Selbstfahrertour West-Malaysia mit Langkawi Island

Neu
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

Malaysia selbst Er-fahren - von Singapore an die Westküste

Entdecken Sie den Stadtstaat Singapore. Dann geht es los - nach West-Malaysia. Er-fahren Sie die Hafenstadt Malakka ist die Schatzkammer Malaysias und die Metropole Kuala Lumpur mit dem Hindu-Heiligtum Batu Caves. Erleben Sie Dschungelabenteuer im Taman Negara National Park, die Cameron Highlands und die Halbinsel Penang mit Georgetown. Auf der Trauminsel Langkawi lassen Sie die Reise entspannt ausklingen.
ab 1.450,00 €

Die Halbinsel Malaysias hat ein ausgesprochen gut ausgebautes Straßennetz im Vergleich zu manch anderem asiatischen Land und lässt sich somit hervorragend mit dem Mietwagen auf eigene Faust entdecken! Sie werden vor Ort bestens zurechtkommen, denn ein GPS ist in unserem Leistungspaket bereits inkludiert!

Sie starten die Reise mit einem 3-tägigen Aufenthalt in Singapore. Und dann geht es los - Von Singapore reisen Sie über Malakka nach Kuala Lumpur. Mit einem kurzen Abstecher zu den Batu Caves fahren Sie weiter in den Taman Negara Nationalpark mitten im Dschungel. Weiter geht Ihre Reise in die Cameron Highlands, die bekannt ist für ihre Teeplantagen. Auf der Halbinsel Penang entdecken Sie die historische Stadt Georgtown, wo Sie auch Ihren Mietwagen abgeben, denn auf der Insel Langkawi benötigen Sie diesen nicht mehr. Hier können Sie ein paar Tage am Strand entspannen.

Dieses Routing eignet sich klimabedingt am besten von Oktober bis März.

Herzlichen Willkommen im Stadtstaat Singapore. Shuttle Transfer vom Internationalen Flughafen zu Ihrem Hotel. Die Zimmer stehen ab 15:00 Uhr zur Verfügung.

Singapore

Auf dieser halbtägigen deutschsprachigen City Tour erleben Sie die Highlights dieser schillernden Metropole. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Botanic Garden, mit 60.000 ausgestellten Orchideenpflanzen, Little India, den Merlion Park und das historische Viertel Chinatown, ein Schaufenster der reichen Kulturgeschichte der früheren Siedler. (F)

Malakka

Ein Fahrer bringt Sie heute zur Grenze nach Malaysia (ca. 40 km). In Johor Bahru nehmen Sie Ihren Mietwagen an und Ihre Selbstfahrertour kann beginnen. Es geht direkt los mit der Fahrt durch das ländliche Malaysia, entlang kleiner Dörfer und Plantagen in die Schatzkammer Malaysias, nach Malakka. Erkunden Sie am Nachmittag die geschichtsträchtige Stadt, besuchen Sie z.B. den ältesten chinesischen Tempel Malaysias, die Kapitan Keling Moschee, die Jonker´s Street mit ihren Antiquitätenläden und Porta de Santiago. (F) (ca. 250 km, 4-5 Std.)

Erkunden Sie die geschichtsträchtige Stadt, besuchen Sie z.B. den ältesten chinesischen Tempel Malaysias, die Kapitan Keling Moschee, die Jonker´s Street mit ihren Antiquitätenläden und Porta de Santiago. (F)


Kuala Lumpur

Sie machen sich auf den Weg in die Metropole Kuala Lumpur und haben genügend Zeit in die Stadt einzutauchen. Sehenswert sind u.a. der Königspalast, die Nationalmoschee, Chinatown und natürlich die berühmten Petronas Twin Towers. Auch Shoppingfans kommen auf den verschiedenen Märkten und den riesigen Malls voll auf ihre Kosten! (F) (ca. 150 km, 2 Std.)

Die kleine Metropole ist ganz anders als Singapore. Entdecke Sie auf eigene Faust das Kings´Palace und das Nationale Monument sowie das Nationale Museum, die Nationale Moschee und das Sultan Abdul Samad Gebäude. Am Abend lohnt ein Besuch der berühmten Petrona Twin Towers, wenn sie in die Nacht funkeln. (F)

Taman Negara

Auf dem Weg in den Taman Negara Nationalpark sollten Sie unbedingt einen Besuch der etwas außerhalb gelegenen Batu Caves einplanen, dem bekanntesten hinduistischen Heiligtum Malaysias (ca. 15 km). Wir empfehlen einen frühen Start, denn es erwartet Sie eine längere Fahrtetappe bis zum Bootsanleger in Kuala Tahan, danach kurzer Bootstransfer (MYR 5 pro Person vor Ort zu bezahlen) zum Resort im Herzen des Nationalparks (ca. 230 km). Nach dem Abendessen werden Sie auf einer geführten Nachtwanderung den Dschungel erleben. Genießen Sie die nächtlichen Dschungelgeräusche. (F/A)

Am frühen Morgen begeben Sie sich in den Dschungel, für eine leichte Wanderung durch den Fluss, das Tiefland bis zum Terasek-Hill (ca. 300 m über dem Meeresspiegel). Zum Mittagessen sind Sie zurück im Resort. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Boot nach Lata Berkoh, um die kühlen Wasserbecken und den Wasserfall (kleine Wasserfälle) zu genießen. (F/M/A)


Mit dem Boot geht es zurück zum Parkplatz, wo Ihr Fahrzeug steht. Dann starten Sie in die Cameron Highlands, einer landschaftlich wunderschönen Mittelgebirgslandschaft in 1.500 – 2.000 m Höhe mit angenehmem Klima. Hier gibt es wunderschöne Wanderwege. Unbedingt empfehlenswert ist auch der Besuch einer Teeplantage und des bunten Marktes. (F) (ca. 260 km, 4 Std.)



Heute können Sie durch die Teeplantagen streifen, einen Gemüsemarkt besuchen und die lokalen Erzeugnisse, wie Erdbeeren probieren. (F)

Auf dem Weg nach Penang empfehlen wir einige Zwischenstopps: Sehenswert sind der Sam Poh Tong Höhlentempel in Ipoh, der Iskandariah Sultanspalast, die Ubudiah Moschee und das Istana Kenangan Museum. Dann fahren Sie über die, mit 13,5 km, längste Brücke Südostasiens auf die Insel Penang. Nach Ankunft geben Sie Ihren in der Hertz Filiale in Penang ab. Ab jetzt benötigen Sie keinen Mietwagen mehr. (F) (ca. 250 km, 4 Std.)

Penang hat neben seinen schönen Stränden einiges zu bieten: Besuchen Sie eine Gewürznelken- und Muskatnussplantage, den Schlangentempel und den Wat Chayamangalaram Tempel. Die Hauptstadt Georgetown wurde mit seinen Kolonialbauten 2008 zum Weltkulturerbe erklärt. Erkunden Sie hier die historische Altstadt, erklimmen Sie den Penang Hill mit der Zahnradbahn und genießen Sie die fantastische Aussicht! (F)

Transfer zum Fährterminal und Überfahrt auf die Badeinsel Langkawi. Transfer in Ihr Strandhotel. (F)

Die Insel hat viel zu bieten. Sie können heute einfach am Strand liegen oder eine der vielen optionalen Aktivitäten, wie eine Fahrt mit dem Cable Car, eine Mangroven Tour oder einen Dorfbesuch. (F)


Transfer zum Flughafen und Flug nach Kuala Lumpur für Ihren internationalen Weiterflug. (F)


Termine & Preise

01.10.19 - 31.03.2020Preis pro Person
2 Personen im Honda City 1.5ab € 1.595,-
4 Personen im Hyundai Starexab € 1.450,-
Verlängerungsnächte: 
Singaporeab € 79,-
Perhentian Island ab € 67,-

Aufpreise an nationalen Feiertagen, in der Weihnachtszeit und über Neujahr auf Anfrage!

Leistungen:

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Flug Langkawi - Kuala Lumpur mit Malaysia Airlines (Preis vorbehaltlich Änderungen)
  • Verpflegung laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 9 Tage Mietwagen Kategorie K (z.B. Honda City 1.5) inklusive freier Kilometer, GPS, Vollkasko ohne Selbstbeteiligung (exkl. Glas-, und Reifenversicherung), zusätzlichem Fahrer
  • Halbtägige deutschsprachige City Tour Singapore
  • Transfer Hotel Singapore zur Mietwagenstation von Hertz in Johor Bharu
  • Fährfahrt Penang - Langkawi
  • Transfer Fährterminal Langkawi - Hotel - Flughafen
  • Telefonische Notfall-Betreuung
  • Straßenkarte Malaysia


Nicht inklusive: Flüge, Kraftstoff, Eintritte, Einweggebühr MYR 250, Tourismussteuer Malaysia ca. MYR 10,- pro Zimmer/Nacht, Malakka Heritage Steuer MYR 2 pro Zimmer/pro Nacht, Taman Negara Conservation Gebühr MYR 6 pro Zimmer/pro Nacht, Penang State Heritage Steuer MYR 3 pro Zimmer/pro Nacht, Langkawi Tourism Steuer MYR 3-5 pro Zimmer/pro Nacht


Optional (über TAKE OFF buchbar): Erweiterter Mietwagenschutz der Hanse Merkur für € 6,- / Tag. Über diese erhalten Sie die Selbstbeteiligung im Schadensfall im Nachhinein komplett zurückerstattet. Es gelten die AVB´s der Hanse Merkur.


Flüge:
Gern bieten wir für Ihren Wunschtermin passende Flüge zum tagesaktuellen Bestpreis ab/bis Deutschland, Schweiz oder Österreich an. Flug mit KLM via Amsterdam schon ab € 695,- inklusive Steuern und Gebühren.

Hinweis:
Beste Reisezeit für diesen Reiseverlauf Oktober - März. Wenn Sie zwischen April - September (Regenzeit an der Westküste) nach Malaysia reisen möchten, stellen wir Ihnen gern einen alternativen Reiseverlauf mit Schwerpunkt Ostküste zusammen.
 

MALAYSIA

Einreise: Für deutsche Staatsangehörige besteht keine Visumspflicht bei einem Aufenthalt ohne Berufstätigkeit bis zu 3 Monaten. Bei Einreise in den Bundesstaat Sarawak (Borneo) wird ein separates Visum erteilt.
Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein
Geo: Gesamtfläche Malaysias 329.758 qkm, Einwohnerzahl ca. 27,57 Mio.
Klima: Das Klima in Malaysia variiert von Region zu Region. I.d.R ist das Tiefland wärmer mit 21 °C - 32 °C. Die Hochländer sind kühler, die Temperaturen fallen bis auf 16 °C. Der Regen fällt das ganze Jahr hindurch in kurzen, heftigen Schauern. Regenzeit von Oktober bis März.
Borneo hat ein ausgesprochen tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit (über 80 %). Durchschnittstemperaturen mit 27,7 °C im Mai und 26,7 °C im Dezember.
Beste Reisezeit: April-Oktober
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Malaysischer Ringgit (MYR)
1 EUR = 4,7 MYR (August 2017)
Ortszeit: MEZ +7 (im Sommer +6). Keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung: Frankfurt – Kuala Lumpur 10.011 km

"Wir sind am Montagabend gut von unserer interessanten und schönen Reise zurückgekehrt. Wir waren von der Freundlichkeit der Menschen sehr beeindruckt. Die rund 2.000 km lange Autofahrt haben wir problemlos überstanden."
Anonym, März 2016

*********************************************************************************

"Unsere Erwartung an die Reise wurden erfüllt und sogar übertroffen und wir werden bestimmt wieder eine Reise mit Ihnen buchen. Der Reiseverlauf ist gut erarbeitet und der Routenverlauf hat uns gut gefallen.  Es war immer genügend Zeit, eigene Ziele und Sehenswürdigkeiten während der Fahrt einzubinden. Die Qualität des Mietwagens vor Ort war sehr gut, wir waren angenehm überrrascht.  Vor Ort hat alles bestens geklappt und wir waren mit der örtlichen Betreuung sehr zufrieden.

Einige Tipps zum Reiseverlauf: Möglichst Kota Bharu nicht am Freitag besuchen, denn dann ist kein Handwerkermarkt! Auf der Fahrt von Kuantan nach Mersing (zur Fähre) unbedingt in Pedan die blaue Moschee anschauen. Ca. 200 m weiter ist außerdem ein Museum mit tollem Außenbereich. Sehenswert!"
S. und T. Krause aus Braumschweig, Reisetermin: Mai 2014

Ort Nächte Hotel Landeskategorie

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Denise Aarts, Julia Sirenko, Carmen Wolf und Christina Möhlmann beantworten Ihre Fragen kompetent und freundlich und beraten Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 85

E: asien@takeoffreisen.de