Kenia Privatreisen

Kenia ist das Land der ursprünglichen Safari. Stellen Sie sich die Bilder der fruchtbaren Großwild-Savanne vor, friedlich grasende Zebra und Gnuherden, Elefantenherden die durch die staubigen Weiten streifen, Löwen die nach Impalas und Büffeln jagen. Safari zu Fuß, mit dem Geländewagen in der Luft oder zu Pferde, all das ist möglich in Kenia. Das größte Naturschauspiel der Welt die Große Tiermigration – zieht vor allem neugierige Beobachter zwischen August und Oktober in die Masai Mara. Die spektakulären „River Crossing“ der großen Herden sind Jahr für Jahr ein großes Schauspiel. Vor allem die Krokodile können es kaum erwarten. Neben den bekannten Nationalparks wie der Masai Mara und dem Amboseli Nationalpark im Schatten des Kilimanjaro, bieten vor allem die großen Rift Valley Seen wie der Lake Naivasha und der Lake Nakuru eine einzigartige Vogelwelt. Eine Privatsafari im Kenia lassen Sie am besten mit einer Badeverlängerung an den weißen Sandstränden am indischen Ozean ausklingen.

Kenia-Reisespezialistin Daniela Rieger

Haben Sie Fragen zu Kenia-Reisen?

Unsere Kenia-Spezialistin Daniela Rieger beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040 328926877

E: drieger@takeoffreisen.de