Zurück zur Übersicht

Galàpagos - Inselhüpfen Individualreise

Inselhüpfen mit Übernachtungen auf den Inseln

ab 1.970,00 €

All jenen, die die Wunderwelt des Galápagosarchipel ohne Schiffsreise entdecken möchten, bietet sich mit dem Galápagos Inselhüpfen eine komfortable Möglichkeit die Hauptinseln zu besuchen und in Hotels zu übernachten.

Ankunft und Transfer in Ihr Hotel in Puerto Ayora. Einfache Wanderung (ca. 1 Std) zu dem Tortuga Bay, wo Sie Finken, Pelikane, Flamingos und Meeresechsen sehen und schwimmen können. (M/A)

Je nach Verfügbarkeit steuern Sie heute und die nächsten zwei Tage (Tag 2,3 und 4) die Inseln Plazas, Bartolomé, Santa Fe oder Seymour an. Mehr Informationen zu den Inseln und Ausflügen auf Anfrage. Welche Insel wann angefahren wird, entscheidet sich vor Ort. (F/M/A)

Die Insel ist ein Lavaplateau mit Kakteen, Palo Santos Bäumen und Salzbuschen. Kurze Wanderung im Norden, entlang der steinigen Küste, wo es Blaufußtölpel, Fregattvögel, Seelöwen und Meeresechsen gibt. (F/M/A)

Der Pinacle Rock, rote Satelliten-Krater, Aschefelder, Lavatunnel sowie springende Mantarochen, Pinguine und türkises Wasser zum Schnorcheln erwarten Sie heute. (F/M/A)

Sie besuchen die Charles Darwin Station und lernen die Riesenschildkröte Diego kennen. Später Fahrt zur Insel Isabela, wo Sie zur Flamingolagune spazieren. (F/M/A)

Sie wandern (ca. 4 Std.) entlang des Kraters des Sierra Negra. Bei Concha y Perla, einem idealen Schnorchel-Spot können Sie später mit den verspielten Pinguinen und Seelöwen schwimmen. (F/BL/A)

Fahrt zum Flughafen von Baltra zu Ihrem Rückflug. (F)

 

Sie fliegen nach Baltra auf Galápagos und werden dort am Flughafen bereits erwartet. Sie fahren in Ihr Hotel und nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine einfache Wanderung zu einem der schönsten, weißen Sandstrände der Insel, dem Tortuga Bay. Hier lassen sich Finken, Pelikane, Flamingos und Meeresechsen beobachten. (F/M/A)

Je nach Verfügbarkeit steuern Sie heute die Insel Plazas, Bartolomé, Santa Fe oder Seymour an. Per Boot und mit einem Naturführer lernen Sie eine dieser Inseln kennen. Genauere Informationen zu den Inseln und den Ausflügen auf Anfrage. Zu welcher Insel Sie fahren wird vor Ort entschieden. (F/M/A)

Sie besuchen die Charles Darwin Station auf Santa Cruz und erfahren mehr über das Schildkrötenaufzuchtprogramm. Hier können Sie die Riesenschildkröte Diego kennenlernen. Nach dem Mittagessen Überfahrt mit dem Schnellboot zur Insel Isabela (ca. 3,5 Std.), zur Flamingo Lagune. (F/M/A)

Heute sehen Sie einen der schönsten Vulkane der Welt – den Sierra Negra mit einem Durchmesser von ca. 7 km. Sie unternehmen eine ca. 4-stündige Wanderung durch beeindruckende Landschaften. Nach einer kurzen Verschnaufpause im Hotel werden Sie zu Concha y Perla, einem idealen Schnorchel-Spot, geführt. Hier können Sie mit den verspielten Pinguinen und Seelöwen schwimmen. (F/BL/A)

Früh am Morgen geht Ihre Fahrt mit dem öffentlichen Schnellboot zurück zur Insel Santa Cruz. Anschließen werden Sie zum Flughafen von Baltra gefahren und fliegen zurück nach Guayaquil und weiter nach Deutschland. Wir wünschen einen guten Rückflug. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Termine & Preise

Saison                    Preis
01.10.2016 – 31.12.2017           
8 Tage Inselhüpfen            € 2.595,-
5 Tage Inselhüpfen            € 1.970,-

Aufpreise über Ostern, Weihnachten und Silvester auf Anfrage
Aufpreis höhere Hotelkategorie auf Anfrage

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Hinweis: Sie können dieses Inselhüpfen-Programm auch für 4, 6 oder 7 Tage buchen. Fragen Sie uns danach!


Leistungen:
•    Flüge nach/von  Galápagos
•    Übernachtungen wie angegeben
•    Alle Transfers auf Galápagos
•    Vollpension laut Programm 
•    Alle Ausflüge und Bootsfahrten laut Programm
•    Öffentliches Schnellboot nach Isabela und zurück
•    Englischsprachiger Naturführer auf jeder Insel

Nicht inklusive:
Internationale Flüge (bei TAKE OFF buchbar, Empfehlung KLM ab € 1.195,-), Eintrittsgebühr zum Nationalpark Galapagos (USD 100), Touristenkarte (USD 20), Hafensteuer Isabela (USD 5), Einzelzimmerzuschlag, Getränke, Persönliche Ausgaben und nicht erwähnte Leistungen, Trinkgelder, Versicherungen


ECUADOR

Einreise: Mit noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass
Geo: 258.238 qkm, ca. 15 Mio. Einwohner
Klima: Tropische Temperaturen an der Küste und im Urwald. Tageszeitenklima in den Anden: nachts kühl, tagsüber warm. Regenzeit Januar bis April.
Beste Reisezeit: Ecuador kann ganzjährig bereist werden
Gesundheit: Keine Impfungen vorgeschrieben, nur bei Einreise aus Gelbfiebergebieten. Bei Reisen ins Amazonasgebiet wird allerdings eine Gelbfieberimpfung empfohlen. Prophylaxen sind bei Aufenthalten in Dschungelgebieten zu empfehlen.
Geld: 1 EUR = 1,16 USD (Jan 2015)
Ortszeit: MEZ - 6 Stunden (Sommerzeit - 7 Stunden)
Entfernung: Frankfurt – Quito 9.770 km

8 Tage Inselhüpfen

 

OrtNächteHotel/Landeskategorie
Insel Santa Cruz4Pelican Bay***
Insel Isabela3Hotel San Vicente***

5 Tage Inselhüpfen

 

OrtNächteHotel/ Landeskategorie
Insel Santa Cruz2Pelican Bay***
Insel Isabela2Hotel San Vicente***

vorbehaltlich Änderungen

Nicole Ueckermann - Produktmanagement Südamerika

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Nicole Ueckermann beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 84

E: nueckermann@takeoffreisen.de