Zurück zur Übersicht

Privatreise Ecuador ACTIVE

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Aktiv durch das vielfältigste Land Südamerikas

Das Richtige für Aktive: Quito und der größte andine Markt in Otavalo, wandern um wunderschöne Lagunen, Canopy in Mindo, Reiten bei Nacht im Pululahua Krater, Abenteuer im Dschungel, Mountainbiking am Cotopaxi und vieles mehr....
ab 2.895,00 €

Ecuador mal auf eine andere Art und Weise entdecken? Küstentiefland, Anden, Amazonas – so unterschiedliche Regionen hat kaum ein anderes Land auf so engem Raum zu bieten - Ob bei einer Wanderung um eine wunderschöne Vulkankraterlagune, beim Canopy in Mindo  bei einem Ausritt bei Nacht durch den Pululahua Krater, bei einem Rafting-Ausflug im Dschungel oder beim Mountainbiking am Vulkan Cotopaxi. In nur 15 Tagen lernen Sie das vielfältigste Land Südamerikas von einer anderen Seite kennen. Für alle, die Abwechslung und Aktivität mögen, ist diese Reise genau das Richtige.
TIPP: Ein Anschluss-Programm auf den Galápagos Inseln. Wir beraten Sie gerne!

Quito Panoramablick

Am Flughafen von Quito werden Sie von Ihrem Reiseleiter erwartet.

Weiße Kirche in Quito

City Tour durch die koloniale Altstadt von Quito. Vom Panecillo-Hügel haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt. (F)

Cuicocha Kraterlagune in Ecuador

Fahrt zu der schönen Kraterlagune Cuicocha und Trekkingtour entlang des Kraterrandes (ca. 4-6 Std.). Am Nachmittag besuchen Sie das Städtchen Cotacachi, das bekannt ist für seine Lederwaren. Übernachtung in Otavalo. (F)

Frau auf buntem Markt in Otavalo

In Otavalo erkunden Sie den großen und wichtigen andinen Markt. Danach geht es weiter zur „Mitte der Welt“, dem Äquatordenkmal. Weiterfahrt bis nach Mindo. (F)

Canopy-Fahrt im Wald in Mindo

Der Bergnebelwald von Mindo beherbergt eine Vielzahl an exotischen Vögeln, insbesondere verschiedene Kolibris und Schmetterlinge. Optional: spektakuläre Canopy-Fahrt oder Tubing (mit LKW-Reifen den Fluss hinunter). (F)

Der höchste Vulkan der Erde, der Cotopaxi

Ausflug zum höchsten aktiven Vulkan der Erde, dem Cotopaxi (5.897 m). Zu Fuß und per Mountainbike erkunden Sie die beeindruckende Landschaft. (F)

Pferd auf dem Vulkankrater Pululahua

Fahrt mit der höchsten Seilbahn der Welt (Teleferico bis 4.100 m), auf den „Pichincha“ (4.698 m). Weiterfahrt zum Pululahua Krater, dem einzigen bewohnten Vulkankrater in Ecuador. Sie machen eine spannende Reittour bei Nacht und übernachten in einem Hostel am Kraterboden. (F/A)

Beleuchteter Plaza del Teatro in Quito

Am Vormittag kehren Sie wieder zurück nach Quito. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel einer der vielen tollen Museen in der Stadt, Tipp: Das Museum des bekanntesten Künstlers des Landes Oswaldo Guayasamin. Oder bummeln Sie durch die moderne Neustadt. (F)

Dicht bewachsener Dschungel des Amazonas

Zuerst können Sie in den Thermen von Papallacta relaxen. Anschließend Weiterfahrt Richtung Amazonasbecken, zu Ihrer idyllisch gelegenen Unterkunft „Hakuna Matata“. Hier können Sie am Nachmittag den dicht bewachsenen Wald erkunden. (F/A)

Ihr Rafting Abenteuer startet in Tena. Sie werden von erfahrenen Guides begleitet. Am Nachmittag Weiterfahrt zum schönen Wallfahrtsort Baňos. Optional: Anstatt des Rafting eine Dschungeltour. (F)

Mountainbiketour entlang der Pastaza Schlucht, der sogenannten Wasserfallroute. Stopp am Wasserfall „Pailon del Diablo“. Gegen Abend Weiterfahrt bis nach Riobamba. (F)

Bahnfahrt an der Teufelsnase

Die Zugfahrt über die Teufelsnase, im Zick Zack über Hunderte von Höhenmetern ins Tiefland, ist eine der schönsten und ältesten Bahnstrecken Südamerikas. Im Anschluss geht es weiter zu  Ecuadors größten Inkaruinen „Ingapirca“. (F)

Häuschen in Cuenca

In der Umgebung von Cuenca machen Sie einen Abstecher zu dem Wasserfall von Girón. In der schönen Stadt Cuenca machen Sie eine spannende City Tour der besonderen Art bei Nacht. (F)

Blick auf die Gayaquil Altstadt

Trekkingtour durch den Nationalpark „El Cajas“, bekannt für seine tiefen, schachtelförmigen Täler und 240 Lagunen. Am Nachmittag Spaziergang über die Uferpromenade „Malecon 2000“ von Guayaquil. (F)

Transfer zum Flughafen und Ab- oder Weiterreise. Tipp: Hängen Sie ein Galápagos- Verlängerungsprogramm an dies Reise an, wie zum Beispiel das Inselhüpfen oder fragen Sie uns nach einer Kreuzfahrt. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Termine & Preise


Saison                                   Preise
01.10.2017 – 31.12.2018        € 2.895,-

Aufpreise über Ostern, Weihnachten und Silvester auf Anfrage
Aufpreise für höhere Hotelkategorien auf Anfrage

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Hinweis:
Beginn der Reise jeden Mittwoch ab Quito, da der Markt in Otavalo samstags am größten ist und die Zugfahrt um die Teufelsnase montags nicht stattfindet.

Das müssen Sie wissen:
Diese Reise ist für alle mit normal bis guter Kondition und Gesundheit machbar. Sie befinden sich zum Teil auf einer Höhe, bei der die Ausflüge als anstrengend empfunden werden können.

ECUADOR

Einreise: Mit einem noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.
Geo: 283.561 km² mit ca. 15,65 Mio. Einwohnern
Klima: Tropische Temperaturen an der Küste und im Urwald. Tageszeitenklima in den Anden: nachts kühl, tagsüber warm. Regenzeit Januar bis April.
Beste Reisezeit: Ecuador kann ganzjährig bereist werden.
Gesundheit: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben, nur bei Einreise aus Gelbfiebergebieten Nachweis eines entsprechenden Schutzes. Allerdings werden Schutzimpfungen gegen Tetanus, Keuchhusten, Diphtherie und Hepatitis A empfohlen.  Bei Reisen ins Amazonasgebiet wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen. Malaria-Prophylaxen sind bei Aufenthalten in Dschungelgebieten zu empfehlen.
Geld: US-Dollar (USD), 1 EUR = 1,12 USD (Sep. 2015)
Ortszeit: MEZ - 6 Stunden (Sommerzeit - 7 Stunden)
Entfernung: Frankfurt – Quito 9.770 km

OrtNächteHotel/Landeskategorie
Quito2Casa Helbing***
Otavalo1El Indio Inn***
Mindo1Sisakuna Lodge***
Quito2Casa Helbing***
Pululahua1Hostal im Krater**
Quito1Casa Helbing***
Amazonas1Hakuna Matata***
Baños1Hosteria Isla de Baños***
Riobamba1Mansión Santa Isabella****
Cuenca2Hotel Victoria***
Guayaquil1Hostal Macaw***

Vorbehaltlich Änderungen

Alt-Text
Nicole Leisch - Produktmanagement Südamerika

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Nicole Leisch beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 84

E: nleisch@takeoffreisen.de

Weitere Reisen