Zurück zur Übersicht

Selbstfahrertour USA - Der Westen zum Kennenlernen

Neu

Road Trip durch 4 Staaten

Entdecken Sie die spektakulären Naturwunder der westlichen USA: Monument Valley, Yosemite, Bryce Canyon, Sequoia Nationalpark und natürlich den berühmten Grand Canyon. Außerdem führt Sie diese Reise entlang der Küste von San Francisco bis nach San Diego - Hollywood liegt auf dem Weg. Ein abenteuerlicher Roadtrip wartet auf Sie!
ab 1.125,00 €

Endlose Weiten, pulsierende Metropolen, traumhafte Küsten und atemberaubende Nationalparks – das ist der Westen der USA. Mit dem Mietwagen erleben Sie einen unvergesslichen Roadtrip. Sie starten in der Stadt der Engel und werden während Ihrer Reise die Highlights der Staaten Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada entdecken. Dabei fahren Sie durch kontrastreiche Landschaften: Ob Wüste, Berge, Pazifischer Ozean, bizarre Felsformationen oder beeindruckende Canyons – es ist alles dabei.

Übernahme des Mietwagens am Flughafen und Fahrt zum vorgebuchten Hotel, welches sich in der Nähe des Flughafens befindet.

Erkunden Sie die weltbekannten Stadtteile von Los Angeles, wie z.B. Downtown, das glamouröse Hollywood mit dem Walk of Fame, Beverly Hills mit den Luxusvillen der Stars, sowie die Küstenorte Santa Monica, Venice Beach und Malibu.

Sie verlassen Los Angeles und fahren nach Palm Springs, welches sich in einem trockenen, heißen Wüstental erstreckt. Die hübsche Stadt ist bekannt für seine Golfplätze und ist deshalb ein beliebtes Wochenendziel für wohlhabende Kalifornier. Mit der Seilbahn können Sie auf den Mount San Jacinto fahren, von wo sich einen tollen Blick auf die Umgebung haben. (ca. 200km)

Auf dem Weg zum Grand Canyon durchqueren Sie das Indianerreservat der Hualapai. In der Silber-Kategorie übernachten Sie in der kleinen Stadt Williams, wo das Erbe der legendären Route 66 bewahrt wurde. In der Gold-Kategorie fahren Sie weiter bis ins Grand Canyon Village – direkt am Rand des größten Canyons der Welt. (Silber: ca. 570 km / Gold: ca. 670 km)

Die überwältigende Landschaft des Grand Canyons wird Ihnen den Atem verschlagen. Optional können Sie einen Helikopterflug buchen – ein einmaliges Erlebnis. Lake Powell ist ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Die roten Felsen und das blaue Wasser stehen in einem herrlichen Kontrast. Nahe Page liegt der beeindruckende Antelope Canyon. Zur Mittagszeit leuchten die Sandsteinwände in den schönsten Farben. (Silber: ca. 305 km / Gold:  ca. 215 km)

Der Bryce Canyon Nationalpark schützt einige der farbenfrohsten Felsformationen der Erde, welche durch Erosion in Felsnadeln und andere fantastische Formen gemeißelt wurden. Ein Spaziergang zum Sonnenuntergang durch diese bezaubernde Sandsteinwelt ist unglaublich lohnenswert. (ca. 260 km)

Im Zion Nationalpark erwarten Sie unzählige Wandermöglichkeiten. Erkunden Sie den gewaltigen Zion Canyon mit seinen riesigen Steilwänden und hängenden Gärten. Ein besonderes Highlight ist der Aufstieg zum Aussichtspunkt „Angels Landing“, der aber nur für schwindelfreie und trittfeste Wanderer empfohlen wird. Der atemberaubende Ausblick entlohnt aber alle Mühen. In der Gold-Kategorie übernachten Sie in Springdale, direkt am Eingang des Parks. In der Silber-Kategorie fahren Sie noch ein Stück weiter nach St. George. (Silber: ca. 215 km / Gold: ca. 140 km)

Das einzigartige Las Vegas liegt mitten in der Wüste von Nevada. Die Luxushotels, mit all ihren Lichtern und Farben, den berühmten Kasinos und weltbekannten Shows, erzeugen eine Fantasiewelt jenseits Ihrer Vorstellungskraft. Lassen Sie sich zu dem Besuch einer der vielen Shows verführen, oder versuchen Sie Ihr Glück in einem der Kasinos. (Silber: ca. 195 km / Gold: ca. 260 km)

Die Fahrt durch das Death Valley – mit -86m der niedrigste Punkt der USA – ist ein besonderes Erlebnis. Die Wüstenlandschaft bietet eine große Vielfalt an verschiedene Landschaften, die Sie nicht verpassen sollten, wie z.B. Zabriskie Point und Badwater Basin.

Sie verlassen das Tal des Todes und fahren durch fruchtbares Farmland nach Visalia am Rande der Gebirgskette Sierra Nevada. (ca. 750 km)

Das 13km lange Yosemite Tal, mit seinen steilen, hochragenden Granitfelsen, wie z.B. Half Dome und El Capitan, den spektakulären Wasserfällen, ruhigen Bergseen und malerischen Gebirgslandschaften, ist einer der schönsten Nationalparks der USA. Der Besuch wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. (Silber: ca. 410 km / Gold: ca. 245 km)

Sie können die wunderschöne Stadt San Francisco entweder mit dem Cable Car erkunden, oder auf einem Spaziergang vom Fisherman’s Wharf zum Union Square viele Sehenswürdigkeiten erlaufen. Silber: ca. 150 km / Gold: ca. 315 km)

 

Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Verbringen Sie den Tag in der Stadt, oder fahren Sie über die Golden Gate Bridge. Auf der anderen Seite der San Francisco Bay finden Sie die Kunstgalerien von Sausalito, die riesigen Redwood Bäume der Muir Woods und die Weingüter des Napa Valley.

 

 

Sie verlassen San Francisco auf dem berühmten California Highway 1, der Sie entlang der Pazifikküste zunächst nach Monterey bringt. Die Fahrt auf dem 17-Mile-Drive sollten Sie nicht verpassen. Hinter Monterey beginnt der schönste Abschnitt des Highways, mit spektakulären Steilküsten, imposanten Brücken und herrlichen Sandstränden. Ihre Unterkunft liegt in Strandnähe in San Simeon (Silber) oder Pismo Beach (Gold). (Silber: ca. 350 km / Gold: ca. 380 km)

Fahren Sie weiter auf dem Küstenhighway 1 nach Santa Barbara, eine wunderschöne Stadt mit einem starken spanischen Einfluss. Sehenswert sind unter anderem die Missionsstation, das Gerichtsgebäude und die State Street, mit ihren hübschen Boutiquen und einladende Restaurants. Das Tagesziel ist Los Angeles. (Silber: ca. 370 km / Gold: ca. 285 km)

 

 

Mit der Mietwagenabgabe am Flughafen und dem Rückflug nach Deutschland endet die Reise.

 

 

Termine & Preise

Preise pro Person im Doppelzimmer

Saison                                                                                          Silber                                   Gold

01.11.17 - 13.03.18                                                                    € 1.125,-                              € 1.480,-

14.03.18 - 31.03.18                                                                    € 1.125,-                              € 1.545,-

01.04.18 - 31.10.18                                                                    € 1.370,-                              € 1.915,-

 

Peak Season Aufschlag (10.07.-20.08; 15.12.-31.12.):                                       € ab 120,- p.P.

 

Hinweise:

  • Bis zu zwei Kinder unter 12 Jahren reisen mit zwei Erwachsenen (im gleichen Bett) kostenlos.
  • Flüge und Mietwagenupgrade auf Anfrage.

 

Leistungen:

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in gewünschter Kategorie
  • Verpflegung laut Hotelliste (F=Frühstück)
  • 14 Tage Mietwagen der Kategorie Kompakt (z.B. Toyota Corolla) von unserem lokalen Mietwagenpartner ab/bis Los Angeles Flughafen inklusive freier Kilometer, Vollkaskoversicherung ohne SB, kostenlosem 2. Fahrer und einer Tankfüllung
  • Infopaket mit ausführlichen Wegbeschreibungen (auf Deutsch) und Kartenmaterial
  • Telefonische Notfall-Betreuung

 

Nicht inklusive:

Flüge (ab € 665,-, bei TAKE OFF buchbar), Eintritte, Kraftstoff

USA - Länderinformationen

Einreise: Mit einem bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und einer zuvor eingeholten elektronischen Einreiseerlaubnis.

Geo: 9.826.675 km² mit ca. 323 Mio. Einwohnern (ca. 33 pro km²)

Klima: Das Klima in den USA variiert stark und ist abhängig von der jeweiligen Klimazone. An der Westküste (Los Angeles) herrscht mediterranes Klima mit gemäßigten Temperaturen, im Landesinneren (Las Vegas) trockenes Wüstenklima mit durchschnittlichen 40 °C im Sommer.

Beste Reisezeit: Ganzjährig, abhängig von der Region:
Kalifornien: April bis Oktober. Juli und August ist Hauptreisezeit.
Utah und Arizona: Frühjahr (April, Mai) und Herbst (September, Oktober). Im Sommer kann es sehr heiß werden.
Florida: November bis April. Mai bis Oktober ist Hurrikansaison

Gesundheit: Neben den Standardimpfungen wird bei besonderer Exposition Schutz gegen Hepatitis A und B empfohlen.   

Geld: US Dollar (USD)
1 Euro = 1,19 USD (Sep 2017)

Ortszeit: MEZ - 9 Stunden (Kalifornien, Nevada), MEZ – 8 Stunden (Arizona, Utah), MEZ - 6 Stunden (Florida)

Entfernung: Frankfurt – Los Angeles 9.305 km, Frankfurt - Las Vegas 8.955 km, Frankfurt - Miami 7.766 km

Ort                                          Nächte               Silber                                                   Gold     

Los Angeles

2

Crowne Plaza LA Airport***+

Renaissance LA Airport****

Palm Springs

1

Best Western Inn**+ (F)

Renaissance Palm Springs***+

Williams/Grand Canyon

1

Days Inn Williams** (F)

Best Western Squire Inn***

Lake Powell/Page

1

Best Western Plus**+ (F)

Lake Powell Resort & Marina***

Bryce Canyon

1

Best Western Plus Ruby’s Inn**+

Best Western Grand***

St. George/Springdale

1

Red Lion Hotel & Conference Center*** (F)

Majestic View Lodge***

Las Vegas

1

Hampton Inn Tropicana**+ (F)

Hilton Grand Vacation***+

Visalia

1

Lamp Liter Inn**+

Wyndham Visalia***

Modesto/El Portal

1

Best Western Palm Court Inn**+ (F)

Yosemite View Lodge***

San Francisco

2

Best Western Americania**+

Pier 2620 Hotel***+

San Simeon/Pismo Beach

1

Courtesy Inn San Simeon**

Cambria Pines Lodge*** (F)

Los Angeles

1

Crowne Plaza LA Airport***+

Renaissance LA Airport****

Hotels vorbehaltlich Verfügbarkeit. Alternativen können zu Preisänderungen führen.

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Torben Plietker beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 71

E: tplietker@takeoffreisen.de