thumbthumbthumbthumbthumb

Privatreise Laos und Kambodscha

Laos und Kambodscha Genießen zu zweit

14 Tage ab Luang Prabang/bis Phnom Penh

ab 2.865,— €

Reisebeschreibung

Reisen Sie mit uns durch das tropische und buddhistisch geprägte Laos. Erleben Sie die tief religiösen Menschen bei der täglichen Mönchspeisung in der Altstadt von Luang Prabang. Im Norden von Laos wandern Sie durch Farmland und kleine Dörfer der ethnischen Minderheiten und lernen das tägliche, einfache Leben der Menschen kennen. Per Flug reisen Sie weiter in den Süden von Laos, in das fruchtbare Bolaven Plateau und steigen an Bord der Vat Phou, mit der Sie durch das innere Mekong Delta schippern.

Das nächste Highlight steht schon bevor - Angkor Wat in Kambodscha. Bestaunen Sie die faszinierenden Tempel mitten im Dschungel. Am Strand von Koh Rong können Sie nun nach 10 Tagen das Erlebte Revue passieren lassen und noch ein paar Tage Sonne tanken, bevor es zurück nach Hause geht.

Alt-Text

Reiseablauf

Neu
Genießen zu zweit heißt unsere neue Privatreisen Serie. Erleben Sie mit Muße und Zeit die Highlights dieser beiden faszinierenden Ländern. Sie reisen mit einem einheimischen Reiseleiter und lernen das buddhitisch geprägte Land sowie das ländliche, authentische Kambodscha intensiv kennen.

Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel. Willkommen in Luang Prabang. Die Stadt Luang Prabang mit ihrer privilegierten Lage, wo sich die Flüsse Mekong und Nam Khan treffen, und am Fuße eines uralten Gebirges liegend, ist eine der schönsten Städte in Südostasien. Ihre Entdeckungsreise durch Luang Prabang wird Sie in die charakteristischsten Tempel führen, zum Gipfel des Berges Phousi, ins Stadtzentrum und später auf den Hmong-Markt. Mit Sicherheit werden Sie auch den ältesten Tempel der Stadt, Vat Visoun, das prächtige Royal-Palace-Museum und die Tempel Vat Xieng Thong erkunden. Um Ihren Besuch dieser malerischen Stadt voll auszuschöpfen, wird unser Reiseleiter sein Wissen zur Geschichte, Architektur und Kultur Luang Prabangs mit Ihnen teilen.

Am Vormittag werden Sie bei einem Kochkurs bei Frau Vandara in die laotische Küche eingewiesen. Die Kochschule liegt idyllisch gelegen in der Nähe der Kuang Sy Wasserfälle, die Sie nach dem Kochkurs besuchen und ein erfrischendes Bad nehmen können. (F/M)

Optional: Drinks bei Sonnenuntergang im Gasthaus Jumbo (Preis: € 36,- p.P.)
Was gibt es am Ende eines langen Tages Besseres, als einen Drink und einige Snacks mit unglaublichem Blick auf den Sonnenuntergang über den gewaltigen Mekong, dem magischen Symbol Indochinas, zu genießen? Eine Auswanderin aus Österreich, die mehr als 8 Jahre in Laos gelebt hat, wird Sie auf Ihrer Terrasse besuchen und Ihnen mehr über die täglichen Herausforderungen des Lebens in Laos erzählen.

Am Morgen werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und begeben sich auf ein wundervolles, einzigartiges und herzerwärmendes Erlebnis mit Elefanten im Mandalao-Elefantencamp. Nach Ihrer Ankunft erhalten Sie zunächst eine eingehende Einführung in das Verhalten und die Kommunikation von Elefanten, bevor Sie den Fluss überqueren, um diese majestätischen Tiere persönlich zu treffen. Vom Flussufer aus können Sie beobachten, wie die Mahouts mit den Elefanten interagieren und diese baden. Anschließend beginnt eine einfache Wanderung durch die grünen Gärten und den Dschungel entlang des HuayNok-Stroms – in Begleitung Ihrer neuen Freunde, den Elefanten. Verabschieden Sie sich von den Elefanten, wenn Sie wieder zum Camp zurückkehren, und begeben Sie sich zum Restaurant, wo Sie ein köstliches Mittagessen, zubereitet aus frischen Bio-Produkten, genießen können. Nach dem Essen wird Sie ein Auto wieder zurück nach Luang Prabang fahren. (F/M)

Morgens Transfer zum Luang Prabang Flughafen und Flug nach Pakse. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und Sie fahren dann zum Hotel.
Lassen Sie die Hektik Pakses hinter sich und begeben Sie sich in die Landschaft von Champasak, die sich auf der linken Uferseite des Mekong Flusses befindet. Bei der Fahrt in den Süden der Stadt, werden Sie sehen, dass die Gebäude und geschäftigen Straßen üppigen Reisfeldern und Hügellandschaften weichen. Champasak ist eine typische, ländliche Stadt, 8 Kilometer vom berühmten Tempel Vat Phu entfernt, gelistet als UNESCO-Weltkulturerbe.
Vat Phou ist ein prä-angkorianischer Tempelkomplex, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Bei Ankunft werden Sie mit einem Elektroauto zum Fuße des heiligen Berges Phou Kao gebracht, vorbei an zwei künstlichen Seen. Von dort aus gehen Sie zu den alten Achsen, die von Steinsäulen begrenzt werden und auf eine erste Terrasse führen, wo Ruinen von Khmer- und Hindu-Palästen mit feinen Skulpturen geschmückt stehen.
Anschließend führen antike Stufen, gesäumt mit Frangipani-Bäumen, zu einem dritten Tempel, der eine einzigartige, dem Lord Shiva gewidmete Struktur aufweist. Ihre Entdeckungstour geht hinter dem Tempel weiter, wo Sie einen natürlichen Fluss und Tierschnitzereien sehen, bevor Sie Ihren Rückweg zum Eingang antreten. (F)

Nachdem Sie Pakse verlassen haben, fahren Sie Richtung Paksong, der laotischen Hauptstadt der Kaffeeproduktion und das Tor zum Bolaven-Plateau, das sich in einer Höhe von 1.300 Metern befindet. Diese schöne, authentische Region wird heutzutage von verschiedenen ethnischen Gruppen der Mon-Khmer bewohnt, doch ursprünglich pflanzten die Franzosen dort Kaffee, Bananen und Gummibäume.
Der Kaffee, der heute in diesem Gebiet angebaut wird, ist auf der ganzen Welt bekannt. Das Bolaven-Plateau ist reich an versteckten Schätzen, insbesondere außerhalb der touristischen Pfade, und Sie müssen den Jeep nutzen, um die besten Schätze ausfindig zu machen.
Nach einer abenteuerreichen Fahrt ins Herz des Plateaus werden Sie von Khamsone, einem passionierten Kaffeebauern, der Sie auf sein Land einladen wird, begrüßt. Sie können über seine Plantagen laufen und eine traditionelle Kaffeerösterei sehen.
Anschließend machen Sie eine kurze Wanderung auf kleinen Pfaden, umgeben von Plantagen, Feldern und Wald, bis Sie schließlich an den Ort kommen, wo Sie Ihr Mittagessen erhalten, inmitten einer natürlichen und erholsamen Umgebung. Wenn Sie sich an den lokalen Gerichten satt gegessen haben, kehren Sie zum Jeep zurück und machen einen Ausflug in die Weiten des Bolaven-Plateaus und zu einem herrlichen Wasserfall, in welchem Sie baden oder sich entspannen können, bevor es wieder zurück nach Paksong geht. (F/M)

Genießen Sie vom Schiff aus die wunderschöne Landschaft. Sie fahren an zahlreichen kleinen Fischerdörfern Genießen Sie die letzten Augenblicke in der Landschaft von Süd-Laos, bevor Sie auf der Straße zur Gemeinde Ban Nakassaang fahren. Von dort aus nehmen Sie ein Boot (30 Minuten), um die Insel Don Khone / Don Det zu erreichen. Siphandone, ein Archipel aus 4.000 Inseln, ist der perfekte Ort, um die relaxte Atmosphäre in Süd-Laos zu genießen.
Nehmen Sie sich ein Fahrrad und besuchen Sie die vielen Wunder, die die Insel bietet: die beeindruckenden Liphi-Wasserfälle und die alte Lokomotive aus der französischen Kolonialzeit. Sie besuchen das kleine südliche Dorf Ban Hang Khone, das nur einen Katzensprung von Kambodscha entfernt liegt. Auf dem Weg können Sie das Leben der Einheimischen entdecken und unglaubliche Ausblicke auf den Mekong genießen. (F)

Freizeit bis Transfer (ohne Reiseleiter) zum Pakse Flughafen. Flug nach Siem Reap.
Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrem Fahrer begrüß und fahren dann zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F)

Am Morgen erkunden Sie zuerst den Tempel Angkor Thom. Nach dem Besuch des Bayon-Tempels geht es weiter zum Baphuon, zur Elefantenterrasse und zur Terrasse des Lepra-Königs. Am Nachmittag besuchen Sie dann den berühmten Tempel Angkor Wat. Diese architektonische Errungenschaft ist im Ganzen sehr beeindruckend, aber auch ein Wunder, bei der Betrachtung der kleinen Details. (F)

Heute Morgen bereiten Sie zusammen mit einer Familie Ihr eigenes traditionelles Frühstück zu und lernen die unterschiedlichen Phasen der Reisnudel-Herstellung kennen. Weiter geht es zu einem Dorf, was sich auf die Herstellung von Bambus-Klebreis und die Ernte von Kokosnüssen spezialisiert hat. Zuletzt besuchen Sie eine Familie, die ihr Einkommen damit bestreitet Handarbeiten aus Palmenblättern zu fertigen.

Ab Kompong Khleang werden Sie an Bord eines lokalen Bootes gehen, welches von einem Kapitän aus dem Dorf gesteuert wird. Das Boot wird den Tonle-Sap-See großflächig im gemäßigten Tempo überqueren. Sie haben die Möglichkeit einen Einblick in die kleinen, schwimmenden Dörfer zu bekommen. (F/M)Heute Morgen bereiten Sie zusammen mit einer Familie Ihr eigenes traditionelles Frühstück zu und lernen die unterschiedlichen Phasen der Reisnudel-Herstellung kennen. Weiter geht es zu einem Dorf, was sich auf die Herstellung von Bambus-Klebreis und die Ernte von Kokosnüssen spezialisiert hat. Zuletzt besuchen Sie eine Familie, die ihr Einkommen damit bestreitet Handarbeiten aus Palmenblättern zu fertigen. Auf dem Rückweg nach Siem Reap besichtigen Sie die Zitadelle der Frauen (Banteay Srei) und den buddhistischen Tempel Ta Prohm. (F/M)

Transfer zum Flughafen und Flug nach Sihanoukville. In Sihanoukville angekommen, gehen Sie an Bord eines Shuttle-Schnellbootes und fahren nach Koh Rong (ohne Reiseleiter). Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Koh Rong ist die größte Insel Kambodschas und besticht mit kristallklarem Wasser und weißen Sandstränden. (F)

Heute können Sie entspannen oder durch die üppige Vegetation spazieren (ohne Reiseleiter/ ohne Auto). (F)

Sie werden mit dem Shuttle-Schnellboot zum Festland gebracht (ca. 45 Minuten). Anschließend Transfer nach Phnom Penh (ohne Reiseleiter) (ca. 4 - 5 Stunden). (F)

OPTIONAL: Bootsfahrt auf dem gewaltigen Mekong bei Sonnenuntergang (Preis: € 30,- p.P.)
Fahren Sie die lebendige Promenade der geschäftigen Hauptstadt entlang. Sie werden am spektakulären Königlichen Palast vorbeikommen und den Punkt erreichen, an welchem der Tonle Sap den Bassac, sowie die zwei Arme des Mekong trifft. Während dieser Bootsfahrt können Sie den örtlichen Fischern bei der Arbeit, die aktiven Einheimischen, die sich am Flussufer versammeln und einige historische Gebäude erblicken. Genießen Sie die schöne Atmosphäre und den Sonnenuntergang über der Skyline Phnom Penhs.

Der Tag bis zum Abflug ist der Hauptstadt Kambodschas gewidmet, die an vier Armen des Mekongs liegt. Sie sehen den Wat Phnom, das Nationalmuseum, den Königspalast und die Silber Pagode. Am Nachmittag besuchen Sie Tuol Sleng, eine historische Schule, welche während der Roten-Khmer-Ära als Gefängnis genutzt wurde. Freizeit und Transfer zum Flughafen. (F)

Hinweis: Das Zimmer steht Ihnen nur bis gegen Mittag zur Verfügung.

Unterkünfte

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Luang Prabang 3 Villa Chitdara **
Champasak 3 The River Resort ****
Siem Reap 3 Amber Angkor Villa Hotel & Spa ***
Koh Rong 3 Royal Sok San Beach Resort ****
Phnom Penh 1 Penh House and Jungle Addition ****

Termine & Preise

Saison und Preise pro Person im DZ:

01.10. – 20.12.2022€ 3.095,-
10.01. – 31.03.2023€ 3.155,-
01.04. – 30.04.2023€ 3.135,-
01.05. – 31.08.2023€ 2.995,-
01.09. - 30.09.2023€ 2.865,-

Aufpreis für deutschsprechende Reiseleitung: € 230,- p.P.

Preise über Weihnachten, Silvester und ab Oktober 2023 auf Anfrage.

Teilnehmerzahl: 2 Personen
 

Leistungen:

  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug
  • Inlandsflug Luang Prabang – Pakse mit Lao Airlines
  • Flug von Pakse – Siem Reap, Siem Reap - Sihanoukville mit Cambodia Angkor Air
  • Übernachtungen im Doppelzimmer laut Hotelliste
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
  • Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Englischsprechende örtlich wechselnde Reiseleitung 

Nicht inklusive: Langstreckenflüge, Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühren bei Einreise (Laos ca. USD 30,-, Kambodscha ca. USD 30,-), Versicherungen

Julia Sirenko - Produktmanagement Asien

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Julia Sirenko beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 83

E: jsirenko@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen