Zurück zur Übersicht

Kreuzfahrt Westgrönland

  • thumb
  • thumb
  • thumb

Westgrönland mit dem Küstenschiff

Genießen Sie von der Fähre aus die einmalige Aussicht auf die westgrönländische Küste. Vorbei an steilen Bergen überqueren Sie den nördlichen Polarkreis und lassen im Eisfjord die Eisberge neben sich passieren. Erkunden Sie grönländische Städte und ihre Umgebung auf eigene Faust.
ab 2.545,00 €

Ihr 8-tägiger Trip nach Grönland beginnt für Sie ganz bequem mit dem Flugzeug von Island aus. Nutzen Sie den Tag, um die Hauptstadt Grönlands kennenzulernen, sich Sehenswürdigkeiten anzusehen oder sich zwischen den Grönländern in Cafés und Restaurants treiben zu lassen.

Wenn die Schiffsreise beginnt, wechseln Sie die Perspektive. Genießen Sie vom Deck der Sarfaq Ittuk die fantastische Aussicht auf die spektakuläre Küstenkulisse. Lernen Sie während der Fahrt nach Norden die Einheimischen kennen, die vorrangig die Fähre als Transportmittel nutzen.

Bevor Sie an den riesigen Eisbergen in der berühmten Diskobucht vorbeigleiten, überqueren Sie noch den nördlichen Polarkreis.

In Ilulissat angekommen, haben Sie 2 volle Tage lang Zeit die Umgebung zu erkunden. Beobachten Sie Wale, füttern Sie Schlittenhunde und gehen Sie auf Wanderungen an den Eisfjord.

 

 

Flug von Reykjavik nach Nuuk und Transfer zum Hotel. Gehen Sie heute und morgen auf Entdeckungstour  in der Hauptstadt Grönlands – sie hat mehr zu bieten, als man vielleicht erwartet. Der alte Hafen, das moderne Kulturzentrum Katuaq oder das Kunstmuseum sind nur einige lohnenswerte Ziele. Abends können Sie in einem der örtlichen Gourmetrestaurants einkehren - fragen Sie uns nach der Fish´Dish-Tour, auf der Sie Ihr eigenes Abendessen angeln.

Option: geführte City Tour in Nuuk: 50 € p.P. 

Ein weiterer Tag zur freien Verfügung in Nuuk. Wie wäre es mit einem Besuch im Nationalmuseum, das bekannt ist für die dort ausgestellten Mumien? Abends gehen Sie an Bord der Sarfaq Ittuk, dem Linienschiff der Arctic Umiaq Linie, das auch häufig von Einheimischen genutzt wird. Auf Ihrer Fahrt entlang der Westküste Grönlands übernachten Sie zweimal an Bord in einer Außenkabine mit eigenem Bad.

Richtung Norden werden die Berge imposanter. Kurz vor Sisimiut überqueren Sie den nördlichen Polarkreis. Sisimiut ist die nördlichste Siedlung Grönlands, die das ganze Jahr über eisfrei ist. Hier legen Sie für 2 Stunden an.

Kurzer Stopp in Aasiaat in der Diskobucht, dann geht es weiter Richtung Ilulissat. Die Fahrt entlang des Eisfjords Kangia wird Sie beeindrucken, riesige Eisberge treiben von hier in die Diskobucht. Mittags legen Sie in Ilulissat an und werden von einem Mitarbeiter Ihrer Unterkunft abgeholt. Erkunden Sie nachmittags die kleine, aber beeindruckende Stadt.

Sie haben volle 2 Tage für die Stadt der Eisberge und Huskies zur Verfügung. Vor Ort oder vorab sind viele spannende Tagestouren buchbar: Gehen Sie auf Whalewatching-Tour (ab 170,- € p.P.), unternehmen Sie eine Bootstour durch die Disko-Bucht (ab 99,- € p.P.) und zum kalbenden Gletscher Eqi (ganztägig, ab 299,- € p.P), oder wandern Sie zum Ilulissat-Eisfjord. Rund um die alte Siedlung Sermermiut, eineinhalb Kilometer südlich der Stadt gelegen, bieten gigantische Eisberge herrliche Ausblicke.

Heute endet Ihr Aufenthalt auf Grönland. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Reykjavik.

Programm- und Routenänderungen vorbehalten.

Termine & Preise

SaisonPreis p. Person
01.06. - 28.09.2018ab € 2.545,-

 

Termin:
Jeden Mittwoch zwischen Juni und September 2018 auf Anfrage. Frühzeitige Buchung empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Bordsprache: dänisch, englisch

Leistungen:

  • Flug mit Air Iceland ab Reykjavik nach Nuuk und zurück ab Ilulissat
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Hans Egede**** o.ä. in Nuuk
  • Seereise Nuuk – Ilulissat mit der MS Sarfaq Ittuk in der Doppelkabine mit DU/WC
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Hvide Falk*** o.ä. in Ilulissat 
  • Hoteltransfers in Ilulissat und Nuuk

Nicht eingeschlossen:
Reiseleitung, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Mahlzeiten an Bord und Reisenebenkosten für weitere Verpflegung, optionale Ausflüge, Versicherungen

Hinweis:
Die Reise eignet sich besonders gut als Verlängerung oder Vorprogramm zu einer unserer Island-Selbstfahrertouren
Alternativ können wir Ihnen die Reise auch mit Flügen ab/bis Kopenhagen anbieten. Preis auf Anfrage. 

Der genaue Fahrplan der MS Sarfaq Ittuk ist abhängig von örtlichen Wetter- und Eisbedingungen.


Ihr Schiff:
Die „Sarfaq Ittuk“ fährt für die Arctic Umiaq Linien und wurde 1992 gebaut. Von 1999 bis 2001 wurde das Schiff modernisiert und vergrößert. Mit 73 m Länge und 11 m Breite bietet es bis zu 274 Passagieren Platz, aufgeteilt auf Kabinen mit eigenem WC und Dusche,  4-Personen-Abteilen sowie den „Liegewagen“ mit geteiltem Bad/WC.  An Bord befinden sich ein Café, ein Gesellschaftsraum mit Panoramafenstern, ein Spielraum und eine Krankenstation.

GRÖNLAND

 

Einreise

Mitnahme eines Reisepasses ist erforderlich, da diese Teile der Dänischen Reichsgemeinschaft nicht Mitglied des Schengenraumes sind.Alle Reisedokumente müssen gültig sein.  

Geo

2.166.086 km“ mit ca. 56.000 Einwohnern (0,026 pro km²)

Klima

Auf Grönland herrscht ein polares Klima mit sehr kalten Wintern und kühlen Sommern.Die Durchnittstemperatur liegt im Juni, Juli und August unter +10 Grad, während sie ab November bis April unter dem Gefrierpunkt liegt.

Beste Reisezeit

Mitte Juli bis Anfang September

Gesundheit

 

 

Geld

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.

Dänische Krone (DKK)

1 Euro = 7,44 DKK (Sep 2017)

Ortszeit

MEZ -1 bis -5

Entfernung

Frankfurt – Nuuk 3.786 km

 

 

 

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Nuuk 2 Hotel Hans Egede o.ä. ****
Ilulissat 3 Hotel Hvide Falk o.ä. ***
Alt-Text
Andree Diercks - Produktmanagement Selbstfahrer

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Andree Diercks beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 89

E: adiercks@takeoffreisen.de

Karen Rathscheck - Mittelamerika-Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Karen Rathscheck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 87

E: krathscheck@takeoffreisen.de