thumbthumbthumbthumbthumb

Selbstfahrertour Island: Highlights in 10 Tagen

‚Er-fahren‘ Sie die Höhepunkte der Ringroute

10 Tage ab/bis Keflavik

ab 1.195,— €

Reisebeschreibung

Er-Fahren‘ Sie Island in 10 Tagen und erleben Sie die Highlights entlang der berühmten Ringroute. Sie starten im Süd-Westen auf der Reykjanes Halbinsel, wo sich auch die berühmte Blaue Lagune befindet. Im Norden verbringen Sie zwei Nächte am Myvatn See, umgeben von spektakulären Vulkanlandschaften. Im Osten erwarten Sie tiefe Schluchten und malerische Fjorde. Viel Abwechslung bietet auch der Süden, mit der berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón, dem schwarzen Lavastrand von Vik, spektakulären Wasserfällen und dem Geothermalgebiet ‚Golden Circle‘. Die von uns ausgewählten Hotels sind ideal gelegen, sodass viel Zeit zum Erkunden und Erleben bleibt.


►Klicken Sie hier für weitere Informationen über diese Tour, ausführliche Beschreibungen der Unterkünfte, eine interaktive Karte und vieles mehr!


 

Reiseablauf

Gebäude um den See in Reykjavik herum

Übernahme des Mietwagens am Flughafen Keflavík und Fahrt nach Reykjavik. Wie wäre es zum Einstieg mit einem wohltuenden Thermalbad in der berühmten Blauen Lagune? (Reservierung erforderlich über https://www.bluelagoon.com/is; ab € 50,- p.P.) Sie befindet sich in der Nähe des Flughafens von Keflavik.

~ 45 km

Dampfende heiße Quellen von Deildartunguhver

Fahrt Richtung Norden. In der Umgebung von Reykholt können Sie die Wasserfälle von Hraunfossar und die kochend heißen Quellen von Deildartunguhver besuchen. Im angegliederten Spa (exkl.) können Sie entspannen.

~ 110 km

Auf dem Weg zum Mývatn See empfehlen wir Ihnen der schön am Fjord gelegenen Stadt Akureyri und dem Wasserfall Goðafoss an der Ringroute einen Besuch abzustatten. Am Mývatn erwartet Sie eine abwechslungsreiche Landschaft aus Pseudokratern, dampfenden Erdspalten und grünen Ebenen. Hier übernachten Sie zweimal.

~ 395 km

Nutzen Sie den heutigen Tag zur intensiven Erkundung der Mývatn Gegend. Am besten umrunden Sie den 37 km langen See mit dem Auto und machen Halt an verschiedenen Stationen. Der Aufstieg zum Kraterrand des Hverfjalls ist steil, aber lohnenswert. Von hier oben haben Sie einen tollen Ausblick auf den vogelreichen See. Auch die einzigartigen Lavaformationen von Dimmuborgir, die Pseudokrater von Skútustaðir und das Geothermalgebiet Námafjall sind sehenswert. Hier erleben Sie Vulkanismus pur.

Tipp für den Abend: Ein entspannendes Thermalbad in der ‚Blauen Lagune des Nordens‘, dem Mývatn Nature Baths, welches viel ursprünglich wirkt und längst nicht so überlaufen ist wie sein ‚großer Bruder‘ im Süden.

Über die Hochebene Jökuldalsheiði geht es nach Osten. Ein Must-See ist der Dettifoss, Europas mächtigster Wasserfall.

Auch der Selfoss-Wasserfall ist sehenswert. Beide liegen in der gewaltigen Ásbyrgi -Schlucht und sind im Rahmen von kurzen Wanderungen (ca. 1-2 Stunden) zu erreichen. Sie übernachten im malerisch gelegenen Hotel mit Fjordblick.

~ 220 km

Eisberge in der Gletscherlagune Jökulsárlón

Fahrt entlang der wunderschönen Ost-Fjorde zum Vatnajökull National Park. Lassen Sie sich beeindrucken von dem größten Gletscher außerhalb der arktischen Region. Auf der Gletscherlagune Jökulsárlón sollten Sie unbedingt eine kleine Bootsfahrt (optional, ca. 40 Minuten, € 50,- p.P.) zwischen den Eisbergen unternehmen. Auch eine Wanderung entlang der Lagune und zum gegenüberliegenden Strand ist empfehlenswert.Hier können Sie in der Sonne glitzernde Eisblöcke am wilden Lava-Strand sehen.

Sie verbringen zwei Nächte im Fosshótel Glacier Lagoon in bester Lage zwischen Gletscherlagune und Skaftafell Nationalpark.

~ 310 km

Nutzen Sie den heutigen Tag für Wanderungen im schönen Skaftafell Nationalpark. Wir empfehlen den Aufstieg zum Svartifoss Wasserfall.

Schwarz-glitzernder Lavastrand von Vik

Fahrt in das Thermalgebiet ‚Golden Circle‘ entlang der Südküste. Zu den Höhepunkten gehören der abwechslungsreichen Südküste gehören u.a. die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss, das Kap Dyrhólaey und die schwarzen Lava-Strände von Vik. Übernachtung in Selfoss am ‚Golden Circle‘.

~ 295 km

Heute erkunden Sie den Golden Circle. Am Vormittag können Sie den imposanten Wasserfall Gullfoss und den benachbarten Geysir Strokkur, der für seine bis zu Meter hohe Fontäne berühmt ist, besuchen. Am Nachmittag lohnt sich ein Besuch des prächtigen Thingvellir Nationalparks. Hier, wo die Kontinentalplatten auseinanderdriften, wurde 930 das erste demokratische Parlament der Welt gegründet.

Den Abend lassen Sie gemütlich in Reykjavik ausklingen. Gegen Aufpreis können Sie auch im Flughafenhotel in Keflavik übernachten.

~ 170 km

Die meisten Flüge verlassen Reykjavik morgens. Fahrt zum Flughafen, Mietwagenabgabe und Heimflug (nicht inklusive).

~ 45 km

Unterkünfte

Ort

Nächte

Hotel

Reykjavik

1

FH Baron*** (Deluxe) (F)

Reykholt

1

FH Reykholt*** (F)

Myvatn See

2

FH Myvatn***+ (F)

Ostfjorde

1

FH Eastfjords***+ (F)

Gletscherlagune

2

FH Glacier Lagoon *** (F)

Golden Circle

1

Hotel Selfoss*** (F)

Reykjavik

1

FH Baron*** (Deluxe) (F)

Termine & Preise

Saison

Preise pro Person im Doppelzimmer bei 2 Personen

01.05. - 31.05.2024

ab € 1.495,-

01.06. - 14.06.2024

ab € 1.870,-

15.06. - 09.09.2024

ab € 2.120,-

10.09. - 15.09.2024

ab € 1.895,-

16.09. - 30.09.2024

ab € 1.595,-

01.10. - 10.10.2024

ab € 1.450,-

11.10. - 15.10.2024

ab € 1.395,-

16.10. - 31.10.2024

ab € 1.195,-

*Die genannte Preise sind ab Preise. Bitte nennen Sie uns Ihren gewünschten Reisedaten, die Personenzahl sowie die Namen alle Reisenden und wir schicken gerne Ihnen unverbindlich ein individuelles Angebot mit oder ohne Flüge.

 

Leistungen:

  • 9 Übernachtungen im DZ mit DU/WC in ausgewählten Mittelklassehotels

  • Tägliches Frühstück

  • 9 Tage Mietwagen der Kategorie Eco (Hyundai i20 o.ä.) ab/bis Keflavik Flughafen inklusive freier KM, Vollkasko mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung

  • Wegbeschreibungen für die Hotels

  • Kostenloses WIFI in allen Fosshotels

  • Telefonische Notfall-Betreuung

Nicht inklusive: Flüge, Eintritte, Kraftstoff

Mietwagen:

Upgrades (je nach Saison): Kategorie S 4x4 (z.B. Dacia Duster) ab € 195,- p.P. bis € 495,- p.P.

 

Karen Rathscheck - Mittelamerika-Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Karen Rathscheck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 87

E: krathscheck@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen