Zurück zur Übersicht

Faszination Osterinsel | Reisebaustein

  • thumb
  • thumb
  • thumb

Die Geheimnisse Rapa Nuis

4.000 km von der chilenischen Küste entfernt liegt Rapa Nui, die große Insel einsam in den warmen Wassern des Pazifiks. Sie birgt auf 170 Quadratkilometern Geheimnisse wie riesige Moais und unentzifferbare Steintafeln, lädt ein zum Wandern und zum Relaxen an weißen Palmenstränden vor riesigen Steinstatuen.
ab 415,00 €

Die isoliert im Pazifik liegende Insel ist ein vulkanischer Gipfel, der über die Meeresoberfläche aus dem Wasser ragt. In Bezug auf die Flora und Fauna ist die Insel aufgrund der Isolation artenarm.

Die Osterinsel ist vor allem für ihre kulturellen Hinterlassenschaften wie die Moai - Steinfiguren - oder die Orongo-Petroglyphen mit dem Hauptmotiv des Vogelmannes bekannt. Rund um den Rano Raraku, die Geburtsstätte der Moai, befinden sich über 300 Statuen in verschiedenen Größen und Fertigungsstadien.  

Zu den weiteren Touristenhighlights gehört ebenfalls der Anakenastrand, der aus weißem Korallensand besteht und zum Baden einlädt. Auch hier ist die Kultur der Insel zum Greifen nahe, stehen doch zwei Interessante Ahus direkt am Strand. Das kleine Kokoswäldchen bietet sich für Picknicks auf die schöne Kulisse an. 

Fern vom chilenischen Festland, gehört die kleine Pazifikinsel absolut zu den kulturellen Highlights der Erde. Lernen Sie diesen magischen und einzigartigen Ort kennen!

 

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein zum Beispiel mit folgenden Reisen: 

Privatreise Uruguay - Argentinien

 

 

 

 

Strand mit Steinfiguren

Ankunft am Mataveri Flughafen und Transfer zu dem von Ihnen gewählten Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Steinfiguren mit großen Köpfen

Besuch der Ahus Vaihu und Akahanga an der Südküste. Später fahren wir weiter zum Rano Raraku, dem Steinbruch, wo die Moai (Steinfiguren) einst erschaffen wurden, zum Ahu Tongariki mit seinen 15 wiederhergestellten Moai. Fahrt zum Ahu Te Pito Kura und dem ´Nabel der Welt´. Der Strand von Anakena verlockt dann mit weißen Sänden zu einem erfrischenden Bad. (F)

Teilweise grün bewachsener Kratersee

zum Rano Kau mit Besuch des Kratersees und des heiligen Ortes Orongo. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um z.B. die Stadt Hanga Roa oder das Museum Sebastian Englert zu erkunden. (F)

Termine & Preise

Leistungen und Preise pro Person

SaisonPreisEinzelzimmerzuschlag
01.10.16 – 30.11.2017€ 415,-€ 110,-

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Leistungen: 

  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug wie beschrieben, Größe des Fahrzeugs je nach Teilnehmerzahl 
  • Übernachtung wie angegeben 
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf 
  • Die Ausflüge auf der Osterinsel finden in einer kleinen internationalen Gruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung statt.

Nicht inklusive: 

Langstreckenflüge, Inlandsflüge (Santiago – Osterinsel – Santiago, ab ca. € 495,- zzgl. Gebühren), 

Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung (ca. € 200,- bis € 300,-), Versicherungen.

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Hotel-Terrassen mit Korbstühlen
Außenpool mit Palmen
Hotel-Zimmer mit Doppelbett
Marc Bouché - Produktmanagement Südamerika

Sie haben eine Frage zu der Reise?

Unser Reisespezialist Marc Bouché beantwortet Ihre Fragen kompetent und freundlich und berät Sie gerne persönlich!

T: 040-328 92 68 80

E: mbouche@takeoffreisen.de

Weitere Reisen