Zurück zur Übersicht

Individualreise Kupfercanyon

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Mit dem Pazifik-Express von El Fuerte nach Chihuahua

Auf dieser Tour erleben Sie eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt. Der "Chihuahua al Pacífico" - kurz CHEPE - verbindet Los Mochis an der Küste mit der Großstadt Chihuahu im Hochland Mexikos. Die spektakuläre Bahnfahrt führt durch viele Tunnel und über schwindelerregende Brücken entlang einer der größten Canyonlandschaften Amerikas.
ab 965,00 €

Auf dieser Tour erleben Sie eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt. Vom schönen Kolonialstädchen El Fuerte im schwülen Tiefland geht es in hinauf in die frische Bergluft der Sierra Madre.  Genießen Sie die schöne Landschaft, die tollen Ausblicke und die spektakulären Tunnel und Brücken. Die Zugstrecke ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Sicher werden Sie während Ihrer Tour auch auf die Tarahumara-Indianer treffen, die hier in den Canyons ihr Siedlungsgebiet haben. 

Sie übernachten mehrmals in schönen Hotels auf der Strecke und haben zwischen den Zugetappen Zeit für Wanderungen auf eigene Faust und bereits inkludierte, organisierte Exkursionen, z.B. zum schönen Aussichtspunkt Cerro Gallegos und zum Arareco-See. Für die Abenteuerlustigen bietet sich die Zip-Line und die Seilbahnfahrt über die Schluchten des Kupfercanyons an. Adrenalin pur!

Privatreise, Gruppenreise, Mexiko, Kupfercanyon, El Fuerte

Individuelle Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel in El Fuerte. Erkunden Sie das schöne Kolonialstädtchen oder machen sie die optionale Bootsfahrt auf dem Rio Fuerte, bei der Sie Vögel beobachten und prähispanische Petroglyphen entdecken.  

Transfer zur Bahnstation von El Fuerte. Eine der schönsten und abenteuerlichsten Eisenbahnstrecken der Welt fahren Sie heute mit dem Chihuahua-Pacific-Express in die Berge der Sierra Madre bis zur Station Bahuichivo. Transfer zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag Exkursion zum Cerro Gallego am atemberaubenden Urique-Canyon mit Blick ins 1800 m tiefer gelegene Tal des Urique-Flusses, anschließend Besuch der Mission Cerocahui.  (F/M/A)

Gruppenreise, Privatreise, Mexiko, Kupfercanyon, CHEPE

Morgens können Sie in der Umgebung wandern oder den kleinen Ort erkunden. Transfer zum Zug und Weiterfahrt nach Posada Barrancas am Kupfercanyon. Ein echtes High-Light ist Ihr Hotel heute oben am ‚Rim‘. Von der Terrasse Ihres Zimmers haben Sie den besten Blick über die Kupferschluchten. In direkter Umgebung des Hotels lassen sich schöne Wanderungen machen. (F/A)  

CHEPE, Mexiko, Kupfercanyon, Gruppenreise, Privatreise
Mexiko, Kupfercanyon, Seilbahn, Gruppenreise, Privatreise

Der Vormittag ist frei. Heute ist eine optionale Fahrt mit der Seilbahn möglich (ca. USD 35, zahlbar vor Ort), die spektakulär in den Kupfercanyon führt. Weitere Möglichkeit: eine Zip-Line, die mit 7 Bahnen auf Stahlseilen auf teilweise 800m Höhe durch den Canyon führt, oder der neue „Zip-Rider“.  

Mittags Transfers zum Zug und Weiterfahrt mit Stopp in Divisadero und weiteren atemberaubenden Aussichten über die Canyons bis Creel. Dort Transfer zu Ihrem Hotel. (F/M)

Vormittags Ausflug zum Arareco See und zur Mission von Cusarare.

Dann geht es mit dem Zug weiter nach Chihuahua, der Hauptstadt des gleichnamigen und größten Bundesstaates Mexikos. Ankunft abends und Transfer zu Ihrem Hotel direkt im Stadtzentrum. (F)

Morgens erleben Sie auf einer geführten Citytour das schöne Chihuahua mit Kathedrale und Plaza de Armas. Später Transfer zum Flughafen Chihuahua.  (F)

Termine & Preise

ReiseSaisonzeitPreise p.P.
Individualreise Kupfercanyon01.01. - 15.12.2018€ 965,-

Teilnehmerzahl: ab 2 Person

EZ-Zuschlag: € 230,-

Preis bei Einzeldurchführung € 1.445,-

Hinweis: Die Preise gelten nicht für Reisen in der Osterwoche  - Preise auf Anfrage. 

TIPP: Fragen Sie uns nach preisgünstigen Kombinationen von Inlands- und Langstreckenflügen zu tagesaktuellen Preisen. Sie können diese Reise auch mit weiteren Mexiko-Touren, z.B. dem Baustein Zentralmexiko oder Oaxaca oder auch einer Selbstfahrertour verbinden. Fragen Sie uns!

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A= Abendessen)
  • Touren, Transfers und Spaziergänge in Cerocahui, Posada Barrancas , Creel und Chihuahua englischsprachig auf SIB-Basis
  • Zug-Transfers mit spanischsprachigen Fahrern und ggf. weiteren Reisenden
  • SIB-Transfer Los Mochis - El Fuerte und in Chihuahua
  • 1.Klasse-Ticket mit dem CHEPE  El Fuerte – Chihuahua

Nicht eingeschlossen:  Flüge (bei TAKE OFF buchbar), persönliche Ausgaben sowie Reisebegleitung, Getränke und weitere Mahlzeiten

Das müssen Sie wissen: „SIB“ bedeutet „Seat in bus“, d.h. das Programm bzw. der Transfer findet auf Zubucherbasis mit englischsprachiger Assistenz und weiteren Reisenden statt.


 

MEXICO:

Einreise: Mit noch mindestens 6 Monate gültigem Reisepass
Geo: 1.972.550 qkm mit ca. 114 Mio. Einwohnern
Klima: Im Hochland von Mexiko ganzjährig subtropisch, im Tiefland und an den Küsten tropisch. Regenzeit von Juni bis September mit heftigen kurzen Regenschauern.
Beste Reisezeit: Oktober bis April (Trockenzeit)
Gesundheit: Keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden Impfungen gegen Hepatitis A, Tetanus und Diphterie.
Geld: Mexikanischer Peso (MXN)
1 EUR = 21,05 MXN (SEP 2017)
Ortszeit: MEZ - 7 (Sommer -8 Std.) keine Sommer-/Winterzeitumstellung in Mexiko
Entfernung: Frankfurt – Mexiko-Stadt 9.590 km

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Karen Rathscheck - Mittelamerika-Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Karen Rathscheck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 87

E: krathscheck@takeoffreisen.de

Katja Ehlermann - Produktmanagement Mittelamerika und Madagaskar

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Katja Ehlermann beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 86

E: kehlermann@takeoffreisen.de

Weitere Reisen