Gruppenreise Mexiko - Magisches Mexiko

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Bestseller: Teotihuacán bis Yucatan

Unsere umfassende Mexiko-Reise führt Sie in die pulsierende Metropole Mexico City, in magische Dörfer und zu wunderschönen, idyllisch im Dschungel gelegenen Ruinenstätten.
ab 3.690,00 €

Bienvenido en México! Dieses große Land bietet einfach alles, was das touristische Herz begehrt. Grandiose Zeugnisse seiner alten Geschichte, zwei Ozeane, Wüsten und Dschungel, eine Küche, die zu den besten der Welt zählt – kein Wunder, denn Kakao, Vanille, Tomaten, Mais, Avocado und Chili kommen aus Mexiko, sind seine Geschenke an die Welt!  Seine Gastfreundschaft ist herzlich wie sonst nirgends in Amerika. Besonders wir Deutsche sind hier sehr willkommen.

Die magischen Momente dieser besonderen Reise erleben Sie beim Bummel durch friedliche Dörfer und kleine koloniale Städte, beim Staunen vor den großen Pyramiden … auch wenn Ihr Reiseleiter Ihnen sein Land und seine Menschen näher bringt.

Und wenn Sie dann noch nicht genug haben, können Sie an einigen Terminen die Reise verlängern und nach Guatemala weiterfliegen. Von hier aus geht es dann nach Panama - siehe auch "Mexiko und Mittelamerika" - dann sind Sie insgesamt 44 Tage unterwegs.

Ankunft in Mexico City am gleichen Tag abends. Die alte Hauptstadt der Azteken empfängt Sie mit warmen, gemäßigten Temperaturen.

Gleich morgens geht es zu den großen Pyramiden von Teotihuacán 50 km außerhalb der Metropole. Hier entstand lange vor der Blütezeit der Maya die größte Stadt Amerikas, damals eine der größten der Welt. Auf Ihrem Rundgang sehen Sie einzigartige präkolumbische Bauten wie den Quetzalcóatl-Tempel und die Sonnen- und Mondpyramide an der Straße der Toten. Zurück in Mexico City  erkunden Sie die Altstadt rund um den Zócalo, den gewaltigen Hauptplatz mit Kathedrale und Nationalpalast.   (ca.100 km) (F)

Im Anthropologischen Museum am Chapultepec Park erhalten Sie einen Überblick über die faszinierende Geschichte Mexikos mit seinen verschiedenen Hochkulturen. Dann geht es in den  kolonialen Stadtteil Coyoacan, der mit quirliger Markthalle, bunten Häusern und malerischem Hauptplatz eher kleinstädtisch anmutet. Um die Ecke dort besuchen Sie das ‚Blaue Haus‘ von Frida Kahlo. Weiterfahrt in die Silberstadt Taxco, wo ein abendlicher Bummel durchs koloniale Zentrum lockt (ca. 180 km) (F)

Blick aus dem geöffneten Fenstern über die Stadt

Zusammen mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die kolonialen Gassen Taxcos und können auf dem Silbermarkt stöbern. Atemberaubend ist der Blick auf den Vulkan Popocatepetl, der Sie auf der Weiterfahrt begleitet. Nachmittags sind Sie in Puebla  und genießen die schöne Altstadt auf einem entspannten Bummel. Ihr Hotel liegt mitten im prachtvollen Ambiente des historischen Zentrums. (ca. 210 km) (F)

Rotblühende Bäume an einem Platz mit vielen Menschen

Auf der Fahrt Richtung Oaxaca nehmen Sie bei Tehuacán einen Abzweig in die Kakteenberge zum Botanischen Garten von Zapotitlán Salinas. Millionen von Kakteen wachsen hier  inmitten der Berge der Halbwüste. Ein schönes Detail sind die malerischen Salinen-Terrassen. Am Nachmittag entdecken Sie zu Fuß das historische Zentrum von Oaxaca und bewundern die prachtvolle Santo-Domingo-Kirche. Die sinnliche Köstlichkeit der Stadt finden Sie in der ‚Calle Mina‘, wo Schokolade angeboten wird. Die berühmte ‚Mole‘ (nicht-süße Kakao Sauce) steht auf der Speisekarte fast aller Restaurants.
Genießen Sie dann abends das bunte Leben am schönsten Zócalo Mexikos. (ca. 380 km) (F)

Ruinen

Morgens erkunden Sie die zapotekische Stätte von Monte Albán, malerisch auf einem Berggipfel gelegen und mit schönem Blick auf das Tal und die Stadt. Zum Mittagessen sind Sie bei der Familie eines traditionellen Musikers Oaxacas im Dorf Macuilxochitl, später im Weberdorf Teotitlán del Valle, wo Sie einen spannenden Einblick in die traditionelle Webkultur der Region bekommen. Noch ein Stopp am gigantischen Baum von Tule und Sie sind wieder zurück im schönen Oaxaca
(ca. 70 km) (F)

Steinmauer und Gebäude

Bei schönem Wetter können Sie an den weißen Sinterterrassen der Quellen von Hierve el Agua ein erfrischendes Bad nehmen und anschließend unten im Tal die mäandernden Steinreliefs in der Mixtekenstätte Mitla bewundern. Einen weiteren Stopp legen Sie in einer lokalen Mezcal-Manufaktur ein, anschließend geht die Fahrt weiter durch die Berge zum Isthmus von Tehuantepec. Ihr Tagesziel ist Juchitán, bekannt für die hier tief verwurzelte Matriarchats-Kultur. (ca. 340 km) (F)

Gruppenreise, Privatreise, Sumidero Canyon Mexiko

Frühe Fahrt in die Berge von Chiapas zum Magischen Dorf Chiapa de Corzo, dann Bootsfahrt in den Sumidero Canyon, die bis zu 1000 m tiefe Schlucht des Rio Grijalva. In San Cristóbal de las Casas wird es angenehm kühl, vor allem nachts.  (ca. 330 km) (F)

San Juan Chamula, Mexiko, Chiapas, Gruppenreise, Privatreise, Selbstfahrertour

Heute starten Sie mit einem morgendlichen Rundgang durch San Christóbal, wo vor allem der Markt sowie die farbenfrohe Kathedrale interessant sind. Auch im Nachbardorf San Juan Chamula sehen Sie die skurrile örtliche Kirche und erleben hautnah die tiefe Gläubigkeit der Indigenas. Hier und in Zinancantán sind nicht nur die  besonderen religiösen Riten sehenswert, sondern auch die heute noch im öffentlichen Leben dominierenden Trachten.
Am Nachmittag können Sie San Christobal auf eigene Faust erkunden,  schauen vielleicht auch ins Museum für Maya-Medizin und in die Casa Na Bolom hinein? Abends haben Sie die Qual der Wahl zwischen exzellenten Restaurants und Bistros mit Live Musik. (ca. 30 km) (F)

Heute ist wieder Klimawechsel: nach dem frühlingshaften Hochland geht die Fahrt ins tropische Tiefland. Auf dem Weg besuchen Sie eine typische Kakao-Hacienda und lernen, wie diese Frucht angebaut und verarbeitet wird. In Comacalco sehen Sie eine eher untypische, aus Lehmziegeln errichtete alte Maya-Stätte. Am frühen Abend erreichen Sie Palenque. (ca. 500 km) (F-Box, F)

Sie besuchen heute Vormittag die geheimnisvolle Ruinen-Anlage am Rande des Urwalds, sicher eine der schönsten Maya-Stätten Mexikos. Im Museum sehen Sie eine Replik des Grabes des Maya-Königs Pakal. Nachmittags können Sie Ihr Hotel genießen oder einen optionalen Ausflug (40 € p.P., ab 2 Personen) zu einem schönen Wasserfall unternehmen. Badesachen nicht vergessen! (F)

Früh brechen Sie auf in die Region des Lakandonen-Dschungels. In Bonampak sehen Sie die gut erhaltenen Tempelausmalungen, nach Yaxchilán gelangt man nur per Boot in ca. 1 Stunde Fahrt. Tief versteckt und fast vom Dschungel verschluckt liegt die sehenswerte alte Maya-Stadt an einer Biegung des Usumacinta-Flusses, auch Flora und Fauna sind hier beeindruckend. Abends sind Sie zurück in Palenque. (ca. 370 km) (F-Box, F)

Mexiko, Gruppenreise, Privatreise, Selbstfahrertour, Campeche

Fahrt Richtung Campeche, wo Sie am Nachmittag durch das schöne historische Zentrum der ehemaligen Hafenstadt bummeln, das auch heute noch größtenteils von Stadtmauer und Wehrtürmen umgeben ist. Im ländlichen Yucatán übernachten Sie direkt bei Uxmal und können abends optional die Licht- und Tonschau Luz y Sonido-besuchen. (ca. 525 km) (F)

Heute erkunden Sie die alte Königsstadt Uxmal auf einem Rundgang. Die Tempelpyramiden hier gehören zu den schönsten Zeugnissen der Hochkultur der Maya, besonders die Pyramide des Wahrsagers beeindruckt durch ihren außergewöhnlichen ovalen Grundriss. Nachmittags tut dies die “weißte Stadt” Mérida, die quirlige Hauptstadt Yucatáns, mit ihrem eleganten Ensemble aus kolonialer und neoklassizistischer Architektur. Genießen Sie später einen entspannten Abend auf dem schönen Hauptplatz, hier finden oft kulturelle Veranstaltungen statt. (ca. 85 km) (F).

Blick durch Säulen auf die dahinter liegende Pyramide des Kulkulkan in Chichen Itza, Mexiko

Am frühen Vormittag, wenn die Besucherschwärme aus Cancun noch nicht da sind, besichtigen Sie die alte Tolteken-Maya Stätte Chichén Itzá.  Mittags entdecken Sie eines der bizarrsten geologischen Phänomene der Halbinsel Yucatán. In einem Cenote, einem natürlichen Wasserloch mit glasklarem bläulichem Wasser, können Sie ein erfrischendes Bad nehmen und essen hier auch zu Mittag! Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel in Rio Lagartos, einem kleinen Fischerort an der gleichnamigen Lagune. (ca. 270 km) (F/M)

Morgens unternehmen Sie eine spannende Bootstour durch Lagune und Mangroven, Schwärme von rosafarbenen Flamingos begleiten Sie. Am Nachmittag können Sie einen wundervollen Ausblick über den Urwald genießen, oben von der Hauptpyramide der Maya-Stätte Ek Balam. Übernachtet wird im  malerischen Kolonialstädtchen Valladolid. Yucatekische Spezialitäten werden Ihren Gaumen verzaubern (ca. 120 km) (F)

Karibikstrand bei Tulum in Mexiko

Heute besuchen Sie die fotogenen Maya Stätte Tulum, direkt am Wasser gelegen. Anschließend Fahrt zu Ihrem Luxus-Eco-Camp (fast) direkt am Strand von Xpu-Há. Sie wohnen hier von Dschungel umgeben in komfortablen Zelten mit eigenem Bad.  (ca. 140 km) (F)

Nach der an Eindrücken und Erlebnissen reichen Rundreise genießen Sie nun am schönen Sandstrand oder am Pool die herrliche karibische Ruhe. (F)

Check out mittags. Bis nachmittags können Sie noch die Einrichtungen des Camps nutzen, ehe es später mit einem Transfer zum Flughafen Cancun geht - oder möchten Sie noch ein paar Tage an der Riviera Maya dranhängen? (ca. 80 km) (F)

Ankunft in Frankfurt.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Termine & Preise

StandardDZEZ
02.02.20 - 21.02.20 3.790,00 € 4.435,00 €
status
23.02.20 - 13.03.20 3.790,00 € 4.435,00 €
status
02.08.20 - 21.08.20 4.150,00 € 4.795,00 € status
25.10.20 - 13.11.20 3.790,00 € 4.435,00 € status
15.11.20 - 04.12.20 3.690,00 € 4.335,00 € status

Vorschautermine 2021:

07.02.-26.02.2021

07.03.-26.03.2021

 

Mittelamerika-Verlängerung möglich an den Terminen 02.02.20, 23.02., 25.10.20 (siehe Mexiko und Mittelamerika-Tour)

Termin 25.10.2020 - über den Dia de los Muertos

 

Teilnehmerzahl: min. 8*, max. 14

Leistungen:

  • Flüge Frankfurt - Mexiko City, Cancun - Frankfurt mit Lufthansa inklusive Steuern und Kerosinzuschlägen
  • Rundreise mit klimatisiertem Mini Bus
  • Exkursionen und Besichtigungen wie beschrieben
  • Übernachtungen in guten, ausgesuchten Mittelklasse-Hotels
  • Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen lt. Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder zu den angegebenen Besichtigungen
  • Reiseliteratur
  • Deutschsprechende qualifizierte Reiseleitung bis Ankunft Xpu-Há
  • englischsprechende Assistenz für den Flughafentransfer nach Cancun
  • 65,09 € Klimabeitrag in zukunftsweisende Technologien zur Reduzierung und Vermeidung von CO2 Emissionen

Nicht inklusive: Trinkgelder, Versicherungen, nicht erwähnte Mahlzeiten.
Nebenkosten für zusätzliches Essen umgerechnet ca. € 450


Flug ab/bis Frankfurt
LH-Zubringer innerhalb Deutschlands pro Strecke + € 49,-,

ab Österreich und Schweiz auf Anfrage

Rail&Fly:  € 69,-

ohne Flug sparen Sie € 1000, im August € 1.300,-


*Sollte in Ausnahmefällen bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab und bieten Ihnen evtl. gegen Aufpreis diese Reise oder eine anderen aus unserem Sortiment neu an.

 

MEXIKO

Einreise: Mit noch mindestens 6 Monate gültigem Reisepass
Geo: 1.972.550 qkm mit ca. 114 Mio. Einwohnern
Klima: Im Hochland von Mexiko ganzjährig subtropisch, im Tiefland und an den Küsten tropisch. Regenzeit von Juni bis September mit heftigen kurzen Regenschauern.
Beste Reisezeit: Oktober bis April (Trockenzeit)
Gesundheit: Keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden Impfungen gegen Hepatitis A, Tetanus und Diphterie.
Geld: Mexikanischer Peso (MXN) / 1 EUR = 21,39 MXN (Sep. 2019)
Ortszeit: MEZ - 7 (Sommer -8 Std.) keine Sommer-/Winterzeitumstellung in Mexiko
Entfernung: Frankfurt – Mexiko-Stadt 9.590 km

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Mexico City 2 Hotel Estoril ***
Taxco 1 Hotel Agua Escondida ***
Puebla 1 Hotel Colonial ***
Oaxaca 2 Hotel Parador del Dominico ***
Juchitán 1 Hotel Lopez Lena Palace ***
San Christobal 2 Hotel Rincon del Arco ***
Palenque 3 Hotel Plaza Palenque ***
Uxmal 1 Hotel Uxmal Resort Maya ***
Mérida 1 Hotel Gran Real Yucatán ***
Rio Largatos 1 Hotel Tabasco Rio **+
Valladolid 1 Hotel Meson del Marques ***
Xpu-Há 2 Serenity Eco Luxury Tented Camp ***+
Alt-Text

Downloads

Download

Reiseexperte Jürgen Janssen

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Jürgen Janssen beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 90 91

E: jjanssen@takeoffreisen.de

Karen Rathscheck - Mittelamerika-Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Karen Rathscheck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 87

E: krathscheck@takeoffreisen.de

Weitere Reisen