Sonderreise Georgien für Ihre Kleingruppe

Im Großen und Kleinen Kaukasus

8 Tage ab/bis Tiflis

ab 1.695,— €

Reisebeschreibung

Tauchen Sie ein in die alte Welt der griechischen Götter in einem jungen und faszinierenden Land. Bereisen Sie mit Ihrer kleinen Gruppe das Land im Kaukasus. Es erwartet Sie eine reiche Geschichte, ein Schmelztiegel der Kulturen, kulinarische Köstlichkeiten, herzliche Gastfreundschaft und beeindruckende Landschaften mit einem der ältesten Weinanbaugebiete der Welt. Georgien ist ein europäisches Reiseziel, das Sie in wenigen Stunden schon ab vielen deutschen Flughäfen erreichen. Auch Tages-Etappen während des Aufenthalts bleiben dabei erstaunlich moderat. Dafür bleibt dann auch Zeit zur Muße und zur Geselligkeit. Der Standard ist gut und Mehrfachübernachtungen möglich.

Gerne passen wir diese Reise Ihren speziellen Interessen und Bedürfnissen an. Fragen Sie z.B. eine Wanderreise an – ein ausführlicheres Programm (mit noch mehr Besichtigungen) oder eine spezielle Reise für Winzer.

Reiseablauf

Entdecken Sie auf dieser Reise die Höhepunkte des magischen Kaukasus mit seiner jahrhundertealten Geschichte und wunderschönen Landschaften. All die Klöster, Burgen, Schluchten und Weingebiete werden Sie faszinieren. Sie tauchen ein in die Kultur und Tradition der Einheimischen, machen spannende Ausflüge zu Bergen und Schluchten und probieren den sagenhaften Wein Georgiens.

Ankunft in der Hauptstadt, des Landes. Sie werden herzlich begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Abend erster Spaziergang durch die Altstadt und Georgisches Begrüßungs-Essen. (A)

Spaziergang durch das traditionelle Tiflis mit geschmückten Häusern, farbenprächtigen Plätzen und kunstvoll geschnitzten Holzbalkonen. Sie sehen das historische Bäderviertel, Baudenkmäler wie die Metechi -, Antschischati-Kirche und die Sioni-Kathedrale, die am Ufer des Flusses Mtkvari liegt, der selbst die Stadt in zwei Hälften teilt. Ein Seilbahnfahrt bringt Sie zur Narikala-Festung um von Oben auch das wunderschöne Panorama über die Stadt zu genießen. Mittagessen in der Stadt. Am Nachmittag besuchen Sie eine einzigartige Sammlung antiker Goldschmiedekunst im Historischen Museum an der Rustaveli Avenue. Am Abend freie Zeit für eigene Erkundungen in der lebendigen Altstadt. (F/M)

Morgens Fahrt nach Mzcheta. Die einstige Hauptstadt liegt malerisch am Zusammenfluss der Flüsse Mtkvari und Aragvi. Sie besichtigen die Dschwari Kirche, ein ausgezeichnetes Beispiel der frühgeorgischen Baukunst (6. Jh.) und die wunderschöne Swetizchoweli Kathedrale (11. Jh.). Die beiden Denkmäler stehen auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Dann Weiterfahrt entlang der georgischen Heerstraße und durch imposante Landschaften ind Hochgebirge. Unterwegs Stopp bei der Wehrkirche Ananuri (17. Jh.), die oberhalb des Zhinwali Stausees liegt. Der Innenraum der Hauptkirche ist mit reichen Reliefs, wunderschönen Fresken und Ikonen geschmückt. Übernachtung in Stepantsminda. (F/M)

Auffahrt mit rustikalen, lokalen Geländewagen zur Gergeti Dreifaltigkeitskirche (2170 m).Von hier ist der Blick auf die Berge am schönsten. Der unangefochtene Stern von Stepanstminda ist der 5047 m. hohe Kasbegi, der auch als „weiße Königin” bezeichnet wird. Wenn das Wetter mitspielt, werden Sie unvergessliche Blicke auf den weißen Giganten werfen können. Mittagessen bei einer einheimischen Familie. Fahrt zurück nach Tbilissi. Übernachtung in Tbilissi. (F/M)

Fahrt zurück entlang der Heerstraße und einem Zweig der Seidenstraße folgend, erreichen Sie die antike Höhlenstadt Uplisziche (6. Jh. v. Chr.). Die ausgedehnte Anlage mit gut erhaltenen Behausungen, war einst ein heidnisch religiöses Zentrum an der legendären Seidenstraße. Weiterfahrt nach Südgeorgien in die Region Dschawachetien, die durch stimmungsvolle Landschaften bezaubert. Hier ist der kleine Kaukasus, der von vielen Völkern, die hier leben, zu erzählen hat. Die Kur-Stadt Borjomi z.B. war schon in Zarenzeiten berühmt wegen der vielen Mineralwasserquellen. Unternehmen auch Sie einen entspannenden Spaziergang durch den Park und kosten Sie das Mineralwasser, das direkt aus der Erde sprudelt. Abendessen und Übernachtung in Achalziche.(F/A)

Genießen Sie heute eine traumhafte Fahrt durch das von Burgruinen geprägte Mtkvari Flusstal. Unterwegs Foto-Stopp bei der Chertwisi-Festung. Sie erreichen Wardsia, die Höhlenstadt von Königin Tamara (12.Jahrh.), die in ca.3000 Höhlenwohnungen mehr als 50.000 Menschen Unterschlupf bot. Enge Tunnel, Wandmalereien und sogar Weinkeller sind noch heute gut zu erkennen. Später stärken Sie sich in einem nahen Dorf bei einer Familie mit Mittagessen und Wein. Besonders lecker ist die Forelle am Spieß aus den hiesigen Gewässern. Rückfahrt zur zweiten Übernachtung in Achalziche. (F/M)

Nach dem Frühstück Aufbruch zum Sapara Kloster (das „Versteckte“) aus dem 9.-10.Jahrhundert. Das Kleinöd liegt sehr idyllisch auf einer Anhöhe, die von Wald umgeben ist. Danach besuchen Sie einen Familienweinkeller und können auch 3 Weine kosten. Am Nachmittag Ankunft in Tiflis und Abschiedsessen am Abend (F/A)

 

Transfer zum Flughafen und Abschied. (F)

Unterkünfte

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Tiflis 4 Hotel Brim, o.ä. ***+
Stepantsminda 1 Hilltop Kasbegi, o.ä. ***+
GINO Wellness Rabath 2 Akhaltsike, o.ä. ***+

Termine & Preise

Termine auf Wunsch - Preis wird entsprechend angepasst, z. B.:

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.695,-

pro Person im Einzelzimmer ab € 1.995,- 

Teilnehmerzahl: min. 8, und max. 12 Personen

Leistungen:

  • Flug ab/an Frankfurt, München oder anderen Flughäfen (je nach Zeit und Verfügbarkeit Aufpreis)

  • Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen (Grösse der Teilnehmerzahl angepasst)

  • Übernachtungen in den angegebenen Hotels (oder gleichwertig)

  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)

  • 1 Weinprobe

  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf

  • Deutschsprechende Reiseleitung

  • Lokale Steuern

Nicht inklusive: Flüge, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühren, Versicherungen.

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Carmen Wolf beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 95

E: cwolf@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen