Gruppenreise Vietnam und Kambodscha 12 Tage

  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb
  • thumb

In 2 Wochen zu den Highlights von Vietnam und Kambodscha

Vietnam und Kambodscha in kleiner Gruppe bereisen. Sie sehen die malerische Altstadt Hanois, verbringen 2 Tage an Bord einer traditionellen Dschunke in der Halong Bucht, entdecken das kulturelle nationale Erbe Hue, entspannen in der Hoi An, einer romantischen Fischerstadt am Meer und besichtigen das UNESCO Weltkulturerbe Angkor Wat. Optional können Sie Ihre Reise nach Koh Rong oder Laos verlängern.
ab 2.395,00 €

Vietnam - faszinierend und facettenreich zugleich: Hanoi mit seiner traumhaften Altstadt, die atemberaubende Halong Bucht mit ihren Inseln und Kalksteinen, die Gartenstadt Hue, das schnuckelige Fischerdorf Hoi An – sind einige der Highlights dieses Landes. Malerische Landschaften, kilometerlange Reisfelder, Felsen und Pagoden sind auf dieser Reise zu bestaunen. 
Natürlich darf auf einer Reise durch Vietnam ein Besuch in der "Perle des Fernen Ostens" - Saigon nicht fehlen. Lassen Sie sich vom trubeligen Stadtleben treiben und entdecken Sie die Cu Chi Tunnelsysteme. 

Magische, von der Natur umschlungene Tempel sind in Kambodscha zu bestaunen. Die wohl berühmteste und größte Tempelstadt der Erde ist Angkor Wat, welcher selbstverständlich in dieser Reise besichtigt wird. Auch die Zitadelle der Frauen - Banteay Srei wird Sie mit seinen kunstvollen Ornamenten in seinen Bann ziehen. Mit einer Fahrt auf dem Tonle Sap See mit seinen schwimmenden Fischerdörfern endet die Reise durch Vietnam und Kambodscha. 

Darf´s noch weitergehen? Eine Anschlussreise nach Koh Rong Island oder in das traditionsreiche, buddhistisch geprägte Land Laos lassen sich wunderbar mit der Rundreise nach Vietnam und Kambodscha verbinden. 

TAKE OFF wünscht Ihnen einen guten Flug und einen entspannten Start in den Urlaub!

Vietnamese mit Fahrrad vollbehangen mit Körben

Nach der Ankunft in Hanoi werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Nachmittag besuchen Sie den konfuzianischen Literaturtempel und die alte Pagode Tran Quoc. Am Abend lernen Sie die anderen Teilnehmer beim Willkommen-Abendessen kennen. (A)

Aussicht auf Dschunken in der Halong Bucht

Am frühen Morgen Abfahrt zur Halong Bucht. Einschiffung gegen Mittag. Die Halong Bucht ist ein Naturwunder mit zahlreichen Inseln und Kalksteinen, die aus dem smaragdgrünen Wasser ragen. Sie besuchen das schwimmende Dorf Cua Van und erleben das Alltagsleben der Einheimischen. Sie können auch probieren, mit dem Kajak das Dorf selbst zu entdecken. Das Mittag- und Abendessen mit frischen Meeresfrüchten wird vom erfahrenen Küchenchef zubereitet und an Bord serviert. Transfer Hanoi - Halong: 170km/ ca. 3.5 Std. – 4 Std
Während der Dschunkenfahrt wird ein Englischsprechender Reiseführer an Bord zur Verfügung. (F/M/A)

Imposantes altes Tor gesaeumt von Palmen

Begrüßen Sie den neuen Tag auf dem Sonnendeck und genießen Sie den Sonnenaufgang. Sie haben noch Zeit eine berühmte Höhle zu besuchen. Genießen Sie die letzten Momente in der Halong Bucht, während die Dschunke zurück zum Hafen fährt. Nach einem frühen Brunch erfolgt die Ausschiffung. Ein Transfer bringt Sie direkt zum Flughafen für den Flug nach Hue. Abholung durch Ihren neuen Reiseleiter und Transfer zum Hotel. Transfer Halong - Hanoi: 160km / ca. 3.5 Std. – 4 Std. (F/Brunch)

grüne Landschaft mit Blick auf das Meer

Den Vormittag widmen Sie sich der kaiserlichen Zitadelle - Erbe der letzten Kaiserdynastie Vietnams, die im frühen 19. Jahrhundert errichtet wurde. Innerhalb dieser Mauern befindet sich die Verbotene Purpurstadt und die ehemalige Residenz der königlichen Familie. Mit dem Drachenboot fahren Sie entlang des Parfüm Flusses mit Halt an der Thien Mu Pagode. Anschließend sehen Sie das Kaisergrab des Kaisers Tu Duc. Danach verlassen Sie die Kaiserstadt Hue und fahren über den Wolkenpass nach Hoi An. Transfer Hue – Hoi An: 150km / ca. 4 Std. (F)

Tempel in Hoi An

Am Morgen bummeln Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die engen und kurvenreichen Straßen des alten Stadtviertels, um die Chua Ong Pagode, die chinesische Versammlungshalle, das 200 Jahre alte Tam Ky Ahnenhaus, und die japanische Brücke zu besuchen. Die Altstadt Hoi Ans mit ihren engen Gassen und kleinen Läden gehört für uns zu jedem Vietnam Aufenthalt dazu. Sie besuchen außerdem die Kunstgalerie. Dort werden Bilder des französischen Fotografen Rehahn Coqueville über die Ethnien in Vietnam ausgestellt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
Optional: Radtour zum Tra Que Dorf
Mit dem Fahrrad geht es zum Dorf Tra Que (5 km - 15 Minuten vom Hoi An). Tra Que ist berühmt für seine aromatischen Kräuter sowie Minze und Basilikum. Sie haben die Gelegenheit das Leben der Bauern kennenzulernen. Sie haben Gelegenheit an landwirtschaftlichen Aktivitäten wie Reis säen teilzunehmen.
Preis: € 33,- pro Person

Rauchstaebchen Schwaden

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Saigon. Ihr neuer Reiseleiter erwartet Sie am Flughafen und wird Sie gleich auf eine kurze Stadttour durch Saigon mitnehmen. Besuchen Sie unter anderem das Zentrale Postamt, die Notre Dame Kathedrale (nur von draußen) und das Kriegsrelikte-Museum. Hier findet man hauptsächlich Ausstellungsstücke aus der amerikanischen Phase des Vietnamkriegs. Transfer Hoi An – Da Nang Flughafen: 30 km / ca. 45 Minuten. (F)

Vietnamese stehend im Eingang zu einem Tunnel der Cui Chi Tunnelsysteme

Am frühen Morgen geht es nach Cu Chi. Das Cu Chi Tunnelsystem wurde etwa im Jahr 1948 ausgebaut und diente als Versteck für die Vietcong-Kämpfer, während des Vietnamkrieges. Anschließend Transfer zum Flughafen für den Flug nach Siem Reap. Transfer ins Hotel. (F)

Fuenf Tempeltuerme Angkor Wats

Früh am Morgen geht es zum Südtor von Angkor Thom, die “Großstadt“, zur Besichtigung des berühmten Bayon Tempels und dem, Shiva Gott gewidmeten Baphoun Tempels mit seinen etlichen Türmen, die mit meterhohen lächelnden Steingesichtern des einfühlsamen Gottes Lokeshvara verziert sind. Weiter geht es zur Terrasse der Elefanten, der Terrasse des Leprakönigs und Terrasse des Phimean Akas auch bekannt als Himmlischer Palast. Am Nachmittag steht die Angkor Wat Tempelanlage auf dem Plan, die zu den größten religiösen Bauwerken der Welt gehört. Anschließend besuchen Sie den Tempel Ta Prohm, der von imposanten Feigenbaumwurzeln und riesigen Kletterpflanzen überwuchert ist und als Kulisse für den berühmten Film Lara Croft: Tom Raider diente. (F)

Steinernes Tor Angkor Wat

Sie fahren zum Banteay Srei (Zitadelle der Frauen), einem echten Meisterwerk der Khmer-Kunst. Aus rosafarbenen Sandstein erbaut und mit kunstvoller Ornamentik versehen, wird der Tempel Sie bezaubern. Auf dem Rückweg nach Siem Reap halten wir an dem Banteay Samre Tempel und erkunden die Rolous Gruppe. Diese Tempelanlage entstand zwischen 877 - 889, als die antiken Khmers erstmals Angkor besiedelten. Zurück nach Siem Reap am Nachmittag. (F)

Boot mit Einheimischen auf dem Tonle Sap See

Heute machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See. Die einstündige Fahrt bringt Sie zu einem schwimmenden Fischerdorf, deren Bewohner in Stelzenhäuser leben. Entdecken Sie das Leben der Menschen auf dem Wasser. Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen für den Heimflug. Das Hotelzimmer ist bis 12:00 Uhr verfügbar. Transfer Siem Reap – Kampong Pluk: 16km/ 40 Min. (F)

TAKE OFF wünscht Ihnen einen sicheren und reibungslosen Rückflug!

1. Tag: Siem Reap - Koh Rong

Transfer zum Flughafen in Siem Reap und Flug nach Sihanoukville. Transfer vom Flughafen zum Pier und weiter geht es mit dem Speedboot nach Koh Rong. (F)

2. - 3. Tag: Koh Rong

Freizeit am Strand. (F)

4. Tag: Abreise

Speedbootransfer nach Sihanoukville. Transfer nach Phnom Penh mit dem PKW. Transfer direkt zum Flughafen. (F)

 

Reise Extra: Vor- und Nachprogramm Laos

Ankunft in Luang Prabang. Transfer in Ihr Hotel. Am Nachmittag erleben Sie die „Perle Südostasiens“ auf einer City Tour.

Am Morgen besuchen Sie die, in mehreren Kaskaden fließenden Kuang Si Wasserfälle. Anschließend geht es mit PKW in den Norden nach Nong Khiaw. (F)

Mit dem Boot geht es nach Muong Ngoi, wo Sie durch die dichte Vegetation wandern werden. Sie besuchen einige Dörfer der laotischen Minderheiten.  (F)

Auf dem Weg nach Luang Prabang besuchen Sie die Pak Ou Höhlen mit seinen unzähligen Buddhas. (F)

Transfer zum Flughafen. (F)

Termine & Preise

Vietnam & Kambodscha                    SilberGold
26.03. - 06.04.2020€ 2.395,-€ 2.535,-
16.04. - 27.04.2020€ 2.395,-€ 2.535,-
09.07. - 20.07.2020€ 2.395,-€ 2.535,-
17.09. - 28.09.2020€ 2.395,-€ 2.535,-
10.10. - 21.10.2020€ 2.455,-€ 2.595,-
24.10. - 04.11.2020€ 2.455,-€ 2.595,-
28.11. - 09.12.2020€ 2.455,-€ 2.595,-
12.12. - 23.12.2020€ 2.455,-€ 2.595,-
Einzelzimmerzuschlag€ 329,-€ 465,-

Preise pro Person im Doppelzimmer/ Einzelzimmer; Silber = Mittelklasse Hotelkategorie; Gold = Gehobene Hotelkategorie

Termine 2021                                    SilberGold
16.01. - 27.01.2021€ 2.455,-€ 2.595,-
20.02. - 03.03.2021€ 2.455,-€ 2.595,-
20.03. - 31.03.2021€ 2.455,-€ 2.595,-
10.04. - 21.04.2021€ 2.455,-€ 2.595,-
Einzelzimmerzuschlag€ 349,-€ 495,-

Preise pro Person im Doppelzimmer/ Einzelzimmer; Silber = Mittelklasse Hotelkategorie; Gold = Gehobene Hotelkategorie

 

Reise Extras:  
Baden auf Koh Rongp.P. im DZ
01.07.19 - 31.04.2020€ 444,-
01.05.20 - 30.09.2020€ 412,-
01.10.20 - 31.12.2020 € 444,-
Vor- oder Nachprogramm Laos Silber Gold
01.07.19 - 31.04.2020€ 860,-€ 953,-
01.05.20 - 30.09.2020€ 835,-€ 889,-
01.10.20 - 31.12.2020 € 860,-€ 953,-

Preise pro Person im Doppelzimmer/ Einzelzimmer; Silber = Mittelklasse Hotelkategorie; Gold = Gehobene Hotelkategorie

Teilnehmerzahl: min. 2, max. 15

Leistungen:
• Linienflug ab/bis Deutschland mit namenhafter Airline
• Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen
• Inlandsflüge Hanoi – Hue, Da Nang – Saigon, Saigon - Siem Reap mit Vietnam Airlines
• Übernachtungen gemäß gebuchter Kategorie
• Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)
• Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
• Reiseliteratur (Nelles Verlag)
• Deutschsprechende örtlich wechselnde Reiseleitung
 
Extra:
Rail & Fly: € 69,-

Nicht inklusive: Trinkgelder und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Visagebühr Kambodscha ca. USD 30,- bei Einreise, Versicherungen

Hinweise: Bei einem Aufenthalt bis 15 Tage in Vietnam wird kein Visum benötigt (für deutsche Staatsbürger).

Zubucherreise: Diese Reise wird als Zubuchertour im deutschsprachigen Markt veranstaltet und findet nicht ausschließlich mit TAKE OFF Gästen statt.

VIETNAM

Einreise: Bei einem Aufenthalt bis 15 Tage wird kein Visum benötigt. Bei Aufenthalt bis 28 Tage erhalten Sie ein Visum bei Einreise mit Genehmigungsschreiben (Bearbeitungsgebühr € 15,-) und Visagebühr z. Zt. USD 25 in bar vor Ort. Bei doppelter Einreise beträgt die Visagebühr z.Zt. USD 45. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Ende der Reise hinaus noch gültig sein.
Geo: Gesamtfläche Vietnam 331.698 km², Einwohnerzahl ca. 91 Mio.
Klima: Im Norden: Temperaturen um 30°C im Juni/Juli und um 16°C im Januar. Regenreiche Zeit April-Oktober. Im Süden: tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit mit Temperaturen bis zu 40 °C.
Beste Reisezeit: Ganzjährig Nord&Süd:Nov.-März; Zentral:April-Sep.
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Vietnamesischer Dong (VND)
1 EUR = 25.512 VND (Sep. 2019)
Ortszeit: MEZ +6 (im Sommer +5), keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung: Frankfurt - Hanoi 9.620 km


KAMBODSCHA

Einreise: Visum bei Einreise (z. Zt. USD 30). Der Reisepass muss zur Visaerteilung eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten nach Ablauf des Visums aufweisen.
Geo: Gesamtfläche Kambodscha 181.040 km², Einwohnerzahl ca. 14 Mio.
Klima: Tropisches Klima. Trockenzeit: November-April (18-28 °C), Regenzeit: Mai-Oktober (25-40 °C hohe Luftfeuchtigkeit)
Beste Reisezeit: November-Februar
Gesundheit: Malaria-Prophylaxe empfohlen. Weiterhin werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.
Währung: Kambodschanischer Riel (KHR)
1 EUR = 4.485 KHR (Sep. 2019)
Ortszeit: MEZ +6 (Im Sommer +5), keine Sommer-/Winterzeitumstellung
Entfernung: Frankfurt - Phnom Penh 9.390 km

Ort              NächteSilberGold
Hanoi                    1

Hotel Le Carnot***

MK Premium Boutique****
Halong1Bai tho Junk o.ä.Victory Cruise o.ä.
Hue1Rosaleen Hotel*** Eldora****
Hoi An2Hoi An River Green Boutique***Le Pavillon Hoi An Luxury Resort & Spa****
Saigon1Cititel Central Saigon Hotel***Northern****
Siem Reap3Central Boutique Angkor Hotel*** Pavillon d'Orient Boutique****
Reise Extra Kambodscha :     
Koh Rong3Sok San Beach Resort***Sok San Beach Resort***
Reise Extra Laos:   
Luang Prabang2Villa Chitdara **Maison Dalabua****
Nong Khiaw2Mandala Ou***Mandala Ou***
Alt-Text

Downloads

 

 

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Denise Aarts, Julia Sirenko, Carmen Wolf und Christina Möhlmann beantworten Ihre Fragen kompetent und freundlich und beraten Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 85

E: asien@takeoffreisen.de