thumbthumbthumbthumb

Selbstfahrertour Mexiko - Auf den Spuren der Maya

Selbstfahrertour Yucatan und Palenque

12 Tage ab/bis Cancun

ab 1.295,— €

Reisebeschreibung

Diese Selbstfahrerreise führt durch die fantastische Mayawelt im Süden Mexikos über die Halbinsel Yucatan. Entdecken Sie atemberaubende Landschaften und präkolumbische Kulturen: Die alten Mayastädte Palenque, Calakmul, Cichen Itza und Tulum, die einzige Maya-Stätte mit Meerblick, sowie die Kolonial-Städte Campeche, Merida und Valladolid. Imposant ist auch die Natur: Blaue Wasserfälle im Regenwald, rosafarbene Flamingos und kristallklare Cenoten (Süßwasserhöhlen). Auf Wunsch können Sie auch einen Abstecher in den Lakandonenwald einbauen oder Ihre Reise zum Abschluß an den weißen Traumstränden der Riviera Maya verlängern. Ein individuelles, ausführliches Road-Book in deutscher Sprache macht diese Tour für Selbstfahrer einfach und komfortabel. 


►Klicken Sie hier für weitere Informationen über diese Tour, ausführliche Beschreibungen der Unterkünfte, eine interaktive Karte und vieles mehr!


 

Alt-Text

Reiseablauf

Diese Selbstfahrertour führt Sie zu den alten Mayastädte Palenque, Calakmul, Cichen Itza und Tulum sowie zu den Kolonial-Städten Campeche, Merida und Valladolid. Wenn Sie mögen, machen Sie noch einen Abstecher in den Lakandonenwald. Zum Abschluß können Sie an den weißen Traumstränden der Riviera Maya verlängern.

Am Flughafen werden Sie abgeholt und zum Hotel gebracht.

Gruppenreise, Privatreise, Tulum, Chichen Itza, Mexiko, Selbstfahrertour


Mietwagenübernahme  im nahegelegenen Stadtbüro. Nach knapp 2 Stunden Fahrt gen Süden erreichen Sie Tulum. die einzige Mayastätte direkt am Meer. Auf einem hohen Felsen über dem weißen Strand und dem türkisfarbenen Meer der Karibik gelegen bietet sie ein wunderschönes Fotomotiv.
Weiterfahrt nach Bacalar an der langgestreckten gleichnamigen Lagune. Am Nachmittag lohnt ein Rundgang durch das „Magische Dorf“ und ein Sprung ins erfrischende Wasser des Cenote Azul südlich des Ortes. 
 ~340 km

Genießen Sie den Tag fernab vom Massentourismus an der „Lagune der sieben Farben“. Ihr Hotel liegt direkt am Ufer des ca. 45 km lange Sees, das flache Wasser leuchtet wunderschön in allen möglichen Blautönen. Buchen Sie am Vorabend im Hotel eine Bootstour, erkunden Sie den See mit dem Kayak oder genießen Sie einfach die friedliche Atmosphäre. 

Heute fahren Sie in den Süden der Halbinsel Yucatán. Lohnenswert ist ein kleiner Abstecher zu der Stätte Kohunlich. In Chicanná können Sie ein wundervoll von Stuckarbeiten umrahmtes Tempeltor sehen. In der Kategorie Silber nächtigen Sie nah an der archäologischen Stätte von Chicanná.

In der Kategorie Gold wohnen Sie in der Nähe von Calakmul. Zur Abenddämmerung können Sie bei der ‚Fledermaushöhle‘ Millionen von Fledermäusen in den Nachthimmel entfliehen sehen. Ein wundervolles Spektakel! (ca. 130-190 km, je nach Kategorie)

Die heutige Fahrt führt durch das Dickicht des yukatekischen Buschs zur Tempelanlage Calakmul. Ihr Auto lassen Sie auf dem Parkplatz der Stätte stehen. Ihr Rundgang durch die einst machtvolle Maya-Königsstadt wird sicherlich lautstark von Brüllaffen begleitet. Nachmittags Fahrt nach Palenque.
~430 km

Versteckt im Dschungel liegen die eindrucksvollen Maya-Ruinen von Palenque. Blick auf eine der Pyramiden.


Den Morgen können Sie nutzen, um die vielleicht schönste Maya-Stätte Mexikos, Palenque,  ausführlich zu erkunden, auch das Museum ist sehenswert (montags geschlossen). Berge und Dschungel sind eine traumhafte Kulisse …
Nachmittags können Sie einen Ausflug zum schönen Wasserfall Misol-Ha unternehmen.

p.P. im DZ:  € 445,-

7.Tag: Lakandonen-Dschungel
Morgens geht die Fahrt in den Lakandonenwald von Mexiko. Auf dem Weg können Sie einen Abstecher zu den versteckt liegenden Wasserfällen von Roberto Barrios machen und später die faszinierende archäologische Stätte von Bonampak mit ihren gut erhaltenen Wandgemälden besuchen. Ihre einfache Hütten-Unterkunft wird von der örtlichen Maya-Bevölkerung geführt. Optional können Sie für den nächsten Morgen eine Aktivität in der Kommune von Lacanjá buchen, z.B. eine Wildwasser-Bootstour auf dem Fluss mit Dschungelwanderung oder eine Wanderung zu den Lacanjá-Ruinen. 2 x Übernachtung im Lakandonen-Camp Top Ché,  Ecolodge-Hüttenzimmer (F) ~ 170 km

8.Tag: Yaxchilán
Vielleicht haben Sie für heute Morgen eine optionale Aktivität im Camp gebucht. Anschließend können Sie nach kurzer Fahrt zum Flussort Corozal eine wundervolle Bootstour zur tief im Dschungel versteckten archäologischen Stätte  von Yaxchilán unternehmen. Schon die ca. 1-stündige Fahrt auf dem Grenzfluss Usumacinta ist faszinierend.

9.Tag: Wasserfälle und Palizada
Gemütliche Fahrt hinaus aus dem Lakandonenwald. Auf dem Weg können Sie am Wasserfall von Welib Há stoppen, der direkt an der Landstraße liegt. Nachmittags kurven Sie entlang des Flusslaufes des Usumacintas durch flaches Sumpfland, bis Sie das magische Flussdorf Palizada mit den bunten Häusern in traditionell ländlicher Architektur erreichen. 1 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Rancho San Román
 ~260 km

Am folgenden Tag geht es weiter über die Küstenstraße entlang des Golfes von Mexiko nach Siho Playa/Campeche. (Tag 7 des Basis-Programmes), die Reise dauert dann  15 Tage.

Nach ca. 3 Stunden Fahrt erreichen Sie die palmenbestandene Golfküste. Ein Abstecher führt zum Fischerort Isla Aguada. Hier können Sie eine schöne Bootsfahrt über die Lagune machen, wo oftmals Delfine auftauchen und einen Teil Ihrer Fahrt begleiten. Am späten Nachmittag fahren Sie dann über den kleinen Ort Champoton, wo günstige und gute kleine Fischrestaurants zum Essen einladen, zu Ihrem Hotel am Golf oder in der Silber-Kategorie weiter bis Campeche.
 ~360 km

Blick durch eine kopfsteingepflasterte Straße in Campeche, Mexiko, im Abendlicht.

Besuchen Sie das schöne koloniale Zentrum von Campeche und bummeln Sie entlang des Malecón. Die Altstadt ist teilweise noch umgeben von einer Stadtmauer und Wehrtürmen, mit denen sich die Stadt vor den häufigen Piratenüberfällen geschützt hat.
Auch eine Fahrt zur Ruinenstätte Edzná lohnt, die ebenso wie die Alstadt Campeches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Schöner Blick vor blauem Himmel auf die Pyramide des Wahrsagers in der Maya-Stätte von Uxmal in Mexiko.


In der Puuc-Region liegen die alten, sehenswerten Mayastätten Kabah und Uxmal. Nur 80 km sind es nun noch bis Mérida. Ihr Hotel liegt im eleganten, kolonialen Zentrum der „weißen Stadt“. Den Abend können Sie dann mit einem Spaziergang zum Zócalo und einem Restaurantbesuch ausklingen lassen. Unser Tipp: Das Pancho Villa!
~245 km


Genießen Sie den heutigen Tag im schönen Mérida oder machen Sie einen Ausflug zu den rosafarbenen Flamingos von Celestún (~ 90 km) oder zu den Cenotes von Cuzamá (~ 50 km).

Blick durch Säulen auf die dahinter liegende Pyramide des Kulkulkan in Chichen Itza, Mexiko

Am heutigen Morgen ist der Besuch der bedeutendsten Maya-Tolteken Stadt Chichén Itzá Pflichtprogramm. Die große Pyramide El Castillo zählt zu den neuen Weltwundern. Anschließend lohnt ein Badeabstecher zu den Cenoten Ikkil und Dzitnup. Genießen Sie am Nachmittag das koloniale Flair der Kleinstadt Valladolid.
 ~ 170 km

Entweder nehmen Sie heute den direkten Weg zurück nach Cancun oder Sie wählen die Strecke über Cobá und stoppen an der schönen Maya-Anlage, die Sie auch mit dem Fahrrad erkunden können. Mietwagenabgabe am Flughafen.
~  160 km

Wir buchen Ihnen gern ein Badeverlängerungshotel - siehe unter Hotels
Bei Buchung einer Badeverlängerung über uns, können Sie Ihren Mietwagen gegen eine geringe Gebühr auch in Playa del Carmen oder Tulum abgeben. Am Abreisetag bieten wir Ihnen gerne einen Transfer von Ihrem Badehotel zum Flughafen an.

Unterkünfte

OrtNächteSilberGold
Cancun1City Express Jr. ***+ (F) Fairfield Inn Cancun Apt**** (F)
Bacalar2Las Nubes by MIJ*** (F)Villas Ecotucan*** (F)
Calakmul Umgebung1Maya Balam**+ (F)Puerta Calakmul*** (F)
Palenque2Nututun*** (F)La Aldrea***+ (F)
Campeche/Sihoplaya2Castelmar*** (F)Tucan Siho Playa***+ (F)
Mérida2Residencial*** (F)Casa del Balam***+ (F)
Valladolid1Mesón del Marqués*** (F)Posada San Juan***+ (F)

 

Das müssen Sie wissen: Die Hotels in beiden Kategorien sind überwiegend Mittelklasse-Hotels, die Hotels in der ‚Gold‘-Kategorie bieten zum Teil ‚etwas mehr‘ (z.B. bessere Lage oder Service).

 


 

REISE EXTRA: Badeverlängerung in Playa del Carmen oder Tulum

Wir empfehlen folgende Hotels:

  • Akumal Caribe***, Akumal

Das Hotel an der schönen Bucht von Akumal bietet Zimmer und Bungalows sowie einen Pool.
Preis: ab € 95,- p.P. für Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer

  • Beach Scape Kin Ha***, Cancun

Hotelanlage mit Pool und garten direkt an einem der schönsten Strandabschnitte Cancuns.
Preis: ab € 90,- p.P. für Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer

Preise in der günstigsten Zimmerkategorie und Saison 2023. Genaue Preise, Preise für 2024 und weitere Hotels auf Anfrage.

Termine & Preise

Saison

SilberGold
09.01.2024 - 10.12.2024ab 1.295,-ab 1.495,-

 

*Hinweis:  Preise nicht gültig  über Ostern 2024, 10.07.-18.08.24 sowie ggf. an weiteren örtlichen Feiertagen - Preise dann auf Anfrage

Teilnehmerzahl: 2 Personen

REISE-EXTRA Lakandonenwald und Magisches Sumpfland: p.P. im DZ: € 445,-

Anreise: täglich, zu Ihrem Wunschtermin!

Flüge: Gerne bieten wir für Ihren Wunschtermin die passenden Flüge an. Langstreckenflüge ab/bis Frankfurt an/ab Cancun z.B. mit Condor oder Discover Airlines. Tagesaktuelle Angebote auf Anfrage.

Mietwagen:
Upgrade Kategorie M (Mittelklasse, z.B. VW Vento):
+ ab € 30,- pro Person, Mit Reise-Extra ab € 40,- pro Person

Leistungen:

  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer in gewünschter Kategorie
  • 11 Tage Mietwagen der Kategorie K (Kompaktklasse, z.B. Chevi Aveo o.ä.) ab/bis Cancun Flughafen inklusive Vollkasko ohne SB* und freien Kilometern
  • Tägliches Frühstück
  • Kartenmaterial
  • Telefonische Notfall-Betreuung

Nicht inklusive: Flüge, sonstige Verpflegung, Eintrittsgelder und Aktivitäten, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben, Kraftstoff, Maut- und Parkplatzgebühren, Bußgelder, Versicherungen

*Von der Vollkaskoversicherung ausgeschlossen:
Schäden wie Bruch jeglicher Scheibe(n) des Wagens, Diebstahl von Radkappen und Außenspiegeln, Schäden durch Naturkatastrophen, Vandalismus, Aufstände, Demonstrationen

Karen Rathscheck - Mittelamerika-Expertin

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unsere Reisespezialistin Karen Rathscheck beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-3289 268 87

E: krathscheck@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen