Zurück zur Übersicht

Privatreise Costa Rica Active

Abenteuer und Entspannung

Diese Reise eignet sich für Abenteurer, bei denen aber auch die Erholung nicht zu kurz kommen darf! Rafting auf dem Pacuare, Canopy und Radfahren am Arenal und per Quad durch Tamarindo - wem das nicht genug ist, der fragt bitte nach mehr!
ab 1.595,00 €

Das Motto der Costa Ricaner? Pura Vida – Pures Leben. Nach dieser Reise wissen Sie, warum!

Sie sind abenteuerlustig und mögen die Mischung aus aktivem Urlaub und Entspannung am Strand? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie! Genießen Sie eine Rafting-Tour auf einem der 5 besten Rafting-Flüsse der Welt, schweben Sie über den Regenwald und halten Sie während einer Quadtour Ausschau nach Faultieren! 

Entspannen können Sie dann am Ende in Tamarindo, am Pazifik.

Am Flughafen in San José werden Sie bereits von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur erwartet und in Ihr Hotel gebracht.

Sie erhalten Ihre persönlichen Reiseunterlagen mit Vouchern für die Programme, Transfers und Übernachtungen und sind somit gut vorbereitet sind für Ihre spannende Reise durch Costa Rica. Je nach Ankunftszeit Ihres Fluges steht Ihnen der restliche Tag zur Ihrer freien Verfügung.

Schon heute wird es spannend - es erwartet Sie eine der aufregendsten Regenwald-Touren Costa Ricas!

Sie werden in San José abgeholt und nach San Martin gebracht, wo Sie auf Ihr Boot umsteigen. Auf dem Weg dorthin erhalten Sie die nötige Ausrüstung und können Gepäck zwischenlagern. Das heutige Rafting führt Sie tief hinein in den Regenwald, unterwegs genießen Sie ein Picknick auf einer Sandbank und können ein erfrischendes Bad unter einem Wasserfall genießen. Am Nachmittag erreichen Sie dann Ihre Lodge, der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Tipp: Kostenlos zur Verfügung steht Ihnen in der Rios Tropicales Lodge die Canopy-Anlage! (F/P/A)

Heute können Sie einen optionalen Ausflug unternehmen oder einfach die Dschungel-Atmosphäre genießen. (F/M/A)

Nach einem herzhaften Frühstück machen Sie sich bereit für die nächste Rafting-Tour – entlang schöner Wasserfälle, kleinen natürlichen Pools und einer eindrucksvollen Landschaft geht es zurück zum Ausgangspunkt. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Ziel und stärken sich mit einem warmen Mittagessen - hier besteht auch die Möglichkeit, die Kleidung zu wechseln und zu duschen. Weiter geht es dann per Transfer bis La Fortuna. Die kleine Stadt liegt am aktiven und majestätischen Arenal Vulkan und lädt zu einem kleinen Bummel ein. (F/M)

Nach dem Frühstück ist es Zeit für ein richtiges Abenteuer – Canopy! In einer Höhe von etwa 45 m befinden sich mehrere Plattformen, die durch Stahlseile miteinander verbunden sind. 

Nach einer Einführung durch den Guide geht es per Pferd bis zum Startpunkt. Hier beginnt das Abenteuer und Sie schweben in luftiger Höhe über den Regenwald! Genießen Sie dabei die Ausblicke auf die umliegende Landschaft und lassen Sie sich einfach treiben... 

Nach dem Ausflug steht Ihnen der restliche Tag für eigene Erkundungen zur Verfügung. (F)

Ihnen steht ein sportlicher Tag bevor! Zunächst machen Sie sich auf den Weg zum Arenal See und unternehmen eine Kajak-Tour, während der Sie die Aussicht auf den gleichnamigen Vulkan genießen - mit Glück entdecken Sie am Ufer Affen, Faultiere oder auch Nasenbären. Nach einer kleinen Erfrischung unternehmen Sie eine Radtour durch die umliegende Landschaft und durchqueren dabei kleine Dörfer. 

Nach dem Ausflug geht es direkt zum Hotel, der Rest des Tages ist frei. (F/P)

Sie werden am Hotel abgeholt und zum Ausgangspunkt für Ihr heutiges Abenteuer gebracht. Zunächst werden Sie mit der Sicherheitsausrüstung ausgestattet, ehe an einem kleinen Wasserfall das Abseilen geübt wird. Danach klettern Sie durch den Canyon, passieren dabei fünf weitere Wasserfälle, an denen Sie sich abseilen, ehe am Ende das Finale auf Sie wartet: Der größte Wasserfall mit einer Höhe von 65 m.

Nach dem spannenden Abenteuer genießen Sie ein leckeres Mittagessen und werden zurück zum Hotel gebracht - nutzen Sie den Nachmittag zum Relaxen oder besuchen Sie den Ort. (F/M)

Nach dem Frühstück Transfer zum Hotel am Nebelwald Monteverde. Hier am "grünen Berg" sind viele wild lebende Tiere zu finden - über 100 Spezies von Säugetieren, 400 Vogelarten, 120 Arten von Amphibien und Reptilien sowie über 2500 Pflanzenarten haben hier ihre Wurzeln. Auch Jaguare, Ozelote, Tapire und Quetzale sind hier heimisch und können mit Glück beobachtet werden. Die Höhen in Monteverde variieren von 600 bis 1842 Metern, der Spitze des Cerro Tres Amigos. Nach Ankunft haben Sie Zeit zur freien Verfügung. (F)

Am Morgen werden Sie von einem Guide abgeholt und machen sich auf den Weg zu Ihrem nächsten Abenteuer - eine Hängebrückentour in der Nähe des Monteverde Reservates. Bei dem Ausflug haben Sie Gelegenheit, den Nebelwald aus verschiedenen Ebenen zu begutachten und entdecken dabei sicher die eine oder andere Besonderheit…

Nach dem Ausflug erfolgt der Transfer zum Hotel, der Rest des Tages ist frei. (F)

Heute fahren Sie zum Strand nach Tamarindo, zur Region Guanacaste zählend und direkt am pazifischen Ozean gelegen. Der Ort ist für seinen schönen Strand und das Nachtleben bekannt. Gute Wassersportmöglichkeiten locken zahlreiche Besucher an und die Temperaturen von 22° bis 35°C sorgen für ein ganzjährig angenehmes Klima. (F)

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung: genießen Sie den Strand, unternehmen Sie einen Schnorchelausflug oder buchen Sie einen optionalen Ausflug. (F)

Nach dem Frühstück haben Sie zunächst Zeit zur freien Verfügung. Gegen Mittag werden Sie von einem Guide am Hotel abgeholt und zum Katamaran gebracht. Während des heutigen Ausfluges erkunden Sie kleine Buchten, entdecken schöne Strände und genießen den Blick vom Wasser aus auf dichte Wälder. Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln. 

Auch den heutigen Sonnenuntergang genießen Sie an Bord des Katamarans - während der ganzen Tour versorgt Sie die Crew immer wieder mit kleinen Snacks. 

Nach dem Ausflug erfolgt der Rücktransfer zum Hotel. (F/P)

Von der Pazifikküste aus werden Sie heute zurück in die Hauptstadt gebracht. Nach dortiger Ankunft haben Sie noch ein wenig Zeit für eigene Erkundungen und können noch das ein oder andere Souvenir erstehen oder ein leckeres Abendessen in einem der Restaurants an der Avenida Dos genießen. (F)

Abhängig von Ihren Flugdaten steht der Transfer zum Internationalen Flughafen von San José bereit. (F)

Termine & Preise

Silberkategorie

SaisonPreis
04.01. - 30.04.2017€ 1.650,-
01.05. - 30.06.2017€ 1.595,-
01.07. - 31.08.2017€ 1.650,-
01.09. - 15.12.2017€ 1.595,-

Einzelzimmerzuschlag: ab € 495,-

 

Goldkategorie

SaisonPreis
04.01. - 30.04.2017€ 1.995,-
01.05. - 30.06.2017€ 1.795,-
01.07. - 31.08.2017€ 1.995,-
01.09. - 15.12.2017€ 1.795,-

Einzelzimmerzuschlag: ab € 695,-

Hinweis: Aufpreise über Ostern (09.04.-17.04.2017), Weihnachten und Silvester auf Anfrage


Teilnehmerzahl: 2 Personen

Einzeldurchführung und Kinderermäßigung auf Anfrage.

Leistungen:

  • 14 Übernachtungen
  • Mahlzeiten wie aufgeführt (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, LB = Lunchbox)
  • Private Transfers in San José
  • SIB-Transfers und -Ausflüge während der Rundreise, wenn nicht als ‚optional‘ gekennzeichnet
  • Zweisprachige (englisch-spanisch) Reiseleitung auf den Ausflügen     
  • Deutschsprachige Telefonbetreuung während der Rundreise•    Reise Know How Costa Rica

Nicht inklusive: Fernflüge, Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, durchgängige Reisebegleitung, optionale Ausflüge und Eintritte, Ausreisegebühren (derzeit 29 USD p. P.), Versicherungen

Fernflüge: Gern bieten wir für Ihren Wunschtermin die passenden Flüge an, wobei wir natürlich auch tagesaktuelle Angebote berücksichtigen! Flüge z.B. mit Condor oder United Airlines ab verschiedenen deutschen Flughäfen ab € 950,-

Das müssen Sie wissen: Einige Nationalparks sind montags geschlossen, die Eintrittsgebühr beträgt ca. USD 15 pro Person bei optionalen Ausflügen. 

SIB-Transfers (SIB = Seat In Basis): Die Transfers und Ausflüge finden gemeinsam mit anderen Reisenden statt. Die Transfers in San José ab/bis Flughafen sind auf Privatbasis.

Der dargestellte Reiseverlauf ist ein Vorschlag unsererseits, gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot ganz nach Ihren Wünschen!

COSTA RICA

Einreise: Mit noch mind. 6 Monate gültigem Reisepass.
Geo: 51.100 km², ca. 4,7 Mio. Einwohner
Klima: Tropisch bis subtropisch; Trockenzeit Dezember bis April, Regenzeit Mai bis November. Durchschnittstemperatur 28°C.
Beste Reisezeit: Ganzjährig, am besten Dezember – Juli
Gesundheit:Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus einem Gelbfieber-Endemiegebiet Nachweis eines gültigen Impfschutzes. Ansonsten werden Schutzimpfungen gegen Hepatitis A, Tetanus, Polio und Diphterie empfohlen.
Geld: Costa Rica Colon (CRC)
1 EUR = 585 CRC (Sep. 2016)
Ortszeit: MEZ - 7 Stunden
Entfernung: Frankfurt – San José 9.350 km

Silberkategorie

OrtNächteHotel/Landeskategorie
San José1Hotel Palm House Inn***
Siquirres2Hotel Rios Tropicales Lodge***
La Fortuna4Hotel Arenal Montechiari***
Monteverde2Monteverde Rustic Lodge***
Tamarindo4Hotel Pasatiempo***
San José1Hotel Palm House Inn***

Goldkategorie

OrtNächteHotel/Landeskategorie
San José1Hotel Sleep Inn****
Siquirres2Hotel Rios Tropicales Lodge***
La Fortuna4Hotel Magic Mountain****
Monteverde2Hotel Poco a Poco****
Tamarindo4Hotel Tamarindo Diria****
San José1Hotel Sleep Inn****

Downloads

Katalogprogramm 2017

 

 

Katja Ehlermann - Produktmanagement Mittelamerika und Madagaskar

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Katja Ehlermann beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 86

E: kehlermann@takeoffreisen.de

Karen Rathscheck - Mittelamerika-Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Karen Rathscheck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 87

E: krathscheck@takeoffreisen.de