Kleingruppenreise Nicaragua

Neu
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Nicaragua kurz und knackig

Erleben Sie die Welt der Nicas in einer 8-tägigen Rundreise. Noch immer ist Nicaragua ein Geheimtipp in Mittelamerika. Lassen Sie sich von aktiven Vulkanen, faszinierenden Städten und schönen Stränden verzaubern.
ab 695,00 €

Wenn Sie nur wenig Zeit haben für Nicaragua, dann ist diese Reise genau die Richtige für Sie: in 8 Tagen sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des neuen mittelamerikanischen Trendziels. Von Kaffee über Strand und Vulkane bis zu den schönen Kolonialstädten León und Granada ist alles dabei. Wer möchte, lässt noch ein wenig auf den Corn Islands oder am Pazifik-Strand die Seele baumeln. Für die Abenteuerlustigen empfiehlt sich ein Abstecher zum Rio San Juan und nach Solentiname im Nicaragua-See. 

Sie wünschen einen anderen Termin oder deutschsprachige Reiseleitung? Eine individuelle Verlängerung in Costa Rica? Kein Problem - fragen Sie uns!

Mit der Ankunft am Flughafen Managua beginnt Ihre Reise. Nach der Begrüßung werden Sie von Ihrem Guide zum nahegelegenen Hotel gebracht.

Heute fahren Sie von der Haupstadt ins Hochland Nicaraguas, der Kaffee-Region des Landes. In der lebhaften Stadt Matagalpa können Sie den guten nicaraguanischen Kaffee probieren, ehe es weiter in den tropischen Nebelwald geht, wo Ihre heutige Unterkunft liegt. Hier können Sie nachmittags entspannen oder einen interessanten Einblick in das Leben und die Arbeit auf einer Kaffeeplantage bekommen. Genießen Sie die kühle Luft und gehen Sie Birdwatching. (F/A)

Es geht zurück in die Wärme – die Pazifikküste ist die heißeste Region Nicaraguas. Gegen Mittag erreichen Sie den Strand bei Poneloya und Las Peñitas und können in einem der zahlreichen Beach Front Restaurants ein leckeres Mittagessen genießen (nicht inklusive). Nachmittags lockt eine Strandspaziergang oder ein erfrischendes Bad im Pazifik. Optional können Sie an einer Bootstour zum Naturreservat Juan Venado teilnehmen, auf der Sie die vielfältige Flora und Fauna kennen lernen. (€ 45 p.P. bei 2 Teilnehmern, € 28p.P. ab 4 Teilnehmern). Ihr Guide wird sicherlich viele Wasservögel, vielleicht auch das eine oder andere Krokodil oder eine Wasserschildkröte für Sie entdecken. Anschließend geht es weiter nach León. (F)

Cerro Negro Vulkan, Gruppenreise, Privatreise, Nicaragua

Am Vormittag lernen Sie bei einer Stadtführung durch León die frühere Hauptstadt Nicaraguas kennen. Sie besichtigen u. a. die berühmte Kathedrale, von deren Dach aus Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Vulkane haben. Außerdem bietet León eine Vielzahl von großartigen Museen. Sie besuchen das Museum des berühmten Dichters Rubén Darío, das Revolutionsmuseum und die Fundación Ortiz-Guardián mit Ihren herausragenden Kunstwerken. 

Nachmittags können Sie die schöne Kolonialstadt auf eigene Faust erkunden oder an einem ganz besonderen optionalen Ausflug teilnehmen: zum schwarzen Vulkan Cerro Negro östlich von León. Auch wenn Sie beim Aufstieg auf einen der jüngsten Vulkane der Welt ins Schwitzen kommen, lohnt sich die kleine Anstrengung. Oben angekommen, bleibt Zeit ins Kraterinnere zu blicken und die fantastische Aussicht zu genießen. Dann geht es bergab! Laufen oder rutschen Sie den Vulkan hinunter, so schnell Sie möchten. Am frühen Abend sind Sie wieder zurück in León. (€ 66p.P. ab 2 Teilnehmern, € 56p.P. ab 4 Teilnehmern) . (F)

Ometepe, Nicaragua-See, Gruppenreise, Privatreise, Selbstfahrertour

Heute lohnt das frühe Aufstehen – es geht Richtung Süden zum Hafen von San Jorge am Nicaragua-See. Hier nehmen Sie die Fähre und setzen über auf die Vulkaninsel Ometepe. Von Moyogalpa, eine der Hauptstädte der Insel, geht es zum „Ojo de Agua“, wo Sie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Quellwasser nehmen können. Anschließend relaxen Sie am bekanntesten Strand der Insel, der Playa Santo Domingo. Sie übernachten heute in der Nähe des Naturreservates Charco Verde, bekannt für den dunkelgrünen See, die üppige Vegetation und zahlreichen Vögel. (F)

Mit der Fähre geht es morgens zurück auf das Festland, nur ein kurzes Stück ist es dann bis zu Nicaraguas bekanntestem Badeort San Juan del Sur. Die Strandpromenade mit ihren vielen kleinen Restaurants und Bars bietet wunderbare Gelegenheiten für ein leckeres Fischessen. Anschließend fahren Sie weiter nach Granada. Auf eigene Faust können Sie durch die kolonialen Gassen bummeln und abends in der lebhaften Calzada-Straße das Nachtleben genießen. (F)

Nicaragua, Granada, Privatreise, Gruppenreise, Selbstfahrertour

Ihr Reiseleiter nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch die Stadt. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Convento & Museo San Francisco mit Statuen von der Insel Zapatera und die Kirche La Merced mit einer tollen Aussicht auf die Stadt.

Auf dem größten Markt Nicaraguas für Kunsthandwerk können Sie Souvenirs erstehen, und anschließend fahren Sie zum Vulkan Masaya. Fast bis zum Kraterrand kann man mit dem Auto fahren. Der Blick in den Schlundi st imposant, da der Vulkan riesige Mengen von Gas ausstößt.

Wenn Sie möchten, nehmen Sie am späten Nachmittag an einer optionalen Bootstour in die Inselwelt des Nicaragua-Sees teil. Kleine, teilweise bewohnte Inseln vulkanischen Ursprungs sind das Zuhause zahlreicher Vogelarten. (€ 17p.P. bei 2 Teilnehmern, € 13p.P. ab 4 Teilnehmern) (F/A)


Sie werden zum Flughafen Managua gebracht oder beginnen Ihre Verlängerung – die Corn Islands, San Juan del Sur oder die Pazifikküste bieten sich an. Wer mehr Lust auf Natur hat, reist an den San Juan Fluss und zum Solentiname-Archipel (siehe unten). (F)

Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor.



Gruppenreise, Privatreise, Rio San Juan, Nicaragua

Verlängerungsmöglichkeiten

Unser Tipp für die Abenteuerlustigen: 

Verlängerung Rio San Juan und Solentiname  4 Tage/3 Nächte ab € 799,- p.P. im DZ

Flug oder Transfer Managua – San Carlos, 2 ÜN Sabalos Lodge, 1 ÜN auf Solentiname, Rücktransfer nach Managua, 2 Ausflüge (El Castillo/Boca Negra und Los Guatuzos) mit engl.sprachigem lokalen Guide, Bootstransfers

Badeverlängerung Corn Island 4 Tage/ 3 Nächteab € 395,- p.P. im DZ

Flug Managua – Corn Island – Managua, Shuttle-Transfers auf Corn Island, 3 Übernachtungen mit Frühstück ***Hotel (z.B. Casa Canada)

Weitere Hotels und Saisonzeiten auf Anfrage

Badeverlängerung Pazifikküste 4 Tage/3 NächtePreis auf Anfrage je nach Unterkunft und Saisonzeit

Privater Transfer Granada – Pazifikküste -  Flughafen Managua, 3 Übernachtungen in der gewählten Unterkunft 

Termine & Preise

StandardDZEZ
25.02.18 - 04.03.18 695,00 € 875,00 € status
11.03.18 - 18.03.18 695,00 € 875,00 € status
01.04.18 - 08.04.18 695,00 € 875,00 € status
10.06.18 - 17.06.18 695,00 € 875,00 € status
15.07.18 - 22.07.18 695,00 € 875,00 € status
12.08.18 - 19.08.18 695,00 € 875,00 € status
09.09.18 - 16.09.18 695,00 € 875,00 € status
14.10.18 - 21.10.18 695,00 € 875,00 € status

Teilnehmerzahl: mind. 1, max. 12

Leistungen:

Transfers und Transporte während der Rundreise in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen je nach Gruppengröße (ohne Klimaanlage auf Ometepe)

Englischsprachige qualifizierte Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 8

Fähre nach Ometepe und zurück

7 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften 

Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F=Frühstück, A=Abendessen)

Alle im Reiseverlauf beschriebenen Ausflüge und Aktivitäten inklusive Eintrittsgebühren, soweit nicht als optional gekennzeichnet

Nicht inbegriffene Leistungen:

Touristenkarte bei Einreise nach Nicaragua (zurzeit US$ 10.00 pro Person)

Getränke und alle nicht aufgeführten Mahlzeiten

Optionale Ausflüge

Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Versicherungen

Flüge (bei Take Off buchbar)

 

Hinweis: Die Reise wird als Zubuchertour veranstaltet und findet nicht ausschließlich mit TAKE OFF Gästen statt. Die TAKE OFF Rabatte können auf dieser Tour nicht gewährt werden. 

 

TAKE OFF FOR TWO 

Preis pro Person bei Durchführung dieser Reise als Privatreise für 2 Personen mit deutschsprachigem Reiseleiter zu Ihrem Wunschtermin: € 1.135,- 

TAKE OFF FOR FOUR

Preis pro Person bei Durchführung dieser Reise als Privatreise für 4 Personen mit deutschsprachigem Reiseleiter zu Ihrem Wunschtermin:  € 845,-

Preise gültig bis 31.10.2018, außer über Ostern 

Verlängerungsmöglichkeiten

Unser Tipp für die Abenteuerlustigen: 

Verlängerung Rio San Juan und Solentiname  4 Tage/3 Nächteab € 799,- p.P. im DZ

Flug oder Transfer Managua – San Carlos, 2 ÜN Sabalos Lodge, 1 ÜN auf Solentiname, Rücktransfer nach Managua, 2 Ausflüge (El Castillo/Boca Negra und Los Guatuzos) mit engl.sprachigem lokalen Guide, Bootstransfers

Badeverlängerung Corn Island 4 Tage/ 3 Nächteab € 395,- p.P. im DZ

Flug Managua – Corn Island – Managua, Shuttle-Transfers auf Corn Island, 3 Übernachtungen mit Frühstück ***Hotel (z.B. Casa Canada)

Weitere Hotels und Saisonzeiten auf Anfrage

Badeverlängerung Pazifikküste 4 Tage/3 NächtePreis auf Anfrage je nach Unterkunft und Saisonzeit

Privater Transfer Granada – Pazifikküste -  Flughafen Managua, 3 Übernachtungen in der gewählten Unterkunft 

NICARAGUA:

Einreise: Mit noch mind. 6 Monate gültigem Reisepass
Geo: 129.494 km², ca. 5,8 Mio. Einwohner
Klima: Tropisch, verschiedene Trocken- und Reisezeiten je nach Küste. Pazifikseite: Regenzeit Mai bis November, Trockenzeit November bis April. Atlantikküste: ganzjährig regnerisch. Durchschnittstemperatur 27°C.
Beste Reisezeit: ganzjährig
Gesundheit: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus einem Gelbfieber-Endemiegebiet Nachweis eines gültigen Impfschutzes. Ansonsten werden Schutzimpfungen gegen Hepatitis A, Tetanus, Polio und Diphterie empfohlen.
Geld: Nicaraguanischer Córdoba
1 EUR = 34,68 NIO (AUG 2017)
Ortszeit: MEZ - 7 Stunden
Entfernung: Frankfurt - Managua 9.280 km

 

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Reise einige Komforteinschränkungen hinzunehmen sind: das öffentliche Linineboot auf dem Rio San Juan ist einfach und die Fahrt ist lang. Der Flug nach San Juan de Nicaragua erfolgt in kleinen Maschinen (12Sitzer), und auf dem Nicaragua-See kann die Überfahrt etwas stürmisch sein.

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Managua 1 Camino Real ****
Matagalpa Umgebung 1 Aguas del Arenal **
León 2 Austria ***
Ometepe 1 Charco Verde ***
Granada 2 Patio del Malinche ***

Downloads

Download 2018

Karen Rathscheck - Mittelamerika-Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Karen Rathscheck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 87

E: krathscheck@takeoffreisen.de

Katja Ehlermann - Produktmanagement Mittelamerika und Madagaskar

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Katja Ehlermann beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 86

E: kehlermann@takeoffreisen.de