Kleingruppenreise Oman-Aktiv

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Aktiv 'Über Stock und Stein'

Genießen Sie einzigartige Naturlandschaften und erkunden Sie auf den inkludierten Wanderungen die Highlights des modernen Sultanats. Während Ihrer Rundreise werden Sie von einem persönlichen Trekkingguide begleitet, der sich vor Ort bestens auskennt. Im Anschluss können Sie Ihren Aufenthalt z.B. am Meer verlängern.
ab 1.550,00 €

Erleben Sie die landschaftlichen Highlights des Omans zu Fuß und mit dem Mountainbike. In der Wahiba Sands Wüste werden Sie während Ihres Wüstentrekkings von einem Beduinen begleitet. In den wunderschönen Wadis des Sultanats picknicken Sie unter Palmen und baden in paradiesischer Umgebung. Erkunden Sie das Hochplateau des Jebel Akhdars auf einer Wanderung und genießen Sie die spektakulären Ausblicke in die tiefen und grün bewachsenen Bergtäler. Durch den Grand Canyon des Omans geht es zurück nach Muscat. Und wenn Sie noch nicht genug haben, verlängern Sie Ihren Aufenthalt z.B. in Muscat oder in Salalah am Meer.

Nach Ihrer Ankunft erhalten Sie einen Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages ist frei. (ca. 40 km)

Heute treffen Sie Ihren Reiseleiter und erkunden Muscat. Sie besuchen die beeindruckende Sultan Qaboos Grand Mosque und erhalten im PDO Museum viele interessante Informationen zu der Geschichte der Ölförderung im Oman. Für einen Fotostopp fahren Sie anschließend zum Al Am Palace nach Old Muscat. Den Nachmittag verbringen Sie in Muttrah. Die ca. 3 stündige Wanderung verläuft durch die Berge rund um Muttrah und hält tolle Ausblicke auf die Küste bereit. (F)

Vorbei an imposanten Bergketten verlassen Sie Muscat. Die Fahrt führt Sie durch das Wadi Mayh zum Bimah Sinkhole. Dies wird unterirdisch vom Meer gespeist und lädt zum Baden ein. Anschließend fahren Sie weiter zum Finns Beach. Mit Blick auf das Meer sind die schönen Sandstrände ein perfekter Ort zum Campen. (ca. 150 km) (F/M/A)

Entlang der Panoramastraße fahren Sie zum Wadi Shab. Ca. 1,5 Stunden wandern Sie auf schmalen Pfaden zwischen steilen Felswänden und grüner Vegetation. Immer wieder zeigen sich versteckte Süßwasserpools, die zum Baden einladen. Nach einem leichten Mittag fahren Sie weiter nach Sur und besichtigen dort eine traditionelle Dhow Werft. Über guten Straßen fahren Sie ins Landesinnere zum Wadi Bani Khalid, einem der schönsten Wadis des Omans. Die traumhafte Umgebung erkunden Sie auf einem ca. 1 stündigen Spaziergang. Dann wird es spannend. Sie fahren in die Wahiba Sands. Inmitten der Wüste verbringen Sie eine weitere Nacht unter freiem Himmel in komfortablen Zelten. (ca. 175 km) (F/M/A)

 

 

Am frühen Morgen verlassen Sie die Wüste und besuchen die Bienenkorbgräber von Zukait. Die Weiterfahrt führt Sie nach Bahla zur Festung Hisn Tamah und anschließend weiter nach Al Hamra. In üppigen Palmhainen besichtigen Sie die vor über 300 Jahren aus Lehm gefertigten Wohnhäuser. Nächstes Ziel ist Misfah. Auf einer einstündigen Wanderung erkunden Sie die Terrassengärten des Bergdorfs. Abschluss des Tages ist die Fahrt auf den Jebel Shams, wo Sie heute übernachten. (ca. 275 km) (F/A)

Der Tag beginnt mit einem Highlight, dem Balcony Walk. Etwa eine Stunde spazieren Sie direkt am Rand der Klippen mit atemberaubendem Ausblick in den Caynon. Weiter geht es in die quirlige Oasenstadt Nizwa. Hier besuchen Sie das Fort und bummeln über den Souk. Im Anschluss fahren Sie zurück in die Küstenregion Musannah, wo Sie zweimal übernachten. (ca. 300 km) (F/A)

Am Vormittag besuchen Sie das Rustaq Fort, eine der ältesten Festungen im Oman. Gut erhalten, lässt sich noch heute das Leben vergangener Tage spüren. Weiter fahren Sie zu dem in Terrassengärten eingebetteten Dorf Wakan. Während eines leichten Spazierganges erkunden Sie das kleine Dorf und haben einen wunderschönen Blick auf das umliegende Hadjar Gebirge (ca. 260 km) (F/A)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Passend zu Ihrem Rückflug erhalten sie einen Transfer zu Flughafen. Check out ist um 12:00 Uhr. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne einen Late Check Out. (ca. 100 km) (F)

Termine & Preise

StandardDZEZ
18.01.18 - 25.01.18 1.550,00 € 1.845,00 € status
01.02.19 - 08.02.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
15.02.19 - 22.02.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
01.03.19 - 08.03.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
15.03.19 - 22.03.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
29.03.19 - 05.04.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
12.04.19 - 19.04.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
04.10.19 - 11.10.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
18.10.19 - 25.10.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
08.11.19 - 15.11.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
22.11.19 - 29.11.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
06.12.19 - 13.12.19 1.550,00 € 1.845,00 € status
20.12.19 - 27.12.19 1.550,00 € 1.845,00 € status


Teilnehmerzahl: min. 2, max. 11

Einzelzimmerzuschlag: € 295,-

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen wie angegeben
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
  • Tour (Tag 3 – 7 )im 4x4 Jeep inkl. Wasser 
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abreise
  • Wanderungen wie beschrieben
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung Tag 2-7

Nicht inklusive: Flug, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Schlafsack, Visum 

Das müssen Sie wissen:
Diese Reise ist eine Zubuchertour unserer örtlichen Agentur und findet nicht ausschließlich mit TAKE OFF Gästen statt. Unser Frühbucherrabatt kann auf diese Reise nicht gewährt werden.

OMAN

Einreise: VISUM erforderlich (z.Zt. OMR 20 = ca. 48 € bei Einreise). Der Reisepass muss noch mind. 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein. 
Geo: 309.500 qkm. mit ca. 2,77 Mio. Einwohnern
Klima: Subtropisches Klima. Sehr heiß bei hoher Luftfeuchtigkeit an der Küste, im Juni und Juli besonders heiß. In Salalah kommen zwischen Juni und September leichte Monsunregen vor. 
Beste Reisezeit: September bis April mit angenehmen Tagestemperaturen
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfungen sind bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben.
Währung: Omani Rial (OMR)
1 EUR = 0,45 OMR (Sep 2017)
Ortszeit: MEZ + 3 (im Sommer + 2)
Entfernung: Frankfurt – Muscat 5160 km

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Alt-Text
Anna-Lena Böck - Produktmanagement Afrika & Orient

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Anna Lena Böck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 81

E: lboeck@takeoffreisen.de