thumbthumbthumbthumbthumb

Gruppenreise: Peru, Bolivien, Argentinien, Uruguay und Brasilien

Atemberaubendes Südamerika

22 Tage ab/bis Frankfurt

ab 6.745,— €

Reisebeschreibung

Diese Rundreise ist an Spannung und Abwechslungsreichtum nicht zu überbieten: Sie durchqueren einmal den südamerikanischen Kontinent von Lima am Pazifik bis nach Montevideo am Atlantik.

Legendäre Inkastätten wie Machu Picchu oder auf der Isla del Sol, sind die kulturellen Höhepunkte - die landschaftlichen definitiv die Salzseen und farbigen Lagunen in dem Andenhochplateau Boliviens. Selbst aus dem Weltall ist das gleißende Weiß des Salzsees von Uyuni, das Rot der Laguna Colorada zu erkennen. Die dazugehörenden Bilder von Flamingos, Lamas oder Vicunyas vor den farbigen Seen und schneebedeckten Vulkanen und das Erlebnis dieser stillen, menschenleeren Weite sind nur hier im Altiplano möglich.

Nach dem Besuch der Tangometropole Buenos Aires geht es über den Rio de la Plata ins UNESCO Weltkulturerbe Colonia del Sacramento. Der Besuch einer typischen Estancia gehört genauso zu dieser Reise wie die Seelöwenkolonie von Punta Colonio und von der uruguayischen Hauptstadt Montevideo.

Lassen Sie sich anschließend von den gewaltigen Wasserfällen von Iguazu fesseln. Wer möchte kann noch eine separate Verlängerung in Rio de Janeiro bei uns buchen. Ffragen Sie uns danach!

Reiseablauf

Auf dieser Reise durchqueren Sie den südamerikanischen Kontinent von Lima am Pazifik bis nach Montevideo am Atlantik.

Am Vormittag Ankunft in Lima. Am Nachmittag machen Sie noch eine Stadtrundfahrt durch die quirlige Hauptstadt Perus.

Per Boot gelangen Sie zur Lodge und machen erste Exkursionen in den Tropenwald. Hier leben auch die ‚Pfefferfresser‘, die bunten Tukane. Sie lernen etwas über Medizinpflanzen und tropische Bäume. Ihre nächtliche Bootsfahrt heißt hier: „Kaiman Safari“. (F/-/A)

Frühmorgens  gehen Sie zu einer Papageienlecke, wo sich grüne Loros und andere Papageien versammeln, sie lecken hier mineralhaltigen Lehm, ein wirklich pittoreskes Schauspiel. Am Nachmittag unternehmen Sie weitere Exkursionen von Ihrer Lodge aus. (F/M/A)

Bootsfahrt nach Puerto Maldonado und Flug nach Cuzco. Transfer zu Ihrem Hotel.
Der Rest des Tages ist frei. (F)

Am Abend Flug von Frankfurt nach Lima.

Grüne Wiese mit Blick auf das Meer

Am Vormittag Ankunft in Lima. Am Nachmittag machen Sie noch eine Stadtrundfahrt durch die quirlige Hauptstadt Perus.

Grünes Tal in den Bergen

Transfer zum Flughafen und Flug nach Cuzco, der alten Hauptstadt der Inkas. Zur besseren Akklimatisierung ins tieferliegende Ollantaytambo, wo Sie auf etwa 2.790 m übernachten. Unterwegs besuchen Sie den bunten Markt von Pisac. (F)

Blick auf die Ruinen und den Berggipfel

Morgens fahren Sie mit dem Expedition Zug 90 Minuten entlang des Rio Urubamba bis nach Aguas Calientes am Fuß von Machu Picchu. Der Shuttle Bus bringt Sie dann in 15 Minuten die Serpentinen hoch zur ‚verlorenen Stadt der Inkas‘.
Nach unserer Führung haben Sie noch Zeit, individuell die Magie dieses besonderen Ortes zu genießen, bevor Sie nachmittags mit dem Zug ins Heilige Tal zurückfahren, wo Sie noch einmal übernachten. (ca. 70 km) (F)

Blick aus der Ferne über die Stadt Cuzco

Zunächst Fahrt nach Cuzco und dann etwa 4 stündige Stadtbegehung mit Besuch des Sonnentempels Coricancha. Danach lernen Sie die Umgebung Cuzcos kennen: Tambomachay, das Bad der Inka, die Bergfestungen Puca Pucara und Sacsayhuaman mit riesigen Mauern. (ca. 75 km) (F)

Ufer des Titicacasees und tiefblaues Wasser

Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem komfortablen Bus nach Puno. Auf dieser Fahrt können Sie die wilde Landschaft genießen und stoppen unterwegs zu Besichtigungen. Nach Ankunft in Puno Transfer ins Hotel. (ca. 400 km) (F/M)

Dächer der Stadt und See im Hintergrund

Zusammen mit Ihrem Guide fahren Sie am Vormittag zu den schwimmenden Schilfinseln der Uros. Anschließend Fahrt entlang des Titicacasees bis zum Wallfahrtsort Copocabana auf der bolivianischen Seite. (ca. 250 km) (F)

Kleines Boot am Steg auf dem Titicacasee

Am Morgen beginnt Ihr Tagesausflug zur Isla del Sol: Mit dem Boot schippern Sie über den tiefblauen Titicacasee hinüber zur Insel. Anschließend werden Sie auf einer Wanderung das grandiose Panorama der Cordillera Real genießen. Am Nachmittag fahren Sie noch zur Mondinsel, der Isla de la Luna und kehren danach nach Copacabana zurück. (F)

Verkaufsstand mit Knochen

Zunächst besuchen Sie sehen heute das präinkaische Tiwanaku, bevor Sie am Abend in La Paz eintreffen und wieder ein typisches Anden-Dinner erleben. In La Paz haben haben Sie noch Zeit für eine kurze Stadtrundfahrt und einen Besuch des berühmten Hexenmarktes. (ca. 260 km) (F/A)

Rot gefärbte Lagune mit Flamingos

Flug nach Uyuni und dann Fahrt durch die Siloliwüste und das südliche Altiplano, die vielleicht schönste Region Boliviens. Dieser Reiseteil hat echten Expeditionscharakter. Heute fahren sie entlang der Hochlandlagunen Honda, Hedionda, Cañapa und Chiarkota. Jede hat eine andere Farbe. Übernachtung im einfachen Wüstenhotel.

Weißer Salzsee mit Insel und blauem Himmel

Mit Jeeps fahren Sie auf den riesigen See. Inmitten der schier unendlichen Salzfläche liegt eine Insel voller Kakteen, die ‚Isla de Pescado‘. (F/P)

Gegen Mittag Rückkehr nach La Paz. Nach Ankunft machen Sie noch einen Stadtrundgang im historischen Zentrum. (F)

Vormittags Flug nach Buenos Aires. Am späten Nachmittag fliegen Sie dann ins etwa 2 Flugstunden entfernte Buenos Aires, in die argentinische Hauptstadt. Nachmittags machen Sie eine Stadtrundfahrt und besuchen die Kathedrale, den Präsidentenpalast, San Telmo und auch das Grab von Evita Peron. (F)

Tangotänzer in Pose

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gerne organisieren wir für Sie den Besuch einer Tangoshow (ca. € 100,- pro Person, inklusive Abendessen). (F)

Mit der Schnellfähre fahren Sie über den Rio de la Plata nach Uruguay in das koloniale Kleinod Colonia del Sacramento und können sich in eine vergangene Zeit zurückversetzt fühlen. (F)

Unterwegs Zwischenstopp im Dorf Villa Serrana einlegen, das an einem kleinen See zwischen den Bergen liegt. Dann erreichen Sie Ihre typisch uruguayische Estancia. Den restlichen Tag verbringen Sie auf der Ranch, die auf Pferdezüchtung spezialisiert ist. (F/M/A)

Besuch des Nationalparks Cabo Polonio an der Atlantikküste: Der Leuchtturm und eines der größten Seelöwenreservate Südamerikas erwarten Sie hier. Anschließend Weiterfahrt ins mondäne Punta del Este. Sie besuchen das Musem Vilaró und machen eine kurze Citytour. (F)

Fahrt nach Montevideo und anschließend erkunden Sie die Schwesterstadt Buenos Aires. Sie sehen die Kathedrale, das Rathaus und den berühmten Hafenmarkt. (F/M)

Am Vormittag Flug nach Puerto Iguazu. Nach Ankunft Besuch des Nationalparks Iguazu auf der argentinischen Seite der Wasserfälle. (F)

Vormittags Besuch der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Von dort haben Sie die beste Panoramasicht auf die tosenden Wasserfälle. (F)

 

Flugzeug im Sonnenuntergang

Rückflug oder Beginn einer optionalen Verlängerung in Rio de Janeiro. (F)

Unterkünfte

OrtNächteHotel/Landeskategorie
Lima1Hotel Britania Crystal Collection***+
Valle Sagrado2Hotel Taypikala Deluxe****
Cuzco1Hotel Tierra Viva***+
Puno1Hotel Hacienda Puno***+
Copacabana2Hotel Rosario del Lago***+
La Paz2Hotel Patio de Piedra****
Ojo de Perdiz1Hotel Ojo de Perdiz*
Colchani1Hotel Luna Salada*
Buenos Aires2Hotel NH Florida***+
Colonia   1Posada Plaza Mayor***+
Lavalle1El Balcón del Abra***+
Punta del Este1Hotel Awa Boutique****
Montevideo1Constanero Hotel****
Puerto Iguazu2Hotel O2****

Hotelliste vorbehaltlich Änderungen

Termine & Preise

StandardDZEZ
17.05.23 - 07.06.23 6.945,— € 8.490,— € status
26.07.23 - 17.08.23 7.175,— € 8.720,— € status
13.09.23 - 15.10.23 6.745,— € 8.290,— € status
17.10.23 - 09.11.23 6.745,— € 8.290,— € status

Teilnehmerzahl: min 8*, max 12

Leistungen:

  • Linienflug mit LATAM ab/bis Frankfurt

  • Inlandsflug Lima – Cuzco inklusive Steuern

  • Flüge La Paz – Uyuni - La Paz,- Buenos Aires inklusive Steuern

  • Flug Montevideo – Pto Iguazu inklusive Steuern und Gebühren

  • Rundreise mit Pkw/Minibus/Jeep/Zug/Boot wie beschrieben

  • Übernachtungen wie angegeben

  • Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittag, P=Picknick, A=Abendessen)

  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf

  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung, wechselnd in den einzelnen Reiseabschnitten

Extra: Rail & Fly: € 75,-

Innerdeutsche LH-Zubringerflüge ab Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz: Auf Anfrage

Nicht inklusive: Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung, Flughafengebühren in Peru und Bolivien, Versicherungen


VORAUSGEREIST ZUM AMAZONAS:

EXPLORER’S Inn Lodge

4 Tage ab Lima/bis Cuzco (s. Reiseablauf) ab € 795,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: €195

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Leistungen:

  • Inlandsflüge Lima – Pto. Maldonado – Cuzco inklusive Steuern

  • Rundreise wie beschrieben

  • Übernachtung wie angegeben

  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück)

  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf

  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitung

Hotels:

OrtNächteHotel/Landeskategorie
Lima1Hotel Britania Crystal Selection ***+
Pto. Maldonado2Explorer’s Inn Lodge ***
Cuzco1Hotel Tierra Vieva ***+

 


Das müssen Sie wissen:

Für die Einreise nach Bolivien ist zur Zeit (Stand: November 2022) eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.

Der Reiseaufbau ist so gewählt, dass Sie sich von Reisestation zu Reisestation optimal an die Höhen von 4.000 m ü N akklimatisieren. Dennoch kann diese Höhe als anstrengend empfunden werden. Eine gesunde körperliche Verfassung wird daher vorausgesetzt. Bei normaler Kondition ist die Reise jedoch unproblematisch.

Änderungen im Reiseverlauf sind v.a. in Bolivien möglich. Hier kann es aufgrund von schlechten Straßen, Unwetter und auch aufgrund von Streiks und Straßensperren zu Tourumstellungen kommen. Der Standard der Unterkünfte im südlichen Hochland Boliviens ist relativ einfach, die Unterkünfte sind aber die besten Verfügbaren in dieser sehr abgelegenen Region.

In den Städten und touristischen Orten entsprechen die Hotels gutem Mittelklassestandard.

Die Busfahrt von Cuzco nach Puno erfolgt im komfortablen Touristenbus aber ohne TAKE OFF Guide. Die Fahrtzeit beträgt ca. 8 - 10 Stunden.

*Sollte in Ausnahmefällen bis 4 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, sagen wir spätestens dann diese Reise ab und bieten Ihnen gegen Aufpreis diese Reise oder eine andere aus unserem Sortiment neu an.

Marc Bouché - Produktmanagement Südamerika

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Marc Bouché beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 80

E: mbouche@takeoffreisen.de

Nachricht schreiben

Weitere Reisen