit im Khao Sok Nationalpark zur freien Verfügung. (F)

Unser Tipp: Ausflug zum „Chieow Laan Lake“.

Der See mit seinen 100 Inseln ist von einem tropischen Regenwald, grünen Klippen und einzigartigen Kalksteinfelsen umgeben, welche sich vom Ufer bis in die weite Ferne erheben. Die Landschaft ähnelt der in Guilin in China oder auch der Halong Bucht in Vietnam. Nach einer kleinen Wanderung durch den Dschungel geht es zum Mittagessen auf das schwimmende Rafthouse. Preis pro Person: € 145,-

Nach Ihrem Frühstück und dem Erwachen des Dschungels geht es für Sie in Richtung Khao Lak. Das Haadson Resort mit seiner charmanten Bungalow-Anlage erwartet Sie. Genießen Sie traumhafte Sonnenuntergänge in einer tropischen Anlage am feinen Sandstrand. (ca. 900 km), (F)

Unternehmen Sie Ausflüge auf eigene Faust oder erkunden Sie die wunderschönen Strände vor Ort. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Transfer zum Flughafen Phuket. (ca. 80 km), (F)

Nach dem Frühstück werden Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Inseltour gebracht. Der, zur Fähre gehörende, lokale Bus fährt von Hua Hin direkt zum Chumpon Pier. Dort angekommen können Sie direkt an Bord der Fähre gehen und die Fahrt genießen. Nachmittags kommen Sie auf Koh Tao, die kleinere der zwei Inseln, an. (ca. 270 km) (F)

Lassen Sie die Atmosphäre dieses kleinen Paradieses auf sich wirken. Genießen Sie Strand, Sonne und Meer. (F)

Die heutige Fähre bringt Sie zum letzten Ziel Ihrer Reise nach Koh Samui. Koh Samui ist die drittgrößte Insel Thailands und fast ausschließlich mit Kokosplantagen bedeckt. Ankunft am Pier und Transfer ins Hotel. Zeit zur freien Verfügung. (F)

Unternehmen Sie Ausflüge auf eigene Faust oder entspannen Sie sich am Strand von Samui. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Genießen Sie den letzten Tag Ihrer Südthailandreise, ehe es wieder zurück in die Heimat geht. (F)

Transfer zum Flughafen. (F)

Termine & Preise

Termine und Preise pro Person im DZ

Winter-Option:

01.01. – 30.04.18    € 2.160,-

01.05. – 31.10.18    € 1.940,-

01.11. – 19.12.18    € 2.160,-

20.12. – 31.12.18    € 2.320,-

Sommer-Option:

01.01. – 31.07.18    € 2.095,-

01.08. – 31.08.18    € 2.215,-

01.09. – 14.12.18    € 2.095,-

15.12. – 31.12.18    € 2.350,- 

Aufpreis in der Weihnachtszeit, über Neujahr und an Feiertagen auf Anfrage.

Aufpreis pro Person für deutschsprechende Reiseleitung: € 125,-

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Leistungen:

  • Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten wie angegeben (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) 
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
  • Dinner Cruise in Ayutthaya
  • Reiseliteratur (Nelles Verlag)
  • Englischsprechende örtlich wechselnde Reiseleitung (1.Tag bis 7.Tag)

 

Nicht inklusive: Flug bis Bangkok/ ab Phuket/ Koh Samui (bei TAKE OFF buchbar), Empfehlung Thai Airways Preis ab ca. € 780,-, Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Versicherungen.

Reiseland Thailand


Einreise: Bei einem Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen Sie für die Einreise nach Thailand kein Visum.
Geo: Gesamtfläche Thailands 513.115 qkm, Einwohnerzahl ca. 64,2 Millionen
Klima: Typisches Monsunklima, 3 Jahreszeiten: November-Februar: trocken und angenehm warm (26-28 °C) März-Mai: heiße Jahreszeit (35-40 °C) Mai-Oktober: Regenzeit mit hoher Luftfeuchtigkeit (32 °C)
Beste Reisezeit: Den Süden Thailands kann man das ganze Jahr über bereisen. Von November bis April eignet sich die Andamanensee und von Mai bis September der Golf von Thailand. Die beste Reisezeit für Nordthailand ist von März bis November.
Gesundheit: Impfungen sind nicht vorgeschrieben. An der Grenze zu Myanmar und Kambodscha und in Dschungelgebieten besteht Malariagefahr. Unsere Empfehlung: Polio-, Diphtherie- und Tetanusschutz zu überprüfen und ggf. aufzufrischen. Auch sollten Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen informieren und ggf. ärztlichen Rat einholen.
Währung: Thailändische Baht (THB)
1 EUR = 39,71 THB (SEP 2017)
Ortszeit: MEZ + 6 (im Sommer + 5) Keine Sommer-/Winterzeitumstellung.
Entfernung: Frankfurt – Bangkok 8.977,65 km

OrtNächteHotel/Landeskategorie
Winter - Option
Bangkok3U Sukhumvit***
Ayutthaya1Kantary Hotel***
Kanchanaburi2Royal River Kwai***
Hua Hin2Rest Details****
Khao Sok2Khao Sok Discovery***
Khao Lak4Haadson Resort***+
Sommer Option
Bangkok3U Sukhumvit***
Ayutthaya1Sala Ayutthaya****
Kanchanaburi2U Inchantree***+
Hua Hin2The Rock***
Kho Tao2Charm Churee Villa***
Kho Samui4Coral Bay****
Alt-Text
Reisespezialistin Nina Loges

Nina Loges

Unsere Reisespezialistin Nina Loges beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 78

E: nloges@takeoffreisen.de