Privat- oder Kleingruppenreise Kuba mit Oldtimer

Neu
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Kuba mit Stil entdecken

Authentischer geht es kaum: Auf dieser Reise lernen Sie nicht nur die unterschiedlichsten Seiten Kubas kennen, sondern werden in einem Oldtimer aus den 50er / 60er Jahren durch das Land gefahren. Havanna, Viñales, Trinidad - die westliche Region Kubas hat einiges zu bieten.
ab 1.180,00 €

Kuba kennenlernen. Lehnen Sie sich entspannt auf den Sitzen eines richtigen Oldtimers der 50er oder 60er Jahre zurück und lassen Sie die Insel zeigen. Die Haupstadt Havanna mit ihren vielen Gassen, historischen Plätzen und interessanten Museen verspricht keine Langeweile aufkommen zu lassen. Doch Kuba kann auch anders. Im Viñalestal lernen Sie die "grüne Seite" kennen und besuchen eine Tabakfabrik. Das wichtige Exportprodukt wird in dieser Gegend angebaut. Während Sie über die Küstenstraße an der bekannten Schweinebucht entlang fahren werden, können Sie die herrlichen Ausblicke genießen und später unter Palmen am Karibikstrand eine Auszeit genießen. Die kulturelle und geschichtliche Seite Kubas spiegelt sich besonders in Trinidad - UNESCO Weltkulturerbestadt - wider. Die allabendlichen heißen kubanischen Rhythmen verleiten zum Tanzen und lassen einen alle Sorgen vergessen.

Bienvenido a Cuba! Nach Ihrer individuellen Anreise checken Sie in Ihr Hotel oder Ihre Casa Particular ein. Gerne organisieren wir einen Transfer, der Sie am Flughafen in Empfang nimmt und Sie zu Ihrer Unterkunft bringt (optional). Den Abend haben Sie zur freien Verfügung.

Am Vormittag lernen Sie Ihren Reiseleiter kennen, mit dem Sie zu Fuß das historische Zentrum der Weltkulturerbestadt erkunden. Vorbei an vielen Bauten aus der Kolonialzeit, zentralen Plätzen wie der Plaza de Armas und der Kathedrale bekommen Sie einen ersten Eindruck der imposanten Hauptstadt Kubas. Für das richtige Flair sorgt die nachmittägliche Stadtrundfahrt - natürlich mit einem der typischen Oldtimer. An der Uferpromenade entlang geht es in die neueren Stadtteile Havannas.Nach Ihrer Rückkehr erfahren Sie von einem Barkeeper beim Cocktailmixen spannende Details, denn Mojito, Daiquirí und Co, gehören einfach dazu. (F/M)

Heute wartet das Museo de la Revolución auf Sie. Hier wandeln Sie auf den Spuren der Revolution Fidel Castros und Ernesto "Che" Guevaras durch den ehemaligen Präsidentenpalast - ein wichtiges (oder das wichtigste) Stück Geschichte Kubas! Von beiden exisitieren Bildern mit einem weiteren kubanischen Produkt im Mund - der Zigarre. Wieder zurück in der Gegenwart lernen SIe im Tabakmuseum und bei einem Tabakdreher dieses Exportgut und dessen Herstellung kennen.Am Nachmittag tauchen Sie vollends in den kubanischen Alltag ein: Auf einem typischen Markt sehen Sie wie gehandelt wird - und nehmen selbst daran teil. Denn das Abendessen wird heute unter Anleitung selbst zubereitet mit den auf dem Markt erstandenen Lebensmitteln! (F/M)

Mit dem Oldtimer geht es heute in Richtung Westen der Insel. Hier befindet sich das bekannte Vinalestal - bekannt sowohl für seine "mogotes" (Karsthügel) als auch für die weiten Tabakfelder. Sie besuchen eine Tabakfabrik, eine Finca und die Cueva del Indio, eine der vielen Höhlen der Region und können die "grüne Provinz" Kubas genießen. (F/M)

Auf der einzigen "Autobahn" Kubas geht es heute Richtung Osten zur Halbinsel Ciénaga de Zapata. Auf dem Weg legen Sie einen Stopp an der größten Krokodilfarm der Insel ein, bevor Sie Ihren Übernachtungsort Playa Larga erreichen. Hier können Sie am schönen Strand entspannen. (F/M)

La Perla del Sur (Perle des Südens) wie die Hafenstadt Cienfuegos auch genannt gehört seit 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe - Sie werden sehen, warum: In der historischen Altstadt hat sich seit den 50er Jahren kaum etwas verändert. Nach einem ausführlichen Besuch der im 19. Jhdt. entstandenen Planstadt geht es über die verträumte Küstenstraße nach Trinidad. (F/M)

Wandeln Sie heute durch die wundervolle Altstadt Trinidads und lernen alle Einzelheiten der Geschichte, bevor Sie am Nachmittag in das "Valle de los Ingenios" fahren. Die Zuckerrohrplantage haben der Stadt - und kubanischen Oberschicht - für einige Jahrzehnte großen Reichtum beschert. Am Abend sollten Sie sich auf keinen Fall die kubanische Live-Musik verpassen, z.B. in der Casa de la Trova. und das Tanzbein schwingen. (F/M)

Heute geht es zurück Richtung Westen. Auf dem Weg besuchen Sie Santa Clara - die Stadt, in der der Nationalheld Che Guevara noch mehr verehrt wird als anderswo auf Kuba: Hier finden Sie sein Denkmal und das Mausoleum. Ihre Oldtimer-Reise endet in Varadero - wo Kubas berühmtester Strand liegt - oder in Havanna. Je nachdem, ob Sie einen Strandurlaub anhängen oder direkt zurückfliegen möchten. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten! (F)

Termine & Preise

SaisonBudget ab 2 Paxab 4 Pax
01.05. - 30.06.2021€ 1.235,-€ 1.180,-
01.07. - 31.08.2021€ 1.255,-€ 1.200,-
01.09. - 31.10.2021€ 1.235,-€ 1.180,-
SaisonPlus ab 2 Paxab 4 Pax
01.04. - 30.04.2021€ 1.780,-€ 1.730,-
01.05. - 31.10.2021€ 1.650,-€ 1.595,-

Teilnehmerzahl: min. 2*, max. 12
*Diese Reise wird ab 2 Pax garantiert durchgeführt.

Hinweis: Diese Reise ist eine deutschsprachig geführte Zubucherreise, nicht ausschließlich mit TAKE OFF Kunden. An der Reise können auch andere deutschsprachige Reisende teilnehmen.

Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage

Preise ab November 2021 auf Anfrage.

Leistungen:

•    Rundreise wie beschrieben (Oldtimer von Tag 4 bis 8/zusätzlich an Tag 2)
•    7 Übernachtungen in Hotels und Privatunterkünften lt. Hotelliste/Kategorie
•    Verpflegung laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, AI=All-Inclusive)
•    Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
•    Deutschsprechende Reiseleitung (Tag 2 bis 8)

Nicht inklusive:
Langstreckenflüge (über TAKE OFF buchbar), nicht erwähnte Transfers, Touristenkarte (Visum, € 25,-), Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Versicherungen

Extra:
Rail & Fly: € 69,-

Einreise: Mit einem noch mind. 6 Monate gültigem Reisepass und einer nur vorab erhältlichen Touristenkarte. Mit einem noch mind. 6 Monate gültigem Reisepass und einer nur vorab erhältlichen Touristenkarte. Diese erhalten Sie für 25 EUR. Außerdem muss ein Auslandskrankenversicherungsschutz bei Einreise nachgewiesen werden, die aus aktuellen Gründen eine Covid-Schutz beinhalten muss.
Geo: 110.860 km², ca. 11,48 Mio. Einwohner
Klima: Tropisch-feuchtheißes Meeresklima, jahreszeitliche Schwankungen der Durchschnittstemperatur zwischen 21° (Feb) und 33°C (Jul – Aug), durchschnittliche Luftfeuchtigkeit beträgt 80-90%, die Regenzeit entfällt auf Mai bis Oktober.
Beste Reisezeit: ganzjährig
Gesundheit: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es werden Schutzimpfungen gegen Tetanus, Diphterie und Hepatitis A empfohlen. Vor Einreise wird seit dem 01.01.2021 ein negativer PCR-Test verlangt, der nicht älter als 72 Stsunden ist.  Bei Einreise wird am Flughafen ein weiterer PCR-Test vorgenommen (30 USD - bereits im Flugticketpreis enthalten) und eine Gesundheitserklärung verlangt. Bis zum Testergebnis müssen Reisenden direkt in ihre Unterkunft begeben und dort aufhalten.
Geld: Kubanischer Peso (CUP) / Kubanischer Peso Convertible (CUC). Am 01.01.2021 trifft Kubas Währungsreform in Kraft. Der Konvertible Peso soll bis zum 01.07.2021 abgeschafft werden.
1 EUR = 29,25 CUP (Mai 2021)
Ortszeit: MEZ -5 Stunden
Entfernung: Frankfurt - Havanna 8.139 km

Das müssen Sie wissen: In Kuba ist vieles staatlich organisiert und kann sich ohne Vorankündigung ändern.
Für die Einreise nach Kuba benötigen Sie eine Touristenkarte.

Für diese Reise benötigen Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung, die spätestens am Anreisetag gültig sein und einen Covid-Schutz enthalten muss. In Kuba gibt es seit dem 01.05.2010 das Gesetz, dass jeder Kubareisende zur Einreise eine in Kuba gültige Krankenversicherung benötigt! Fragen Sie hierfür bitte Ihre Versicherung nach einem (wenn möglich spanischem) Nachweis.

Ort Nächte Hotel Landeskategorie

Budget: Casa Particular
Plus: Hotel Sevilla

Playa Larga 1 Casa Particular

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Susanne Kliem beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 78

E: skliem@takeoffreisen.de